Beiträge zum Thema Nenndorf

Service
Ab dem 15. Juni hat das "YouZ" wieder geöffnet

Ab dem 15. Juni
Nenndorfer Jugendzentrum darf wieder öffnen

lm. Nenndorf. Freude bei den Mitarbeitern des "YouZ" in Nenndorf. Am kommenden Dienstag, 15. Juni, darf das Jugendzentrum wieder seine Türen für die Jugendlichen der Gemeinde öffnen. Dabei ist allerdings ein Hygienekonzept einzuhalten. Es besteht Maskenpflicht für alle Besucher, außerdem ist das Abstandsgebot einzuhalten. Ein Einbahnstraßensystem mit je einem Aus- und Eingang wurde eingerichtet, zusätzlich werden die Kontaktdaten der Besucher für einen möglichen Infektionsfall erfasst....

  • Rosengarten
  • 08.06.21
  • 14× gelesen
Panorama
Die Schranke zwischen Nenndorf und Sieversen wurde zuletzt ausgehebelt, um die Nenndorfer Straße passieren zu können
2 Bilder

Vandalismus in Rosengarten
Gemeindebürgermeister Dirk Seidler erstattet Anzeige

lm. Rosengarten. In den vergangenen Tagen kam es in der Gemeinde Rosengarten gleich zu mehreren Fällen von Vandalismus. Auf der Nenndorfer Straße wurde zunächst die Schranke, die den Zufahrtsweg versperrt, aus den Angeln gehoben. Um das in Zukunft zu verhindern, wurde ein neues Betonfundament errichtet, auf dem die Schranke verankert werden sollte. Die dafür vorgesehenen Schrauben wurden kurz darauf ebenfalls beschädigt, vermutlich mit einem Vorschlaghammer. Gemeindebürgermeister Dirk Seidler...

  • Rosengarten
  • 08.06.21
  • 277× gelesen
Panorama

Parkzeit überschritten
Schrottauto blockiert Parkplatz in Nenndorf

lm. Nenndorf. Bereits seit längerem steht auf dem Parkplatz des Nahversorgungszentrums in Nenndorf ein Auto, das wohl keine Kilometer mehr abreißen wird. Die Scheiben sind zum Teil eingeschlagen, die Motorhaube ist geöffnet, die Batterie ist darin eingeklemmt. Viele Einwohner werden sich fragen, warum das Auto noch immer den Parkplatz blockiert. Gemeindebürgermeister Dirk Seidler kann Licht ins Dunkel bringen. Das Grundstück gehöre nicht der Gemeinde, sondern befände sich im Besitz einer...

  • Rosengarten
  • 19.05.21
  • 421× gelesen
Politik
Die Anwohner aus Nenndorf wollen  sich vom Gerichtsbeschluss nicht unterkriegen lassen und haben bereits einen zweiten Eilantrag in Planung
2 Bilder

Baugebiet "Grotesche Heide" bleibt Streitthema
Anwohner geben sich trotz Gerichtsbeschluss weiterhin kämpferisch

lm. Nenndorf. In der vergangenen Mittwochsausgabe des WOCHENBLATT berichteten wir über das Baugebiet "Grotesche Heide" in Nenndorf. Das Oberverwaltungsgericht Lüneburg hatte vor Kurzem einen Eilantrag der Bürgerinitiative abgewiesen. Damit sollte der bevorstehende Beginn der Bauarbeiten in der "Groteschen Heide" verhindert werden. Die Verwaltung signalisierte, dass bereits ab Mitte des Jahres damit begonnen werden könne, Grundstücke in dem Areal zu vergeben. Die Bürgerinitiative steuert...

  • Rosengarten
  • 11.05.21
  • 1.052× gelesen
Service

Oberverwaltungsgericht hat entschieden
Baugebiet "Grotesche Heide": Rechte von Anliegern werden nicht verletzt

lm. Nenndorf. Es geht voran mit dem Baugebiet "Grotesche Heide" Nenndorf. Wie die Verwaltung der Gemeinde Rosengarten nun mitteilte, hat das Oberverwaltungsgericht Lüneburg am 21. April entschieden, den Antrag der Anlieger auf Gewährung vorläufigen Rechtsschutzes wegen Außervollzugsetzung des Bebauungsplans abzulehnen. Der Gemeinderat hatte sich im September 2018 für das Baugebiet im Westen Nenndorfs ausgesprochen. Dagegen hatten die Anwohner eine Normenkontrollklage fristgemäß beantragt, über...

