alt-text

++ A K T U E L L ++

Zwei weitere Personen im Landkreis Stade im Zusammenhang mit Corona gestorben

Freie evangelische Gemeinde Hanstedt

Beiträge zum Thema Freie evangelische Gemeinde Hanstedt

Das könnte Sie auch interessieren:

Sport
Mit Gold dekoriert: Nikias Arndt, hier im Trikot seines ehemaligen Teams Giant Alpecin

Gebürtiger Buchholzer mit Mixed-Staffel erfolgreich
Rad-Star Nikias Arndt rast zu WM-Gold

os. Buchholz. Toller Triumph für Radrennfahrer Nikias Arndt (29): Bei der Straßen-WM in Belgien holte der gebürtige Buchholzer Gold mit der Mixed-Staffel. Das deutsche Sextett, dem neben dem Profi des Teams DSM der vierfache Zeitfahr-Weltmeister Tony Martin (36) bei dessen letztem Profirennen, Max Walscheid (28), Lisa Brennauer (33), Lisa Klein (25) und Mieke Kröger (28) angehörten, brauchte für die 44,5-Kilometer-Strecke von Knokke nach Heist 50:49 Minuten. Auf Rang zwei landete die...

Wirtschaft
Der Glasfaserausbau von "Glasfaser Nordwest" schreitet gut voran

Vodafone verklagt das Bundeskartellamt
"Glasfaser Nordwest" soll ausgebremst werden

(bim). Das Bundeskartellamt hatte Anfang 2020 grünes Licht gegeben für das Jointventure "Glasfaser Nordwest", mit dem die Deutsche Telekom und der Regionalanbieter EWE den gemeinsamen Glasfaserausbau in 13 Pilotregionen beschleunigen wollen, u.a. in Stade und Tostedt. Diese Freigabe zur Firmengründung hat das Oberlandesgericht (OLG) in Düsseldorf nun aufgehoben und damit einer Beschwerde des Wettbewerbers Vodafone stattgegeben. Vodafone hatte offiziell geklagt aus Sorge, dass die Glasfaser...

Blaulicht

Durchsuchungen im Kreis Stade
Drogen im Wert von 120.000 Euro beschlagnahmt

tk Stade. Erneut ist der Polizei ein Schlag gegen den Drogenhandel im Landkreis Stade gelungen: Vier Wohnungen im Kreis Stade wurden durchsucht. Dabei fanden die Ermittler mehrere Kilogramm Betäubungsmittel sowie eine Indoorplantage. Den Verkaufswert der Drogen schätzt die Polizei auf rund 120.000 Euro. Die drei mutmaßlichen Dealer waren nach Angaben der Polizei bislang nicht in Erscheinung getreten. Sie sind aber dem Zoll Hamburg bei einer Kontrolle aufgefallen, der sich daraufhin mit einem...

Wirtschaft
Gastronom Frank Wiechern (re.) und Veranstaltungsmanager Matthias Graf vor dem Eingang des Restaurants "Leuchtturm"
3 Bilder

Management des Veranstaltungszentrums in der Kritik
Burg Seevetal: Top-Caterer hört auf

ts. Hittfeld. Die ursprüngliche Ambition der Gemeinde Seevetal, das für 6,9 Millionen Euro sanierte Veranstaltungszentrum Burg Seevetal zu einer kulinarischen Premium-Adresse im Landkreis Harburg zu entwickeln, hat einen schweren Dämpfer erlitten. Caterer Frank Wiechern wird seinen Vertrag mit der Gemeinde Seevetal, der am 31. Oktober endet, nicht verlängern. Sein Restaurant "Leuchtturm" gilt als eine der besten Gastro-Adressen im Hamburger Süden. Davon sollte die Burg Seevetal profitieren -...

Blaulicht
Die beiden Insassen des Peugeot wurden bei dem Unfall schwer verletzt
2 Bilder

Schwerer Unfall auf der L124 bei Stade
Zwei Schwerverletzte: Transporter kracht in den Gegenverkehr

nw/tk. Stade. Zwei Menschen wurden am Donnertagnachmittag bei einem Verkehrsunfall schwer und einer leicht verletzt. Gegen 16:13 Uhr kam es auf der Landesstraße 124 zwischen Riensförde und Hagen-Steinbeck zu dem Unglück. Ein 18-jähriger Ahlerstedter befuhr mit einem Mercedes Transporter die L124 in Richtung Hagen-Steinbeck, verlor auf regennasser Fahrbahn aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet in den Gegenverkehr. Dabei  kam es zu einem Frontalzusammenstoß...

