Festnahme

Beiträge zum Thema Festnahme

Blaulicht
So sah es nach der letzten Tat an der Schule aus

Vandalismus an Grundschule in Winsen
Jetzt hat der Staatsanwalt das Wort

thl. Winsen. Die Vandalismustat vom 2. April an der Grundschule am Borsteler Grund ist endgültig aufgeklärt. Wie das WOCHENBLATT berichtete, hatte eine Gruppe junger Leute mehrere Scheiben am Schulgebäude zertrümmert und Feuerlöscher in den Räumlichkeiten entleert. Im Rahmen einer Sofortfahndung hatte die Polizei kurz nach der Tat mehrere Tatverdächtige vorläufig festgenommen. Schnell war klar, dass die Beamten die "Richtigen" hatten. Im Verhör räumten sie die Tat ein. Bei den Tätern handelt es...

  • Winsen
  • 17.05.22
  • 199× gelesen
Blaulicht

Ermordete Frau lag im Wald bei Stelle
Tatverdächtiger sitzt in U-Haft

thl. Stelle. Der 31-jährige Tatverdächtige, den die Polizei am Samstag nach dem Fund einer Frauenleiche im Buchwedel in Stelle festgenommen hatte, sitzt wegen Totschlags in Untersuchungshaft. Das bestätigt Oberstaatsanwältin Liddy Oechtering, Sprecherin der Staatsanwaltschaft Hamburg, dem WOCHENBLATT auf Nachfrage. Ermordete Frau lag im Wald bei Stelle Zudem wurden mittlerweile weitere Details bekannt. Demnach hat das Opfer als Gelegenheitsprostituierte gearbeitet und sich über einen...

  • Stelle
  • 16.05.22
  • 3.891× gelesen
Blaulicht
Polizei_Polizeiabsperrung_YY_RikoBest

Ermordete Frau lag im Wald bei Stelle

thl. Stelle. Samstagmorgen wurde in einem Waldgebiet bei Stelle, Landkreis Harburg, der Leichnam einer Frau aufgefunden. Wenig später wurde ein dringend tatverdächtiger Mann vorläufig festgenommen, der nach WOCHENBLATT-Informationen ebenfalls aus dem Landkreis Harburg kommt. Die Polizei war nach dpa-Informationen von der Lebensgefährtin des Mannes informiert worden, nachdem er sich ihr gegenüber offenbart habe.  Die Mordkommission Hamburg (LKA 41) führt indes die weiteren Ermittlungen. Die...

  • Stelle
  • 15.05.22
  • 9.929× gelesen
  • 1
  • 1
Blaulicht

Seevetal
Schmierfinken in Maschen unterwegs

thl. Seevetal. Ein Zeuge meldete am Montag gegen 18.35 Uhr eine Gruppe Jugendlicher, die möglicherweise die Autobahnunterführung an der Straße Im Stuck in Maschen mit Graffiti beschmieren. Vor Ort konnten Beamte sechs junge Männer feststellen. An der Unterführung fanden sich zahlreiche frische Tags. Drei Männern im Alter von 22, 22 und 25 Jahren konnten mehrere vorgefundene Sprühdosen zugeordnet werden. Gegen die drei wurden Strafverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet.

  • Seevetal
  • 10.05.22
  • 54× gelesen
  • 1
Blaulicht
Ein Auszug der sichergestellten Drogen, Wertgegenstände und des mutmaßlichen Dealgelds

Betäubungsmittel hergestellt und verkauft
Drogendealer in Seevetal festgenommen

thl. Seevetal. Die Beamten kamen, bevor der Wecker klingelte. Am Dienstag ab 6 Uhr durchsuchten Beamte des Zentralen Kriminaldienstes aus Buchholz vier Wohnungen im schleswig-holsteinischem Glinde und eine Anschrift in Seevetal. Sie setzten damit von der Staatsanwaltschaft Lüneburg beantragte Durchsuchungsbeschlüsse in einem Verfahren wegen bandenmäßigen Herstellens von und Handeltreibens mit nicht geringen Mengen von Betäubungsmitteln um. Vorausgegangen waren mehrmonatige Ermittlungen der...