  • Rosengarten
  • 05.05.21
  • 237× gelesen
Panorama
Gemeindebürgermeister Dirk Seidler (li.) und Jan Bauer von den Buchholzer Stadtwerken nahmen die neue Ladesäule in Betrieb

Ladesäule am Rathaus installiert
Vierte Ladestation für Elektro-Autos in Rosengarten ist in Betrieb

lm. Nenndorf. Gemeindebürgermeister Dirk Seidler hat am Montag gemeinsam mit Jan Bauer von den Stadtwerken Buchholz eine neue Ladesäule für E-Autos in Betrieb genommen. Die Ladestation steht am Nenndorfer Rathaus und ist die vierte Säule in der Gemeinde Rosengarten. Am Kiekebergmuseum, am Bahnhof in Klecken und am Edeka-Markt in Nenndorf sind bereits entsprechende Apparaturen für Elek-trofahrzeuge eingerichtet. Damit sieht sich Seidler gut aufgestellt, auch wenn die Nachfrage im Bereich der...

  • Rosengarten
  • 05.05.21
  • 137× gelesen
Service

Müllumschlaganlagen Nenndorf und Tostedt-Todtglüsingen
Geänderte Verkehrsführung zu den Entsorgungsanlagen

(sv/nw). Frühjahreszeit ist Gartenzeit: Gerade am Karsamstag rechnet die Abfallwirtschaft des Landkreises Harburg daher mit verstärktem Andrang an den Entsorgungsanlagen. Um dem möglicherweise deutlich erhöhten Verkehrsaufkommen durch die private Grünabfallanlieferung Rechnung zu tragen, ändert der Landkreis Harburg daher die Verkehrsführung für die Anfahrt zum Kompostplatz Tostedt und zur Abfallannahmestelle Nenndorf am Samstag, 3. April. Die Anfahrt zur Müllumschlaganlage Nenndorf erfolgt nur...

  • Tostedt
  • 31.03.21
  • 463× gelesen
Wir kaufen lokalAnzeige
Maderos in Rosengarten ist der Spezialist für perfekt 
ausgeführte Wintergärten
Video

Frühlingserwachen mit Maderos
Maderos startet für die Kunden in die neue Saison

Die Natur erwacht zu neuem Leben und da möchte jeder doch so viel Zeit wie möglich draußen verbringen - insbesondere wenn ein eigenen Garten zur Verfügung steht. Angrillen bei den ersten Sonnenstrahlen und auf der Terrasse verweilen, auch wenn die kühle Abendluft aufzieht. Kein Problem, mit einer Terrassenüberdachung lässt sich der Garten intensiver und länger genießen. Seitenelemente und ein Infrarotheizstrahler sorgen für Gemütlichkeit bei kühleren Temperaturen, eine Beschattung schützt vor...

  • Buchholz
  • 16.03.21
  • 58× gelesen
  • 1
Politik

Nach Ausschusssitzung
Rosengarten als Schulstandort: Die Tendenz geht zur IGS

lm. Nenndorf. Bleibt die Gemeinde Rosengarten weiterhin eine Oberschule oder wird der Schulstandort zu einer IGS umstrukturiert? Mit dieser Frage setzte sich am vergangenen Dienstag der Ausschuss für Kinderbetreuung, Schule, Bildung und Kultur der Gemeinde auseinander. Hintergrund sind dabei die sinkenden Schülerzahlen, das "Ausbluten" der Oberschule (OBS) wird befürchtet (das WOCHENBLATT berichtete). "Rosengarten muss sich als Schulstandort mitverändern dürfen", erklärt OBS-Schulleiter Oliver...

  • Rosengarten
  • 17.02.21
  • 200× gelesen
WirtschaftAnzeige
Das Team (v.li.): Malte Friedrichs, Anuschka Marterer, 
Margarete Hübner, Birte Schön, Claudia Steinberg-Fritz, Melanie Lärm, Sabine Friedrichs und Michaela Schwarze
4 Bilder

Malte Friedrichs Immobilien mit mehr Service
Hausverwaltung bezog in Rosengarten-Nenndorf größere Räume

Bislang war die Verwaltung von Malte Friedrichs Immobilien zusammen mit dem Verkaufsteam in Buchholz ansässig (Wilhelm-Baastrup-Platz 2). "Durch die zahlreichen Immobilien, die wir verwalten, wurde der Platz dort zu knapp. Daher haben wir uns entschlossen, die Verwaltung in unsere Räume nach Nenndorf zu holen", sagt Firmeninhaber Malte Friedrichs. Dort wurden neben dem Büro (Bremer Str. 57) noch die benachbarten freien Räume angemietet. Nun stehen dem Team für Verkauf und Verwaltung von...

