Film

Beiträge zum Thema Film

Das könnte Sie auch interessieren:

Panorama
In der Straße Am Brack begannen Samstagmorgen um kurz nach sieben Uhr die lautstarken Arbeiten

Anwohner sind genervt von den unangekündigten Bauarbeiten
Glasfaserkabel: Verlegung rüttelt Buxtehude wach

sla. Buxtehude. Samstagmorgen um kurz nach sieben Uhr in Buxtehude: Lautstark rütteln die Mitarbeiter einer Gütersloher Baufirma mit einem Flachrüttler auf der Straße Am Brack die Pflastersteine auf, um hinterher einen Graben für die Verlegung von Glasfaserkabeln zu buddeln. Besonders schlechte Karten hatten jene Anwohner, die pünktlich die Bahn und gar einen Flieger erreichen mussten und aufgrund des tiefen Grabens vor ihrer Einfahrt nicht mit dem Auto wegfahren konnten. Bereits vergangene...

Wirtschaft
Gastronom Frank Wiechern (re.) und Veranstaltungsmanager Matthias Graf vor dem Eingang des Restaurants "Leuchtturm"
3 Bilder

Management des Veranstaltungszentrums in der Kritik
Burg Seevetal: Top-Caterer hört auf

ts. Hittfeld. Die ursprüngliche Ambition der Gemeinde Seevetal, das für 6,9 Millionen Euro sanierte Veranstaltungszentrum Burg Seevetal zu einer kulinarischen Premium-Adresse im Landkreis Harburg zu entwickeln, hat einen schweren Dämpfer erlitten. Caterer Frank Wiechern wird seinen Vertrag mit der Gemeinde Seevetal, der am 31. Oktober endet, nicht verlängern. Sein Restaurant "Leuchtturm" gilt als eine der besten Gastro-Adressen im Hamburger Süden. Davon sollte die Burg Seevetal profitieren -...

Panorama
2 Bilder

Corona-Zahlen im Landkreis Harburg vom 23. September
Trend hält an - Zahl der aktiven Fälle und Inzidenzwert leicht gesunken

(lm). Die Corona-Zahlen im Landkreis Harburg gehen weiter langsam zurück. Am heutigen Donnerstag, 23. September, meldet der Landkreis 288 aktive Corona-Fälle (-3 im Vergleich zum Vortag). Auch die Inzidenz ist erneut leicht gesunken - auf 52,34 (Vortag: 53,51). In den Krankenhäusern werden sieben Corona-Patienten behandelt, vier davon intensivmedizinisch. 537 Personen befinden sich in Quarantäne. Seit Ausbruch der Pandemie verzeichnete der Landkreis insgesamt 7.801 Corona-Fälle (+16). Davon...

Sport
Sandra Meyer-Lindloff mit der Silbermedaille

Sandra Meyer-Lindloff ist Vizemeisterin
Zweitschnellste Frau kommt aus Marxen

sv. Marxen. Mit einer Zeit von 5:24,98 Minuten holte Sandra Meyer-Lindloff aus Marxen kürzlich den zweiten Platz über 1.500 Meter in der W45 bei der Deutschen Leichtathletik-Meisterschaft der Seniorinnen in Baunatal (Hessen). "Nun ist die leider sehr kurze Saison bereits beendet", so Meyer-Lindloff. "Ich werde jetzt mit dem Aufbau für 2022 beginnen. Meine Ziele sind erneut die Landesmeisterschaften und die Deutsche Meisterschaft - natürlich weiterhin mit meiner Mannschaft der...

Wirtschaft
Stades Seehafen: der Standort des geplanten Flüssiggasterminals

Bio-LNG für geplantes Terminal
Stade soll das deutsche Drehkreuz für grüne Kraftstoffe werden

jab. Stade. Stade könnte in Zukunft zum deutschen Drehkreuz für klimaneutrale Kraftstoffe werden - jedenfalls wenn es nach Politik und Wirtschaft geht. Seit Jahren setzt sich der Bundestagsabgeordenete Oliver Grundmann (CDU) dafür ein, dass der Elbe-Weser-Raum zum Game-Changer der deutschen Energiewende wird. Nun erhält dieses Vorhaben einen großen Schub nach vorne. Denn der größte Bioenergieproduzent Europas, die Verbio AG, hat Interesse gezeigt, sein beispielsweise in den USA erzeugtes Biogas...

