Verstärkung für Wehrführung: Matthias Dittmer ist neuer zweiter Vize-Gemeindebrandmeister der Elbmarsch

Gratulation zur Wahl (v. li.): Thorsten Lorenzen, Matthias Dittmer und Rolf Roth
  • Gratulation zur Wahl (v. li.): Thorsten Lorenzen, Matthias Dittmer und Rolf Roth
  • Foto: Lutz Wreide
  • hochgeladen von Christoph Ehlermann

ce. Elbmarsch. Die Führungskräfte der Feuerwehr haben immer mehr Aufgaben zu bewältigen, auch weil bürokratische und verwaltungstechnische Arbeiten stetig zunehmen. In der Elbmarsch hat man jetzt einen neuen Weg beschritten, um der Brandschützer-Spitze ihr ehrenamtliches Engagement zu erleichtern: Mit Matthias Dittmer, Ortsbrandmeister der Marschachter Wehr, wurde ein zweiter stellvertretender Gemeindebrandmeister gewählt.
Auch Tespes Ortsbrandmeister Bernd Block hatte sich für das Amt zur Wahl gestellt. Matthias Dittmer erhielt aber in geheimer Abstimmung unter der Leitung von Samtgemeindebürgermeister Rolf Roth den Zuschlag. Roth und Thorsten Lorenzen, Feuerwehr-Abschnittsleiter Elbe, gratulierten Dittmer zu dessen Wahl.
Für die Schaffung des Postens des zweiten Vize-Gemeindebrandmeisters musste die Satzung der Feuerwehr in der Elbmarsch an die neuen Anforderungen angepasst werden. Der neue Satzungsentwurf wurde schließlich einstimmig vom Samtgemeinderat beschlossen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.