alt-text

++ A K T U E L L ++

Ab 1.12. gilt in Niedersachsen Warnstufe 2: 2G Plus und FFP2-Masken

Insekten

Beiträge zum Thema Insekten

Panorama
Stefan Jopp (li.) und Frank Buchholz setzen sich für den natürlichen Lebensraum von Insekten und Niederwild ein

Bitte lasst die Blumen stehen: Apenser Landwirt legt Blühstreifen extra für Insekten an

Um Bienen und weiteren Insekten und kleinen Tieren natürlichen Lebensraum zu bieten, legt Landwirt Frank Buchholz in Apensen regelmäßig Blühstreifen um seine Felder an: Dort sät er auf eigene Kosten Wildblumen aus. "Diese Blumen bitte nicht pflücken", sagt er. Denn oft sieht er Spaziergänger mit großen Sträußen aus der Richtung seiner Felder zurückkommen, nicht wissend, dass es sich dabei um absichtlich gesäte Blumen handelt. Als Mitglied der Freien Wählergemeinschaft (FWG) im Gemeinderat...

  • Apensen
  • 05.08.15
  • 596× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.