Feuerwehr Winsen

Beiträge zum Thema Feuerwehr Winsen

Blaulicht
In Tostedt musste die Feuerwehr einen Baum entfernen, der auf ein Haus gefallen war
25 Bilder

Auch Landkreis Harburg ist betroffen
Orkantief "Ylenia" wütet in Niedersachsen / Bald kommt "Zeynep"

Bahnverkehr wird frühestens am Freitag wieder aufgenommen!(bim). Orkantief "Ylenia" hat Niedersachsen und auch den Landkreis Harburg seit Mittwochnacht schwer "durchgepustet". Überall mussten die Freiwilligen Feuerwehren umgestürzte Bäume beseitigen. Dachziegel werden von den Häusern gerissen, Gelbe Müllsäcke flogen durch die Gegend, Autofahrer mussten sich vor Seitenwind in Acht nehmen. Der Deutsche Wetterdienst sprach von Sturmböen und schweren Sturmböen zwischen 75 und 100 km/h. Vor allem im...

  • Tostedt
  • 18.02.22
  • 4.083× gelesen
  • 1
Blaulicht
Das stark deformierte Unfallauto vor dem Wohngebäude in der Lüneburger Straße

Autofahrer kracht in Hauswand

Bei einem Verkehrsunfall in Winsen fuhr ein Autofahrer gegen ein Wohngebäude. Er verletzte sich schwer. Die Bewohner blieben unverletzt, mussten da Gebäude aber verlassen ts. Winsen. Bei einem Unfall in Winsen in der Nacht zu Sonntag ist ein Autofahrer gegen eine Hauswand gefahren und hat dadurch ein Loch in der Mauer verursacht. Die Bewohner kamen mit dem Schrecken davon, mussten aber aus Sicherheitsgründen das Gebäude verlassen. Der 31 Jahre Autofahrer aus Winsen dagegen verletzte sich...

  • Seevetal
  • 09.09.18
  • 1.232× gelesen
Blaulicht
Die Strohballenpresse wurde mittels Löschschaum gelöscht

Sturm und Hitze halten Retter in Atem

mi. Maschen/Landkreis Harburg.  Maschen/Landkreis Harburg. Zuerst brannten Freiflächen und Unterholz, dann stürzten Bäume im Gewittersturm um –  das Extremwetter der letzten Wochen hat auch am Wochenende für reichlich Einsätze bei den Feuerwehren des Landkreises Harburg gesorgt. Zunächst rückten am Freitagmorgen gegen 9.48 Uhr erneut die Feuerwehren aus Stelle, Ashausen, Fliegenberg/R. und Maschen sowie die Werkfeuerwehr des Rangierbahnhofes an die Bahnstrecke Stelle-Maschen aus, im Bereich des...

  • Hollenstedt
  • 29.07.18
  • 500× gelesen
Blaulicht
Die Einsatzkräfte mussten Dach an Ort und Stelle zerlegen

Heftige Sturmböen decken Hochhausdach ab

mi. Winsen. Der kurze aber heftiger Gewittersturm am Samstagnachmittag hat an einem Hochhaus in der Brahmsallee in Winsen Teile eines Daches abgedeckt.  Als sofortige Maßnahme sperrten die Einsatzkräfte die Brahmsallee in dem betroffenen Bereich, um Passanten und Fahrzeuge nicht durch eventuell herabfallende Dachteile zu gefährden. Nach erster Lageerkundung wurde das inzwischen heraufgezogene Gewitter abgewartet. Nach gut einer halben Stunde konnte mit der Sicherung des Daches, sowie der...

  • Elbmarsch
  • 29.07.18
  • 231× gelesen
Blaulicht

Winsen: 12.000 Euro Schaden durch die Flammen

as. Winsen. Zu einem brennenden Schuppen im Zeisigweg wurde die Feuerwehr Winsen am Sonntag gegen 21 Uhr alarmiert. Eine 22-Jährige hatte den Brand bemerkt und sofort die Feuerwehr gerufen. Die eintreffende Feuerwehr löschte das Feuer, das zwischenzeitlich auf einen Carport und den Böschungsbereich der nahegelegenen OHE-Strecke übergegriffen hatte. Ein Niederbrennen des Carports mit angrenzendem Schuppen konnte jedoch nicht verhindert werden. Zur Löschwasserversorgung wurde zwischenzeitlich die...

  • Winsen
  • 03.07.18
  • 133× gelesen
Blaulicht
Die Feuerwehren Winsen und Lüneburg bargen das Fahrzeug

Fähre prallt auf Transporter

Feuerwehr zieht Kastenwagen aus der Elbe / Aufgebrochener Geldwechselautomat im Kofferraum as. Hoopte. Ungewöhnlicher Tauchgang: Am Samstagnachmittag mussten die Feuerwehren zum Fähranleger nach Hoopte. Die Elbfähre hatte einen VW-Transporter gerammt, der im Fluss versenkt worden war. Da der Kastenwagen direkt an der Abbruchkante des Anlegers im Schlick steckte, gestaltete sich die Bergung sehr schwierig. Nachdem der Fährverkehr eingestellt wurde und die Hoopter Wehr den Schiffsverkehr auf der...

