Hauptverhandlung

Beiträge zum Thema Hauptverhandlung

Blaulicht
In diesem Hochhaus an der Schröderstraße in Buxtehude fand die Bluttat statt

Tot im Fahrstuhl: Die Anklage lautet auf Mord

bc. Buxtehude/Stade. Der Prozess gegen den mutmaßlichen "Lift-Mörder" von Buxtehude beginnt am Montag, 13. April, um 9.15 Uhr vor dem Landgericht Stade (13. Große Strafkammer). Die Anklage der Staatsanwaltschaft lautet auf Mord. Das teilte Gerichtssprecherin Petra Baars am Montag mit. Dem 27-jährigen mutmaßlichen Täter wird vorgeworfen, im Oktober vergangenen Jahres einen ihm unbekannten 61-jährigen Mann im Fahrstuhl eines Hochhauses an der Schröderstraße getötet zu haben. Der damals...

  • Buxtehude
  • 16.03.15
Blaulicht
Nachbarn legten Blumen in Gedenken an die getötete Aaya vor die Haustür in Neu Wulmstorf

Tod der kleinen Aaya (11): Prozess wegen Totschlag gegen Bruder beginnt

bc. Stade/Neu Wulmstorf. Warum musste die kleine Aaya (11) sterben? Diese Frage soll ab Montag, 25. August, (9.15 Uhr) vor der 2. Großen Jugendstrafkammer am Landgericht Stade geklärt werden. Dann beginnt die Hauptverhandlung gegen den 19-jährigen Bruder von Aaya. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm Totschlag vor. Er soll am 21. März dieses Jahres seine Schwester getötet und anschließend in einem Müllsack im Gartenschuppen auf dem elterlichen Wohngrundstück in Neu Wulmstorf versteckt haben....

  • Neu Wulmstorf
  • 14.08.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.