Panorama
3 Bilder

Corona-Zahlen im Landkreis Harburg vom 24. September
Erneut ein Corona-Toter in Hanstedt

(os). Traurige Nachrichten aus dem Landkreis Harburg: Erneut ist ein Mann im Zusammenhang mit einer Corona-Erkrankung verstorben. Nach WOCHENBLATT-Informationen stammte der Mitt-Achtziger aus Hanstedt. Damit stieg die Anzahl der Menschen, die im Landkreis Harburg an oder mit dem Coronavirus verstorben sind, auf 117.  Positiv entwickelte sich dagegen der Inzidenzwert: Dieser lag am heutigen Freitag, 24. September, mit 47,26 das erste Mal seit mehr als einem Monat wieder unter der 50er-Marke. Es...

Sport
Die 1. Voltigiermannschaft des RV Fredenbeck wird 2018 Deutscher Meister
3 Bilder

Fredenbecker Reiter, Fahrer und Voltigierer sind im Spitzensport vertreten
Erfolg für Zwei- und Vierbeiner

sc. Fredenbeck. "2021 war unser erfolgreichstes Jahr", sagt der Vorsitzende des Reitvereins Fredenbeck Klaus Hauschild. Neben den großen Errungenschaften der Voltigiermannschaft um Gesa Bührig konnten auch die Reiter und Kutschfahrer des Vereins auf Turnieren viele Erfolge einheimsen. Eine beispiellose Karriere legte das Voltigieren in Fredenbeck hin: Seid 2009 führte Gesa Bührig die Erste Mannschaft des Vereins bis hin zur schwersten Klasse und von Erfolg zu Erfolg. Mittlerweile kann das...

Blaulicht

Warnung vor Gewinnspiel-Inkasso

(bim). Der Trick ist nicht neu, aber Betrüger versuchen es immer wieder: Aktuell sind vermeintliche Mahnungen eines Inkassounternehmens in Umlauf, in denen Rechtsanwalt Dr. Mathias Müller eine hohe Geldsumme für eine telefonische Anmeldung zum Dienstleistungsvertrag "Deutsche Gewinner Zentrale Lotto 6-49" einfordert und mit Konto-Sperrung droht. Als Absender wird die "Inkasso Hauptzentrale Köln" angegeben. Die Forderung von 546,44 Euro soll an "PANNON SL" überwiesen werden. Ein Dr. Mathias...

Panorama

Freie evangelische Gemeinde Hanstedt
Taufe unter freiem Himmel

as. Hanstedt. Unter freiem Himmel feierte die Freie evangelische Gemeinde Hanstedt (FeG) jetzt ihren Taufgottesdienst am Köhlerhüttenteich in Hanstedt. Die Glaubenstaufe, dieses bedeutsame persönliche Ereignis, nahm Pastor Jonathan Blöcher als Bild für das Leben als Christ: Es geht nicht um große Anstrengung und eigene Leistung – es geht darum, sich für ein Leben mit Gott zu entscheiden und Gott im eigenen Leben wirken zu lassen. Interessierte wurden eingeladen zum Glaubenskurs „Alpha“, der im...

  • Hanstedt
  • 27.07.21
  • 21× gelesen
Service
Online-Gottesdienste bei der Freien evangelischen Gemeinde Hanstedt
2 Bilder

Die FeG lädt zu Online-Gottesdiensten ein
Das "Vaterunser" neu entdecken

sv/nw. Hanstedt. „Wir sind alle gerade ziemlich müde“, sagt Jonathan Blöcher, Pastor der Freien evangelischen Gemeinde (FeG) Hanstedt. Auch im Glaubensleben hinterlasse diese belastende Corona-Zeit ihre Spuren. Daher greift die FeG Hanstedt in ihren Gottesdiensten das ‚Vaterunser‘-Gebet auf. Die Predigten betrachten jeweils eine Bitte aus dem bekanntesten christlichen Gebet. Es geht um die Frage: „Was beten wir da eigentlich? Und wie kann diese Bitte unsere Gebete bereichern?“ Da die...

