Alles zum Thema Uwe Kluth

Beiträge zum Thema Uwe Kluth

Wirtschaft
Vertreter der Zimmererinnung gratulierten Karin Eckhoff auf ihrer letzten Innungsversammlung (v.li.): Zimmerermeister Nils Brummund, Obermeister Sven Balk und Lehrlingswart Thomas Bock

48 Jahre für das Handwerk tätig: Karin Eckhoff ging in den Ruhestand

ah. Landkreis. Ende September wurde Karin Eckhoff, Büroleiterin der Geschäftsstelle und "gute Seele" der Kreishandwerkerschaft in Winsen, in einer Feierstunde vom Vorstand und der Geschäftsführung der Kreishandwerkerschaft in den Ruhestand verabschiedet. Karin Eckhoff, die für ihre aufmerksame und zuverlässige Arbeit von Kollegen gelobt wird, begann ihre berufliche Tätigkeit 1970 als Verwaltungsauszubildende in der Geschäftsstelle der Kreishandwerkerschaft. Nach Ablegung der...

  • Buchholz
  • 12.10.18
Panorama
Verstarb mit 56 Jahren: Tischlerinnungs-Obermeister Jörg Wiele

"Stark für den Berufsstand eingesetzt": Trauer um Tischlerinnungs-Obermeister Jörg Wiele

ce. Toppenstedt. Er hat das handwerkliche Geschehen im Landkreis Harburg maßgeblich mitgeprägt: Jörg Wiele aus Toppenstedt, Obermeister der Tischler-Innung, der jetzt überraschend im Alter von 56 Jahren verstarb. Der Tischlermeister hinterlässt Ehefrau Marga und zwei erwachsene Söhne.  Jörg Wiele übernahm 1997 die elterliche Tischlerei Wiele GmbH in Toppenstedt und war dort anschließend gemeinsam mit seinem Bruder Rainer Geschäftsführer. Jörg Wieles Sohn Niels folgte beruflich dem Vorbild des...

  • Winsen
  • 20.04.18
Wirtschaft
Zahlreiche Jubilare wurden für ihre langjährige Betriebszugehörigkeit geehrt
8 Bilder

Treu, fachlich kompetent und kollegial - Kreishandwerkerschaft würdigte langjährige Betriebsangehörige beim "Fest der Jubilare"

bim. Wenzendorf. Sie halten "ihren" Betrieben seit Jahrzehnten die Treue, sind fachlich kompetent und kollegial. Jetzt wurden die verdienten Jubilare der Handwerksbetriebe im Landkreis Harburg im Rahmen einer Feierstunde auf dem Hof Oelkers in Wenzendorf-Klauenburg gebührend gewürdigt. In ihren Reden ließen Landrat Rainer Rempe, Detlef Bade, Kammerpräsident der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade, und Hans Peter Wollseifer, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH),...

  • Tostedt
  • 17.11.17
Panorama
„Das Metallhandwerk ist unglaublich vielfältig, der Kreativität sind kaum Grenzen gesetzt.“ Metallbauer Niklas Haselhuhn (Foto) hat seinen Traumberuf schon gefunden. So wie der 19-Jährige präsentierten 58 Betriebe ihre Ausbildungsberufe auf dem Jobtreff in Buchholz
5 Bilder

Feuer & Flamme für den Beruf: Jobtreff in der BBS Buchholz

(as). Welcher Beruf ist der richtige? Metallbauer, Anlagentechniker, Polizist oder doch etwas ganz anderes? Rund 1.700 Schüler nutzten die Gelegenheit, sich beim Jobtreff in der BBS Buchholz über Ausbildungsplätze in der Region zu informieren. 58 Unternehmen präsentierten rund 100 Ausbildungsberufe. „Gehen Sie offen in den Jobtreff. Von vielen Berufsbildern hat man eine falsche Vorstellung, dabei sind viele Berufe häufig attraktiver und reicher an Perspektiven als gedacht. Ihre Chancen sind...

  • Rosengarten
  • 15.09.17
Wirtschaft
Verleihung der Ehrenurkunde: Handwerkskammer-Vizepräsidentin Heidi Kluth mit Firmenchef Björn Bardowicks
2 Bilder

"Zukunft des Unternehmens ist gesichert": Winsener Holzbaubetrieb Bardowicks feierte 175-jähriges Jubiläum

ce. Winsen. "Dieses Unternehmen hat seit seiner Gründung zwei Weltkriege überstanden, viele technische Veränderungen in diesem Handwerk gemeistert und dabei immer kontinuierlich den Nachwuchs ausgebildet." Mit diesen lobendes Worten gratulierte Heidi Kluth, Vizepräsidentin der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade, jetzt der weit über die Kreisgrenzen hinaus bekannten Winsener Firma Holz- und Aluminiumbau Ing. H. Bardowicks (Hoopter Straße 294) zu ihrem 175-jährigen Jubiläum. Mit Blick...

  • Winsen
  • 05.09.17
Panorama
Bei der Messeeröffnung: "ProFair Consult"-Geschäftsführer Rainer Heinzel (re.) begrüßt (v. li.) André Wiese, Prof. Dr. Michael Köhl, Rainer Rempe, Jutta Schiecke, Uwe Kluth und "ProFair Consult + Projekt GmbH"-Geschäftsführer Rainer Hainzel
5 Bilder

Insgesamt rund 1.000 Besucher kamen: Erfolgreiche erste Energie-Spar-Messe in Winsen

ce. Winsen. Der Landkreis Harburg gehört bundesweit zu den Vorreitern beim Energiesparen. Jüngster Beweis ist der große Erfolg der ersten "Energie-Spar-Messe Harburger Land" in Winsen: Insgesamt rund 1.000 Besucher aus dem Hamburger Speckgürtel kamen am Samstag und Sonntag in die Stadthalle, um sich zu informieren. Die Messe fand im Rahmen der Initiative "Niedersachsen spart Energie" des Umweltministeriums statt. Veranstalter war die Hildesheimer ProFair Consult + Projekt GmbH mit Unterstützung...