  • Seevetal
  • 04.05.22
  • 594× gelesen
Blaulicht

Gemeinde Rosengarten
20-Jähriger nach Nötigung in Gewahrsam genommen, mehrere Beamte verletzt

thl. Rosengarten. Am Montag, gegen 15.30 Uhr, wurde die Polizei zu einem Grundstück am Hintelner Weg in Iddensen gerufen. Eine 50-jährige Frau war auf ihrem Grundstück von einem jungen Mann angesprochen und nach einem Glas Wasser gefragt worden. Als die Frau ihm das Glas gab, packte er sie nach ihren Angaben an den Schultern und versuchte, sie in ein Nebengebäude zu drängen. Die Frau konnte sich losreißen und sich im Haus einschließen. Von dort wählte sie den Notruf. Als die Polizei vor Ort...

  • Rosengarten
  • 26.04.22
  • 272× gelesen
Blaulicht

Erfolg bei Rauschgiftbekämpfung
Polizei sprengt Drogen-Ring in Stade

sv/nw. Stade. Seit November 2021 wird bei der Polizeiinspektion Stade ein Verfahren wegen "Handelns mit Betäubungsmitteln in nicht geringen Mengen" gegen eine Gruppe junger Täter geführt. Nun konnte der Kopf der Gruppierung, ein 23-jähriger Stader, ermittelt werden.  Am Donnerstagabend haben Ermittler des Zentralen Kriminaldienstes der Polizeiinspektion Stade zusammen mit der Bereitschaftspolizei aus Lüneburg und Diensthundeführern der Polizeidirektion Lüneburg diverse Kontrollen durchgeführt,...

  • Stade
  • 22.04.22
  • 292× gelesen
Blaulicht
So sah es vergangene Woche nach dem Einbruch an der Schule aus

Einbruch in Grundschule in Winsen
Polizei hat die Täter gefasst - die drei jüngsten sind erst elf Jahre alt

thl. Winsen. Der Einbruch mit anschließendem Vandalismus in die Grundschule am Borsteler Grund in Winsen am vergangenen Samstag (das WOCHENBLATT berichtete), ist geklärt. Das bestätigt Polizeisprecher Henning Flader dem WOCHENBLATT auf Nachfrage. Erneuter Einbruch in Grundschule in Winsen Bei den Tätern handelt es sich um einen 14-jährigen Jugendlichen, sowie einem Kind im Alter von zwölf Jahren und drei elfjährigen Kindern. Laut Flader haben sie in ihren Vernehmungen eingeräumt, an der Schule...

  • Winsen
  • 08.04.22
  • 1.500× gelesen
  • 1
Blaulicht
Mit einer Sitzbank zertrümmert die Täter u.a. eine Türscheibe, um anschließend das Pulver des Feuerlöschers in das Gebäude zu sprühen

Jugendliche festgenommen
Erneuter Einbruch in Grundschule in Winsen

thl. Winsen. Großalarm für die Feuerwehren Winsen, Sangenstedt und Rottorf: Zeugen sahen am frühen Samstagabend plötzlich dichten Rauch aus der Grundschule am Borsteler Grund aufsteigen und schlugen Alarm. Parallel dazu sahen sie eine fünf- bis sechsköpfige Gruppe Jugendlicher vom Gelände weglaufen. Randale in der Grundschule in Winsen Vor Ort stellte sich schnell heraus, dass es kein Feuer in der Schule gab, sondern "nur" einen Einbruch. Der Rauch stammte aus Feuerlöschern, die die Täter in...

