Alles zum Thema Jochen Meyer

Beiträge zum Thema Jochen Meyer

Service
Nach einem Schulterbruch wird Frieda Luschnat (li.) aus Salzhausen in der Johanniter-Kurzzeitpflege von Doris Stöver betreut

Sechs weitere Kurzzeitpflege-Plätze im Gesundheitszentrum Salzhausen

ce. Salzhausen. Nachdem der Regionalverband Harburg der Johanniter-Unfall-Hilfe am 1. Februar dieses Jahres im Gesundheitszentrum Salzhausen eine solitäre Kurzzeitpflege mit zwölf Plätzen eröffnet hatte (das WOCHENBLATT berichtete), sind nun in einem zweiten Schritt sechs weitere Plätze geschaffen worden. In der neuen Einrichtung im ehemaligen Salzhäuser Krankenhaus bekommen nun bis zu 18 Pflegebedürftige eine befristete Rund-um-die-Uhr-Betreuung. "Unser Ansatz ist es, dass die Menschen...

  • Winsen
  • 10.07.18
Service
Einer der ersten Gäste in der Kurzzeitpflege: Edwin Armbruster wurde von seiner Frau Gisela gebracht, die sich einer Operation unterziehen muss
2 Bilder

Kurzzeitpflege im Gesundheitszentrum Salzhausen macht Gäste fit für den Alltag

ce. Salzhausen. Viele Menschen kümmern sich tagtäglich liebevoll um pflegebedürftige Familienangehörige. Doch was passiert, wenn die Angehörigen selbst erkranken, eine Auszeit brauchen oder in den Urlaub fahren möchten? Um hier Abhilfe zu schaffen,hat der Regionalverband Harburg der Johanniter am 1. Februar im Gesundheitszentrum Salzhausen (Bahnhofstraße 5) eine solitäre Kurzzeitpflege eröffnet. Von den zwölf zur Verfügung stehenden Plätzen waren am Eröffnungstag bereits acht belegt. Im...

  • Winsen
  • 07.02.18
Panorama
Freude über die Spende: Brigitte Kranich und Jochen Meyer vor einem von Kranichs Bildern mit dem Tierkreiszeichen Krebs als Motiv

Toppenstedter Künstlerin Brigitte Kranich spendet 50 Bilder für Gesundheitszentrum Salzhausen

ce. Salzhausen. Um eine wahrhaft malerische Attraktion reicher ist das Gesundheitszentrum Salzhausen: Die weit über die Kreisgrenzen hinaus bekannte Toppenstedter Künstlerin Brigitte Kranich (84) schenkte jetzt 50 ihrer farbenfrohen Bilder der Einrichtung im ehemaligen Krankenhaus an der Bahnhofstraße. Zwölf Bilder mit Tierkreiszeichen als Motiv hängen ab sofort im Flur der Johanniter-Tagespflege im Erdgeschoss des umgebauten Gebäudes. "Viele unserer Tagesgäste kennen Brigitte Kranich. Über...

  • Winsen
  • 16.01.18
Panorama
"Soul statt Blut in den Adern": Stefan Gwildis in Aktion auf der "Naturbühne" in Jesteburg
9 Bilder

"Wunderbarer Chor!": Sänger Stefan Gwildis lockt über 1.000 Besucher in die Naturbühne Jesteburg

ce. Jesteburg. "Halleluja - was für ein wunderbarer Chor!": Ein sichtlich beeindruckter Stefan Gwildis stand am Samstagabend mit Band auf der "Naturbühne" in Jesteburg und konnte kaum glauben, wie textsicher und stimmgewaltig das Publikum seine Lieder beim Konzert mitsang. Über 1.000 Besucher feierten den beliebten, im Landkreis Harburg lebenden Pop- und Soulsänger, den der Verein "Naturbühne Jesteburg" um den Vorsitzenden Bernd Jost erstmals für einen Aufritt hatte gewinnen können. "Die...

  • Winsen
  • 13.08.17
Panorama
Auf der Baustelle im Gesundheitszentrum (v. li.): die künftigen Mieter Tanja Groothoff und Ehemann Robert mit ihrem Therapiehund "Jay Dee" und Claudia Minners von den Johannitern
3 Bilder

"Standort bietet mehr Arbeitsraum": "Tag der offenen Baustelle" im Gesundheitszentrum Salzhausen lockte viele Besucher an

ce. Salzhausen. Rund 100 interessierte Besucher kamen jetzt zum "Tag der offenen Baustelle", die der Regionalverband Harburg der Johanniter-Unfall-Hilfe (JUH) im Gesundheitszentrum Salzhausen veranstaltete. Dort konnten sich die Gäste ein erstes Bild von der Einrichtung verschaffen, die die Johanniter im Altbau des ehemaligen Krankenhauses Salzhausen umsetzen wollen. In 2016 hatten sie den Gebäudetrakt übernommen, wo der JUH-Regionalverband eine ambulante Pflege und der Ortsverband...

  • Winsen
  • 17.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.