  • Winsen
  • 30.04.18
  • 742× gelesen
Blaulicht

Brennende Pfanne sorgte für Einsatz der Winsener Feuerwehr

ce. Winsen. Brennendes Essen in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses am Kornweg in Winsen rief am Samstagnachmittag die Feuerwehr auf den Plan. Als die ersten Einsatzkräfte eintrafen, drang bereits dichter Rauch aus dem Fenster. Unter Atemschutz gingen die Feuerwehrleute in die Wohnung, wo eine Pfanne auf einem Herd in Flammen stand. Die Pfanne wurde daraufhin ins Freie gebracht und eine Ausbreitung des Brandes so verhindert. Verletzt wurde bei dem Feuer niemand. Die Polizei hat die...

  • Winsen
  • 07.01.17
  • 37× gelesen
Blaulicht

Sturmtief Axel im Landkreis Harburg
Nur wenige Einsätze

(bim). Trotz des Sturmtiefs "Axel", das zwischen Dienstagnacht und Mittwochvormittag über den Landkreis Harburg hinweg zog, mussten die Feuerwehren glücklicherweise nur zu wenigen Hilfeleistungseinsätzen ausrücken. Es blieb bei wenigen umgestürzten oder abgebrochenen Bäumen oder Ästen. Zwischen 5 und 11 Uhr beseitigten die Freiwilligen Feuerwehren umgestürzte Bäume im Horster Mühlenweg in Maschen, im Meisenweg in Marschacht und im Schäferstieg in Sprötze. Kurz vor 11 Uhr rückte die Feuerwehr...

  • Tostedt
  • 04.01.17
  • 112× gelesen
Blaulicht
Tierarzt Peter Beecken mit dem Jungstorch nach der Rettung
2 Bilder

Feuerwehr Winsen als Storch-Retter im Einsatz

bim. Stöckte. Außergewöhnlicher Einsatz für die Feuerwehr Winsen: Sie rückte am Samstagmorgen zur Rettung eines Storchenjungen auf dem Hof Beecken in der Hoopter Straße in Stöckte samt Drehleiter aus. Doch trotz der umgehenden Hilfe hat der Jungvogel wegen seines schlechten Gesundheitszustandes nicht überlebt. Über eine neben dem Storchennest installierte Kamera hatten die Hofbewohner festgestellt, dass ein Jungstorch in sehr schlechter Verfassung war. Schnell musste Abhilfe geschaffen werden....

  • Tostedt
  • 15.05.16
  • 537× gelesen
Panorama
"Massenkarambolage" auf der A39: Großübung für Rettungskräfte im Landkreis Harburg
22 Bilder

Landkreis Harburg
Mehr als 40 "Verletzte" und rund 220 Einsatzkräfte: "Massenkarambolage" als Übung auf der A39

bs. Winsen. Verletzte, schreiende Kinder, Menschen eingeklemmt in ihren Autos, ineinander verkeilte Fahrzeuge, auslaufende Betriebsstoffe, Feuergefahr: Ein erschreckendes Unfall-Szenario nahe der Anschlussstelle Maschen auf der A39, das seinesgleichen sucht, haben jetzt die freiwilligen Feuerwehren aus Winsen, Maschen, Luhdorf, Ashausen, Stelle und Scharmbeck, Einsatzkräfte der Polizei und des Notärztlichen Dienstes, die Rettungsdienste der Kreisverbände Deutsches Rotes Kreuz und Johanniter...

  • Winsen
  • 30.04.16
  • 2.526× gelesen
Blaulicht
Nachdem im Laufe des Tages die angrenzende Turnhalle in der Eckermannstraße eingestürzt war, reißt zur Stunde ein Bagger der Außenmauern der Flüchtlingsunterkunft nieder
17 Bilder

Brand in Winsener Flüchtlingsunterkunft
Turnhalle in Winsen nach Feuer eingestürzt

bs. Winsen. Aktuell dauern die Nachlöscharbeiten bei dem Großbrand in der Winsener Flüchtlingsunterkunft in der Eckermannstraße noch an. Nachdem die angrenzende Turnhalle im Laufe des Tages eingestürzt war, reißt zur Stunde ein Bagger die Außenmauern der zur Flüchtlingsunterkunft umfunktionierten Turnhalle ab, um gegebenfalls weitere Brandherde ausfindig zu machen. Gegen 11.30 Uhr war das Feuer, das von einem Bewohner gelegt worden sein soll, ausgebrochen. Menschen kamen nach bisherigen...

  • Winsen
  • 10.04.16
  • 7.268× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.