Festnahme in Winsen

Beiträge zum Thema Festnahme in Winsen

Blaulicht

Polizisten attackiert - Täter sitzt in Haft

thl. Winsen. Jetzt haben sie ihn doch erwischt! Wie das WOCHENBLATT berichtete, war am 9. Januar ein Polizeibeamter in einem Metronom-Zug von einem Mann mit Pfefferspray verletzt worden. Der Mann hatte zuvor versucht, einem Fahrgast eine Geldbörse zu stehlen. Als sich der Beamte ihm in den Weg stellte, wurde er unvermittelt mit dem Pfefferspray angegriffen. Dem Täter gelang dadurch im Bahnhof Radbruch die Flucht aus dem Zug. Aufgrund der Beschreibung, die der verletzte Beamte und mehrere...

  • Winsen
  • 07.02.17
Blaulicht
Bei der Sprengung der Geldautomaten richten die Täter immer immensen Schaden an

Panzerknacker sitzen in Haft

thl. Winsen. Das ging ratzfatz! Am Heiligabend gegen 3.45 Uhr haben Beamte des Mobilen Einsatzkommandos (MEK) in Winsen drei Niederländer (19 bis 25 Jahre alt) festgenommen, die im Verdacht stehen, mehrere Geldautomaten gesprengt zu haben. Wie das WOCHENBLATT berichtete, sind in diesem Jahr landesweit bereits 25 Automaten gesprengt worden, zuletzt einer bei der Sparkasse Harburg-Buxtehude in Ramelsloh. Das Landeskriminalamt (LKA) Niedersachsen hatte daraufhin eine Sonderkommission ins Leben...

  • Winsen
  • 28.12.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.