Rewe

Beiträge zum Thema Rewe

Das könnte Sie auch interessieren:

Wirtschaft
Auch am Geldautomaten ist Vorsicht geboten: Niemals zulassen, dass jemand beim Eintippen der PIN zuschaut

Karteninhaber aufpassen: Geheimnummer muss auch geheim bleiben
Wegen Corona: Mehr Fälle von EC-Karten-Missbrauch

(jd). "Bitte möglichst nur Kartenzahlung": Solche Hinweisschilder finden sich seit Ausbruch der Pandemie an vielen Kassen. Das Bezahlen mit "Plastikgeld" in den Geschäften hat nach Auskunft der hiesigen Banken und Sparkassen in Corona-Zeiten deutlich zugenommen. Angestiegen ist aber auch die Zahl der Betrugsfälle, die im Zusammenhang mit der missbräuchlichen Nutzung der Girocard - oftmals als EC-Karte bezeichnet - stehen. Das WOCHENBLATT fragte bei Geldinstituten in der Region nach, wie groß...

Service

Wildunfälle, was tun?
Unfallgefahr durch die Zeitumstellung – Wildtiere kennen keine Winterzeit.

Wissenschaftler werten über 30.000 Datensätze des Tierfund-Katasters aus. Besonders risikoreich ist die Zeit von 6 bis 8 Uhr morgens. Ende Oktober wird die Uhr wieder auf Winterzeit umgestellt. Somit erhöht sich die Gefahr für Wildunfälle drastisch!„Die Wildtiere sich an ihren Tagesablauf gewohnt und ziehen zu bestimmten Zeiten in andere Reviere und überqueren hierbei die Straßen.“ So Bernard Wegner von der Jägerschaft LK Harburg. Zudem hat sich die Siedlungs- und Verkehrsflächen in den letzten...

Blaulicht
Äußerst realistisches Übungsszenario: Mit einem Knall steht plötzlich das Nachbargebäude in Flammen
18 Bilder

Übung der Freiwilligen Feuerwehren der Samtgemeinde Jesteburg
Brandstifter in Jesteburg

as. Jesteburg. Samstagabend, 17.45 Uhr: Polizei und Feuerwehr werden zur ehemaligen Kampfsportsschule Nordheide an der Schützenstraße/Ecke Schierhorner Weg in Jesteburg gerufen. Der Anrufer soll gedroht haben, die Kampfsportschule in Brand zu setzen. Dichter Rauch dringt aus dem Gebäude. Eine Mülltonne explodiert.  Dieses Szenario ist Teil eines spektakulären Übungseinsatzes, den die Freiwillige Feuerwehr der Samtgemeinde Jesteburg jetzt durchgeführt hat. Mit pyrotechnischen Effekten haben "die...

Sport
Annika Lott ist zurück auf dem Parkett
2 Bilder

34:22 gegen die HSG Bensheim/Auerbach
Kantersieg für den BSV mit Comeback der Verletzten

nw/tk. Buxtehude. Angekündigt wurde es von BSV-Trainer Dirk Leun als „Spiel auf Augenhöhe“ – am Ende gab es einen Kantersieg für die Bundesliga-Handballerinnen vom Buxtehuder SV. Der BSV gewinnt auch sein drittes Heimspiel deutlich mit 34:22 (14:11) gegen die HSG Bensheim/Auerbach. Gleich drei BSV-Spielerinnen erlebten ein furioses Comeback in der Halle Nord. Die Anfangsphase des Spiels war geprägt von Unkonzentriertheiten und technischen Fehlern auf beiden Seiten. Doch in der Folge nahm die...

Politik
Nach dem Willen der rot-schwarzen Koalition in Hannover soll bei den Ausschuss-Sitzen künftig ein anderes Zählverfahren gelten

Grüne scheiterten mit Resolution
Neues Berechnungsverfahren: Kleinere Parteien kommen in den Ausschüssen künftig zu kurz

jd. Stade. Der neugewählte Stader Rat konstituiert sich am 8. November. Dann geht es auch um politische Arithmetik: Die Ausschüsse müssen neu besetzt werden. Die Zahl der Sitze im wichtigen Verwaltungsausschuss und in den Fachausschüssen richtet sich nach den Mandaten, die die Parteien im Rat erzielt haben. Das heißt: Von der Größe einer Fraktion ist abhängig, wie viele Mitglieder diese in einen Ausschuss entsenden darf. Nun will die Landesregierung das dafür zugrundeliegende...

