ISI-Zentrum

Beiträge zum Thema ISI-Zentrum

Wirtschaft
Die Gäste aus Wirtschaft und Politik wurden durch den "InnoTruck" geführt

Technologien von morgen

"InnoTruck" bei der WLH gab Einblicke in Digitalisierung, Intelligente Mobilität & Co. os/nw. Buchholz. Nanotechnologie, 3D-Druck, kollaborierende Roboter oder neue Werkstoffe sollen den Alltag sicherer, Produkte nachhaltiger und Arbeitsabläufe leichter machen. Wie diese Zukunftstechnologien funktionieren, konnten in dieser Woche die Besucher des Infomobils des Bundesministeriums für Bildung und Forschung in Buchholz entdecken. Die Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg GmbH (WLH) hatte...

  • Buchholz
  • 11.05.18
Wirtschaft
(as). Einsteigen, Füße hochlegen und in Ruhe das WOCHENBLATT lesen, während das Auto einen selbstständig von A nach B fährt - so wie WOCHENBLATT-Redakteurin Katja Bendig es für das Foto demonstriert, könnten in Zukunft die Autofahrer auf Deutschlands Straßen unterwegs sein. Bis Menschen nur noch als Passagiere im Auto mitfahren, die sich entspannt am Steuer zurücklehnen und den Autopiloten die Arbeit machen lassen können, dauert es aber wohl noch
  4 Bilder

Autonomes Fahren: Sind Fahrer im Auto bald überflüssig?

(as). Im Auto gemütlich hinterm Steuer sitzen und Zeitung lesen oder einen Film schauen, während der Autopilot selbstständig fährt, bremst und lenkt - eine schöne Vorstellung. Teilautomatisierte Systeme wie automatische Spur- und Bremssysteme sind schon jetzt in einigen Fahrzeugen im Einsatz. Bis der Autopilot das Fahren komplett übernimmt, dauert es aber noch. „Autonomes Fahren wird frühestens 2030 möglich sein“, sagt Dr. Lothar Grösch. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Treffpunkt Innovation“...

  • Rosengarten
  • 10.02.17
Wirtschaft
Landrat Rainer Rempe (li.) und WLH-Geschäftsführer Wilfried Seyer (re.) mit einigen der vorgestellten Unternehmern und den Machern der Broschüre

Innovativ und erfolgreich: WLH-Broschüre präsentiert Unternehmer aus dem Landkreis

kb. Landkreis. Gute Ideen, mutige Gründer, erfolgreiche Unternehmen: Dass der Landkreis Harburg ein guter Standort für innovative Firmen ist, beweist die neue Broschüre der Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg (WLH), die jetzt im Buchholzer ISI-Zentrum vorgestellt wurde. In "Mutig, erfolgreich, Unternehmer" berichten zehn Unternehmer aus der Region von ihren innovativen Ideen und deren Verwirklichung. Die Bandbreite reicht vom Yogastudio und Hebammenzentrum "Yoga-Circus" in Buchholz über...

  • Seevetal
  • 09.12.16
Wirtschaft
Informierte zum Thema Bloggen: Claudia Scheffler-Perrone

Bloggen: Vom Online-Tagebuch zum professionellen Marketing-Instrument

kb. Buchholz. Was ist eigentlich ein Blog? Was machen erfolgreiche Blogger richtig? Wie können Unternehmen Blogs als Marketing-Instrument nutzen? Diese und andere Fragen beantwortete PR-Fachfrau, Journalistin und Bloggerin Claudia Scheffler-Perrone aus Seevetal, bei ihrem Vortrag im ISI-Zentrum für Gründung, Business und Innovation in Buchholz auf Einladung der Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg. Dabei machte Scheffler-Perrone vor allem deutlich: Wer erfolgreich bloggen will, braucht...

  • Seevetal
  • 06.05.16
Wirtschaft
Von zu Hause aus zu arbeiten bietet Flexibilität, erfordert aber auch Disziplin und im besten Fall klare Regelungen. Mit dem Kind auf dem Schoß klappt das nur fürs Foto
  2 Bilder

Schöne neue Arbeitswelt? Chancen und Risiken flexibler Arbeitsmodelle

kb. Buchholz. Statt mit Krawatte und Anzug im Büro zu sitzen, in Hausschuhen vom heimischen Küchentisch aus die Arbeit zu erledigen - für viele Arbeitnehmer ein durchaus attraktiver Gedanke und in Zeiten von immer größer werdender digitaler Vernetzung in vielen Berufen auch kein Problem mehr. Das Home-Office ist einer der Trends der modernen Arbeitswelt, über deren Vorteile und Risiken Prof. Dr. Jens Meissner von der Hochschule Luzern jetzt im ISI-Zentrum für Gründung, Business und Innovation...

  • Seevetal
  • 12.02.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.