  • Hanstedt
  • 16.02.21
  • 33× gelesen
Service
Am Samstag findet auf dem Parkplatz der Freien evangelischen Gemeinde ein Flohmarkt statt

Feilschen auf dem Kirchen-Parkplatz

FeG Hanstedt lädt zu einem Flohmarkt ein.  mum. Hanstedt. Wo sonst Autos parken, halten Menschen Ausschau nach Schnäppchen. Stand reiht sich an Stand, wenn auf dem Kirchengelände an der Harburger Straße 11-13 wieder Flohmarkt ist. Seit Jahren bietet die Freie evangelische Gemeinde (FeG) in Hanstedt diese Möglichkeit, auf Schnäppchenjagd zu gehen. Am kommenden Samstag, 24. August, ist es wieder so weit. Zwischen 15 und 19 Uhr verwandelt sich der Kirchplatz zu einem Marktplatz. "Wer will, findet...

  • Hanstedt
  • 20.08.19
  • 146× gelesen
Panorama
Das hat richtig Spaß gemacht: 40 Kinder bauten mehrere Tage an "Hanstedt 2.0" - unterstützt
wurden sie von einigen Erwachsenen Fotos: FeG Hanstedt
2 Bilder

"Hanstedt 2.0" eröffnet

Bürgermeister Gerhard Schierhorn durchschneidet rotes Band zur Einweihung der Lego-Stadt. mum. Hanstedt. Da schaute sogar der Bürgermeister vorbei: In Anwesenheit von Gerhard Schierhorn wurde jetzt in Hanstedt die Lego-Stadt "Hanstedt 2.0" der Öffentlichkeit vorgestellt. Mehr als 180 Besucher erlebten einen Familiengottesdienst rund um die kunterbunte "Mini-Stadt" mitten im Kirchenraum. Am Ende bildeten Mitarbeiter und Kinder einen großen Kreis um ihr Werk und Gerhard Schierhorn durchtrennte...

  • Hanstedt
  • 08.02.19
  • 230× gelesen
Panorama
Mit Paketen vor dem Edeka-Markt: Initiatorin Karin Bruns (2. v. re.) mit ihrem Team und Marktinhaber Volker Meyer (2. v. li.)

168 Hilfspakete für Bulgarien wurden in Garstedt gepackt

ce. Garstedt/Hanstedt. Insgesamt 168 Pakete à zehn Kilogramm mit gespendeten Grundnahrungsmitteln für Bedürftige im bulgarischen Sliven wurden jetzt vor dem Edeka-Markt von Volker Meyer in Garstedt gesammelt. Gestartet hatte die Sammelaktion zum wiederholten Mal die Auslandshilfe der Freien evangelischen Gemeinschaften (FeG) Norddeutschland unter der organisatorischen Leitung von Karin Bruns von der FeG Hanstedt. "Die Pakete werden vor Ort von Christen persönlich verteilt", so Bruns, die sich...

  • Winsen
  • 20.04.18
  • 95× gelesen
Panorama
Beim Paketepacken: Initiatorin Karin Bruns (2. v. re.), Edeka-Marktchef Volker Meyer (3. v. li.) und weitere Helfer

160 Hilfspakete für Bulgarien wurden in Garstedt gepackt

ce. Garstedt/Hanstedt. Insgesamt 160 Pakete à zehn Kilogramm mit gespendeten Grundnahrungsmitteln wurden vor dem Garstedter Edeka-Markt von Volker Meyer gepackt. Ins Leben gerufen hatte die Sammelaktion die Auslandshilfe der Freien evangelischen Gemeinschaften (FeG) unter der organisatorischen Leitung von Karin Bruns (FeG Hanstedt) "Die Pakete sollen bedürftigen Menschen in Bulgarien helfen und werden vor Ort von Christen verteilt", so Bruns, die sich auf diesem Wege bei Volker Meyer und seinem...

  • Winsen
  • 31.03.17
  • 116× gelesen
Politik
So sieht der neue Architekten-Entwurf für die Freie evangelische Kirche aus
2 Bilder

Hanstedt: Diesmal ohne Flachdach!

Nach Kritik: Freie evangelische Kirche Hanstedt stellt neuen Entwurf für Gotteshaus vor. mum. Hanstedt. Es war die Überraschung des Frühjahrs: Obwohl der Verwaltungsausschuss bereits „grünes Licht“ gegeben hatte, machte die Freie evangelische Gemeinde Hanstedt (FeG) einen Rückzieher. „Wir werden mit unseren Architekten an einem neuen Entwurf arbeiten“, so Pastor Bernd Meyer. Die Kirche möchte an der Harburger Straße 11-13 ein neues Gemeindezentrum errichten. Etwa 1,4 Millionen Euro sollte der...

  • Hanstedt
  • 20.06.14
  • 229× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.