Service

Kommt jetzt wieder die 3G-Regel?
Seit vier Werktagen in Folge: Inzidenz im Keis Stade über 50

jd. Stade. Die Corona-Zahlen im Landkreis Stade steigen wieder. Am Montag, 18. Oktober, liegt die Sieben-Tage-Inzidenz am vierten Tag in Folge über dem Grenzwert von 50. Nach der Corona-Verordnung des Landes treten wieder Beschränkungen in Kraft, wenn die Inzidenz fünf Werktage in Folge die 50er-Marke überschreitet. Dann gilt wieder die erweiterte 3G-Regel. Das könnte womöglich ab Mittwoch der Fall sein. Sofern erneut "3G" greift, müssen Personen, die weder genesen noch geimpft sind, einen...

Sport
Der Doppel-Torschütze für Buchholz 08: Dominik Fornfeist

Buchholz 08 gewinnt 2:1 gegen Oberliga-Ersten TuS Osdorf

(cc). Das Spitzenspiel am Freitagabend in der Fußball-Oberliga Hamburg, Staffel 2, hat der TSV Buchholz 08 verdient mit 2:1 (0:1) beim Tabellenführer TuS Osdorf gewonnen. Die Tore: 1:0 (32. Minute) Kay-Fabian Adam, 1:1 und 1:2 (61./Elfmeter und 78.) Dominik Fornfeist. Fast zeitgleich verlor der Buchholzer FC in der Bezirksliga Lüneburg II, Staffel 2 mit 0:1 gegen TV Jahn Schneverdingen, und TuS Fleestedt überraschte mit einem 2:1-Heimsieg gegen TSV Winsen. Ausführlicher Bericht folgt in der...

Wir kaufen lokalAnzeige
Den leckeren Hartkäse gibt es in vier Reifegraden. Er ist bei REWE, Edeka und famila erhältlich

Leckeren, gesunden Käse genießen
Hartkäse DZUIGAS: Einzigartig im Geschmack / Über 69 internationale Auszeichnungen erhalten

Käse ist ein Genusslebensmittel, das immer mehr Liebhaber in Deutschland findet. Die Verbraucher achten dabei immer mehr - neben dem aromatischen Geschmack - auf die Herstellung und die Zutaten des Käses. Eine Besonderheit ist der littauische Hartkäse Dziugas ©, der bei famila, Edeka und Rewe angeboten wird. Der Hartkäse, den es mit 12, 18, 24 und 36 Monaten Reifezeit gibt, bietet ein besonderes Geschmackserlebnis. Sein aromatischer Geschmack, verbunden mit der feinen fruchtigen Note, verteilt...

  • Buchholz
  • 24.05.21
  • 350× gelesen
Panorama
Ralf Lorenz, Marktleiter des REWE-Markts in Holm-Seppensen, möchte mit der neuen Parkerfassung den Fremdparkern entgegen wirken und so wieder genug Parkplätze für seine Kunden schaffen. Sollte ein Kunde einen Strafzettel erhalten, weil er mal eine halbe Stunde zu viel geparkt hat, kann er sofort das Gespräch suchen und den Strafzettel im REWE-Markt stornieren lassen.
3 Bilder

Holm-Seppensen: Parkdauererfassung anhand des Kennzeichens
Kamera statt Parkscheibe auf dem REWE-Parkplatz

sv. Holm-Seppensen. Kunden des REWE-Markts in Holm-Seppensen können seit Kurzem ohne lästige Parkscheibe auf dem REWE-Parkplatz parken. Die (schon immer geltende) 90-minütige Parkdauer wird nun mithilfe der Kennzeichenerkennung beim Ein- und Ausfahren durch eine Kamera erfasst. Damit geht Marktleiter Ralf Lorenz gezielt gegen die Fremdparker vor, die die Kundenparkplätze den ganzen Tag lang blockieren und so gerade am Wochenende vielen Kunden die Parkplätze wegnehmen. "Bisher hatten wir...

