Hans-Heinrich Harms

Beiträge zum Thema Hans-Heinrich Harms

Das könnte Sie auch interessieren:

Sport
Sarah Lamp (li.), die sich in dieser Szene mit dem Ball gegen ihre Thüringer Gegenspielerin Annika Meyer durchsetzt, traf zweimal für die Handball-Luchse

1. Handball-Bundesliga
Starker Auftritt – Sensation knapp verpasst

HANDBALL: „Luchse“ verlieren im Mittwochspiel mit 22:27 gegen den Favoriten Thüringer HC (cc). Eine ganz starke Leistung zeigten die Handball-Luchse (HL) Buchholz 08-Rosengartengegen den 200 Fans in der Buchholzer Nordheidehalle im Punktspiel der 1. Bundesliga der Frauen im Heimspiel der 1. Bundesliga der Frauen gegen den haushohen Favoriten Thüringer HC. Zwar reichte es nach dem 22:27 (Halbzeit: 13:15) nicht zu einem Punktgewinn, aber der erste Saisonpunkt war schon greifbar nah. Beste...

Service

Wildunfälle, was tun?
Unfallgefahr durch die Zeitumstellung – Wildtiere kennen keine Winterzeit.

Wissenschaftler werten über 30.000 Datensätze des Tierfund-Katasters aus. Besonders risikoreich ist die Zeit von 6 bis 8 Uhr morgens. Ende Oktober wird die Uhr wieder auf Winterzeit umgestellt. Somit erhöht sich die Gefahr für Wildunfälle drastisch!„Die Wildtiere sich an ihren Tagesablauf gewohnt und ziehen zu bestimmten Zeiten in andere Reviere und überqueren hierbei die Straßen.“ So Bernard Wegner von der Jägerschaft LK Harburg. Zudem hat sich die Siedlungs- und Verkehrsflächen in den letzten...

Panorama

Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 51,6
Im Landkreis Stade gilt ab heute die 3G-Regel

jab. Landkreis Stade. Im Landkreis Stade gilt seit heute (21. Oktober) wieder die 3G-Regel. Diese hat auch Auswirkungen auf die Sportvereine. Der VfL Stade beispielsweise weist seine Mitglieder auf seiner Internetseite daraufhin, dass der Zutritt zu geschlossenen Räumen nur noch Personen gewährt wird, die geimpft, genesen oder getestet sind. Selbsttest sind nicht ausreichend. Der Freiluftsport ist nicht davon betroffen, solang keine Umkleidekabinen bzw. Duschen genutzt werden. Die Regelung gilt...

Service
Die Rauchmelder müssen richtig installiert werden
Video 2 Bilder

Leben retten mit Rauchmeldern
Gefahr! Knapp die Hälfte aller Haushalte in Niedersachsen hat falsch installierte oder gar keine Rauchmelder

In Niedersachsen sind nur 13 Prozent aller Haushalte optimal mit Rauchmeldern geschützt, 45 Prozent erfüllen lediglich den Mindestschutz. Weitere 16 Prozent haben die Rauchwarnmelder falsch installiert und wiegen sich in trügerischer Sicherheit. Besonders alarmierend: 26 Prozent der Haushalte in Niedersachsen sind komplett ohne Rauchwarnmelder. Das hat jetzt die Auswertung einer im Jahr 2020 durchgeführten Felderhebung des Landesinnungsverbandes des Schornsteinfegerhandwerks ergeben. Rund 70...

Panorama
Bei der Verleihung: Bundesverdienstkreuz-Trägerin Sigrid Harms und Landrat Rainer Rempe
2 Bilder

Bundesverdienstkreuz für Sigrid Harms aus Hoopte
"Motor der Dorfgemeinschaft"

ce. Winsen. "Sie sind Motor und Bindeglied der Dorfgemeinschaft. Sie reißen mit und motivieren andere, haben immer wieder neue Ideen, sind zupackend, aufgeschlossen und genießen hohes Vertrauen." Mit diesen Worten brachte Landrat Rainer Rempe jetzt in Winsen auf den Punkt, weshalb er Sigrid Harms (72) aus Hoopte im Auftrag des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier in einer Feierstunde das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verlieh. Die Auszeichnung...

