famila

Beiträge zum Thema famila

Wirtschaft
Nachhaltig, stabil und äußerst langlebig: Die famila Jute-Tasche ist eine tolle Alternative zur Plastiktüte

"Plastikfasten" in den famila-Warenhäusern
Viele Möglichkeiten für den plastikfreien Einkauf

Umweltschutz und Nachhaltigkeit sind gute Gründe, Gewohnheiten zu überdenken. famila startete deshalb mit einer Tüten-Offensive zum Plastikfasten in den Januar. Die Plastiktüte ist zum Symbol für Umweltverschmutzung geworden. „Wir bieten an den Kassen, Tresen und in der Obst- und Gemüseabteilung keine herkömmlichen Plastiktüten mehr an“, sagt Carsten Hentrich, Warenhausleiter bei famila in Buchholz (Lindenstraße 15). „Wo möglich, bieten wir unseren Kunden Alternativen: zum Beispiel Tüten aus...

  • Buchholz
  • 18.01.21
Panorama
Oliver Michelsen wünscht sich mehr Verständnis für die Corona-Maßnahmen von seinen Kunden
5 Bilder

Edeka, Famila und Rewe
So unmöglich benehmen sich Kunden im Einzelhandel

Edeka Buchholzsv/sb/wd. Buchholz/Buxtehude/Stade. Während des ersten Lockdowns im Frühjahr hatten die Mitarbeiter von Edeka Subey an der Hamburger Straße in Buchholz noch viel Zuspruch bekommen. Nun, zum zweiten Lockdown, scheint bei vielen Kunden der Geduldsfaden gerissen zu sein, berichtet Edeka-Filialleiter Oliver Michelsen. Während der Großteil sich an die Regeln hält, wird die Maskenpflicht immer noch regelmäßig von einigen Leuten in Frage gestellt. Oliver Michelsen lässt Kunden nur noch...

  • Buchholz
  • 18.12.20
Wir kaufen lokal
Das "famila"-Warenhaus in Jesteburg ist ein Ziel für viele Kunden aus der Region
7 Bilder

Viele Produkte aus der Region im Angebot!
Das "famila"-Warenhaus in Jesteburg eröffnete vor einem Jahr

Seit einem Jahr nutzen die Bewohner aus Jesteburg und der Region die attraktive Einkaufsmöglichkeit des "famila"-Warenhauses in Jesteburg (Schützenstraße 47, Tel. 04183-984980). "Wir freuen uns, dass unser Markt im ersten Jahr bereits so zahlreiche Stammkunden gewonnen hat. Unser Markt, in dem rund 60 Mitarbeiter tätig sind, erhält viel positive Resonanz. Die Kunden nutzen das 'famila'-Warenhaus in Jesteburg gerne für ihren täglichen Einkauf", sagt Heiko Tank, "famila"-Warenhausleiter in...

  • Buchholz
  • 28.11.20
Wir kaufen lokal
Carla Raschdorf freute sich über den Bärenmarken-Teddy, den ihr Heiko Tank ("famila"-Warenhausleiter) übergab

Freude über den Gewinn
Jesteburgerin erhielt bei "famila" einen großen Teddybären

"Das ist eine tolle Überraschung!", sagte Carla Raschdorf, als ihr Heiko Tank, Warenhausleiter von "famila" in Jesteburg (Schützenstraße 47), einen riesigen Steiff-Teddy übergab. Dieser war der Hauptgewinn des Bärenmarken-Preisausschreibens. "Wir hatten einen sehr großen Zuspruch unserer Kunden. Es befanden sich über 500 Losabschnitte in dem Tombolabehälter", sagte Heiko Tank. Aus diesen wurde der Abschnitt der Jesteburger Stammkundin gezogen. "Der Bär bekommt einen besonderen Platz in meiner...

  • Buchholz
  • 10.11.20
Wirtschaft
Tanja und Peter Asche (Geschäftsführung) freuen sich über den Erfolg des Bäckerei-Cafés am Postweg
4 Bilder

Täglich gesunde Bio-Backwaren
Vor fünf Jahren zog die Bäckerei Bahde nach Seevetal / Lehrpfad für Besucher

Die Menschen achten immer mehr auf eine gesunde Ernährung. Die Verbraucher möchten wissen, welche Zutaten ihre Lebensmittel beinhalten und wie sie hergestellt werden. Ein Lebensmittel, auf das kaum ein Deutscher verzichtet, sind Backwaren. Ob Brötchen, Brot und Kuchen: Diese Genüssen stehen bei den Verbrauchern ganz oben auf ihrer Einkaufsliste. Ein Traditionsunternehmen und Bio-Pionier ist die Demeter-Bäckerei Bahde in Seevetal (Postweg 200). Die im Jahr 1932 gegründete Bäckerei stellt ihre...