  • Buchholz
  • 04.05.21
  • 457× gelesen
Wirtschaft
Jennifer Menzel (li.), Marktleiterin vom Rewe-Markt Apensen, und Azubi Jessica Koehn
3 Bilder

Einzelhandel
Nach einer Woche strengerer Maskenpflicht: So reagieren Beschäftigte und Kunden im Supermarkt

(ts/lm/wd). Die Alltagsmaske ist seinem geübten Auge nicht entgangen. "Guten Tag, Sie tragen noch eine Maske aus Stoff?", spricht Marktleiter Carsten Hentrich eine Kundin im "famila"-Markt in der Buchholzer Innenstadt höflich und unaufgeregt an. "Ja", antwortet die Frau. "Die ist seit Anfang der Woche in Geschäften nicht mehr erlaubt", informiert sie der Kaufmann. Die Frau hinter dem Einkaufswagen nickt: "Ich habe auch schon bei Amazon Masken bestellt. Aber die Lieferung dauert", erklärt sie....

  • Buchholz
  • 29.01.21
  • 548× gelesen
Panorama
Oliver Michelsen wünscht sich mehr Verständnis für die Corona-Maßnahmen von seinen Kunden
5 Bilder

Edeka, Famila und Rewe
So unmöglich benehmen sich Kunden im Einzelhandel

Edeka Buchholzsv/sb/wd. Buchholz/Buxtehude/Stade. Während des ersten Lockdowns im Frühjahr hatten die Mitarbeiter von Edeka Subey an der Hamburger Straße in Buchholz noch viel Zuspruch bekommen. Nun, zum zweiten Lockdown, scheint bei vielen Kunden der Geduldsfaden gerissen zu sein, berichtet Edeka-Filialleiter Oliver Michelsen. Während der Großteil sich an die Regeln hält, wird die Maskenpflicht immer noch regelmäßig von einigen Leuten in Frage gestellt. Oliver Michelsen lässt Kunden nur noch...

  • Buchholz
  • 18.12.20
  • 45.791× gelesen
  • 1
Wir kaufen lokal
Rewe-Marktleiter Ewgeni Heinz und seine Lebensgefährtin Anastasia Friebus freuen sich auf die Neueröffnung
2 Bilder

Ein Einkaufserlebnis in neuer attraktiver Form
REWE Markt Ewgeni Heinz oHG in Meckelfeld öffnet nach vier Wochen Umbau

Am Freitag, 9. Oktober, dürfen sich die Kunden des REWE Marktes in Meckelfeld (Glüsinger Straße 56) auf ein neues Einkaufserlebnis freuen: Dann öffnet der REWE Markt von Kaufmann Ewgeni Heinz wieder seine Türen. Der Supermarkt hat sich in den letzten vier Wochen einer konzeptionellen Modernisierung unterzogen und öffnet nun nach neuestem Standard der REWE Supermärkte. Der 1.890 Quadratmeter große Supermarkt steht seinen Kunden zukünftig wieder zwischen 6 bis 23 Uhr zur Verfügung. Auch die...

  • Buchholz
  • 08.10.20
  • 1.121× gelesen
Wirtschaft

Großer Rückruf in Supermärkten
Milch mit gefährlichen Bakterien verseucht

Auch Aldi, Lidl, Edeka und Rewe sind betroffen. (mum). Gerade erst hat der Skandal um mit Keimen belastete Fleischwaren des nordhessischen Wurstproduzenten Wilke für Schlagzeilen gesorgt (das WOCHENBLATT berichtete), da folgt schon der nächste Rückruf. Laut Medienberichten geht es dieses Mal um Milch. Wegen möglicher Bakterienbelastungen rufen die Molkereigenossenschaften "DMK Deutsches Milchkontor" und "Fude + Serrahn Milchprodukte" zahlreicher Milchmarken zurück. Das berichten zahlreiche...