  • Winsen
  • 12.11.19
  • 639× gelesen
Wirtschaft
Zahlreiche Jubilare wurden für ihre langjährige Betriebszugehörigkeit geehrt
8 Bilder

Treu, fachlich kompetent und kollegial - Kreishandwerkerschaft würdigte langjährige Betriebsangehörige beim "Fest der Jubilare"

bim. Wenzendorf. Sie halten "ihren" Betrieben seit Jahrzehnten die Treue, sind fachlich kompetent und kollegial. Jetzt wurden die verdienten Jubilare der Handwerksbetriebe im Landkreis Harburg im Rahmen einer Feierstunde auf dem Hof Oelkers in Wenzendorf-Klauenburg gebührend gewürdigt. In ihren Reden ließen Landrat Rainer Rempe, Detlef Bade, Kammerpräsident der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade, und Hans Peter Wollseifer, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH),...

  • Tostedt
  • 17.11.17
  • 1.815× gelesen
Panorama

Luhdorfer Schützen qualifizierten sich für Deutsche Meisterschaften

ce. Luhdorf. Gleich sechs Schützen der Schützenkameradschaft Luhdorf/Roydorf qualifizierten sich bei den jetzt in Luhdorf stattgefundenen Landesmeisterschaften im Vorderlader- und Kurzwaffenschießen für die Deutschen Meisterschaften in Pforzheim. Vom 21. bis 23. Juli sind dort am Start (in Klammern die jeweiligen Kategorien): Inge Harms (Revolver und Pistole), Andre Hartmann (Pistole), Matthias Wieberneit (Revolver), Olaf Terkowski (Revolver, Pistole, Steinschlosspistole und Dienstgewehr),...

  • Winsen
  • 14.07.17
  • 48× gelesen
Panorama
Gratulation zur Wiederwahl (v. li.): Thomas Reimers, Hans-Heinrich Harms, Michael Angermeier und Wolfgang Hinrichs

Der Verein ist gut in Schuss: Schützenkameradschaft Luhdorf/Roydorf zog positive Bilanz für 2014

ce. Luhdorf. Auf ein erfolgreiches Schützenjahr 2014 blickte Thomas Reimers, Vorsitzender der Schützenkameradschaft Luhdorf/Roydorf, kürzlich auf deren Jahreshauptversammlung in Luhdorf zurück. Die Kameradschaft funktioniere - so Reimers - gut nach innen, und auch die Repräsentanten mit Schützenkönig Horst Kleemann und Damenmajestät Elke Gevers an der Spitze würden den Verein gut nach außen vertreten. Wichtig sei zudem, dass Freundschaften und Kontakte zu anderen Vereinen gepflegt würden und...

  • Winsen
  • 21.04.15
  • 350× gelesen
Sport

Start bei den Deutschen Meisterschaften

thl. Luhdorf. Gleich fünf Sportschützen der Schützenkameradschaft Luhdorf/Roydorf haben sich mit ihren Landesmeistertitel die Fahrkarte zur Deutschen Meisterschaft in München gesichert. Von Freitag bis Sonntag, 18. bis 20. Juli, treten in der bayrischen Landeshauptstadt an: Inge Harms (Revolver, Pistole), Olaf Terkowski (Revolver, Pistole, Steinschlosspistole), Heino Buck (Revolver, Pistole), Jörg Wiele (Revolver) und Hans Heinrich Harms (Muskete).

  • Winsen
  • 08.07.14
  • 71× gelesen
Wirtschaft
Stolz auf seine (Ex-)Mitarbeiter: Hans-Heinrich Harms (Mi.) mit Hermann Lühr (re.) und Eckhard Spende

Geehrt für ein ganz besonderes Lebenswerk

bs. Hoopte. Für zwei ganz besondere Lebenswerke wurden jetzt Eckhard Spende und Hermann Lühr (beide 65) von der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade ausgezeichnet und mit dieser Ehrung zugleich in den Ruhestand verabschiedet. In 38 Jahren Zugehörigkeit zum Hoopter Malerei-Fachbetrieb Hans-Heinrich Harms bildeten dort Malermeister Lühr und Bereichsleiter Spende genau 147 Lehrlinge aus. Dies hätten beide - so der Firmenchef - „mit ganz viel persönlichem Ehrgeiz und viel Erfolg“ getan. Die...

  • Winsen
  • 12.07.13
  • 878× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.