  • Buchholz
  • 18.06.20
Wir kaufen lokal
Bei der Spendenübergabe (v.li.): Frank Kettwig (Alzheimergesellschaft), Elena Baginski (famila), Joachim Paulun (Vorsitzender Alzheimergesellschaft) und Carsten Hentrich (Warenhausleiter famila Innenstadt)

Osterhasen vom Buchholzer "famila"-Warenhaus
Tolle Spende an die Alzheimer Gesellschaft

Joachim Paulun und Frank Kettwig von der Alzheimergesellschaft Landkreis Harburg e.V. nahmen eine große Menge an Osterhasen vom Warenhaus "famila" in der Buchholzer Innenstadt entgegen. "Wir freuen uns, wenn wir den Menschen dadurch eine Freude machen können", so Carsten Hentrich, Warenhausleiter von "famila". Die Osterhasen wurden sofort an diverse Buchholzer ambulante und stationäre Pflegeinrichtungen verteilt. Die Übergabe konnte auf Grund der aktuellen Lage nicht direkt durchgeführt werden,...

  • Buchholz
  • 10.04.20
Wir kaufen lokal
Antje Weber, stellvertretende "famila"-Warenhausleiterin 
am Nordring 4, weist auf die Bio-Backartikel der Seevetaler 
Bäckerei Bahde
2 Bilder

Auf zum gemütlichen Sonntagseinkauf
Die Buchholzer Geschäftsleute laden zum verkaufsoffenen Sonntag am 1. März ein

Der verkaufsoffene Sonntag am 1. März in den Buchholzer Gewerbegebieten I und II wird wieder ein besonderes Ereignis für die Besucher. Die Fachgeschäfte präsentieren zahlreiche Neuheiten. • Wer ins "famila"-Warenhaus im Fachmarktzentrum (Nordring 4) geht, der kann ab sofort die gesunden Bio-Backwaren der Seevetaler Bäckerei Bahde kaufen. "Wir erhalten täglich Lieferungen von der Bäckerei", sagt Antje Weber, stellvertretende "famila"-Warenhausleiterin im Fachmarktzentrum. Der Kunde hat die...

  • Buchholz
  • 28.02.20
Blaulicht

Kinder als Graffitisprayer

mum. Buchholz. Am Samstagnachmittag meldete eine Zeugin der Polizei zwei junge Graffitisprayer nahe dem "famila"-Markt in der Innenstadt. Da die Polizei vor Ort vorerst niemanden entdecken konnte, suchten die Beamten weiter. Eine weitere Zeugin berichtete den Polizisten darauf, dass zwei Graffitisprayer  in der Unterführung zum Bahnhof gewesen seien. Wenige Minuten später konnten  die Beamten zwei flüchtende Kinder im Bereich der Lindenstraße aufgreifen, auf die die Beschreibung der Zeugen...

  • Buchholz
  • 26.01.20
Wirtschaft
Feiern jeweils 25 Jahre Firmenzugehörigkeit (v.li.): Carsten Karnus, Alexander Breinbauer, Reinhard Böhling und Frank Heidtmann

Jubiläum bei "famila"
Vier Mitarbeiter feiern zusammen 100 Jahre Betriebszugehörigkeit

Ich freue mich, dass ich Mitarbeiter habe, die so lange bei uns tätig sind und auf die ich mich stets verlassen kann", sagt Anneke Kruse, "famila"-Warenhausleiterin im Buchholzer Gewerbegebiet (Nordring 4). Reinhard Böhling, Alexander Breinbauer, Carsten Karnus und Frank Heidtmann sind jeweils 25 Jahre bei "famila" tätig. Carsten Karnus ist Abteilungsaufsicht in der Frischeabteilung, Reinhard Böhling ist Verantwortlicher für die Spirituosen- und Weinabteilung, in der er auch Weinseminare...

