Horst Wartner

Beiträge zum Thema Horst Wartner

Politik
Gratulation: Horst Wartner (li.) und Landrat Michael Roesberg
2 Bilder

Ehre für den Vater der Fusion aus Kranenburg

Bundesverdienstkreuz für Horst Wartner (76) tp. Kranenburg. "Ich bin stolz, dass ich mit meiner Arbeit Erfolg hatte": Nach 35 Jahren Ratsmitgliedschaft, 32 Jahren als Bürgermeister und etlichen weiteren Posten, wie Deichgraf, bekam Horst Wartner (76) aus Kranenburg am Mittwoch für sein außergewöhnliches politisches Engagement das Bundesverdienstkreuz verliehen. "Du warst der gute Geist in vielen Gremien, es ging dir immer um die Sache, nie um deine eigene Person", lobte der...

  • Stade
  • 31.03.17
Politik
Horst Wartner

Verdienstorden für Horst Wartner aus Kranenburg

tp. Kranenburg. Der Einsatz in Ehrenämtern prägte die vergangenen Jahrzehnte im Leben von Horst Wartner (75) aus Kranenburg. Nach 35 Jahren Ratsmitgliedschaft, 32 Jahren als Bürgermeister und weiteren Posten, wie Deichgraf, bekommt der engagierte Witwer aus der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten nun das Bundesverdienstkreuz. Landrat Michael Roesberg verleiht den Orden am Mittwoch, 29. März, im "Kranenburger Hof" an Horst Wartner.

  • Stade
  • 08.03.17
Panorama
Der neue und der "alte" Oberdeichgraf : Albert Boehlke und Gunter Armonat

Albert Boehlke ist neuer Oberdeichgraf

ig. Oederquart. Dr. Albert Boehlke ist der neue Oberdeichgraf. Der Drochterser löst Gunter Armonat ab, der das Ehrenamt seit zehn Jahren ausübte. Armonat wurde nach seiner Verabschiedung zum Ehrenoberdeichgrafen ernannt. Weiterhin wurden am Mittwoch in der Oederquarter Gastronomie „Zur Post“ durch den Deichausschuss Jens Oltmann als Deichgraf für die Abteilung Südkehdingen, Klaus-Heinrich Leidecker als Deichgraf für die Abteilung Nordkehdingen, Heino Schmidt als Deichgraf für die Abteilung Oste...

  • Stade
  • 08.02.17
Politik
Horst Wartner (4. v. li.) ehrte (v. li.): Holger Schlichting, Gerd Allers, Harald Gooßen, Silke Schneidemüller, Hans Alpers-Janke, Wilfried Brennecke, Hans-Wilhelm Glüsen, Rüdiger Koch, Hans-Jürgen Detje und Claus Reichow
2 Bilder

"Die Säulen der Kommunalpolitik": Horneburger Ratsmitglieder geehrt und verabschiedet

lt. Horneburg. Als die "tragenden Säulen der Kommunalpolitik sowie des gesamten Staatswesens" bezeichnete Horst Wartner, Vorsitzender des Niedersächsischen Städte- und Gemeindebundes - Kreisverband Stade, jüngst die Ratsmitglieder aus der Samtgemeinde Horneburg, die für ihre langjährige ehrenamtliche politische Arbeit geehrt wurden. Im Horneburger Burgmannshof trafen sich auf Einladung von Samtgemeinde-Bürgermeister Matthias Herwede zahlreiche Männer und Frauen aus allen Mitgliedsgemeinden, um...

  • Stade
  • 01.11.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.