Hartmut Peters

Beiträge zum Thema Hartmut Peters

Wirtschaft
Auf der Versammlung (v. li.): Wirtschaftsberater Thomas Horlacher, Referent Matthias Schulze Steinmann, Vorsitzender Michael Albers und Wirtschaftsberater Hartmut Peters

Experte plädiert beim Beratungsring Hohe Geest für Verbindung von konventioneller und ökologischer Landwirtschaft

ce. Nenndorf. Das Zusammenwirken von konventioneller und ökologischer Landwirtschaft stand im Mittelpunkt bei der 70. Mitgliederversammlung des kreisweit aktiven Beratungsrings Hohe Geest in Nenndorf. Referent war Matthias Schulze Steinmann, Chefredakteur des Wochenblatts für Landwirtschaft und Landleben. Er hielt es für höchste Zeit, die Trennung der beiden Agrarformen aufzulösen. "Wir müssen die Systemgrenzen überwinden und das Beste aus beidem miteinander verbinden“, so Schulze...

  • Winsen
  • 09.02.19
Panorama
Stellten einen der Blühstreifen vor (v. li.): Helmut Peters vom Beratungsring Hohe Geest, Landwirt Ottmar Petersen und Ulrich Peper von der Landwirtschaftskammer   Fotos: bim
2 Bilder

Viele Insekten fliegen auf Petersens "Honigweide"

(bim). "Wir haben ein großes Interesse am Erhalt der Insekten. Drei Viertel der landwirtschaftlichen Erzeugnisse sind von ihrer Bestäubung abhängig", sagt Ulrich Peper von der Landwirtschaftskammer Niedersachsen, Außenstelle Buchholz. Gemeinsam mit Hartmut Peters vom Beratungsring Hohe Geest stellte er das Engagement der Landwirte im Kreis um Blühstreifen anhand eines rund vier Hektar großen Feldes von Landwirt Ottmar Petersen in Eckel (Gemeinde Rosengarten) vor. In diesem Jahr wurden im...

  • Tostedt
  • 13.07.18
Wirtschaft
Kay Gosebeck (re.) und Andre Grote (Mitte) überreichen den Scheck gemeinsam an Hartmut Peters vom Dr. Neucks-Heim

Neue Sonnenschirme: DRK Dr. Neucks-Heim erhält Spende von Strandkorbprofis und André Grote

wd. Buxtehude. Im Rahmen ihres soziales Engagements übergaben Kay Gosebeck, Senior Chef der Strandkorb-Manufaktur Buxtehude, und André Grote, Inhaber der Firma Grote Immobilien und FDP-Kreisvorstand-Mitglied, vor Kurzem dem DRK Dr. Neucks-Heim in Buxtehude einen Check im Wert von 500 Euro. Die Spende kommt den Bewohnern zu Gute: Es werden neue Sonnenschirme für die Außenanlage des Seniorenheims angeschafft. Andre Grote hatte einen Handball, der vom FDP-Bundesvorsitzenden Christian Lindner und...

  • Buxtehude
  • 21.11.17
Panorama
Die Brüder Jesper (9, li.) und Thore (5) Siemers erlebten jetzt ein riesiges Abenteuer - und das im wahrsten Wortsinn. Die beiden Jungen aus Buchholz durften dabei sein, als Landwirt und Lohnunternehmer Andreas Langenbein aus Over einen 500 PS starken Maishäcksler über das Feld steuerte. Die Kinder hatten die Fahrt bei einem Gewinnspiel gewonnen. Ziel war es, den Bürgern die Landwirtschaft näher zu bringen.
6 Bilder

Mit 500 PS durch das Maisfeld

Aktion „Ernten mit den Großen“: Gewinner erleben die Feldarbeit hautnah aus dem Cockpit eines Maishäckslers. (mum). Für die Brüder Jesper (9) und Thore (5) ging jetzt ein Traum in Erfüllung. Die beiden Buchholzer durften auf einem riesigen Maishäcksler mitfahren. „Das hat richtig Spaß gemacht“, freuten sich die Jungs. Auch Vater Achim Siemers und Stephan Lohmann (Holm) waren begeistert. „Wenn man auf der Straße hinter solchen Ungetümen herfährt, macht man sich ja nicht bewusst, wie viel...

