Handwerkskammer

Beiträge zum Thema Handwerkskammer

Wirtschaft
Das wiedergewählte Präsidium der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade (v. li.): Arbeitnehmer-Vizepräsident Lutz Scholz, Präsident Detlef Bade und Vizepräsidentin Arbeitgeber Heidi Kluth

"Stolz auf das Zusammenwachsen"

Detlef Bade als HWK-Präsident bestätigt. (mum). Während ihrer konstituierenden Sitzung hat die Vollversammlung der Handwerkskammer (HWK) Braunschweig-Lüneburg-Stade jetzt das Präsidium, den Vorstand und die Ausschüsse für die neue Amtsperiode bis 2024 gewählt. Als Kammerpräsident bestätigte das Handwerkerparlament, das im Dezember vergangenen Jahres neu gewählt wurde, Detlef Bade, Schornsteinfegermeister aus Braunschweig. Bade tritt damit seine zweite Amtszeit als Präsident an. Ebenfalls im...

  • Jesteburg
  • 19.03.19
Wirtschaft
Glückliche Gesellen: Eine weibliche und 62 männliche Land- und Baumaschinenmechatroniker haben ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen

Freisprechung der Land- und Baumaschinenmechatroniker im Elbe-Weser-Raum: Erstmals ist auch eine Frau dabei

Unter 63 Lehrlingen des Ausbildungsberufes zum Land- und Baumaschinenmechatroniker stach bei der Freisprechung in Bremervörde mit 220 Gästen eine Person ganz besonders hervor. Denn zum ersten Mal begrüßte die Innung eine Absolventin in den Reihen der Freizusprechenden. Nele Katharina Ritscher (19) hat sich in die Männerwelt getraut und wurde mit einem Gesellenbrief belohnt. "Ich habe keinen Moment gezweifelt und bin auch heute noch stolz auf meine Entscheidung für eine handwerkliche...

  • Buxtehude
  • 02.02.18
Wirtschaft
Mir Zafar Iqbal Nabizada, angehender Elektrotechniker aus Afghanistan, im Technologiezentrum der Handwerkskammer

Flüchtlinge starten in die Ausbildung

bc/nw. Stade. Durch die Flüchtlingsmaßnahmen der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade haben zwölf junge Flüchtlinge den Start in das Berufsleben geschafft. Sie haben die berufsvorbereitenden Maßnahmen „Perspektiven für junge Flüchtlinge im Handwerk“ (PerjuF-H) und „Berufsorientierung für Flüchtlinge“ (BOF) erfolgreich abgeschlossen und beginnen nun eine Ausbildung oder Einstiegsqualifizierung im Handwerk. Das teilt die Kammer in einer Pressemitteilung mit. Im Rahmen der...

  • Buxtehude
  • 04.08.17
Wirtschaft
Innungsobermeister Steffen Bömmelburg
2 Bilder

Steffen Bömmelburg (45) aus Stade ist neuer Innungsobermeister der Fleischer

"Wir brauchen mehr junge Leute" tp. Stade. tp. Stade. „Ich wollte schon als Kind nie etwas anderes werden als Fleischer“, sagt Steffen Bömmelburg (45), neu gewählter Obermeister der Fleischerinnung Stade. Der mit der Stader Traditionsfleischerei Bömmelburg in vierter Generation selbstständige Unternehmer trat bereits vor einigen Monaten nach einstimmiger Wahl die Nachfolge von Hans Düwer aus Grünendeich an, der das Amt 15 Jahre engagiert ausfüllte. Der zweifache Familienvater Steffen...

  • Stade
  • 02.12.16
Panorama
Präsentierten die Ausbildungsbilanz (v. li.): Heidi Kluth, Vizepräsidentin der Handwerkskammer, Eckhard Sudmeyer, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer, Dagmar Froelich, Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Stade, sowie Bodo Stange, Geschäftsführer der IHK Stade

Ausbildungsmarkt: Positive Bilanz - mit Abstrichen

(bc). Jugendliche hatten es im zurückliegenden Jahr leichter, einen Ausbildungsplatz zu finden als im Vorjahr. Im Bereich der Agentur für Arbeit Stade, zu dem die Landkreis Stade, Cuxhaven und Rotenburg gehören, wurden zwischen Oktober 2015 und September 2016 insgesamt 3.716 freie Lehrstellen gemeldet - das ist ein Plus von 9,1 Prozent. Die Zahl der Bewerber ist mit 3.937 Jugendlichen, die die Berufsberatung bei der Suche nach einer Ausbildung nutzten, in etwa gleich geblieben. Agenturchefin...