Panorama
Aus einer Geschäftsbeziehung ist Freundschaft geworden: Fotograf Jörg Stiegler (li.) und Gastronom Kim Lindenau  Fotos: wd
Video 4 Bilder

Grill-Filme im Garten
Buxtehuder Fotograf Jörg Stiegler filmt Gastronom Kim Lindenau für Youtube-Kochkanal

wd. Buxtehude. Eine Wolke schiebt sich vor die Sonne und sorgt für sofortigen Tatendrang im Garten von Kim Lindenau: Der gelernte Koch und Inhaber des Ratskellers in Buxtehude springt zum Grill, der Fotograf Jörg Stiegler greift nach seiner Kamera. Gemeinsam nehmen der Gastronom und der Fotograf die nächsten Filme für den Youtube-Kochkanal von Kim Lindenau auf. Zusätzlich zu der mobilen Kamera in seinen Händen hat Jörg Stiegler zwei weitere Kameras installiert. Eine nimmt den Koch von oben auf,...

  • Buxtehude
  • 23.07.21
  • 80× gelesen
Service

Kino in Buxtehude
Spielfilm "Burning" im Kulturforum

bo. Buxtehude. Den Film "Burning" zeigt die Kommunale Initiative Kino (KIK) am Donnerstag im Kulturforum am Hafen. Der mehrfach ausgezeichnete Film des Südkoreaners Lee Chang-dong thematisiert anhand der Geschichte von drei ganz unterschiedlichen jungen Leuten die Unzufriedenheit junger Menschen in Südkorea angesichts der heutigen gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Probleme. Do., 07.11., um 20 Uhr im Kulturforum am Hafen in Buxtehude, Hafenbrücke 1; Eintritt: 6 Euro. 

  • Buxtehude
  • 05.11.19
  • 5× gelesen
Service

Kommunale Initiative Kino
Spielfilm über Vincent van Gogh im Kulturforum

nw/bo. Buxtehude. Es ist schon ein besonderer Film, den der Maler Julian Schnabel über Vincent van Gogh gedreht hat: In "Van Gogh - An der Schwelle zur Ewigkeit" mit Willem Dafoe erlebt der Zuschauer, wie der berühmte Künstler (1853-1890) die Welt wahrgenommen haben könnte. Die Kommunale Initiative Kino KIK zeigt den oscarnominierten Spielfilm im Kulturforum. Do., 24.10., um 20 Uhr im Kulturforum am Hafen in Buxtehude, Hafenbrücke 1; Eintritt: 6 Euro. 

  • Buxtehude
  • 22.10.19
  • 22× gelesen
Service

International Music Festival
Musikkino "Bohemian Rhapsody" open air am Buxtehuder Kulturforum

bo. Buxtehude. Auch Musikkino gehört zum "International Music Festival" (IMF). Gemeinsam mit der Kommunalen Initiative Kino wird die Filmbiografie "Bohemian Rhapsody" über Freddie Mercury und seine Band "Queen" in einer Open Air-Veranstaltung gezeigt. Fr., 06.09., um 20 Uhr am Kulturforum am Hafen in Buxtehude, Hafenbrücke 1; Eintritt: 6 Euro; www.klassik-buxtehude.de.

  • Buxtehude
  • 30.08.19
  • 20× gelesen
Service

Kinofilm im Kulturforum
"Der Trafikant": Freud als Ratgeber

bo. Buxtehude. Die Kommunale Initiative Kino (KIK) zeigt im Kulturforum den Film "Der Trafikant". Der Film spielt 1937 in Wien: Der 17-jährige Franz aus der Provinz beginnt bei dem Trafikanten Otto eine Lehre. Einer der Stammkunden des Tabak-Kiosks ist Sigmund Freud (Bruno Ganz). Als sich Franz verliebt, sucht er Rat bei dem Psychoanalytiker. Do., 20.06. um 20 Uhr im Kulturforum am Hafen in Buxtehude, Hafenbrücke 1; Eintritt: 6 Euro.

  • Buxtehude
  • 19.06.19
  • 20× gelesen
Service

Kinofilm im Kulturforum Buxtehude
Eine Liebe im kalten Krieg

bo. Buxtehude. Im Kulturforum am Hafen wird die Kinoleinwand ausgerollt: Die Kommunale Initiative Kino (KIK) zeigt den für drei Oskars nominierten Film "Cold War - Der Breitengrad der Liebe". Das romantische Drama schildert in verschiedenen Etappen von 1949 bis 1964 die Liebe zwischen dem Pianisten Wiktor und der Sängerin Zula. Beide lernen sich in Polen kennen und werden ein Paar, bis er in den Westen flieht. Do., 16.05., um 20 Uhr im Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1; Eintritt: 5 Euro. 

