Feuerwehr Marschacht

Beiträge zum Thema Feuerwehr Marschacht

Blaulicht
Da war nichts mehr zu retten: Feuerwehrleute am ausgebrannten Wochenendhaus auf dem Campingplatz

60 Feuerwehrleute bei Brand in Tespe
Tesper Camping-Heim in Flammen

ce. Tespe. Glück im Unglück hatte der Besitzer einer Wochenendwohnung auf dem Campingplatz Tespe, die am Mittwochmorgen ein Raub der Flammen wurde. Der 74-jährige Mann hatte kurz vor dem Feuer mit seinem Hund das Haus verlassen. Nachbarn hatten den Brand bemerkt und die Feuerwehr alarmiert, woraufhin Einsatzkräfte aus Tespe, Bütlingen und Avendorf anrückten. Bei völliger Windstille war die Rauchsäule kilometerweit zu sehen. Das hauptsächlich in Holzbauweise errichtete Gebäude stand bei der...

  • Elbmarsch
  • 17.06.20
Blaulicht

Rund 80 Heuballen brannten in Drage

bim. Drage. Zirka 80 Rundballen Heu hatten am Donnerstag aus bislang ungeklärter Ursache auf dem Gelände eines landwirtschaftlichen Betriebes in der Krümser Straße Feuer gefangen. Die Feuerwehren Schwinde/Stove, Rönne, Marschacht, Tespe und Bütlingen rückten aus, um den Brand zu löschen. Problematisch stellte sich dabei die Wasserversorgung dar, da es in unmittelbarer Nähe des Betriebes keine Wasserentnahmestelle gibt. Deshalb übernahmen zunächst die Tanklöschfahrzeuge der Feuerwehren...

  • Elbmarsch
  • 30.09.16
Panorama
Gratulation zur Wahl (v. li.): Thorsten Lorenzen, Matthias Dittmer und Rolf Roth

Verstärkung für Wehrführung: Matthias Dittmer ist neuer zweiter Vize-Gemeindebrandmeister der Elbmarsch

ce. Elbmarsch. Die Führungskräfte der Feuerwehr haben immer mehr Aufgaben zu bewältigen, auch weil bürokratische und verwaltungstechnische Arbeiten stetig zunehmen. In der Elbmarsch hat man jetzt einen neuen Weg beschritten, um der Brandschützer-Spitze ihr ehrenamtliches Engagement zu erleichtern: Mit Matthias Dittmer, Ortsbrandmeister der Marschachter Wehr, wurde ein zweiter stellvertretender Gemeindebrandmeister gewählt. Auch Tespes Ortsbrandmeister Bernd Block hatte sich für das Amt zur...

  • Elbmarsch
  • 10.05.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.