Handwerkskammer

Beiträge zum Thema Handwerkskammer

Wirtschaft
Das wiedergewählte Präsidium der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade (v. li.): Arbeitnehmer-Vizepräsident Lutz Scholz, Präsident Detlef Bade und Vizepräsidentin Arbeitgeber Heidi Kluth

"Stolz auf das Zusammenwachsen"

Detlef Bade als HWK-Präsident bestätigt. (mum). Während ihrer konstituierenden Sitzung hat die Vollversammlung der Handwerkskammer (HWK) Braunschweig-Lüneburg-Stade jetzt das Präsidium, den Vorstand und die Ausschüsse für die neue Amtsperiode bis 2024 gewählt. Als Kammerpräsident bestätigte das Handwerkerparlament, das im Dezember vergangenen Jahres neu gewählt wurde, Detlef Bade, Schornsteinfegermeister aus Braunschweig. Bade tritt damit seine zweite Amtszeit als Präsident an. Ebenfalls im Amt...

  • Jesteburg
  • 19.03.19
Politik

Wettbewerb für Unternehmerinnen

(os). Das Handwerk in Niedersachsen sucht die "Unternehmerfrau im Handwerk 2013". Erstmals vergibt das Wirtschaftsblatt "handwerk magazin" wird der Preis in zwei Katagorien vergeben: für selbstständige Unternehmerinnen und für mitarbeitende Unternehmerfrauen. Beide Gewinnerinnen erhalten jeweils 2.500 Euro Preisgeld. Kandidatinnen können sich selbst bewerben oder von ihrer Familie bzw. Belegschaft vorgeschlagen werden. Voraussetzung ist, dass der Betrieb mindestens seit fünf Jahren am Markt...

  • Buchholz
  • 01.03.13
Wirtschaft

Weiterbildung für Friseure

(kb). Zwei Weiterbildungen zum Thema "Brautstyling" bietet die Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade in Kürze in ihrem Technologiezentrum in Lüneburg an. Zielgruppe sind Gesellen im Friseurhandwerk sowie Lehrlinge ab dem dritten Lehrjahr. Am 18. und 25. Februar dreht sich alles um Brautfrisuren, am 4. und 11. März geht es um das Braut-Make-Up. Die Kurse umfassen jeweils zehn Unterrichtsstunden und finden jeweils montags von 17 bis 21 Uhr statt. Infos und Anmeldung bei Petra Peters unter...

  • Buchholz
  • 11.01.13
Panorama

Von der Zeichnung zum Auftrag

kb. Lüneburg. Eine aussagekräftige Entwurfszeichnung ist besser als tausend Worte, wenn man Kunden zeigen möchte, wie das geplante Ergebnis aussehen soll. Was eine gute Entwurfszeichnung ausmacht, können Interessierte im Grundlagenkursus "Entwurfszeichnen für Handwerker - Von der Zeichnung zum Auftrag" lernen, der am Freitag, 1. Februar, von 15.30 bis 18.45 Uhr und Samstag, 2. Februar, von 9 bis 16 Uhr im Praxiszentrum der Handwerkskammer in Lüneburg (Friedensstr. 7) stattfindet. Angeboten wird...

  • Seevetal
  • 08.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.