Forderung nach Verkehrsberuhigungsmaßnahmen

Beiträge zum Thema Forderung nach Verkehrsberuhigungsmaßnahmen

Politik
Der schmale Ellerbruch ist faktisch eine Hautpverkehrsstraße

Anliegerstraße mit Durchgangsverkehr
Ellerbruch: Problem erkannt, aber noch nicht gebannt

tk. Buxtehude. "Der Ellerbruch liegt in einer Tempo -0-Zone und ist weder mit seiner Netzfunktion als Erschließungsstraße noch in seinem baulichen Zustand bzw. der Nutzung durch ruhenden Kfz-Verkehr für die vorhandene Verkehrsnachfrage geeignet. So treten Verkehrsstörungen, Rückstaus, Ausweichmanöver bei Begegnungsverkehren und Konflikte mit Radverkehr auf." Diesen Satz würden vermutlich so oder ähnlich fast alle  formulieren, die am Ellerbruch wohnen. Das Zitat stammt aber aus dem offiziellen...

  • Buxtehude
  • 16.02.21
Panorama
"Zu hohes Tempo und zu laut": Gabriele O. und Jürgen P. fordern eine Verkehrsberuhigung für die Elbuferstraße

Tesper ärgern sich über Raser auf der Elbuferstraße

"Zunehmend gefährliche Verkehrssituation" ce. Tespe. "Täglich, besonders am Wochenende, ist die Verkehrssituation hier zunehmend gefährlich und auch eine große Lärmbelästigung." Das beklagen Gabriele O. und ihr Ehemann Jürgen P. (Namen der Redaktion bekannt), die in Tespe an der Elbuferstraße (L217) wohnen. Vor ihrer Haustür entlang der Ortsdurchfahrt gilt eigentlich Tempo 50, da die Strecke aber gut ausgebaut ist, lädt sie viele Verkehrsteilnehmer offenbar zum Rasen ein. "Tempoüberschreitungen...

  • Winsen
  • 26.06.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.