FC Este

Beiträge zum Thema FC Este

Sport
Mit dem Ball auf und davon! Till Voss (re.) vom TV Welle hat sich in dieser Szene gleich gegen zwei Heidenauer durchgesetzt
2 Bilder

TV Welle verpasst Heimsieg

FUSSBALL: Punkteteilung nach 1:1-Remis gegen Heidenau – FC Este ist neuer Tabellenführer der Kreisliga (cc). 1:1 (1:0)-Unentschieden trennten sich im Spitzenspiel der Fußball-Kreisliga der bisherige Tabellenvierte TV Welle und der Drittplatzierte TSV Heidenau. Zwar gingen die Gastgeber durch das Tor von Marc Eisenberg in der 20. Spielminute mit 1:0 in Führung, mussten im zweiten Durchgang das 1:1 (79.) durch den Treffer des Heidenauers Ralf Till hinnehmen. Nach dem einfachen Punktgewinn...

  • Buchholz
  • 20.03.18
Sport

Egestorf bezwingt SaGa mit 5:1

(cc). Einen souveränen 5:1 (3:0)-Heimsieg in der Fußball-Kreisliga fuhr der MTV Egestorf am Dienstag dieser Woche gegen die SG Salzhausen-Garlstorf (SaGa) ein. Die Tore: 1:0 (4. Minute) Lucas Meyer, 2:0 (7.) Daniel Macknow, 3:0 (41.) Niklas Lingen, 4:0 (59.) Lukas Lübberstedt, 4:1 (77.) Justus Schierz, 5:1 (84.) Daniel Macknow. Am Sonntag, 8. Oktober, 15 Uhr, empfängt Egestorf zum Heimspiel die Zweite des MTV Borstel-Sangenstedt. Weiter spielten: FC Este – TuS Nenndorf 6:2 (4:2). Dreifacher...

  • Buchholz
  • 04.10.17
Sport

MTV Egestorf mit 10:1-Heimsieg

(cc). Mit einem deutlichen 10:1-Heimsieg gegen den TV Welle machte Kreis-Pokalsieger MTV Egestorf am letzten Spieltag der Saison auch die Vizemeisterschaft in der Fußball-Kreisliga perfekt. Vierfacher Torschütze beim MTV war Florian Eggert. Zeitgleich kam Kreisligameister und Aufsteiger SV Bendestorf zu einem 3:2-Erfolg beim MTV Luhdorf-Roydorf. Die Tore für den SVB: Paul Doering, Julian Harder und Tim Roß. Weiter spielten: Buchholzer FC - MTV Borstel-Sangenstedt II 3:5, TuS Nenndorf - TuS...

  • Buchholz
  • 30.05.17
Sport

Kreisliga-Siege wurden nachgeholt

(cc). In der Fußball-Kreisliga konnten wegen Regen und Schneefall am Sonntagnachmittag nur zwei Nachholspiele ausgetragen werden: TuS Nenndorf gewann mit 1:0 beim VfL Jesteburg (Torschütze: Matthias Peitsch, 86. Minute), und FC Este mit 6:2 zu Hause gegen die SG Elbdeich. Dreifacher Torschütze für Este war Leon Ölkers (12., 59. und 78. Spielminute).

  • Hollenstedt
  • 16.02.16
Sport
Steffen Westermann (Mitte) von der SG Estetal war kaum vom Ball zu trennen. In der Partie gegen FC Este hatte er in der 29. Spielminute mit seinem Treffen auf 1:2 verkürzt. Am Ende trennten sich beide Teams 3:3-Unentschieden
2 Bilder

6:0-Auftaktsieg für den VfL

FUSSBALL: SG Estetal drehte gegen FC Este ein 1:3 zum 3:3-Ausgleich (cc). Gelungener Start in die neue Saison der Fußball-Kreisliga. Die SG Estetal kam zuhause vor 150 Zuschauern zu einem verdienten 3:3-Remis, obwohl der FC Este schon 3:1 geführt hatte. Die Tore für die SG: Steffen Westermann, Steffen Glade und Jakob Wäschenbach. Den höchsten Sieg konnte am 1. Spieltag der VfL Jesteburg einfahren, der 6:0 bei der SG Elbdeich gewann. Zweifacher Torschütze beim VfL war Cedric Fuß. Zweimal...

  • Buchholz
  • 11.08.15
Sport

TSV Winsen mit 1:0 im Derby

(cc). Mit 1:0 behielt der TSV Winsen im Kreisderby der Fußball-Bezirksliga beim TSV Auetal die Oberhand. Torschütze: Maxi Schmidt (68. Minute). Im zweiten Kreisduell siegte MTV Borstel-Sangenstedt 7:1 gegen FC Este. Weiter spielten: Germania Walsrode - TV Meckelfeld 2:2, TV Schneverdingen - MTV Ashausen-Gehrden 3:1 und VfL Jesteburg - SV Soltau 3:1.

  • Jesteburg
  • 07.04.14
Sport

Fußball-Termine im Landkreis am Sonntag

(cc). Im Heimspiel der Hamburger Oberliga spielt TSV Buchholz 08 am Sonntag, 6. April, gegen den Meinendorfer SV. Beim Landesligisten Eintracht Elbmarsch ist am Sonntag RW Cuxhaven zu Gast. Alle Spiele ohne Zeitangabe beginnen um 15 Uhr. Weiter spielen: Bezirksliga: VfL Jesteburg - SV Soltau, MTV Borstel-Sangenstedt - FC Este und TSV Auetal - TSV Winsen. Kreisliga: Eintracht Elbmarsch II - SG Scharmbeck-Pattensen (13 Uhr), SG Estetal - TSV Heidenau, TVV Neu Wulmstorf - TSV Over-Bullenhausen,...

  • Buchholz
  • 03.04.14
Sport
TVM-Torwart Dennis Steffen soll den nötigen Rückhalt geben

Dienstag empfängt Meckelfeld den VfL Jesteburg

(cc). Im Kreisderby der Fußball-Bezirksliga II treffen am Dienstag, 30. April (20 Uhr, Sportplatz Am Anger in Meckelfeld) der Tabellendritte TV Meckelfeld und VfL Jesteburg (Rang vier) aufeinander. TV Meckelfeld will mit einem weiteren Sieg den zweiten Tabellenplatz zurück erobern, der über die Relegation in die Landesliga führen könnte. "Aber so ein Derby hat bekanntlich seine eigenen Gesetze," meint TVM-Trainer Tobias Gäbel. Am Wochenende präsentierte sich der TV Meckelfeld beim 5:1-Heimsieg...

  • Seevetal
  • 28.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.