gasthaus-wentzien

Beiträge zum Thema gasthaus-wentzien

Panorama
Freute sich, im Kreise von Familie, Freunden und Weggefährten zu feiern: Arno Reglitzky
15 Bilder

"Ich blicke nicht zurück, sondern nach vorne": Rund 90 Gäste feiern Arno Reglitzkys 80. Geburtstag

kb. Buchholz. Mit rund 90 Gästen aus Sport, Politik, Wirtschaft, guten Freunden und Wegbegleitern feierte Arno Reglitzky am vergangenen Samstag seinen 80. Geburtstag im Gasthaus Wentzien in Trelde. Und der Jubilar war bestens aufgelegt. „Ich kann es manchmal gar nicht fassen, dass ich schon 80 bin - und ich fühl mich auch nicht so“, sagte Arno Reglitzky, der seit 1993 die Geschicke von Blau-Weiss Buchholz lenkt und seit 40 Jahren für die FDP in der Buchholzer Politik tätig ist. Wehmütig auf das...

  • Buchholz
  • 08.12.15
  • 356× gelesen
Politik
Zwei Eichen für den Ex-Bürgermeister: (v. li.) Freddy Brühler, Wolfgang Schnitter, Wilfried Geiger und Frank Krause

"50 Jahre Ostring-Planung"

Beim Grünkohlessen der Buchholzer Wirtschaftsrunde gab es auch Spitzen gegen die Stadt os. Buchholz. In Buchholz werde gerade eine Kommission gegründet, um das 50-jährige Jubiläum für die Ostring-Planung vorbereiten zu können, sagte Wolfgang Schnitter augenzwinkernd. Beim traditionellen Grünkohlessen der Buchholzer Wirtschaftsrunde nahmen dessen Vorsitzender sowie Heidi König und Gunther Heise von den Steenbeekern die politischen Verhältnisse mit einem "Buchholz-ABC" auf die Schippe. Rund 140...

  • Buchholz
  • 03.12.14
  • 353× gelesen
Panorama
Gute Zusammenarbeit: (v. li.) Hans-Jürgen Lorenschat (2. Vorsitzender BFC), Freddy Brühler (2. Vorsitzender Wirtschaftsrunde), Wolfgang Schnitter (Vorsitzender Wirtschaftsrunde), Oliver Arndt (Pressewart BFC) und Klaas Jensen (Vorsitzender BFC)
7 Bilder

Grünkohlessen der Wirtschaftsrunde: Spendensammlung für den Buchholzer FC

os. Buchholz. "Wir sind zwar ein armer Verein, dafür aber reich an Kreativität." Das sagte Hans-Jürgen Lorenschat, 2. Vorsitzender des Buchholzer Fußball-Clubs (BFC), am vergangenen Donnerstagabend beim traditionellen Grünkohlessen der Buchholzer Wirtschaftsrunde. Für die Jugendarbeit des BFC wurden auf der Veranstaltung Spenden gesammelt. Mehr als 150 Gäste aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft kamen ins Gasthaus Wentzien in Trelde. Lorenschat berichtete über die rasante Entwicklung des...

  • Buchholz
  • 03.12.13
  • 490× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.