  • Winsen
  • 06.06.16
Wirtschaft

Gustav Garn GmbH spendet Kirchen-Spielkreis und Waldorfkindergarten 2.697 Euro

bim. Kakenstorf. Die Kakenstorfer Heizungs- und Sanitärfirma Gustav Garn GmbH feierte kürzlich ihr 50-jähriges Bestehen. Beim Jubiläumsfest verzichtete Geschäftsführer Uwe Kammer (li.) - hier bei der Übergabe der Urkunde durch Uwe Kluth, Obermeister der Innung Sanitär-, Heizungs-, Klima- und Klempnertechnik Landkreis Harburg - auf Geschenke und bat stattdessen um Spenden für den Spielkreis der Kirche Sprötze und den Kindergarten der Rudolf-Steiner-Schule Nordheide in Kakenstorf. Das Ergebnis...

  • Tostedt
  • 21.01.15
Politik
Freuten sich über ihre neuen Schals: die Flüchtlinge (v. li.) Sidibe (Mali), Ibrahim (Liberia) und Mussa (Mali)
4 Bilder

"Tag der Begrüßung": Buchholzer Bündnis für Flüchtlinge heißt neue Mitbürger willkommen

os. Buchholz. Seit kurzem leben 50 Flüchtlinge in der neuen Containerunterkunft an der Bremer Straße in Buchholz. In den kommenden Wochen wird die Zahl der Bewohner auf 90 ansteigen. Das Buchholzer Bündnis für Flüchtlinge hieß jetzt die neuen Mitbewohner mit einem "Tag der Begrüßung" willkommen. Rund 30 Flüchtlinge aus aller Herren Länder sowie zahlreiche ehrenamtliche Bündnis-Helfer kamen zu der Kaffeetafel in den Räumen der Adventisten-Kirchengemeinde. Dank zweier großzügiger Spenden konnte...

  • Buchholz
  • 09.01.15
Wirtschaft
Gratulation zur Wahl: Die Vorstandsmitglieder des UFH-Landesverbandes beglückwünschen Heidi Kluth (li.) zur Wahl zur Vizepräsidentin der Handwerkskammer

Unternehmerin als Pionierin: Heidi Kluth ist erste Frau auf Vizepräsidenten-Posten der Handwerkskammer

ce. Buchholz. Eine Ehrung für eine "Pionierleistung" erhielt Heidi Kluth (60) aus Buchholz, Vorsitzende des niedersächsischen Landesverbandes der Unternehmerfrauen im Handwerk (UFH), auf dessen jüngster Vorstandssitzung: Die Nordheidjerin war kurz zuvor zur Vizepräsidentin der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade gewählt worden und ist die erste Frau auf dem Stellvertreter-Posten in der Geschichte der Kammer. Bundesweit gibt es bisher nur zwei Präsidentinnen in den über 50 Kammern....

  • Winsen
  • 06.06.14
Wirtschaft

Positive Tendenz setzt sich fort

ah. Landkreis. Gute Nachrichten überbrachte Uwe Kluth, Obermeister der Innung Sanitär-, Heizungs-, Klima- und Klempnertechnik (SHK) Landkreis Harburg seinen Innungskollegen anlässlich der Herbstversammlung im Hanstedter Gasthaus Sellhorn. Der Auftragsbestand in den SHK-Betrieben des Landkreises ist mit neun Wochen so hoch wie zuletzt vor 15 Jahren. Erfreulich ist auch die Tatsache, dass der Beschäftigungsbestand bei rund 16 Prozent der Betriebe gestiegen ist. 75 Prozent der Unternehmen geben...

  • Buchholz
  • 08.11.13
Panorama
Schützenkönig Jürgen "der Straßenmusiker" Baden mit seiner Ehefrau Elke
17 Bilder

SV Sprötze-Kakenstorf: Jürgen Baden "der Straßenmusiker" ist neuer Schützenkönig

os. Sprötze. Als widerstandsfähig erwies sich besonders der Vogel beim Schützenfest des SV Sprötze-Kakenstorf: Erst mit dem 833. Schuss stand der neue Schützenkönig fest. Jürgen Baden (57) setzte sich gegen zwei Konkurrenten durch. Als „der Straßenmusiker“ führt der Flötist des Spielmannszuges die Schützen durch das kommende Jahr. Ihm zur Seite stehen Königin Elke und die Adjutanten Wolfgang Maack sowie das Kröger-Trio Wilfried, Gerhard und Peter. Jürgen Baden ist seit 1970 im Verein. Die...

  • Buchholz
  • 13.08.13
Wirtschaft
Stellten Anfang des Jahres die Online-Initiative der Kreishandwerkerschaft vor: Kreishandwerksmeister Uwe Kluth (vorn) und Kreishandwerkerschafts-Geschäftsführer Andreas Baier

Den richtigen Innungs-Handwerker finden

ah. Landkreis. Wer für Arbeiten rund ums Haus den geeigneten Handwerker sucht, sollte den Innungsbetrieb aus der Region wählen. Immer öfter berichten Immobilienbesitzer, dass sie bei der Wahl auf unseriöse Angebote hereingefallen sind. Günstige Preise wurden an der Haustür oder in Flyern angepriesen, doch später erwiesen sich die angeblichen Handwerker als Pfuscher. "Bei der Wahl des Handwerksbetriebs sollte man auf die Innungsbetriebe der Region zurückgreifen", sagt Andreas Baier,...

  • Buchholz
  • 19.07.13