  • Buchholz
  • 01.10.19
Service
Am XXL-Kickertisch sind Übersicht und Reaktion wichtig
3 Bilder

45 Jahre Famila - Super Feier mit den Kunden
Sommerfest mit buntem Programm in der Innenstadt

"famila" feiert seinen 45. Geburtstag. Dazu sind alle Kunden und Interessierten herzlich eingeladen. Am Sonntag, 11. August, findet ein großes Sommerfest auf dem Peets Hoff vor dem "famila"-Warenhaus in der Buchholzer Innenstadt (Lindenstraße 15) statt. Von 12 bis 18 Uhr erwartet die Besucher ein unterhaltsames und lustiges Programm. Ob Jung oder Alt: Für jeden gibt es die geeignete Mitmachaktion. Die Besucher dürfen sich auf einen XXL-Kickertisch, eine Rennbahn mit Tretfahrzeugen, ein...

  • Buchholz
  • 06.08.19
Wir kaufen lokal
Beate Otten (li.) erhielt das E-Bike von 
famila-Warenhausleiterin Anneke Kruse

Neues Fahrrad für den Sommer
Beate Otten gewann E-Bike bei "famila"

Die Freude war groß bei Beate Otten aus Rosengarten: Sie machte bei einem Gewinnspiel von "Danone Waters Volvic" mit und gewann ein E-Bike des Herstellers Raleigh. "Ich habe noch kein E-Bike. Daher freue ich mich besonders. Nun können auch längere Touren gefahren werden", so Beate Otten, die Stammkundin des famila-Warenhauses im Fachmarktzentrum (Nordring 4) ist. Marktleiterin Anneke Kruse übergab der glücklichen Gewinnerin das E-Bike. "Das ist ein vorgezogenes Geburtstagsgeschenk", so Beate...

  • Buchholz
  • 18.06.19
Wirtschaft
Noch können Treuepunkte in den "famila"-Warenhäusern gesammelt werden

"famila"-Warenhäuser: Der Endspurt hat begonnen!
Jetzt noch Punkte bei Einkäufen für Treuaktion sichern!

(ah). Säen, schneiden, stechen: Die Gartensaison ist eröffnet und auch auf Balkonien wird die Pflanzzeit eingeläutet. Praktische Gartenhelfer der Marke Fiskars gibt es in der aktuellen Treueaktion bei "famila" zum Vorteilspreis. Noch bis Samstag, 20. April, können die Kunden Treuepunkte sammeln. Die vollen Treuehefte können bis zum Samstag, 4. Mai, eingelöst werden. Mit nur 20 Treuepunkten sparen "famila"-Kunden auf die ausgewählten Produkte bis zu 50 Prozent gegenüber dem Preis ohne...

  • Buchholz
  • 14.04.19
Wir kaufen lokal
Im Fachgeschäft "Die Sesselei" weisen  Angelika Heise und Peter Voigt auf die Designer-Sitzmöbel hin

Am ersten Sonntag des Jahres einkaufen und tolle Aktionen nutzen

Das neue Jahr beginnt gleich mit einem Einkaufsvergnügen in Buchholz. Am Sonntag, 6. Januar, öffnen zahlreiche Geschäfte im Buchholzer Fachmarktzentrum an der B 75 und in Dibbersen in der Zeit von 12 bis 17 Uhr. Wer nach den Festtagen und dem Jahreswechsel einen bestimmten Artikel sucht oder einen Geschenkgutschein von Weihnachten einlösen möchte, sollte diese zusätzliche Einkaufsmöglichkeit nutzen. Die Geschäftsleute halten zahlreiche Sonderangebote bereit. Bei vielen Aktionen lassen sich die...

  • Buchholz
  • 02.01.19
Service
Gewinnerin Alina Cohrs (2. v.re.) erhielt von Manfred Harms (Aussendienst der OTG, v.li.), Isabelle Bülow (Marketing OTG) und Anneke Kruse (famila-Warenhausleiterin) den Gewinn überreicht

"famila"- in Buchholz: Der Tee brachte Glück

Das Teetrinken brachte Alina Cohrs (26) Glück: Sie gewann beim Milford/OTG-Gewinnspiel einen Goldbarren. Nach dem Motto "Finde den goldenen Teebeutel" verloste die Teemarke bundesweit zehn Feingoldbarren im Gesamtwert von 10.000 Euro. Alina Cohrs: "Ich trinke gerne Tee und bevorzuge die Produkte von Milford. Als ich auf das Gewinnspiel aufmerksam wurde, habe ich mitgemacht. Als die Benachrichtigung kam, dass ich gewonnen habe, war ich überrascht. Ich habe das erste Mal an einem Gewinnspiel...