  • Buchholz
  • 08.02.21
  • 94× gelesen
Wir kaufen lokal
Apothekerin und Inhaberin Annelore Bansemer weist auf die kompetente Beratung hin
Video

Gute und individuelle Beratung direkt vor Ort
"easy Apotheke" in Nenndorf: Mehrwert für den Kunden

Wer die Apotheke seines Vertrauens besucht, der möchte kompetent informiert und beraten werden, aus einer Vielfalt an Medikamenten das optimale Produkt erhalten und den sicheren und schnellen Service genießen. Alle diese Vorteile bietet die "easy Apotheke" in Nenndorf (Bremer Straße 51). Apothekerin und Inhaberin Annelore Bansemer weist darauf hin, dass der Kontakt zur örtlichen Apotheke sehr wichtig sei. "Die Apotheke des Vertrauens bietet dem Kunden eine Vielzahl an Vorteilen. Dieses ist bei...

  • Buchholz
  • 04.02.21
  • 50× gelesen
Blaulicht
Am Samstagnachmittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Nenndorf zu einem Schornsteinbrand gerufen

Freiwillige Feuerwehr rückte aus
Schornsteinbrand in Nenndorf

lm. Nenndorf. Zu einem Schornsteinbrand wurde die Freiwillige Feuerwehr Nenndorf am vergangenen Samstag gegen Nachmittag gerufen. Als die Kräfte eintrafen, drang bereits starker Qualm aus dem Zug des Schornsteins. Da die Bewohner das Haus bereits alle verlassen hatten, konnte sich die Feuerwehr voll auf die Brandbekämpfung konzentrieren. In allen Etagen wurden die Wände des Schornsteins freigeräumt, um die Hitze abziehen zu lassen und einem Brand im Inneren des Hauses entgegenzuwirken....

  • Rosengarten
  • 19.01.21
  • 163× gelesen
Panorama
Ute Dethloff (li.) und Silke Möhrmann vom Förderverein
für Jugend- und Altenhilfe der Nenndorfer Dorfgemeinschaft schmücken jedes Jahr den Weihnachtsbaum vorm Rathaus in Nenndorf Foto: as
6 Bilder

Adventszauber vorm Rathaus
Förderverein für Jugend- und Altenhilfe der Nenndorfer Dorfgemeinschaft stellt den Weihnachtsbaum auf

as. Nenndorf. Wenn auch der Weihnachtsmarkt auf dem Rat-hausvorplatz in diesem Jahr Corona-bedingt ausfallen muss, soll doch wenigstens der Weihnachtsbaum für Adventsstimmung in Nenndorf sorgen: Der Förderverein für Jugend- und Altenhilfe der Nenndorfer Dorfgemeinschaft hat jetzt gemeinsam mit der Gemeinde Rosengarten eine neun Meter hohe Tanne vor dem Rathaus aufgestellt. Der Baum wurde gestiftet von Harry und Brigitte Zerver aus Nenndorf, die den Aufruf des Fördervereins im WOCHENBLATT...

  • Rosengarten
  • 01.12.20
  • 91× gelesen
Panorama
Sybille Kahnenbley vom Kreislandfrauenverband (v. li.), Gemeindebürgermeister Dirk Seidler und Margarete Bellmann vom Landfrauenverein Nenndorf weihen den Baum ein

Landfrauen spenden zum Jubiläum
Ein Baum fürs Rathaus in Nenndorf

lm. Nenndorf. Der Landfrauenverein Nenndorf (LFV) feiert in diesem Jahr sein 70-jähriges Bestehen. Anlässlich dieses runden Jubiläums stiftete der Verein einen Ahornbaum auf dem neuen Rathausplatz in Nenndorf. Bereits im April sollte hierfür eine offizielle Feier stattfinden, in der der Baum "getauft" werden sollte. Diese fiel allerdings den Corona-Auflagen zum Opfer und wurde verschoben. Aber auch dieser Termin im November musste entfallen. "Wir bleiben zuversichtlich und hoffen weiter auf...

