KIndergarten

Beiträge zum Thema KIndergarten

Das könnte Sie auch interessieren:

Panorama
Der Buchholzer Weihnachtsmarkt am Peets Hoff mit dem beliebten Holzschnitzer findet in diesem Jahr nicht statt. Stattdessen werden einzelne Bunden aufgestellt

Organisatoren kritisieren "weltfremde" Corona-Verordnung
Weihnachtsmarkt in Buchholz abgesagt!

os. Buchholz. Die Hoffnung auf ein Stück Normalität währte nicht lange: Der Weihnachtsmarkt in Buchholz findet auch in diesem Jahr nicht in der gewohnten Form statt. Stattdessen gibt es vom 22. November bis zum 23. Dezember eine deutlich abgespeckte Version mit einzelnen Ständen, um wenigstens einen Hauch von Weihnachtsstimmung in der Innenstadt zu verbreiten. Die Organisatoren verwiesen bei einem Pressegespräch auf zu hohe Hürden durch die aktuelle Corona-Verordnung, die eine Durchführung des...

Politik
Nach dem Willen der rot-schwarzen Koalition in Hannover soll bei den Ausschuss-Sitzen künftig ein anderes Zählverfahren gelten

Grüne scheiterten mit Resolution
Neues Berechnungsverfahren: Kleinere Parteien kommen in den Ausschüssen künftig zu kurz

jd. Stade. Der neugewählte Stader Rat konstituiert sich am 8. November. Dann geht es auch um politische Arithmetik: Die Ausschüsse müssen neu besetzt werden. Die Zahl der Sitze im wichtigen Verwaltungsausschuss und in den Fachausschüssen richtet sich nach den Mandaten, die die Parteien im Rat erzielt haben. Das heißt: Von der Größe einer Fraktion ist abhängig, wie viele Mitglieder diese in einen Ausschuss entsenden darf. Nun will die Landesregierung das dafür zugrundeliegende...

Panorama
Inge Schaal alias Susi Dorée im Jahr 1973
Video 2 Bilder

Inge Schaal alias Susi Dorée feiert 80. Geburtstag
Coverversion von "Locomotion" war ihr großer Hit

os. Hanstedt. Sie hat von Ende der 1950er bis in die 1980er Jahre Hunderte von Coversongs aufgenommen und war auch mit eigenen Musiktiteln bei führenden Plattenlabels sehr erfolgreich: Am heutigen Mittwoch, 13. Oktober, feiert Inge Schaal alias Susi Dorée in Hanstedt, wo sie seit 1978 lebt, ihren 80. Geburtstag. Schon früh kam die als Inge Ködel geborene Berlinerin mit Musik in Berührung: Im Jahr 1950 trat sie im Alter von neun Jahren dem Mozart-Chor bei. Zu großer Berühmtheit kam sie Anfang...

Blaulicht
Der Lkw wurde zum Ratsplatz Stellheide eskortiert
2 Bilder

Mit 2,7 Promille auf der A1
Polizei-Eskorte für besoffenen Brummi-Fahrer

(bim). Polizei-Eskorte für einen besoffenen Brummi-Fahrer: Mehrere Streifenbesatzungen der Autobahnpolizei aus Sittensen und Winsen haben am Montagabend die Alkoholfahrt eines 57-jährigen Kraftfahrers in seinem Sattelzug auf der Hansalinie A1 gestoppt. Das Fahrzeug war den Beamten aus Sittensen kurz vor 19 Uhr auf der Fahrbahn Richtung Hamburg in Höhe der Anschlussstelle Sittensen aufgefallen, weil es war sehr langsam und in Schlangenlinien unterwegs war. Auf das Anhaltesignal des...

