Kai Schöneweiß

Beiträge zum Thema Kai Schöneweiß

Panorama
Kantor Kai Schöneweiß informiert beim Töster Kulturpalaver über seine Arbeit

TösterKultur veröffentlicht Kulturpalaver

bim. Tostedt. Der Verein TösterKultur hat seine fünfte Folge des Kulturpalaver auf dem youtube-Kanal „Töster Kulturkanal“ veröffentlicht. Dafür hat Vorsitzender Dr. Harry Kalinowsky mit Kai Schöneweiss, dem Kantor der Tostedter Johannes-Kirchengemeinde, ein Gespräch geführt. „In diesem Video erfährt der Betrachter, wie Kai Schöneweiß Kantor geworden ist. Und man darf Einblick nehmen in das Wirken eines Kantors und welche Freizeitinteressen ein Vollblutmusiker noch nebenher haben kann“,...

  • Tostedt
  • 03.08.21
  • 7× gelesen
Service

Verein TösterKultur gibt kulturellen Ausblick auf das kommende Jahr

bim. Tostedt. Eine tolle Mischung aus Musik, Malerei, Literatur und Workshops bietet seit dem 1. Dezember der digitale Adventskalender des Vereins TösterKultur. Unter www.toesterkultur.de/Aktuelles sind unter dem jeweiligen Datum Adventsmomente in Form von Live-Meetings, Dateien und Links zu finden. Die Angebote sind bis zum Heilige-Drei-Königstag online. Nun schaut der Verein mit Elan auf das neue Jahr 2021. "Wir werden uns auch weiterhin nicht von der Pandemie davon abhalten lassen, die...

  • Tostedt
  • 15.12.20
  • 65× gelesen
Service

Töster Kulturmomente
Kunst und Kultur für ein lebendiges Tostedt

bim. Tostedt. Der Verein TösterKultur mit seinen 17 Mitgliedern startet in diesem Herbst ein Alternativprogramm zu den Töster Kulturtagen. "Als Vorsitzender sage ich, es mag nicht alles perfekt sein, so ist es bei ehrenamtlichem Engagement, zumal wenn einem seitens der Politik die finanzielle Grundlage für die Töster Kulturtage entzogen wird und Corona hineinspielt. Aber wir verfolgen beharrlich unser Ziel, Kunst und Kultur für ein lebendiges Tostedt zu fördern. Und so freuen wir uns, dass wir...

  • Tostedt
  • 02.09.20
  • 113× gelesen
Service
Der Posaunenchor gestaltet das Adventskonzert mit

In Tostedt
Festlich-besinnliche Melodien aus England

bim. Tostedt. Die Johanneskantorei und der Posaunenchor stimmen die Zuhörer am Sonntag, 15. Dezember, ab 17 Uhr musikalisch auf die Weihnachtszeit ein. Es erklingen festliche und besinnliche Melodien aus England in der Johanneskirche Tostedt im Himmelsweg. „A Festival of Nine Lessons and Carols“ (eine Feier mit neun Lesungen und Weihnachtsliedern) ist der Name eines traditionellen Gottesdienstes am Heiligen Abend in der anglikanischen Kirche. Dabei wechseln sich gehörtes und gesungenes Wort...

  • Tostedt
  • 12.12.19
  • 130× gelesen
Panorama
Kreiskantor Kai 
Schöneweiß Foto: L. Neugebohrn

Chorneugründung
Sänger für neuen Kammerchor gesucht

bim. Tostedt. Kreiskantor Kai Schöneweiß sucht erfahrene Sängerinnen und Sänger für eine Chorneugründung im Kirchenkreis Hittfeld. Unter dem Namen „Kammerchor Nordheide“ möchte er in den nächsten Monaten mit ihnen Chormusik von Heinrich Schütz und Michael Praetorius einstudieren und aufführen. Start ist am Samstag, 19. Oktober, im Gemeindehaus der Johannes-Kirchengemeinde in Tostedt (Himmelsweg 12). In der Zeit von 15 bis 18 Uhr werden die Proben jeweils samstags an verschiedenen Orten im...

  • Tostedt
  • 16.10.19
  • 106× gelesen
Panorama
Sie hoffen auf guten Besuch bei den Veranstaltungen der Töster Kulturtage (vorne, v.li.): Uschi Becker, Ingrid Zirpins und Gudrun Hofmann, (Mitte, v.li.): Harry Kalinowsky, Karin Rogge-Wokittel und Lothar Schlaack sowie hinten: Kerstin Hirsch und Kai Schöneweiß
3 Bilder

In Tostedt
Stimmungsvoller Auftakt zu den Töster Kulturtagen

bim. Tostedt. Stimmungsvoller Auftakt zu den Töster Kulturtagen 2019 in der Johanneskirche. Dort stellten jetzt Moderator und Mitorganisator Harry Kalinowsky und die beteiligten Künstler ihre Programmpunkte vor, mit denen sie bis Samstag, 28. September, die Tostedter und ihre Gäste begeistern wollen. Bürgermeister Gerhard Netzel zitierte zum Thema Kultur den niederländischen Wissenschaftler Alfons Trompenaars: "Ein Fisch spürt erst dann, dass er Wasser zum Leben braucht, wenn er nicht mehr...