  • Buxtehude
  • 15.05.19
  • 23× gelesen
Panorama
Dreharbeiten hinter dem Rathaus und der Cosmae-Kirche
2 Bilder

Stader Altstadt als Kulisse für "Der Liebhaber meiner Frau"

tp. Stade. Die Stadt Stade ist seit Jahren eine beliebte Filmkulisse. Am Dienstag bevölkerte wieder eine Schauspieltruppe samt Kamerateam die Altstadt. Hinter dem historischen Rathaus und der St. Cosmae-Kirche wurden Teile des ARD-Fernsehfilms "Der Liebhaber meiner Frau" gedreht. Während des Drehs mussten sich Autofahrer und Fußgänger gedulden. Erst wenn eine Szene "im Kasten" war, ließ die Crew um Regisseur Dirk Kummer die Verkehrsteilnehmer passieren. Die Hauptrolle hat übrigens Teresa...

  • Stade
  • 18.09.18
  • 1.516× gelesen
Service
Die Vorstandmitglieder Gerhard Oestreich (li.) und Andreas Sommer freuen sich auf die Jubiläumsveranstaltungen

175 Jahre: Sparkasse Harburg-Buxtehude feiert mit den Kunden

Die Sparkasse Harburg-Buxtehude feiert in diesem Jahr ihr 175-jähriges Bestehen. "Wir möchten dieses Ereignis mit unseren Kunden und den Bewohnern der Region feiern", sagt Vorstandsvorsitzender Andreas Sommer. Das Finanzinstitut veranstaltet ab sofort bis zum großen Abschlussevent in Buxtehude am 18. Oktober in jeder Filiale einen Festtag. Die Veranstaltungen umfassen Aktionen für die ganze Familie. Über die einzelnen Aktionen können sich Interessierte im Internet unter...

  • Buchholz
  • 13.04.18
  • 268× gelesen
Panorama
Bei den Dreharbeiten in Stade: Dramaturg Mirko Winkel (li.), Drehbuch-Autor Tim Schramm und Regisseurin Alexandra Gerbaulet

"Die Schläferin" - Vorpremiere in Stade

Film über spektakulären "Stückelmord" in der Seminarturnhalle / Frauenhaus stellt sich vor tp. Stade. Drei Jahre lang recherchierten die drei Berliner Künstler Alex Gerbaulet, Tim Schramm und Mirko Winkel zu den Lebensumständen einer besonderen Stader Bürgerin: Irina S., deren Geschichte im Jahr 2011 als "Stückelmord" durch die Presse ging, nachdem sie ihren Ehemann am Weltfrauentag in der gemeinsamen Wohnung getötet und den Leichnam zerteilt haben soll. Nach Vor-Ort-Recherchen und zahlreichen...

  • Stade
  • 27.06.17
  • 227× gelesen
Wirtschaft
Dynamisch, sportlich und vielseitig: der neue Renault Scenic

Attraktion im Autohaus: Das Autohaus S+K in Buchholz lädt zur Premiere des neuen Renault Scenic ein

Zur Premiere des neuen Renault Scenic, Probefahrten und Rahmenprogramm für die ganze Familie lädt das Autohaus S+K in Buchholz, Hanomagstraße 16, alle Interessierten am Samstag, 15 Oktober, ein. Während die Kinder jede Menge Spaß beim Hooverboard-Fahren haben, können sich die Eltern in netter Atmosphäre bei Getränken und Snacks über den neuen Renault Scenic informieren. Zu den Besonderheiten des vielseitigen Kompaktvans gehören u.a. das dynamische, sportliche Design, die Lichtsignatur mit...

  • Buchholz
  • 07.10.16
  • 110× gelesen
Panorama
Dirk Viebrock (re.) und Wolfgang Werner von Viebrockhaus mit der Wohnidee-Chefredakteurin Karen Hartwig
11 Bilder

Inklusive Videofilm - Ein Landhaus mit Loft-Charakter: "Wohnidee" und Viebrockhaus haben ein Musterhaus neu gestaltet

Raumwunder mit professionell durchdachtem Einrichtungskonzept: Gemeinsam mit der Zeitschrift Wohnidee hat das Bauunternehmen Viebrockhaus den Klassiker Edition 700 neu entwickelt. Das großzügige Landhaus mit Loftcharakter steht im Viebrock-Musterhauspark in Horneburg und kann gerne besichtigt werden. Ganz abgesehen davon, dass das Haus energetisch auf dem aktuellsten Stand ist und mit rund 225 Quadratmeter auf zwei Ebenen sowie einem ausgebauten Spitzboden mit weiteren 20 Quadratmetern Platz...

