Gewerbegebiet

Beiträge zum Thema Gewerbegebiet

Service
Warme Cord-Sakkos eignen sich auch hervorragend für die Übergangszeit
  3 Bilder

Markenbekleidung zum Hammerpreis!

ah. Hittfeld. „Unsere Kunden können sich auf einen tollen Winterschlussverkauf freuen“, sagt Torsten Frank, Filialleiter von „Tatex - Herrenmode“ in Hittfeld (An der Reitbahn 2a). Von Mittwoch, 23. Januar, bis Samstag, 2. Februar, gibt es viele warme Winterbekleidungsartikel  zu absoluten Superpreisen. "Unsere erste Frühjahrsware trifft ein und für diese benötigen wir ausreichend Platz", sagt Torsten Frank.  "Diese einmalige Gelegenheit sollten Interessierte unbedingt nutzen, um sich...

  • Buchholz
  • 25.01.19
Politik
Seevetals Bürgermeisterin Martina Oertzen in ihrem Arbeitszimmer im Rathaus

"Wir brauchen mehr Gewerbegebiete"

Seit fünf Jahren ist Martina Oertzen Bürgermeisterin von Seevetal. Im Interview sagt die Verwaltungschefin, wohin sie die Gemeinde lenken will ts. Seevetal. Vor fünf Jahren, im Oktober 2013, hat Martina Oertzen (CDU) die Bürgermeisterwahl in der Gemeinde Seevetal gewonnen. Drei Jahre dauert ihre Amtszeit noch an. Wohin die 54 Jahre alte Verwaltungschefin Seevetal in dieser Zeit lenken möchte, sagte sie dem WOCHENBLATT im Interview. WOCHENBLATT: Auf welchem Feld muss Seevetal dringend...

  • Seevetal
  • 16.10.18
Wirtschaft
Das Team der „Ambiente Zaunbau GmbH“ in den neuen Räume am Standort „Trelder Berg“
  7 Bilder

Die Zaunbau-Profis von "Ambiente Zaunbau" jetzt am neuen Standort "Trelder Berg"

Ab sofort ist das Familienunternehmen „Ambiente Zaunbau“, das bisher seinen Firmensitz in Sprötze hatte, im Gewerbegebiet „Trelder Berg“ zu finden. An der Hanomagstraße 7 entstand ein modernes Gebäude, das nun die Möglichkeit bietet, den Kunden auf einer großen Fläche die Zaun- und Toranlagen sowie die übrigen Firmenleistungen zu präsentieren. Der neue Standort befindet sich direkt an der B3 und ist von der Hannoverschen Straße leicht zu erreichen. „Mit diesem neuen Standort können wir...

  • Buchholz
  • 18.06.17
Panorama

Sperrung wegen Kreisel-Bau

ce. Tespe. Im Zuge des Baus eines Kreisverkehrsplatzes für den neuen Verbrauchermarkt in Tespe wird die Aus- und Einfahrt des Avendorfer Weges zur K76 (Lüneburger Straße) von Montag, 13. Mai, bis Montag, 15. Juli, komplett gesperrt. Die Zufahrt vom Avendorfer Weg zur Elbuferstraße bleibt davon unberührt und kann weiterhin genutzt werden, so dass das Gewerbegebiet und das Neubaugebiet "Untere Osterstücke" erreicht werden können.

  • Elbmarsch
  • 06.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.