Beiträge zum Thema Geestrand

Politik

Fußgängerüberweg für die Stader Straße in Horneburg

lt. Horneburg. Der Flecken Horneburg steht hinter den Familien aus dem Wohngebiet "Am Geestrand", die sich einen Fußgängerüberweg an der Stader Straße wünschen (das WOCHENBLATT berichtete). Man wolle alles versuchen, um die nötige Genehmigung vom Landkreis zu bekommen, so Ortsbürgermeister Hans-Jürgen Detje bei der jüngsten Sitzung des Bau- und Planungsausschusses. Es sei nämlich gut möglich, dass der Landkreis den Antrag ablehne, weil das Verkehrsaufkommen auf der Stader Straße nicht hoch...

  • Horneburg
  • 10.02.14
Panorama
Wünschen sich einen Zebrastreifen an der Stader Straße: junge Familien aus dem Wohngebiet "Am Geestrand"
2 Bilder

Horneburger Eltern wünschen sich Zebrastreifen für die Kinder an der Stader Straße

lt. Horneburg. Mehr Sicherheit für ihre Kinder wünschen sich zahlreiche Familien aus Horneburg, die in den Straßen "Am Geestrand" und "Am Milchberg", östlich der Stader Straße und rund 600 Meter vom Ortskern entfernt wohnen. Das Problem: Entlang der Hauptstraße gibt es auf ca. 1,6 Kilometern weder eine Ampel noch einen Zebrastreifen oder eine Querungshilfe. Dabei führt der kürzeste Weg zu Sporthalle, Freibad, Spielplatz und Schule vom Wohngebiet Geestrand über die Stader Straße in Höhe der...

  • Horneburg
  • 17.12.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.