Beiträge zum Thema Josef Nießen

Panorama
Vertreter der beiden Landkreise und der beauftragten Baufirma gaben mit dem symbolischen ersten Spatenstich den offiziellen Startschuss für den Bau der neuen
Wertstoffannahmestelle Ardestorf (v. li): Josef Nießen, Frank Sameluck, Madeleine Pönitz, Mandy Nagel und Thorsten Cramer

Kreisübergreifende Lösung gefunden
Gute Nachrichten für Grünschnitt-Anlieferer

bim. Ardestorf. Nach mehr als vier Jahren politischer Diskussionen und Verhandlungen zwischen den Landkreisen Harburg und Stade gibt es nun eine gute Nachricht für die Bürger im westlichen Landkreis Harburg: In Ardestorf, angrenzend an das Abfallwirtschaftszentrum (AWZ) Buxtehude-Ardestorf, entsteht eine neue Wertstoffannahmestelle. Auf einer Fläche von rund 3.300 Quadratmetern sollen Grünabfallkleinmengen und Kleinmengen sonstiger Siedlungsabfälle von Bürgern aus dem Landkreis Harburg,...

  • Hollenstedt
  • 11.12.20
  • 136× gelesen
Politik
Dienstbeginn für Kreisrat Josef Nießen

Es gibt viel zu tun, Herr Nießen...

Erster Kreisrat tritt seinen Posten an mi/nw. Landkreis Harburg. Fehlende Radschnellwege, viele Millionen Euro Sanierungsstau an den Landkreisschulen und nicht zuletzt der immer knapper werdende bezahlbare Wohnraum: Es gibt viel zu tun für den neuen Ersten Kreisrat und Leiter des Fachbereichs Bauen und Umwelt, Josef Nießen (parteilos). Bereits am 18. Juni wurde Josef Nießen (51) mit großer Mehrheit vom Kreistag in das Amt des Kreisrats gewählt, am vergangenen Montag hat er nun seine Arbeit im...

  • Hollenstedt
  • 07.09.18
  • 405× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.