Hagedoorn-Schüch

Beiträge zum Thema Hagedoorn-Schüch

Panorama
Fledermaus-Quartier: Janette Hagedoorn-Schüch zeigt  den flachen Hohlraum hinter einer verschließbaren Klappe zwischen zwei Dachsparren
3 Bilder

Unterschlupf für "Flattermänner"

Viel ungenutzter Lebensraum für Fledermäuse unter Stader Altstadt-Dächern tp. Stade. Fledermäuse sind in der Stader Altstadt selten geworden: "Doch jeder kann etwas zum Schutz der Tiere tun", sagt Janette Hagedoorn-Schüch, Öffentlichkeits-Mitarbeiterin des Naturschutzamtes des Landkreises. Die Behörde hat vorgemacht, wie es geht: Unter dem Dach des Backstein-Baus, Am Sande 4, wurde ein Refugium für "Flattermänner" geschaffen. Bei der Dachsanierung des Amtsgebäudes bohrten Handwerker...

  • Stade
  • 22.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.