Panorama
Die Schafe auf den Deichen sind vom sich immer weiter ausbreitenden Wolf bedroht
2 Bilder

Oberdeichrichter im Landkreis Stade ist alarmiert
Der Wolf wird zur Gefahr für den Küstenschutz

jab. Landkreis. Kay Krogmann (41) gibt auf. Der Berufsschäfer hat die Nase voll. Wie mehrere Medien berichteten, ist die Rückkehr des Wolfes im Norden Schuld an seiner Entscheidung. Bereits 2017 und 2018 berichtete das WOCHENBLATT über Krogmanns Sorgen über Meister Isegrims Rückkehr. Mit seinen Tieren war er zunächst in Nordkehdingen ansässig. Aber der Wolf rückte immer näher. Krogmann zog mit seinen Schafen weiter in den Landkreis Cuxhaven. Doch auch im Nachbarlandkreis waren seine Lämmer und...

Panorama
Sorgten für eine schnelle Übergangslösung: Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus (v.li.), Kita-Leiterin Koryna Flemming, stv. Leiterin Henriette Boeck und Ralf Inzelmann, Geschäftsführer der agilo Niedersachsen gGmbH

Samtgemeinde Hanstedt schafft Übergangslösung für Kitaplätze
Neues Zuhause für 40 "Sprechdachse" in Egestorf

sv/nw. Egestorf. Krippen- und Kindergartenplätze sind auch in der Samtgemeinde Hanstedt ein knappes Gut. Für 40 Kinder (25 Elementarplätze, 15 Krippenplätze) stehen aber nun seit dem 16. August in der alten Schule in Egestorf Räumlichkeiten für die „Sprechdachse“ bereit. Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus freut sich mit dem Einrichtungsbetreiber der agilo Niedersachsen gGmbH, dass hier eine gute und schnelle Übergangslösung für die Betreuung der Kinder gefunden werden konnte. Denn eigentlich...

  • Hanstedt
  • 14.09.21
  • 42× gelesen
Politik

Grundschule Egestorf als Übergangslösung
66 Kinder ohne Kita in der Samtgemeinde Hanstedt

sv. Hanstedt. Der Ausschuss für Bildung und Freizeit der Samtgemeinde Hanstedt beriet kürzlich über die Platzsituation in den Kindergärten. Bei der Platzvergabe am 2. März konnte für 66 Kinder kein Kita- oder Krippenplatz angeboten werden. Vergangenes Jahr waren es noch 28. Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus erklärt den plötzlichen Sprung durch den Zuzug in den Neubaugebieten. Die geplante Kita in der Harburger Straße in Hanstedt wartet außerdem noch auf die Erteilung des Brandschutzes für...

  • Hanstedt
  • 23.03.21
  • 150× gelesen
Politik
Hanstedts Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus widmet sich in seinem Jahresrückblick wichtigen Themen wie Bildung und Wohnungsbau

Hanstedt
Jahresrückblick: "Ein Jahr fast ganz im Zeichen von Corona"

sv. Hanstedt. Zum Jahreswechsel werden traditionell die Höhen und Tiefen des vergangenen Jahres reflektiert. Hanstedts Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus blickt auf ein langes Jahr fast ganz im Zeichen der Corona-Pandemie zurück, dessen Auswirkungen nach wie vor die Gesellschaft, Politik und Wirtschaft aller Gemeinden beeinflussen. "Trotz dieser Einschränkungen blicken wir auf ein Jahr zurück, in dem viele Themen in der Samtgemeinde Hanstedt bewegt werden konnten. Die Bereiche Bildung und...

  • Hanstedt
  • 12.01.21
  • 360× gelesen
Politik
Die Markierung (Foto) zeigt die Fläche, die für den Bau 
des neuen Kindergartens eingeplant wird Plan: LGLN

Kindergarten-Bau in Asendorf nicht auf Sportplatz geplant

sv. Asendorf. Das WOCHENBLATT berichtete in der vergangenen Mittwochs-Ausgabe über den geplanten Bau der neuen Kindertagesstätte in Asendorf. Dabei wurde Hanstedts Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus falsch zitiert. Das WOCHENBLATT bittet, dieses Missverständnis zu entschuldigen. Die neue Kindertagesstätte soll nicht auf dem bestehenden genutzten Sportplatz am alten Kindergarten gebaut werden, sondern auf der Fläche neben den Tennisplätzen, die ursprünglich als Erweiterung für einen weiteren...

