Firma Manzke

Beiträge zum Thema Firma Manzke

Panorama
Protestieren auch mit mahnenden Plakaten gegen den geplanten Kies- und Sandabbau vor ihrer Haustür (v. li.): Harri Schulz, Claus Lorenzen und dessen Ehefrau Regine Reich von der Bürgerinitiative Vierhöfen
2 Bilder

Neuer Antrag auf Bodenabbau in Vierhöfen
Bürgerinitiative Vierhöfen lehnt Kiesabbau rigoros ab

ce. Vierhöfen. "Vom Landkreis Harburg war zu hören, dass eine Ablehnung schwierig ist, die Genehmigung aber an Bedingungen geknüpft werden könnte. Das ist aus unserer Sicht keine Lösung. Das Vorhaben muss rigoros abgelehnt werden!" Das sagt Harri Schulz, Sprecher der Bürgerinitiative Vierhöfen (BIVI) gegen den geplanten Bodenabbau am Rande des Dorfes, zu dem neuen diesbezüglichen Antrag der Firma Manzke aus Volkstorf (Kreis Lüneburg). Wie das WOCHENBLATT mehrfach berichtete, will das...

  • Salzhausen
  • 22.09.20
Panorama
Zustände wie dieser dürften der Gemeinde zufolge bei zunehmendem Lkw-Verkehr noch schlimmer werden: Schon jetzt machen ständig zerfahrene Straßenränder die K37 zur Dauerbaustelle

Gemeinde Vierhöfen legt beim Landkreis Harburg Veto gegen Sandabbau ein

ce. Vierhöfen. "Die Gemeinde hat pünktlich zum Ende der Eingabefrist beim Landkreis Harburg ihr energisches Veto gegen das beantragte Sand- und Kiesabbaugebiet eingelegt", teilte jetzt Vierhöfens Bürgermeister Eberhard Leopold mit. Die Firma Manzke aus Volkstorf (Kreis Lüneburg) habe beantragt, an der südlichen Ortseinfahrt von Vierhöfen auf einer Fläche von 30 Hektar Sand und Kies abzubauen sowie mineralische Produkte (u.a. besondere Gesteinsmischungen, Rohstoffe für den Straßenbau)...

  • Winsen
  • 27.04.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.