  • Buxtehude
  • 11.11.16
Panorama
Hier ist alles Handarbeit: Meike Rinck näht Abdeckungen für ein Flugzeug-Teil
3 Bilder

Junge Segelmacherin: Auf Büroarbeit hat sie keinen Bock

bc. Hollern-Twielenfleth. In gewisser Weise ist Meike Rinck (20) eine Exotin. Vor zwei Jahren entschied sich die Abiturientin aus Hollern-Twielenfleth für eine handwerkliche Ausbildung - als Einzige aus ihrem Jahrgang. Zwei Jahre später hat sie ihre Gesellenprüfung zur Segelmacherin als Landesbeste abgeschlossen. Vor allem ihre Gesellenstücke, eine Anhänger-Plane und eine Schutzhaube für ein Oberlicht auf einem Schiff, überzeugten die Prüfer. Eins mit Sternchen! Jetzt will sie auch beim...

  • Buxtehude
  • 28.10.16
Wirtschaft

Gestaltung und Design mit Power Point

(tp). Im Tagesseminar der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade erfahren Interessierte in nur acht Stunden alles Wesentliche über Folienlayout, Gestaltung und Design mit Power Point. Der Lehrgang findet am Samstag, 27. Februar, 9 bis 15.30 Uhr, im Technologiezentrum Lüneburg statt. Anmeldung unter Tel. 04131 - 712367.

  • Stade
  • 11.02.16
Wirtschaft

Computerschreiben in vier Stunden

tp. Stade. Das „blinde“ Schreiben am Computer mit allen zehn Fingern in nur vier Stunden erlernen Teilnehmer eines Lehrganges der Handwerkskammer am Donnerstag und Samstag, 23. und 25. Juni, jeweils von 17 bis 19.30 Uhr im Technologiezentrum Stade, Rudolf-Diesel-Straße 9. Anm. unter Tel. 04131 - 712367.

  • 04.06.15
Wirtschaft
Eine Luftbildaufnahme aus dem Jahr 2012 vom Gelände des Technologiezentrums der Handwerkskammer in Stade: Die Gebäude werden derzeit saniert
4 Bilder

15 Millionen Euro - wofür eigentlich?

bc. Stade. Pro Jahr schleust die Handwerkskammer (HWK) Braunschweig-Lüneburg-Stade etwa 8.000 Auszubildende durch ihr Technologiezentrum in Stade. Künftige Bäcker und Maurer, angehende Maler und Zimmerer, werdende Kfz-Mechatroniker und Elektroniker: Alle erhalten ihr Rüstzeug in Stade in 27 verschiedenen Werkstätten und 22 Unterrichtsräumen. „Unser Einzugsbereich ist der gesamte Elbe-Weser-Bereich“, sagt Matthias Steffen, stellvertretender Hauptgeschäftsführer der HWK. Derzeit bekommt das...

  • Stade
  • 13.03.15
Politik
Bundesbildungsministerin Johanna Wanka (4. v.li.) übergab den Fördermittelbescheid. Mit dabei: CDU-Bundestagsabgeordneter Oliver Grundmann (v.li.), Enak Ferlemann, Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium, Matthias Steffen, stellv. Hauptgeschäftsführer der HWK Braunschweig-Lüneburg-Stade, HWK-Vizepräsidentin Heidi Kluth, CDU-Landtagsabgeordneter Kai Seefried und Landrat Michael Roesberg

Handwerkskammer: Sechs Millionen Euro aus Berlin

bc. Stade. Sie ist flächenmäßig die größte Handwerkskammer (HWK) Deutschlands, vielleicht sogar der Welt - und bald ist sie vermutlich auch die modernste. Die HWK Braunschweig-Lüneburg-Stade freut sich über einen Millionen-Segen aus Berlin, um die Werkstätten und Freizeitbereiche des Technologiezentrums an der Rudolf-Diesel-Straße in Stade-Ottenbeck zu modernisieren. Professor Dr. Johanna Wanka, Bundesministerium für Bildung und Forschung, übergab am Freitag persönlich den...

  • Stade
  • 17.02.15
Wirtschaft

Sprechtag für Existenzgründer

(tp). Der Schritt zur Anmeldung eines Nebenerwerbs will gut geplant sein Welche Kosten entstehen? Lohnt es sich wirklich? Die Existenzgründungsberaterin Elke Spott aus dem Beraterteam der Unternehmensförderung der Handwerkskammer beantwortet individuelle Fragen von Handwerkern – von der Planung bis zu den notwendigen Formalitäten. Termine für Dienstag, 10. Februar, 9 bis 15 Uhr, vergibt Jörg Marsiske unter Tel. 04131 - 712113. Der Sprechtag wird in der Unternehmensförderung der Handwerkskammer...