  • Buchholz
  • 11.10.19
  • 362× gelesen
Service
Warme Kleidung und Regenschirme gehörten zur Standardausrüstung der Besucher des Treckertreffens

Regen schreckte Oldie-Fans nicht ab

ah. Holm-Seppensen. Das wechselhafte Wetter mit vielen Regenschauern am vergangenen Mittwoch schreckte die Besucher des beliebten Treckertreffens in Holm-Seppensen nicht ab, sich über die historischen Traktoren zu informieren. In Regenjacken gehüllt und unter Regenschirmen geschützt schauten sie sich die rund 50 Traktoren an, die sich auf dem Parkplatz des REWE-Marktes eingefunden hatten. Die Eigentümer der Traktoren standen für Informationen bereit. "Leider spielte das Wetter nicht so richtig...

  • Buchholz
  • 05.10.18
  • 46× gelesen
Politik
So stellt sich „May & Co“  das neue Quartier am Sandbarg vor - mit Kulturzentrum, Verbrauchermarkt, zwei Discountern und 138 Wohneinheiten
2 Bilder

"Nein" zum Sandbarg - Nachsitzen bei Famila

„Eine Chance wurde vertan“: Jesteburgs SPD, CDU und Grüne lehnen Vorschlag von May & Co. ab. mum. Jesteburg. Das war fast schon zu erwarten! Die Pläne von Projektmanager Jörg Ruschmeyer (May & Co. Wohn- und Gewerbebauten), ein neues Wohn-Quartier am Sandbarg in Jesteburg zu schaffen (das WOCHENBLATT berichtete), sind im Bauausschuss am Mittwochabend durchgefallen. Konkret ging es um mehr als 130 Wohneinheiten und Gewerbe auf fast 13.500 Quadratmetern. SPD, CDU und Grüne lehnten den Antrag,...

  • Jesteburg
  • 17.11.17
  • 271× gelesen
Wirtschaft
Bei der Scheckübergabe: Karin Iske und Ralf Lorenz

Spende für den Sportplatz-Neubau

os. Holm-Seppensen. Freude bei Karin Iske: Von Ralf Lorenz vom örtlichen Rewe-Markt erhielt die Vorsitzende des SV Holm-Seppensen jüngst einen Scheck über 1.000 Euro. Das Geld stammt aus der Leergutaktion in dem Supermarkt: Kunden können dort ihren Bon in einen Extra-Kasten werfen. Das Geld soll in den Bau des neuen Sportplatzes am Tostedter Weg fließen.

  • Buchholz
  • 20.04.16
  • 102× gelesen
Wir kaufen lokal
Radelten für den guten Zweck (v.li.): Michael Voß, James Ritter und Collin Brandt

Großer Andrang beim REWE-Markt

Rund um den REWE-Markt in Holm-Seppensen wurde das einjährige Bestehen des Einkaufscenters gefeiert. Marktleiter Ralf Lorenz hatte zu einem unterhaltsamen Familien-Samstag eingeladen. Bei Leckereien vom Grill, köstlichen Obstnaschereien und kühlen Getränken kam gute Stimmung auf. Bei einer Aktion für den "Förderverein Sportplatz" kam die Summe von 463 Euro zusammen.

  • Buchholz
  • 26.08.15
  • 1.015× gelesen
Wir kaufen lokal
Der REWE-Markt bietet ein entspanntes Einkaufserlebnis mit einem attraktiven Sortiment
2 Bilder

Attraktiver Einkauf im Ort: Ein Jahr REWE in Holm-Seppensen

(ah). Es wird gefeiert - ein Jahr REWE-Markt Ralf Lorenz in Holm-Seppensen! „Ich freue mich, dass unsere Kunden den neuen Rewe-Markt so gut angenommen haben. Daher möchten wir mit ihnen am Samstag, 22. August, das einjährige Bestehen des Hauses feiern“, sagt Marktleiter Ralf Lorenz. Vor einem Jahr, am 21. August, fand die große Neueröffnung des REWE-Marktes an der Buchholzer Landstraße 66 statt. „Nun wird am Samstag von 9 bis 20 Uhr richtig gefeiert“, so Ralf Lorenz. Es wird ein Tag für die...

