ISEK

Beiträge zum Thema ISEK

Politik
Wie könnten Staus der Vergangenheit angehören? Der Verkehr soll sich dank neuer Planung zum Positiven entwickeln

Möglichst viele sollen sich beteiligen
Stader Verwaltung bindet Bürger in Planung zur Verkehrsentwicklung ein

jab. Stade. Je mehr sich beteiligen, umso aussagefähiger wird am Ende das Ergebnis sein. Die Stader Bürger, aber auch Pendler, die in Stade arbeiten, können sich derzeit an einer Öffentlichkeitsbefragung zur Verkehrsentwicklung beteiligen. Schon ca. 810 Menschen haben ihren Fragebogen bei der Verwaltung abgegeben. "Wir wollen wissen, wo der Schuh drückt", sagt Nils Jacobs, Leiter des Fachbereichs Bauen und Stadtentwicklung. Der Fragebogen sei bewusst recht lang ausgefallen. Rund 20 Minuten...

  • Stade
  • 04.05.21
Politik
Regelmäßig stehen Verkehrsteilnehmer in Stade im Stau

Stades Stadtrat setzt auf Verzicht aufs Auto und die "Eier legende Wollmilchsau ISEK"
"Eigenes Verhalten überdenken"

jab/sb. Stade. Jedem, der regelmäßig mit seinem Fahrzeug in Stade unterwegs ist, wird das Problem bekannt sein: Stau - vor allem im Berufsverkehr. Diesem Problem hatte sich im vergangenen Verkehrsausschuss der Stadt die SPD-Fraktion angenommen. In ihrem Antrag stellte sie Fragen zur Gesamtsituation des Straßenverkehrs in Stade. Doch die Ansichten des Ersten Stadtrats Dirk Kraska zu dem Thema dürften vielen Autofahrern nicht gefallen. Dazu zählt gewiss seine Aussage: "Die, die unter dem Stau...

  • Stade
  • 17.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.