  • Rosengarten
  • 10.11.20
  • 83× gelesen
Service

Landkreis Harburg
Jetzt gilt die Maskenpflicht auch auf den Entsorgungsanlagen

(sv/nw). Ab sofort gelten auf allen kreiseigenen Entsorgungsanlagen im Landkreis Harburg die Hygiene- und Abstandsregeln sowie die Einhaltung der Maskenpflicht. Zur Kontaktvermeidung sollten die Fahrten zu den Kompostplätzen und Abfallannahmestellen reduziert werden, damit diese weder die Zahl der Anlieferer begrenzen noch die Anlagen schließen müssen, bittet Frank Sameluck, Leiter des Betriebs Abfallwirtschaft des Landkreises Harburg. Die Maskenpflicht gilt auf den Kompostplätzen und...

  • 06.11.20
  • 207× gelesen
Politik

Rat der Gemeinde Rosengarten: Bebauungspläne "Harburger Straße" und "Am Rosengarten" beschlossen
Kommt die LNG-Tankstelle nach Nenndorf?

as. Nenndorf. Die LNG-Tankstelle soll ins Gewerbegebiet Nenndorf - zumindest hat das Staatliche Gewerbeaufsichtsamt Lüneburg den vorzeitigigen Maßnahmenbeginn gestattet. Das berichtete Bürgermeister Dirk Seidler jetzt im Rat der Gemeinde Rosengarten aus der Verwaltung. Wie berichtet, möchte das Essener Unternehmen Liqvis in Nenndorf eine Tankstelle bauen, die zukünftig Lkw mit verflüssigtem Erdgas (LNG) versorgen soll. Rosengartens Bürgermeister wurde vom Verwaltungsausschuss beauftragt, gegen...

  • Rosengarten
  • 13.10.20
  • 269× gelesen
Panorama
2 Bilder

Hügellandschaft, so weit das Auge reicht
In Nenndorf entsteht das neue Gewerbegebiet "An der Autobahn"

as. Nenndorf. Nein, in Nenndorf treibt kein riesiger Maulwurf sein Unwesen: Westlich der Eckeler Straße, zwischen der Straße "Am Hatzberg" und der A 1, entsteht das neue Gewerbegebiet "An der Autobahn". Die Hügel sind das Überbleibsel archäologischer Ausgrabungen, die vor einem Bauvorhaben durchgeführt werden müssen. Laut Rosengartens Bürgermeister Dirk Seidler gab bislang es keine auffälligen Funde, so dass die Vorbereitungen für das neue Gewerbegebiet fortgeführt werden können. "Die...

  • Rosengarten
  • 06.10.20
  • 770× gelesen
Wir kaufen lokal
Apothekerin Annelore Bansemer weist auf die neue Aktion hin

Jeden Monat die Vorteile nutzen
Die "easyApotheke" in Nenndorf verschenkt tollen Kalender

Zum Jahresende freuen sich viele auf das neue Jahr, und dieses Jahr bestimmt auch auf bessere Zeiten. Dafür erhalten die Kunden der "easyApotheke" in Nenndorf (Bremer Straße 51, Tel. 04108-5902157) kostenlos den beliebten easySparlender®, einen Wandkalender, der zahlreiche Coupons enthält, und mit dem monatlich viel Geld gespart werden kann. Von Montag, 12. Oktober, bis Samstag, 31. Oktober, können sich alle Kunden der "easy-Apotheke" gratis einen "easySparlender" mitnehmen. Auf jedem...

  • Buchholz
  • 06.10.20
  • 167× gelesen
Politik
Das Rathaus in Nenndorf ist ab dem 31. August wieder frei zugänglich

Entscheidungen des Verwaltungsausschusses: Spielplatz, Waldbad und kommunaler Wohnungsbau
Rathaus der Gemeinde Rosengarten ab 31. August wieder frei zugänglich

as. Nenndorf. Während aufgrund der Corona-Pandemie seit Ende Mai kein Fachausschuss mehr getagt hat, wurden die Geschicke der Gemeinde Rosengarten im nicht-öffentlichen Verwaltungsausschuss (VA, mit Beigeordneten aus SPD, CDU, Grünen, AWR, UWR und AfD) entschieden. "Nach der Sitzung des Gemeinderates wurden zwei Verwaltungsausschüsse durchgeführt, in denen die Hygienepläne für das Waldbad, die Entlastung von Vorstand und Aufsichtsrat der Kommunalen Wohnungsgesellschaft sowie die Vergabe für...