  • Winsen
  • 02.04.22
  • 7.257× gelesen
Blaulicht
Ein Kripobeamter sichert Spuren am Tatort

Winsen
Festnahme nach Messerattacke auf offener Straße

thl. Winsen. Passanten sprangen erschrocken zur Seite, Eltern zogen ihre Kinder schützend weg. Gegen 11.45 Uhr am Donnerstag prügelten sich im Viehhallenweg auf offener Straße zwei Männer. Plötzlich zog einer der Kontrahenten ein Messer und stach zu. Vor Ort trafen die alarmierten Beamten auf einen 21-jährigen Mann, der mit einem Messer verletzt worden war. Der Mann kam umgehend mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Lebensgefahr besteht nach ersten Einschätzungen nicht. Die mutmaßliche...

  • Winsen
  • 24.03.22
  • 2.811× gelesen
  • 1
Blaulicht

Salzhausen
Erst die Polizei gerufen, dann Widerstand geleistet

thl. Salzhausen. Am Sonntag, gegen 0.25 Uhr, meldete sich ein 40-jähriger Mann am Polizeinotruf und bat um Hilfe, weil seine 20-jähriger Sohn betrunken sei und sich im Beisein des jugendlichen Bruders aggressiv verhalte. Als die Beamten an der Anschrift des 20-Jährigen eintrafen, fanden sie auch seinen Bruder in der Wohnung vor. Während der Sachverhaltsaufnahme erschien plötzlich der Vater an der Wohnung. Um die Situation zu beruhigen, sollten beide Parteien getrennt voneinander befragt werden....

  • Salzhausen
  • 21.03.22
  • 109× gelesen
Blaulicht

Tostedt und Hollenstedt
Mehrere Festnahmen nach Einbrüchen in Wohnhäuser

thl. Tostedt/Hollenstedt. Im Rahmen der Fahndung hat die Polizei am Donnerstag vier Tatverdächtige nach Einbrüchen in Wohnhäuser festgenommen. Zunächst wurde gegen 9.30 Uhr ein Einbruch in ein Haus in der Wohlesbosteler Straße in Hollenstedt gemeldet. Die Täter hebelten ein Küchenfenster auf und durchsuchten das gesamte Haus. Scheinbar ohne Diebesgut entkamen sie unerkannt. Nur knapp eine Stunde später gab es dann eine Meldung über eine gleichgelagerte Tat in Tostedt, in der Straße In der...

  • Tostedt
  • 19.03.22
  • 275× gelesen
Blaulicht

Seevetal-Fleestedt
Zigaretten auf der Flucht zurückgelassen

thl. Seevetal. Am Sonntagabend, gegen 23.40 Uhr, wurde die Polizei wegen eines Einbruchalarms zum Lidl-Markt an der Straße Fleestedter Ring in Fleestedt gerufen. Vor Ort stellten die Beamten fest, dass die Eingangstür und der Zigarettenausgabeautomat im Kassenbereich aufgehebelt worden waren. Nach Zeugenaussagen war ein Mann unmittelbar nach der Alarmauslösung mit einer gefüllten Einkaufstüte aus Richtung des Marktes gekommen und die Straße entlanggegangen. Der Mann, ein 30-Jähriger Hamburger,...

  • Seevetal
  • 14.03.22
  • 58× gelesen
Blaulicht

Seevetal
Metalldiebe auf frischer Tat geschnappt

thl. Seevetal. Vier Männer im Alter von 18, 23, 26 und 32 Jahren sind am Mittwoch dabei beobachtet worden, wie sie gegen 8 Uhr in der Straße Bei den Kämpen in Ramelsloh Metallschrott von einem Firmengelände entwenden wollten. Als die vier den Zeugen bemerkten, ergriffen sie mit ihrem Pkw die Flucht. Der Wagen wurde im Rahmen der Fahndung von Polizeibeamten angetroffen. Im Pkw befand sich noch eine größere Menge Metallschrott. Bei der Anzeigenaufnahme stellte sich heraus, dass das Fahrzeug...

