Flüchtlingshilfe Hittfeld

Beiträge zum Thema Flüchtlingshilfe Hittfeld

Panorama
Die Flüchtlingshilfe Hittfeld bietet verschiedene Projekte und Freizeitaktivitäten an. Künftig soll vor allem die Integration am Arbeitsmarkt im Fokus stehen

Flüchtlingshilfe: Richtige Arbeit fängt jetzt erst an

kb. Seevetal. Auch wenn die Zahlen der Flüchtlinge, die im Landkreis Harburg ankommen, deutlich zurückgegangen sind, "die Arbeit der Ehrenamtlichen ist nicht weniger geworden", weiß Wolfgang Kowald, Koordinator der Flüchtlingsinitiative Hittfeld. Die richtige Arbeit fange jetzt erst an, ist Kowald überzeugt. "Wir bemühen uns derzeit stark darum, Wohnungen und Praktikums- bzw. Ausbildungsplätze für die Geflüchteten zu finden. Das ist alles andere als einfach." Hinzu kommt: Die Zahl derer, die...

  • Seevetal
  • 02.08.16
Panorama
Am idyllischen Seerosenteich Inhaber Werner Martens mit Tochter Mona und Praktikant Dalip Cela
2 Bilder

Besucher genossen die Atmosphäre am Seerosenteich des Meilsener Pflanzenhofes

bim. Meilsen. Idylle pur und eine große Auswahl an bunter Blumenvielfalt, Grünpflanzen, Stauden, Obstbäumen und Kräutern - das Hoffest am Seerosenteich lockte am Samstag zahlreiche Besucher zum Meilsener Pflanzenhof. Viele nutzten die tollen Angebote und vor allem die fachkundige Beratung. Bereits am Morgen kamen die ersten Gäste zum Kaffeetrinken. "Das Wetter ist gut. Wir sind mit dem Besuch zufrieden", sagte Inhaber Werner Martens. Mit Kaffee und Kuchen sowie internationalen Snacks...

  • Tostedt
  • 12.07.16
Panorama
Steffi von Bargen (li.), Georg Stiller und Christine Torrey an der neuen Holzskulptur

Internationaler Garten: Kreativität und ein grüner Daumen sind gefragt

kb. Hittfeld. Mit viel Schwung, guten Ideen und ganz viel Idealismus sind Georg Stiller, Pastor im Ruhestand, und seine Helfer im vergangenen Jahr mit dem Projekt "Internationaler Garten" in Hittfeld gestartet. Auf insgesamt 1.500 Quadratmetern wurde gemeinsam mit den in Hittfeld untergebrachten Flüchtlingen gerodet, es wurden Beete angelegt sowie Blumen, Gemüse und Kartoffeln gepflanzt. Auch in diesem Jahr gibt es im Internationalen Garten viel zu tun. Vor allem gibt es aber viel Platz für...

  • Seevetal
  • 12.07.16
Panorama
Rund 400 Besucher machten das "Sommerfest der Kulturen" zu einem echten Erfolg
3 Bilder

Über 400 Gäste beim "Sommerfest der Kulturen" in Hittfeld

kb. Hittfeld. "Mit so vielen Gästen hätten wir nie gerechnet, das war überwältigend", freute sich jetzt Gerrit Krüger von der Flüchtlingshilfe Hittfeld nach dem rundum gelungenen "Sommerfest der Kulturen" an der Asylbewerber-Unterkunft "Am Bauhof". Rund 400 Besucher nutzen die Chance, das Flüchtlingsheim zu besichtigen und dessen Bewohner kennenzulernen. Das reichhaltige Buffet, für das die Flüchtlinge landestypische Spezialitäten aus ihrer Heimat zubereitet hatten, fand großen Anklang und war...

  • Seevetal
  • 08.09.15
Panorama
Karsten Friedling (li.), Leiter des "Internationalen Cafés", und Michael Grosse-Brömer (CDU)

Grosse-Brömer besucht Flüchtlingsprojekt in Hittfeld

kb. Hittfeld. Viel Lob für das Engagement der ehrenamtlichen Helfer hatte jetzt der CDU-Bundestagsabgeordnete Michael Grosse-Brömer bei seinem Besuch im "Internationalen Café" in Hittfeld. Die Flüchtlingshilfe in Hittfeld unterstützt in mehreren Projekten die Asylbewerber, die im Ort untergebracht sind. Neben dem "Internationalen Café", bei dem sich jede Woche Hittfelder und Flüchtlinge treffen und das sich großer Beliebtheit erfreut, gibt es z.B. die Gruppe "Freizeit", die Sportangebote...

  • Seevetal
  • 16.06.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.