Harald Möhrmann

Beiträge zum Thema Harald Möhrmann

Panorama
Die "Jungs" von der Gruppe "Zur Werkbank" haben die Hütte für die Marktleitung gebaut. Harald Möhrmann (5. v. li.) hat den Schlüssel an Steffen Heuer, Vorsitzender des Fördervereins (5. v. re.) übergeben
3 Bilder

Weihnachtsmarkt Nenndorf
Neue Hütte für die Marktleitung

as. Nenndorf. Auf dem Nenndorfer Weihnachtsmarkt gab es am Wochenende ein wahres Schmuckstück zu bestaunen: Die Marktleitung ist seit diesem Jahr in einer liebevoll in Handarbeit hergestellten Holzhütte untergebracht. Die Gruppe "Zur Werkbank", Senioren aus Nenndorf und Umgebung, hat am Freitag offiziell das Häuschen an Steffen Heuer, 1. Vorsitzender des Fördervereins für Jugend- und Altenhilfe der Nenndorfer Dorfgemeinschaft, übergeben. "Mit der neuen Marktleitung haben wir einen Schritt...

  • Rosengarten
  • 17.12.19
Panorama
Zumindest der Weihnachtsbaum wird auf der Baustelle stehen: Steffen Heuer vom Förderverein für Jugend- und Altenhilfe und sein Team setzen alles daran, dass der Weihnachtsmarkt auch ohne den Rathausvorplatz wie gewohnt ein Höhepunkt der Vorweihnachtszeit wird
4 Bilder

Weihnachtsmarkt Nenndorf: Die Baustelle ist kein Grund zur Absage
"Der Weichnachtsmarkt findet statt!"

as. Nenndorf. Zuerst die gute Nachricht: Der Weihnachtsmarkt in Nenndorf, für viele Landkreisbewohner ein Höhepunkt der Vorweihnachtszeit, findet wie gewohnt am dritten Adventswochenende statt. Am 14. und 15. Dezember wird rund um das Rathaus und die Kirche wieder die Budenmeile aufgebaut - so ist zumindest der Plan. Denn wie schon im Vorjahr ist die Fläche, die dem Förderverein für Jugend- und Altenhilfe der Nenndorfer Dorfgemeinschaft für den Weihnachtsmarkt zur Verfügung steht, durch...

  • Rosengarten
  • 19.11.19
Panorama
In der Gruppe „Zur Werkbank“ engagieren sich Senioren aus Nenndorf ehrenamtlich für ihren Ort
8 Bilder

Die "Jungs" von der Werkbank: Rentner setzen sich für die Nenndorfer Dorfgemeinschaft ein

as. Nenndorf. Die Kreissäge kreischt, der Geruch von Holz und Sägespänen liegt in der Luft. Emsige Geschäftigkeit erfüllt den Keller unter der Grundschule Nenndorf. Konzentriert und mit ruhiger Hand schiebt Rüdiger Neroch ein Stück Holz an der Säge entlang. Nach wenigen Sekunden ist ein Herz daraus geworden. Max Radke und Egon Hartmann bauen derweil am neuesten Projekt für die Grundschule, einem Hochbeet, während Dietrich Freyer im Nebenraum einen Fahrradreifen mit einem neuen Schlauch...

  • Rosengarten
  • 02.03.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.