  • Tostedt
  • 24.09.19
  • 1.265× gelesen
Service
Claudia Zülsdorf, Kai Schöneweiß und Ulrike Meyer sind das „Brockes Trio“

Chorworkshop und Konzert: „Brich, mein Herz!“

bim. Hittfeld. Mit „Brich, mein Herz!“ ist ein Chorworkshop in Hittfeld überschrieben. „Wir beschäftigen uns mit den Chornummern aus dem Werk von Barthold Heinrich Brockes, die abends im Konzert aufgeführt werden“, sagt Olga Persits, Kirchenmusikerin der Kirchengemeinde. Das Notenmaterial wird vor Ort ausgegeben. Chorerfahrung ist wünschenswert, aber keine Bedingung für die Teilnahme. Etliche Komponisten haben den Passionstext von Barthold Heinrich Brockes (1680-1747) vertont - von Georg...

  • Tostedt
  • 23.03.19
  • 363× gelesen
Panorama
Sie organisieren und planen die "Töster Kulturtage" (v. li.): Kerstin Dubois, Kai Schöneweiß, 
Gudrun Hofmann, Kerstin Hirsch, Wiebke Müller, Harry Kalinowsky, Karin Rogge-Wokittel 
und Lothar Schlaack

Ideen für die "Töster Kulturtage"

bim. Tostedt. Die Planungen für die "Töster Kulturtage 2019" sind in vollem Gange. Bei einem ersten Vernetzungstreffen entwickelten jüngst mehr als 40 Interessierte im Gemeindesaal der Johannes-Kirchengemeinde in Tostedt erste konkrete Ideen für die Veranstaltungswoche vom 20. bis zum 29. September. Manch einer wird sich bestimmt noch an die im August 2013 erstmals durchgeführten "Töster Kulturtage" erinnern. Nun ist die Zeit reif für eine Neuauflage, denn "wir wollen etwas tun für den Ort, für...

  • Tostedt
  • 12.02.19
  • 594× gelesen
Panorama
Bereiten den Radiogottesdienst bzw. die Werbung dafür vor (v. li.): Lilian Breuch, Pastorin Birgit Averbeck und Kantor Kai Schöneweiß

Drohnen über der Tostedter Johanneskirche / Kein Spionage-Angriff, sondern Vorbereitung eines Radiogottesdienstes

bim. Tostedt. Drohnen über der Tostedter Johanneskirche verunsicherten in diesen Tagen manchen Besucher im Himmelsweg. Bei den mit Kameras bestückten Flugobjekten handelte es sich jedoch nicht um einen Spionage-Angriff. Vielmehr fingen Lilian Breuch und Jürgen Gutowski aus Hannover damit Bilder des altehrwürdigen Gebäudes ein, um damit einen ganz außergewöhnlichen Gottesdienst zu bewerben: einen Radiogottesdienst am Sonntag, 25. Juni, um 10 Uhr. Pastorin Birgit Averbeck und Kantor Kai...

  • Tostedt
  • 21.06.17
  • 356× gelesen
Panorama
Werben für die zwölf Heiligen Nächte (v. li.): Pastorin Maren Kujawa, Kantor Kai Schöneweiß sowie die Pastoren Gudrun Junge, Gerald Meier und Birgit Averbeck

Johannes-Kirchengemeinde lässt die zwölf Heiligen Nächte zum Reformationsjubiläum aufleben

bim.Tostedt. Zeit zum Genießen, Nachdenken, Diskutieren, Meditieren und Mitgestalten bieten die zwölf Heiligen Nächte der Tostedter Johannes-Kirchengemeinde. Das mit den neuen Pastorinnen Gudrun Junge und Birgit Averbeck sowie dem neuen Kantor Kai Schöneweiß neu aufgestellte Team lässt die weit über die Gemeindegrenzen hinaus beliebte Veranstaltungsreihe anlässlich des 500-jährigen Reformationsjubiläums nach drei Jahren wieder aufleben. „Ziel ist es, diese Nächte in Besinnung und nicht in...

  • Tostedt
  • 10.12.16
  • 408× gelesen
Panorama
Kai Schöneweiß mit einigen der jungen Sängerinnen und Sänger

Kai Schöneweiß belebt den Tostedter Kirchen-Kinderchor

bim. Tostedt. Er ist erst seit Kurzem Kantor in der Tostedter Johannes-Kirchengemeinde und hat es bereits geschafft, dem Kinderchor neues Leben einzhauchen: Unter der Leitung von Kai Schöneweiß werden die rund 30 Mädchen und Jungen in den beiden Krippenspiel-Gottesdiensten am Heiligabend eine Premiere erleben und erstmals öffentlich auftreten. Mit Feuereifer sind die Sechs- bis Zehnjährigen bei der Sache, wenn sie sich zu ihren Proben im Gemeindehaus treffen und Stücke wie "Hört der Engel helle...

  • Tostedt
  • 16.12.15
  • 357× gelesen
Panorama

Kai Schöneweiß ist der neue Kantor der Johannesgemeinde: "Wo ich bin, da ist auch die Musik“

bim. Tostedt. Seit einigen Wochen schwingt ein neuer Orgelklang durch die altehrwürdige Johanneskirche in Tostedt. Vor dem Instrument nimmt jetzt regelmäßig Kai Schöneweiß (27) Platz, der die Nachfolge der langjährigen Kirchenmusikerin Wiebke Corleis angetreten hat. Der gebürtige Nordhesse aus Frankenberg (Eder) setzte sich in einem aufwendigen Verfahren gegen 14 Mitbewerber souverän durch. Der junge Musiker studierte nach dem Abitur Kirchenmusik in Herford (Nordrhein-Westfalen) und legte im...

  • Tostedt
  • 07.10.15
  • 591× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.