  • Buchholz
  • 24.12.18
Service
Hennry Döring (2. v.li.), Azubi-Betreuer bei "famila", und die Auszubildenden (v.li.) Laura Wedowski, Leon Voigt und Lea Habermann

Aktion im Advent bei "famila" in der Buchholzer Innenstadt / Eine Idee der Auszubildenden

Die Auszubildenden im "famila"-Warenhaus in der Buchholzer Innenstadt (Lindenstraße 15) haben sich für die Adventszeit eine besondere Aktion überlegt. Ab dem heutigen Samstag, 1. Dezember, bis zu Montag, 24. Dezember, haben die Kunden die Möglichkeit, täglich einen kleinen Präsentkorb zu gewinnen, der Süßigkeiten und kleine Aufmerksamkeiten beinhaltet. Um einen der kleinen Präsentkörbe zu erhalten, müssen die Kunden ihre Kassenbons auf der Rückseite mit Namen, Postleitzahl und Telefonnummer...

  • Buchholz
  • 30.11.18
Service
Die Mitarbeiter vom Sushicircle fertigen die Suhsi-Speisen frisch an

Lecker und stets frisch zubereitet: Sushi-Spezialitäten im "famila"-Warenhaus im Fachmarktzentrum

Ab sofort können Liebhaber von Sushi-Köstlichkeiten diese stets frisch zubereitet auch im "famila"-Warenhaus im Buchholzer Fachmarktzentrum (Nordring 2) erhalten. Dort eröffnete die Firma "Sushicircle" eine Live-Küche. Die Mitarbeiter bieten eine große Vielfalt an schmackhaften Sushi-Kreationen an. Die Auswahl reicht von den Sushi-Klassikern bis zu vegetarischen Speisen. Süßspeisen und Salate können ebenfalls gewählt werden. Am Stand gibt es Formulare, auf denen Sushi-Platten zum Wunschtermin...

  • Buchholz
  • 27.11.18
Service
Das Team vom "Sushicircle" fertig ständig neue Köstlichkeiten an

"famila" in der Buchholzer Innenstadt mit frischen "Sushi"-Speisen

Ab sofort können Liebhaber von Sushi-Köstlichkeiten diese stets frisch zubereitet im "famila"-Warenhaus in der Buchholzer Innenstadt (Lindenstraße 15) erhalten. Dort eröffnete die Firma "Sushicircle" eine Live-Küche. Die Mitarbeiterinnen bieten eine große Vielfalt an schmackhaften Sushi-Kreationen an. Die Auswahl reicht von den Sushi-Klassikern bis zu vegetarischen Speisen. Auch Süßspeisen und Salate können gewählt werden. Am Stand gibt es Formulare, auf denen Sushi-Platten zum Wunschtermin...

  • Buchholz
  • 23.10.18
Sport
Übersichtliche Rennstrecke: Der Famila-Parkplatz ist die Kulisse für den "Kleinen Preis"

Radrennen: Jubiläum beim "Kleinen Preis von Buchholz"

Veranstaltung findet zum 20. Mal statt / Jedermänner können sich noch anmelden os. Buchholz. In Buchholz ist es gute Tradition, dass neben den großen Radrennfahrern auch Kinder und Jugendliche ihr Rennen austragen: Am Sonntag, 16. September, steigt die 20. Auflage des Klassikers "Kleiner Preis von Buchholz". Ab 11 Uhr finden auf dem Parkplatz von OBI und Famila im Fachmarktzentrum am Nordring neun Rennen der Lizenzfahrer und Jedermänner zwischen drei und 15 Jahren statt. Der rund 1.000 Meter...

  • Buchholz
  • 08.09.18
Service
Die Auszubildenden freuten sich über den Berufsstart

Neue Azubis im Fachmarktzentrum

Auch in diesem Jahr fingen am 1. August junge Menschen ihre Ausbildung in den Geschäften des Buchholzer Fachmarkzentrums an. Sie werden bei Möbel Kraft, im Media Markt, bei "famila" und bei "OBI" zu Kaufleuten im Einzelhandel, zu Verkäufern und zu Gastronomiefachleuten ausgebildet. "Wir freuen uns, dass sich erneut viele junge Menschen beworben haben, um bei uns eine Ausbildung zu beginnen", sagt Anneke Kruse, Leiterin des "famila"-Warenhauses.