  • Horneburg
  • 27.09.16
  • 1.547× gelesen
Service
Birgit Lidner

Die Buxtehuder MS-Gruppe bittet ins Kino

tk. Buxtehude. Die Selbsthilfegruppe für Menschen, die von Multipler Sklerose (MS) betroffen sind, lädt am "Welt-Multiple-Sklerose-Tag", am Dienstag, 26. Mai, zu einem Filmabend in das Kulturforum am Hafen ein. In einer Preview wird um 19 Uhr der Film "Kleine graue Wolke" gezeigt. Der Streifen von Sabine Marina, der erst im Herbst in die Kinos kommt, erzählt, wie die Regisseurin selbst mit der Diagnose MS umgeht. Mit 25 Jahren traf sie diese Nachricht wie ein Schlag. Die Filmemacherin wird...

  • Buxtehude
  • 20.05.15
  • 201× gelesen
Panorama
J.O.E. Schneider vor dem ehemaligen Brauhaus mit seinem Film über die Entstehung des neuen Rathhausviertels

20 Minuten Freude: ein toller Film über den Bau des neuen Rathausviertels

Dieser Film lohnt sich für alle Buxtehuder anzuschauen: Der Filmemacher J.O.E. Schneider hat den Bauprozess im neuen Rathausviertel von 2012 bis 2014 mit der Kamera begleitet und damit eine wertvolle Erinnerung geschaffen. "Der Film ist u.a. dadurch entstanden, weil ich kurz vor dem Start der Bauarbeiten ins Rathausviertel gezogen bin und die Arbeiten direkt vor meiner Tür stattfanden", erzählt der Profi. Als er feststellte, dass sich die Buxtehuder zahlreich vor den Bauzäunen versammelten, um...

  • Buxtehude
  • 22.07.14
  • 241× gelesen
Wirtschaft
J.O.E. Schneider ist der richtige Ansprechpartner für Filmproduktionen

Das Team TV in Buxtehude erstellt professionelle Werbefilme und mehr

Seinen privaten Umzug von Bremen nach Buxtehude hat der Diplom Designer und Filmproduzent Jürgen Otto Ernst Schneider zum Anlass genommen, auch den Hauptsitz seiner Produktionsfirma Team TV in die Estestadt zu verlagern. In Bremen ist das Unternehmen noch mit einem kleinen Büro vertreten. Team TV ist seit 25 Jahren in den Bereichen der Fernseh- und Wirtschaftsfilmproduktionen tätig und kann auf mehr als 700 produzierte Filme verweisen. Die Profis verfügen über internationale Filmerfahrung,...

  • Buxtehude
  • 28.03.14
  • 393× gelesen
Panorama

Film über Hannah Arendt im Kulturforum

tk. Buxtehude. Der "Rosa Luxemburg Club" und die Buxethuder Kino-Initiaitive KIK zeigen am Donnerstag, 23. Janur, den Film "Hannah Arendt" von Margarte von Trotta. Beginn im Kulturforujm am Hafen ist um 20 Uhr. Der Eintritt ksotet 5 Euro. Der Film erzählt die Geschichte der jüdischen Philosophin, die 1941 in die USA emigrierte. Hannah Arendt prägte den Begriff von "der Banalität des Bösen" als sie über den Eichmann-Prozess schrieb.

  • Buxtehude
  • 20.01.14
  • 115× gelesen
Wirtschaft
Über den ersten Preis aus der Hand von Nadesshda Brennicke (re.)  freut sich Marga Engelmann gemeinsam mit ihren Kindern Anne (li.) und Christoph.
2 Bilder

Filmreife Leistungen beim Kinoprogramm

jd. Harsefeld. Preise für Lichtspiele aus Harsefeld und Buxtehude. Das war ganz großes Kino: Im Saal der Harsefelder Lichtspiele kam am Freitag das "Who is who" der norddeutschen Filmtheaterbranche zusammen. Die Filmfördervereinigung "Nordmedia" hatte zur Preisverleihung geladen. 47 Kinos aus Niedersachsen und Bremen wurden für ihr besonderes Filmprogramm geehrt. Gastgeberin Marga Engelmann heimste für ihr Harsefelder Kino einen der drei mit 3.000 Euro dotierten Hauptpreise ein. Als weiteres...

  • Harsefeld
  • 18.06.13
  • 696× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.