  • 29.01.15
Wirtschaft

Computer-Kursus für Frauen

tp. Stade. In einem PC-Starter-Kursus von Montag bis Mittwoch, 19. bis 28. Januar, erfahren die Teilnehmerinnen alles Wissenswerte über die Funktionsweise des Computers. Dabei geht es vorrangig um Systemeinstellungen, die Anwendung der Tastaturzeichen sowie die Datenverwaltung. Der Unterricht findet zu familienfreundlichen Zeiten von 8.30 bis 11.45 Uhr statt. Das Seminar wird im Technologiezentrum Stade der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade, Rudolf-Diesel-Straße 9, durchgeführt. Die...

  • Stade
  • 05.01.15
Panorama
Auch mit Nagellack kennt sich Jana Paulss bestens aus
2 Bilder

"Dieser Beruf wird nie langweilig"

Jana Paulss (22) wurde als landesweit beste Kosmetik-Auszubildende geehrt / Rang drei im Bundeswettbewerb os. Buchholz. Der Abschluss ihrer Ausbildung war ganz nach dem Geschmack von Jana Paulss (22): Beim Bundesentscheid der besten Azubis sicherte sich die Kosmetikerin aus Buchholz den dritten Platz. Für den Leistungswettbewerb der Handwerkskammern hatte sich die Mitarbeiterin des "House of Beauty" als niedersächsische Landessiegerin qualifiziert. In ihrem Beruf geht die Kosmetikerin voll...

  • Buchholz
  • 15.11.14
Wirtschaft

Umgang mit psychisch belasteten Mitarbeitern

(tp). Erkennen weder der Chef noch die Kollegen die Zeichen psychischer Belastungen bei einem Mitarbeiter rechtzeitig, kann die Arbeit des gesamten Betriebes darunter leiden. In einem Seminar der Handwerkskammer am Samstag, 29. November, 9 bis 15.30 Uhr, im Technologiezentrum Lüneburg, lernen die Teilnehmer Wege der Problemlösung. • Anmeldung bei Alexandra Stehr, Tel 04131 - 712367, E-Mail: stehr@hwk-bls.de.

  • 13.11.14
Wirtschaft

Basiswissen für Existenzgründer

(tp). Hilfe für einen guten Start in die Selbstständigkeit bietet die kostenlose Info-Veranstaltung „Gründungskompass Lüneburg“ am Donnerstag, 13. November, 14 bis 18 Uhr, im Technologiezentrum der Handwerkskammer in Lüneburg. • Anm.: Tel. 04131 - 12160.

  • 07.11.14
Politik
Klimaschützer Peter Wortmann mit dem Geschäftsführer "Akademien und Kompetenzzentren" der Handwerkskammer, Jörg Warnecke, vor dem Neubau des Kompetenzzentrums
3 Bilder

"Zusammen für ein gutes Klima"

Ziel: Klimaschutzagentur im Landkreis Stade / Koordinator Peter Wortmann bündelt die Kräfte tp. Stade. Von Termin zu Termin eilt derzeit Klimaschützer Peter Wortmann (67, Grüne). Sein Ziel: "Alle arbeiten zusammen für ein gutes Klima." Dazu will der pensionierte Lehrer aus Estorf (Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten) die Kräfte möglichst vieler Akteure aus Wirtschaft, Verwaltung, Vereinen und Organisationen sowie von Privatleuten bündeln und mit ihnen eine Klimaschutzagentur im Landkreis...

  • Stade
  • 20.06.14
Wirtschaft

Start in die Selbstständigkeit

Handwerkskammer lädt zum „Gründungskompass Lüneburg“ tp. Stade. Informationen und Hilfe für einen gut vorbereiteten Start in die Selbstständigkeit bietet die kostenlose Veranstaltung „Gründungskompass Lüneburg“ am Donnerstag, 15. Mai, von 14 bis 18 Uhr im Großen Saal der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade, Friedenstraße 6, in Lüneburg. Die Vorträge bieten Basiswissen für Existenzgründer aus allen Branchen. • Anmeldung bis zum 14. Mai bei Elke Spott von der Handwerkskammer unter...

  • Stade
  • 08.05.14
Service

Immer eine gute Antwort parat: Kursus der Handwerkskammer

(mum). In Gesprächen dominiert nicht immer, wer sich an Sachlichkeit und Etikette hält. Oft sind es gerade die lauten, unsachlichen und großspurigen Zeitgenossen, die sich durchsetzen. Sich dagegen wirksam zur Wehr zu setzen und souverän die Oberhand zu behalten, kann erlernt werden. Wer nicht in der Opferrolle verharren, sondern wissen möchte, wie schnell die richtigen Worte gefunden werden können, wie man die Gesprächsführung behält und auch peinliche Situationen souverän meistert, ist in...