  • Rosengarten
  • 25.08.20
  • 200× gelesen
Politik
Einer von mehr als 20 Haufen mit Baumschnitt an der Bremer Straße in und außerhalb von Nenndorf

Peinlich
Landkreis Harburg lässt nach Baumpflege Grünabfall liegen

(ts). Wer achtlos Grünabfall in die Landschaft wirft, begeht ein Umweltvergehen und muss mit einem Bußgeld rechnen. Grünschnitt in der Natur gilt rechtlich als Müll. Und dann das: Nach Baumschnittarbeiten an der Bremer Straße in und außerhalb von Nenndorf blieben mindestens zehn Tage lang mehr als 20 Haufen mit Ästen und Laub (Foto) am Straßenrand liegen. Verursacher ist ein von der Betriebsgemeinschaft Straßen des Landkreises Harburg beauftragtes Unternehmen. "Die Firma wird zeitnah die...

  • Rosengarten
  • 07.08.20
  • 270× gelesen
Panorama
In den vergangenen Jahren lockte der vom Förderverein mit viel Herzblut organisierte Weihnachtsmarkt hunderte Besucher nach Nenndorf
2 Bilder

Förderverein für Jugend- und Altenhilfe der Nenndorfer Dorfgemeinschaft setzt dieses Jahr aus
Der Weihnachtsmarkt in Nenndorf ist abgesagt

as. Nenndorf. Es hätte so schön sein können: In den vergangenen zwei Jahren konnte der traditionelle Weihnachtsmarkt in Nenndorf aufgrund der Arbeiten am neuen Rathaus und dem Vorplatz nur eingeschränkt stattfinden. In diesem Jahr hätte die beliebte Veranstaltung nach Beendigung der Bauarbeiten erstmals auf dem neuen Rathausvorplatz gefeiert werden sollen. Doch durch die Corona-Pandemie sieht sich der Organisator, der Förderverein für Jugend- und Altenhilfe der Nenndorfer Dorfgemeinschaft,...

  • Rosengarten
  • 28.07.20
  • 61× gelesen
Wir kaufen lokal
Das Team von der "hörstube" in Nenndorf berät rund ums optimale Hören

"hörstube" - Ihr Hörgeräteakustiker in Nenndorf -
Anpassungsraum wurde renoviert - Kombination von Hörsystem und Hörtherapie

Gutes Hören bedeutet mehrKommunikation, mehr Freiheit und damit mehr Lebensqualität!  Setzen Sie daher beim Thema Hören auf qualifizierte Fachleute. Die Hörstube in  Nenndorf ist dafür die erste Adresse. Inhaberin Kristin Sieberth und Mitarbeiterin Sarah Fiebach beraten Kunden in allen Themen rund ums Hören vertrauensvoll und kompetent. Kristin Sieberth ist seit 2011 Hörakustikerin und leitet seit 2016 die "hörstube". Seit 2018 ist sie Hörakustikermeisterin und ausgebildete Hörtherapeutin....

  • Buchholz
  • 24.07.20
  • 57× gelesen
Politik
Kurz vor seiner Fertigstellung ist der Rathausvorplatz in Nenndorfnoch immer umstritten

"Naturschutz statt Hügellandschaft"
WOCHENBLATT-Leser üben Kritik am neuen Rathausvorplatz der Gemeinde Rosengarten

WOCHENBLATT-Leserin fordert as. Nenndorf. Die Arbeiten am neuen Rathausvorplatz in Nenndorf nähern sich dem Ende. Noch sind einige Restarbeiten zu erledigen, bevor die Promenade und die "Schotterrasenparkplätze" genutzt werden können. Bis zur offiziellen Einweihung dauert es noch: Laut Bürgermeister Dirk Seidler soll der Vorplatz erst nach den Sommerferien, voraussichtlich Ende August/Anfang September eingeweiht werden. "Ich hoffe, dass wir bis dahin weitere Lockerungen bekommen, so dass eine...

  • Rosengarten
  • 14.07.20
  • 303× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.