Beiträge zum Thema Haus brennt nieder

Blaulicht
2 Bilder

Sieben Bewohner konnten sich retten
Haus in Sauensiek brennt nieder

nw/tk. Sauensiek. Ein Wohnhaus ist in der Nacht zu Dienstag in Sauensiek in Flammen aufgegangen. Alle sieben Bewohner im Alter von 24 bis 88 Jahren konnten sich rechtzeitig ins Freie retten. Ein 33-jähriger Hausbewohner war durch lautes Knistern wach geworden und hatte den Brand entdeckt. Er hatte dann sofort den Notruf gewählt und alle anderen Bewohner des Hauses geweckt.  Nach der Sichtung und Betreuung durch den Buxtehuder Notarzt und die Besatzung von fünf Rettungswagen musste schließlich...

  • Buxtehude
  • 11.05.21
  • 4.434× gelesen
Blaulicht
Unbewohnbar: Ein Feuerteufel hat den Brand geelgt
2 Bilder

Will der Buxtehuder Brandstifter die Retter verletzen?

Polizei: "Das Feuer in Altkloster wurde gelegt" / Metalldraht am Einsatzort tk. Buxtehude. Dieser Brandstifter hat das Leben von sechs Menschen mutwillig aufs Spiel gesetzt: Das Feuer, bei dem in der Nacht zu Montag ein Haus in Buxtehude-Altkloster niederbrannte, wurde nach Angaben der Polizei vorsätzlich gelegt. Polizeisprecher Herbert Kreykenbohm: ""Mit hoher Wahrscheinlichkeit wurden Papiertonnen in Brand gesetzt." Was diese feige Tat noch perfider macht: In der Nähe der Brandstelle wurde...

  • Buxtehude
  • 17.07.15
  • 418× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.