  • Seevetal
  • 10.03.22
  • 75× gelesen
Blaulicht

15-Jähriger leistete in Tostedt erheblichen Widerstand

thl. Tostedt. Am Sonntag gegen 2.30 Uhr wurde die Polizei zum Bahnhof Tostedt gerufen. Ein 15-Jähriger war in der Regionalbahn ohne gültigen Fahrschein angetroffen worden und hatte die Angaben seiner Personalien verweigert. Auch gegenüber den eintreffenden Polizeibeamten verweigerte er die Personalienangabe. Bei der zwangsweisen Durchsuchung setzte er sich heftig zur Wehr, so dass er zu Boden gebracht und fixiert werden musste. Hierbei wurde ein Polizeibeamter leicht verletzt. Einer Beamtin...

  • Tostedt
  • 08.03.22
  • 248× gelesen
Blaulicht

Marschacht: Randalierer in Gewahrsam genommen

thl. Marschacht. Ein 20-jähriger Mann ist am Donnerstag in einen sogenannten Verhinderungsgewahrsam genommen worden. Der Mann hatte gegen 16 Uhr damit begonnen, in seinem Zimmer in der Flüchtlingsunterkunft zu randalieren. Dabei zündete er auch ein Kopfkissen an. Die Feuerwehr löschte die brennende Bettwäsche. Verletzt wurde niemand. Da der Mann sich auch nach Erscheinen der Polizei nicht beruhigen wollte, wurde er zur Verhinderung weiterer Straftaten in Gewahrsam genommen. Gegen den...

  • Elbmarsch
  • 25.02.22
  • 63× gelesen
Blaulicht

Schnelle Verurteilung nach gemeinschaftlichem Ladendiebstahl in Drage

thl. Elbmarsch. Drei Männer im Alter von 21, 39 und 53 Jahren sind am Dienstag gegen 11.20 Uhr dabei beobachtet worden, wie sie in einem Lebensmittelgeschäft an der Stover Straße in Drage-Stove Zigarettenschachteln in ihrer Kleidung versteckten. Der Zeuge alarmierte die Polizei, die mit mehreren Streifenwagen vor Ort erschien und die drei Männer noch vor dem Markt vorläufig festnahm. Die mutmaßliche Beute hatten sie zum Teil noch bei sich. Ein weiterer, 50-jähriger Mann wurde ebenfalls...

  • Elbmarsch
  • 24.02.22
  • 116× gelesen
Blaulicht

Meckelfeld: Ladendieb wurde mit Haftbefehl gesucht

thl. Seevetal. Ein 24-jähriger Mann ist am Mittwoch bei einem Ladendiebstahl erwischt worden. Gegen 20.30 Uhr hatte der Mann in einem Discounter eine Dose Bier an der Kasse bezahlt. Bei der Kontrolle durch den Ladendetektiv fanden sich allerdings 34 weitere Getränkedosen im Rucksack des Beschuldigten. Als Polizeibeamte vor Ort eintrafen und den Sachverhalt aufnahmen, stellte sich heraus, dass gegen den 24-Jährigen ein Haftbefehl vorlag. Der Mann wurde nach der Bearbeitung des Ladendiebstahls in...

  • Seevetal
  • 17.02.22
  • 58× gelesen
Blaulicht

Drei Ladendiebe in Seevetal festgenommen

thl. Seevetal. Insgesamt vier Männer waren an einem gemeinschaftlichen Ladendiebstahl im Aldi-Markt an der Straße Am Göhlenbach am Mittwoch, 9. Februar 2022, beteiligt. Gegen 11:45 Uhr hatten drei von ihnen den Markt betreten. Der vierte hatte zur Fluchtvorbereitung vermutlich die Eingangstür offengehalten. Im Laden versuchten zwei der Täter den dritten vor Blicken abzuschirmen, damit dieser ein Laptop im Wert von 600 EUR an sich nehmen konnte. Der Diebstahl wurde jedoch bemerkt, so dass ein...