  • Buchholz
  • 14.08.18
Politik
Mit der Verabschiedung des B-Plans wurde die Ansiedlung des Famila-Marktes auf dem ehemaligen Festhallengelände auf den Weg gebracht

Grünes Licht für Famila-Ansiedlung

Gemeinderat verabschiedet Bebauungsplan "Am Brettbach" mit großer Mehrheit as. Jesteburg. "Es ist ein wichtiger Tag für Jesteburg", sagte Bauausschuss-Vorsitzende Britta Witte (CDU) jetzt auf der Sitzung des Gemeinderates am Mittwoch. Der Rat hat mehrheitlich beschlossen, den geänderten Bebauungsplan Nr. 1.46 "Am Brettbach" zu verabschieden und damit die Ansiedlung des Famila-Marktes auf dem ehemaligen Festhallen-Grundstück am südlichen Ortsrand auf den Weg zu bringen. Britta Witte sprach von...

  • Jesteburg
  • 01.06.18
Wirtschaft
Trafen sich zum Famila-Leitungswechsel in Buchholz  (v.li.): Irene Pichol, Carsten Rentrich und Anneke Kruse

Führungswechsel bei Famila in Buchholz

In den Warenhäusern von Famila in Buchholz wechseln die Hausleitungen. Irene Pichol, die zehn Jahre das Famila Warenhaus im Fachmarktzentrum und zuvor sechs Jahre das Haus in der Buchholzer Innenstadt leitete, übernimmt eine neue Aufgabe im Landkreis Stade. Dort obliegt ihr die Organisation des neuen Famila-Standortes. Ihre Stellung übernahm Anneke Kruse, die seit zehn Jahren das Famila-Warenhaus in der Innenstadt leitete. "Ich freue mich auf diese neue Aufgabe. Ich kenne Buchholz bereits sehr...

  • Buchholz
  • 17.04.18
Blaulicht

"Spendensammler" sind wieder aktiv

Polizei warnt davor, Geld zu geben thl. Buchholz. Aus gegebenen Anlass warnt die Polizei vor illegalen Spendensammlern, die innerhalb einer Woche zweimal in Buchholz aufgetreten sind. "Meine Frau wurde auf dem Aldi-Parkplatz an der Hamburger Straße von Spendensammlern angesprochen und auch ich bei Famila am Nordring", erzählt WOCHENBLATT-Leser Peter Lück. In beiden Fällen hätte eine unbekannte ausländische Frau ein Holzbrett mit einem Blatt Papier mit Unterschriften und Zahlungswünschen von 10,...

  • Winsen
  • 16.02.18
Politik
Auf dem Rathausplatz steht jetzt neben einem Behindertenparkplatz (re.) auch eine Stellfläche für E-Fahrzeuge zur Verfügung

Buchholz: Kostenfreier Parkplatz für E-Fahrzeuge

os. Buchholz. Weiterer Mosaikstein zur Stärkung der E-Mobilität in Buchholz: Auf dem Rathausplatz ist jetzt ein Parkplatz eingerichtet worden, auf dem die Besitzer von E-Autos ihr Fahrzeug kostenfrei abstellen können. Die Verwaltung reagiert damit auf eine Entscheidung des Verwaltungsausschusses im vergangenen November, Maßnahmen zu ergreifen, die die E-Mobilität attraktiver machen. Diesen Antrag hatte die Gruppe R2G (SPD, Linke, Grüne) gestellt. In Kürze sollen drei weitere, für Besitzer von...

  • Buchholz
  • 09.01.18
Service
Irene Pichol (famila-Warenhausleiterin) übergibt Gisbert Saulich (li.) und Martin Kubbutat den Scheck

"famila" im Buchholzer Fachmarktzentrum - Tolle Spende für die DLRG

ah. Buchholz. "Die Tombola war wieder ein riesiger Erfolg", sagt Irene Pichol, "famila"-Warenhausleiterin am Buchholzer Fachmarktzentrum (Nordring 4). Jedes Jahr veranstaltet "famila" eine Tombola mit attraktiven Gewinnen. Jetzt übergab Irene Pichol einen Scheck in Höhe von 2.500 Euro an die beiden DLRG-Mitglieder Martin Kubbutat und Gisbert Saulich. "Der Betrag wird für unsere Jugendarbeit verwendet", sagte Martin Kubbutat, der im Vorstand der DLRG-Ortsgruppe Buchholz für Veranstaltungen...

  • Buchholz
  • 19.12.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.