  • 27.02.14
Wirtschaft

Fit am Computer

PC-Starterkurs für Frauen in Stade tp. Stade. In einem PC-Starterkurs für Frauen von Montag, 20. Januar, bis Montag, 27. Januar, in Stade erfahren Teilnehmerinnen alles Wissenswerte über die Funktionsweise des Computers. Dabei geht es vorrangig um Systemeinstellungen, die Anwendung der Tastaturzeichen sowie die Datenverwaltung. Der Unterricht findet jeweils von 8.30 bis 11.45 Uhr im Technologiezentrum der Handwerkskammer an der Rudolf-Diesel-Straße 9 statt. Gebühr: 22 Euro. • Anmeldung: Tel....

  • Stade
  • 07.01.14
Wirtschaft

Handwerk blickt optimistisch ins neue Jahr

(bc/nw). Das Handwerk rechnet mit einem deutlichen Aufschwung im kommenden Jahr. „Wir erwarten 2014 ein Plus von bis zu zwei Prozent bei den Umsätzen und einem Anziehen der Binnenkonjunktur", sagt Norbert Bünten, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade, angesichts einer Umfrage des Zentralverbands des Deutschen Handwerks und der Prognosen der führenden Wirtschaftsforschungsinstitute. Auch die Beschäftigung im Handwerk dürfte weiter zunehmen. Der Arbeitsmarkt...

  • 19.12.13
Wirtschaft
Mit dem Verdienstkreuz geehrt: Heidi Kluth
2 Bilder

Verdienstkreuz für Heidi Kluth

os. Buchholz. Tolle Auszeichnung für Heidi Kluth (59): Für ihren langjährigen Einsatz für Unternehmerfrauen in Niedersachsen erhielt die Buchholzerin jetzt das Verdienstkreuz am Bande des Niedersächsischen Verdienstordens. Wirtschaftsminister Olaf Lies händigte die Auszeichnung der Vorsitzenden des Landes- und Bundesverbandes der Unternehmerfrauen im Handwerk im Gästehaus in Hannover aus. Heidi Kluth hatte in der 1990er Jahren maßgeblich den Aufbau des Frauennetzwerkes vorangetrieben und die...

  • Buchholz
  • 16.11.13
Wirtschaft
Valerian Stenschke (re.) begeistert sich seit seiner frühen Jugend für Autos. Sein Chef Mathias Süchting ist stolz auf ihn

Der beste Automobilkaufmann Niedersachsens

bc. Neu Wulmstorf. Valerian Stenschke ist der beste Automobilkaufmann Niedersachsens. Der 22-Jährige, der seine Ausbildung im Neu Wulmstorfer Toyota-Autohaus "S+K" mit der Bestnote 1,0 abschloss, wurde am Montag in Celle als Landessieger geehrt. "Das hätte ich nicht gedacht, aber ich freue mich natürlich über die Auszeichnung", sagt der junge Mann aus Winsen an der Aller, der mittlerweile nach Harburg umgezogen ist. Am 15. November steht der nächste Leistungswettbewerb an. Dann misst sich der...

  • Neu Wulmstorf
  • 08.11.13
Wirtschaft
Mit Trophäe und Urkunde: die NDB-Geschäftsführer Helge Geier und sein Sohn Florian Geier
2 Bilder

"Kultur-Kontakte-Preis 2013" für Firma NDB

Stader Unternehmen engagiert sich für die Kultur der Region tp. Stade. Das Unternehmen NDB Technische Systeme aus Stade hat den "Kultur-Kontakte-Preis 2013" erhalten. NDB siegte in der Kategorie „Großes Unternehmen“. Die Urkunde und eine Trophäe überreichte Staatssekretärin Daniela Behrens aus dem niedersächsischen Wirtschaftsministerium kürzlich im Schloss Gifhorn an die NDB-Geschäftsführer Helge Geier und seinen Sohn Florian Geier. Der undotierte "Kultur-Kontakte-Preis" wird seit 2004...

  • Stade
  • 07.11.13
Panorama

"Kompetenzzentrum Innovative Gebäudetechnik" nimmt Form an

Richtfest in Stade / 780 Quadratmeter großer Komplex der Handwerkskammer kostet rund 4,3 Millionen Euro tp. Stade. In der energetischen Gebäudesanierung liegt für viele Handwerksbetriebe Wachstumspotenzial. In Stade baut die Handwerkskammer das bundesweit einzigartige "Kompetenzzentrum Innovative Gebäudetechnik". Gegenüber dem Technologiezentrum der Handwerkskammer (TZH) an der Rudolf-Diesel-Straße wurde nun das Richtfest gefeiert. Ab 2014 lernen im Neubau Meister und Fachpersonal aus den...

  • Stade
  • 05.11.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.