Gottesdienst

Beiträge zum Thema Gottesdienst

Panorama
Sängerin Heike Hellwege  Foto: tp
2 Bilder

Kirchenband in Himmelpforten: Ein Sound wie im Radio ist das Ziel

"Horizont" bringt Pep in die Gottesdienste "Punkt 5" / Spaß beim Proben / Musiker gesucht tp. Himmelpforten. Der Gottesdienst "Punkt 5" an jedem zweiten Sonntag im Monat hat in der St. Marien-Kirche in Himmelpforten schon Tradition. Wenn Hausband "Horizont" um Sängerin Heike Hellwege (44) alte Kirchenlieder in modernem Sound anstimmt, herrscht in der Kirche häufig Top-Stimmung bei vollem Haus. Bekannte kirchliche Lieder wie "Halleluja" ähnlich klingen zu lassen wie Popmusik aus dem Radio...

  • Stade
  • 07.03.18
Panorama
Der Garten des Brunkhorst'schen Hauses

Bauernmarkt am Brunkhorst’schen Haus in Oldendorf

tp. Oldendorf. Zum Bauernmarkt lädt der Verein für Kultur- und Heimatpflege in Oldendorf am Sonntag, 17. September, von 11 bis 17 Uhr in den Garten des Brunkhorst’schen Hauses an der Sunder Straße 2 ein. Der Markt beginnt mit einem plattdeutschen Gottesdienst mit den Heimatsängern. Auf dem Markt gibt es u.a. herbstliche Kränze, Jutekissen, Schmuck, beschriftete Bretter, Beton- und Tonkunst sowie regionale Lebensmittel. Vorführungen alter Handwerkskunst, Musik der Spinnradgruppe sowie...

  • Stade
  • 12.09.17
Panorama
Die Stadtkantorei Stade singt zur Wiedereinweihung
5 Bilder

Führungen und Segenswort

Altstadtkiche St. Wilhadi in Stade umfassend renoviert / Großes Fest zur Wiedereinweihung tp. Stade. Die mittelalterlichen Altstadtkirche St. Wilhadi in Stade wurde für 400.000 Euro umfassend saniert. Den Erfolg der 400.000 Euro teuren Baumaßnahme im Innenraum des Gotteshauses feiert die Gemeinde mit der Wiedereinweihung am Samstag, 2. September. Hier das Festprogramm: • 14 Uhr: Gottesdienst zur Einweihung der Kirche und zum Abschluss der ökumenischen Aktion "Worte bewegen" mit...

  • Stade
  • 29.08.17
Panorama
Pastor Burkhard Ziemens vor einem Wohnhaus in Oldendorf
2 Bilder

Pastor aus Oldendorf: Vom U-Boot auf die Kanzel

Burkard Ziemens (61) wird in den Ruhestand verabschiedet / Bilanz nach 27 Jahren: "Das Positive überwiegt" tp. Oldendorf. Die Marine wollte ihn am liebsten da behalten - dann wäre Burkhard Ziemens (61) aus Oldendorf jetzt vielleicht Kommandeur zur See. Schließlich blieb er doch bei seinem Herzens-Berufswunsch und und wurde Pastor. Nach 27 Jahren als Seelsorger der Oldendorfer Kirchengemeinde St. Martin wird er jetzt in den Ruhestand verabschiedet. "Ich wollte schon als Jugendlicher Pastor...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 10.03.17
Panorama
In den Augen mancher Zeitgenossen gar nicht so abwegig: Die Kirche als Location buchen wie ein Hotel
2 Bilder

Die Kirche als Kulisse - Trauung als Lifestyle-Event?

(mi). Wer kirchlich heiratet, ist gläubig und möchte seine Partnerschaft vor Gott und mit Gottessegen bekunden. Doch daneben scheint es einen neuen Trend zu geben: Immer öfter erhalten Kirchen in der Region Anfragen von Heiratswilligen, die keine Kirchenmitglieder sind, aber dennoch ein Gotteshaus inklusive Trauung „buchen“ möchten. Wird die Trauung zum Lifestyle-Event? Das WOCHENBLATT hat bei verschiedenen Kirchenvertretern nachgefragt. Kirchliche Trauung liegt im Trend -...

  • Rosengarten
  • 21.10.16
Panorama
Küsterin Karin Schwarzbach mit ihrem Ehemann Herbert Schwarzbach

Kirchengemeinde Oldendorf verabschiedet fleißige Küsterin

Karin Schwarzbach hat nur ein Mal fast verschlafen tp. Oldendorf. Mitglieder der Kirchengemeinde in Oldendorf haben kürzlich mit einem Festgottesdienst in der St. Martins-Kirche die langjährige Küsterin Karin Schwarzbach verabschiedet. Gut 100 Besucher tauschten beim anschließenden Imbiss in der Kirche Anekdoten mit ihr aus und gaben ihr viele gute Wünsche mit auf den Weg in den Ruhestand. Während der 26-jährigen Dienstzeit bestand ihre Aufgabe in der Woche vor allem in der Reinigung und...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 28.09.16
Panorama
Der Fähranleger in Gräpel
2 Bilder

"Hol över!" an der Oste

Saisonstart in den Fähr-Dörfern Gräpel und Brobergen / Pfingst-Gottesdienst und Vatertags-Party tp. Gräpel/Brobergen. Die historischen Prahmfähren an der Oste in Gräpel und Brobergen sind Wahrzeichen der Samtgemeinde- Oldendorf-Himmelforten. Start der Fährsaison war in beiden Dörfern das erste Mai-Wochenende. Bis zum Herbst setzen Fährleute wieder täglich Fahrgäste, unter ihnen viele Radfahrer, über die Oste. In Brobergen haben die Ehrenamtlichen des Fähr- und Geschichtsvereins die Fähre...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 04.05.16
Panorama
Gesangbücher in einer Vitrine
2 Bilder

Ausstellung von Gesangbüchern und Bibeln in der Oldendorfer Kirche

tp. Oldendorf. In der Kirche St. Martin in Oldendorf können sich Interessierte in einer Ausstellung alte Gesangbücher und Bibeln anschauen. Bürger aus der Umgebung vertrauten dem Kirchenvorstand ihre Gesangbücher aus Familienbesitz an. Ab Ostern werden die Bibeln ausgelegt. Die Besichtigung ist vor und nach den Gottesdiensten möglich, außerdem nach Anmeldung unter Tel. 04144 - 7407 (Pfarrsekretariat).

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 27.02.16
Service
In der Oldendorfer Kirche wird ein Familiengottesdienst zum Erntedank gefeiert

Bläserchor in der Michaelskapelle in Kranenburg

tp. Oldendorf/Kranenburg. In der zum Erntedank geschmückten Michaelskapelle in Kranenburg beginnt am Sonntag, 4. Oktober, um 10 Uhr ein Festgottesdienst mit kleinem Bläserchor. Taufen sind möglich. Anschließend wird ein Ernte-Imbiss angeboten. • Am Sonntag, 11. Oktober, 10 Uhr, veranstaltet die Kirchengemeinde in der Oldendorfer Kirche einen Familiengottesdienst zum Erntedank.

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 01.10.15
Service

Erntedankgottesdienst in Oldendorf

tp. Oldendorf. Die Freie Christengemeinde in Oldendorf lädt am Sonntag, 4. Oktober, 11 Uhr, zu einem Erntedankgottesdienst für die ganze Familie ein. Auf dem Programm stehen Livemusik, ein Pantomime-Stück und eine Impuls-Andacht.

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 30.09.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.