  • Buchholz
  • 18.08.15
  • 770× gelesen
Wir kaufen lokal

Payback-Karte brachte Glück

Wer seine Payback-Karte bei der Aktion "Punkte-Millionär" im REWE-Markt vorzeigte, hatte die Möglichkeit, automatisch an einer Verlosung teilzunehmen. Eine Kundin aus Buchholz tat dieses im REWE-Markt Lorenz in Holm-Seppensen. Nun erhielt sie einen Anruf aus der PAYBACK-Zentrale, dass sie 100.000 Payback-Punkte - umgerechnet 10.000 Euro - gewonnen hatte. "Zunächst mochte sie ihr Glück nicht fassen, doch nach einem Bestätigungsanruf bei Payback, war die Freude groß", sagt Ralf Lorenz,...

  • Buchholz
  • 24.03.15
  • 303× gelesen
Wirtschaft
Seit Donnerstag in Betrieb: der neue Rewe-Markt von Ralf Lorenz in Holm-Seppensen
4 Bilder

Rewe-Markt in Holm-Seppensen eröffnet

os. Holm-Seppensen. Die letzte Woche vor der Eröffnung des neuen Rewe-Marktes in Holm-Seppensen war sehr arbeitsam. Alle Regale mussten eingeräumt werden, draußen standen bis zuletzt Arbeiten z.B. am Parkplatz an. "Ich bin immer noch ein bisschen erstaunt, dass wir das geschafft haben", sagte Marktleiter Ralf Lorenz am Mittwoch bei einer kleinen Feierstunde. Zahlreiche Gäste nutzten die Gelegenheit, vorab einen Blick in den vollausgestatteten neuen Supermarkt an der Buchholzer Landstraße zu...

  • Buchholz
  • 22.08.14
  • 633× gelesen
Politik
Der Bauplan zeigt die Ausmaße des Neubaus und die Baugrenzen (gelb gestrichelt) des alten Gebäudes
11 Bilder

Viele Gerüchte, wenig Fakten

Neuer Rewe-Markt ist Gesprächsthema in Holm-Seppensen / Betreiber spielt mit offenen Karten os. Holm-Seppensen. Monatelang haben die Bürger in Holm-Seppensen den Neubau des Rewe-Supermarktes kommentarlos begleitet. Jetzt kommen Stimmen auf, der Bau sei viel zu groß - und die ortsbildprägenden Linden würden den Neubau nicht überleben. Beides stimme nicht, versichert Ralf Lorenz, der den Rewe-Markt nach der Eröffnung am Donnerstag, 21. August, betreiben wird. Das WOCHENBLATT besuchte die...

  • Buchholz
  • 24.06.14
  • 1.142× gelesen
Panorama
Ein tolles neues Angebot für Holm-Seppensen Rewe-Partnerkaufmann Ralf Lorenz vor dem Rohbau des neuen Rewe-Markts
4 Bilder

Hinter den Kulissen der Rewe-Baustelle

mi. Buchholz. Das gibt es auch nicht alle Tage: Dort wo bald Kühltruhen, Lebensmittelregale und Getränkekästen stehen, tummelten sich am vergangenen Sonntag neugierige Besucher aus Buchholz und Holm-Seppensen und sahen sich die Baustelle des neuen Rewe-Marktes in Holm-Seppensen an. Die Idee zur Baustellenbesichtigung hatte Rewe-Partnerkaufmann Ralf Lorenz. „So haben die Leuten die Gelegenheit, mal einen Blick hinter die Kulissen des Projekts zu werfen", erklärt der Kaufmann. Der neue Markt soll...

  • Buchholz
  • 13.04.14
  • 397× gelesen
Panorama
Der Gebäudekomplex von Edeka Lorenz (li.) soll bald abgerissen werden. Lorenz zieht übergangsweise in den ehemaligen Getränkemarkt (re.) um

Im zweiten Anlauf soll es klappen

os. Holm-Seppensen. Eigentlich sollte der Edeka-Markt Lorenz in Holm-Seppensen bereits Anfang dieses Jahres in einen Rewe-Markt umgewandelt werden. Nach einem Investoren-Wechsel soll das nun im zweiten Anlauf klappen: Ralf Lorenz, selbstständiger Kaufmann und Mieter des Gebäudes, ist optimistisch, dass bald die Abrissarbeiten im Komplex an der Buchholzer Landstraße/Ecke Lohbergenweg beginnen. Wie berichtet, hatte Lorenz den Mietvertrag mit der Edeka nicht verlängert. Stattdessen entsteht ein...

  • Buchholz
  • 05.03.13
  • 839× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.