  • Seevetal
  • 10.02.22
  • 142× gelesen
Blaulicht

Dieseldiebstahl in Tespe
Täter nach Verfolgungsjagd in Lüneburg festgenommen

lm. Tespe. Zwei Täter begaben sich am frühen Sonntagmorgen auf das Gelände einer Spedition in Tespe/Bütlingen und begannen Dieselkraftstoff in mitgebrachte Behälter umzufüllen. Hierbei wurden sie durch den Geschädigten überrascht, dem noch ein benachbarter Landwirt zur Hilfe kam. Die Täter versuchten zu flüchten, wurden aber von dem Landwirt aufgehalten. Es kam zu einer körperlichen Auseinandersetzung, wobei der Landwirt leicht verletzt wurde. Kurz bevor die Polizei eintraf, gelang einem Täter...

  • Elbmarsch
  • 30.01.22
  • 393× gelesen
Blaulicht

Tostedt: Ladendiebe wollten sich den Weg freiprügeln

thl. Tostedt. Am Mittwoch gegen kurz nach 15 Uhr beobachteten zwei Mitarbeiter eines Lebensmittelmarktes an der Straße Zinnhütte zwei Heranwachsende, von denen einer eine Schachtel Zigaretten in die Jackentasche gesteckt hatte und damit den Kassenbereich passieren wollte. Als die beiden Mitarbeiter die 18 und 19 Jahre alten Männer ansprachen, reagierten diese sofort aggressiv. Beim Versuch, die beiden festzuhalten, entwickelte sich eine körperliche Auseinandersetzung zwischen allen vier...

  • Tostedt
  • 20.01.22
  • 585× gelesen
Blaulicht

Festnahme nach mehrfachen Tankbetrug in Rade

thl. Rade. Am Samstagnachmittag erkannte ein Mitarbeiter vom Autohof Hoyer einen Mann wieder, der in den vergangenen drei Tagen mehrfach einen Pkw betankt hatte, ohne zu bezahlen. Während der Beifahrer unerkannt flüchten konnte, wurde der Beschuldigte (33) bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Da sich der Mann gegenüber der Polizei nicht ausweisen konnte und der Verdacht bestand, dass er sich unerlaubt ohne gültiges Visum in der Bundesrepublik aufhält, wurde die Person mit zur...

  • Hollenstedt
  • 16.01.22
  • 204× gelesen
Blaulicht

Buchholz: Ladendieb wurde mit Haftbefehl gesucht

thl. Buchholz. Am Mittwochabend wurde ein 33-jähriger Mann dabei erwischt, wie er ein Smartphone in einem Discounter an der Soltauer Straße aus einem Regal entnommen und in seine Jackentasche gesteckt hatte. An der Kasse stoppten Mitarbeiter den Mann und riefen die Polizei. Dieb wuchsen keine Flügel Als die Beamten die Personalien des Ladendiebes überprüften, stellten sie fest, dass gegen ihn ein Haftbefehl vorlag. Der 33-Jährige erhielt eine Strafanzeige wegen des Ladendiebstahls und wurde in...

  • Buchholz
  • 13.01.22
  • 208× gelesen
Blaulicht

Einbrecher in Neu Wulmstorf festgenommen

thl. Neu Wulmstorf. Am Sonntag gegen 14.50 Uhr trat ein 21-jähriger Mann eine Wohnungstür eines Mehrfamilienhauses in der Wilhelm-Busch-Straße ein. Offenbar ging der Mann davon aus, dass niemand zu Hause ist. Als der Beschuldigte jedoch auf die Bewohner traf, schloss er sich in der Küche ein. Die Bewohner verständigen unverzüglich die Polizei. Bewährung für georgisches Brüderpaar Kurz vor Eintreffen der ersten Kräfte flüchtete der 21-Jährige auf das Dach des Mehrfamilienhauses und kletterte am...

  • Neu Wulmstorf
  • 20.12.21
  • 159× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.