  • Jesteburg
  • 31.10.17
Sport
Bei Regen und wechselnden Windrichtungen hatten es die Bogenschützen schwer, den Pfeil im anvisierten Goldfeld zu platzieren

Erfolgreiche Bogenschützen des 1. BSC

BOGENSPORT: Nordheide-Schützen sind Sechster der Bundesliga-Hinrunde (cc). Der erste Turniertag der Bundesliga-Hinrunde der Bogenschützen, der auf der herrlichen Anlage des 1. BSC Nordheide in Kakenstorf bei Regen und wechselnden Windrichtungen ausgetragen wurde, machte es den Schützen besonders schwer, den Pfeil im anvisierten Goldfeld zu platzieren. Trotz der widrigen Wetterverhältnisse belegte das gastgebende Team vom 1. BSC Platz sechs, mit nur einem einzigen Punkt Rückstand auf Platz...

  • Buchholz
  • 26.05.17
Panorama
Der neue Vizekönig des Schützenvereins Sieversen-Leversen: Lars Schierhorn

Lars Schierhorn ist neuer Viezekönig

as. Sieversen. Gegen fünf weitere Mitschützen setzte sich Lars Schierhorn (Foto) beim Schluss-Schießen des Schützenvereins Sieversen-Leversen durch. Er ernannte Hartmut Peters zu seinem Adjutanten. Vereinsmeister wurde Andreas Köster, Dieter Schubach Meister der Senioren A/B, Klaus Einhaus Meister der Senioren C. Vereinsmeisterin der Seniorinnen ist Conny Dilber, Birgit Reimann wurde Meisterin der Damenaltersklasse. Den Meistertitel der Damen sicherte sich Yvonne Bethge.

  • Rosengarten
  • 14.10.15
Panorama
Zwei der zehn Präsentkörbe wurden jetzt übergeben: Hartmut Peters, Ann-Kristin Isermann (Schwiegertochter von Kreislandwirt Willy Isermann) und Ulrich Peper (Landwirtschaftskammer Niedersachsen, vo., v. li.)  übergaben jetzt in Toppenstedt den Gewinnerinnen Gabriele Busch und Katharina Moje (hi., li) ihre Preise

Öffentlichkeitsaktion der Landwirtschaftskammer Niedersachen: Mehr als 1.100 Teilnehmer nahmen an Befragung zum Image der Landwirte im Landkreis Harburg teil

bs. Toppenstedt. Mit einem Fragebogen zur "Landwirtschaft im Landkreis Harburg", hatte es sich jetzt die Landwirtschaftskammer Niedersachsen zusammen mit dem Kuratorium für Wirtschaftsberatung im Landkreis Harburg zur Aufgabe gemacht, das Wissen und den Informationsbedarf der Menschen im Landkreis Harburg zur hiesigen Landwirtschaft abzuklopfen. Mehr als 1.100 Bürger beteiligten sich an der Befragung im Internet und füllten den Fragebogen, der den Schwerpunkt der Öffentlichkeitsaktion für die...

  • Winsen
  • 20.09.15
Wirtschaft
Die Agrar-Ingenieure Hartmut Peters (i.) und Thomas Horlacher vom Beratungsring Hohe Geest beraten in allen Fragen rund um den landwirtschaftlichen Betrieb

Beratungsring Hohe Geest: Die Landwirtschaft im Blick

mi. Landkreis. Bilanzen, Dokumentation über die Anwendung von Pflanzenschutzmitteln dazu Förderanträge und Zertifizierungsverfahren - in kaum einem Produktionssektor haben sich Verwaltungsaufwand, Kontrollen und Bürokratie so verdichtet, wie in der Landwirtschaft. Hilfe und kompetente Unterstützung zu fast allen Fragen der Betriebsführung erhalten Agrar-Betriebe im Landkreis Harburg vom „Beratungsring Hohe Geest“. Der Beratungsring ist ein Verein, in dem sich aktuell insgesamt 184 Landwirte...

  • Rosengarten
  • 08.02.14
Wirtschaft
Hier wird perfekt Organisiert: Agrar-Ingenieur Hartmut Peters, Berater beim Beratungsring Hohe Geest, erklärt das L. O. S. Ordnungssystem

Experten helfen Landwirten bei der Büroorganisation

mi. Seevetal. „Landwirte verbringen heute viel Zeit im Büro. „Fast nirgends sonst müssen so viele verschiedene Belege sinnvoll sortiert, so viel schriftlich festgehalten und protokolliert werden, wie in einem modernen landwirtschaftlichen Betrieb“, erklären Hartmut Peters und Thomas Horlacher. Die Agrar-Ingenieure sind nicht nur kompetente Ansprechpartner für Mitglieder des Beratungsrings Hohe Geest, sondern bieten Landwirten mit ihrer eigenen Firma SADB einen ganz besonderen Service, der...

  • 08.02.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.