  • Hanstedt
  • 08.01.21
  • 129× gelesen
Panorama
WOCHENBLATT-Redakteur Sascha Mummenhoff

Zwischenruf: Politisch korrekt?

So langsam verlieren wir wirklich das Maß. Anfang der Woche stand CDU-Parteichefin Annegret Kramp-Karrenbauer im Feuer der Kritik. Sie hatte im Zuge einer Karnevalsveranstaltung gewitzelt, Toiletten für intergeschlechtliche Menschen seien "für die Männer, die noch nicht wissen, ob sie noch stehen dürfen beim Pinkeln oder schon sitzen müssen". Richtig lustig war das nicht. Aber ein Skandal? Im Zuge einer längst überzogenen "Political Correctness"-Diskussion soll nun sogar der Bundesverband...

  • Jesteburg
  • 08.03.19
  • 69× gelesen
Politik
Die Stadt Stade zahlt für Erzieher in der Ausbildung bis zu 1.000 Euro im Monat. Im Landkreis Harburg soll es keinen Alleingang einer einzelnen Kommune geben

Neue Wege für Erzieherausbildung

Nach Vorstoß aus Stade: Landkreis-Gemeinden plädieren für einen gemeinsamen Weg. (mum/tk). "An Stade sollten sich die Kommunen im Landkreis Harburg möglichst kein Beispiel nehmen", sagt Hanstedts Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus. Die Hansestadt ist die einzige Kommune im Landkreis Stade, die angehende Erzieherinnen und Erzieher bezahlt. Und das vergleichsweise gut mit mehr als 1.000 Euro im Monat. Zum Vergleich: Ein Azubi als Kauffrau oder -mann verdient etwa 900 Euro monatlich im dritten...

  • Jesteburg
  • 27.11.18
  • 723× gelesen
Politik
Krippen-Leiterin Sybille Polep (v. li.), Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus und Erzieherin Linda Selle freuen sich über die neue Gruppe in Egestorf

250.000 Euro investiert

Zweite Gruppe in neuer Krippe in Egestorf eröffnet / 2019 folgen 30 Plätze in Marxen. mum. Egestorf. Nachdem im November vergangenen Jahres die erste Krippengruppe in der ehemalige Grundschule in Egestorf eingezogen war, ist nun die zweite Gruppe mit weiteren 15 Plätzen gestartet. Dazu wurde gleich nach dem Umzug der Grundschule im Sommer 2017 ein Teil des ehemaligen Schulgebäudes umgebaut, so dass jetzt 30 neue Plätze für Kinder unter drei Jahren geschaffen werden konnten....

  • Hanstedt
  • 25.09.18
  • 310× gelesen
Politik
Dr. Norbert Wilezich und Martina Oertzen (links) reichen Kita-Leiterin Janina Otter den symbolischen Schlüssel zur neuen Kindertagesstätte in Ramelsloh Fotos: ts
2 Bilder

Bedarf an Kita-Plätzen steigt stark an

Gemeinde Seevetal lässt neuen Kindergarten in Ramelsloh erstmals in der schnellen Holzrahmenbauweise errichten / Nur acht Monate Bauzeit ts. Ramelsloh. Seevetals Bürgermeisterin Martina Oertzen und Ortsbürgermeister Norbert Wilezich haben den Kindergartenneubau an der Ohlendorfer Straße in Ramelsoh feierlich eröffnet. Den Betrieb in dem Gebäude in unmittelbarer Nachbarschaft zur Tennishalle hat das Deutsche Rote Kreuz bereits im Januar aufgenommen. Der Grund für den verspäteten Festakt: Die 13...

  • Seevetal
  • 10.04.18
  • 565× gelesen
Politik
Fordert mehr Geld vom Land: Hanstedts SPD-Vorsitzender Manfred Lohr

"Das Land muss zwei Drittel übernehmen"

Kinderbetreuuung: SPD fordert höheren Zuschuss. mum. Hanstedt. SPD und CDU haben sich in Niedersachsen darauf verständigt, ab dem 1. August für den Besuch eines Kindergartens der drei- bis sechsjährigen Kinder keinen Elternbeitrag mehr zu erheben. "Acht Stunden täglich beitragsfrei - das ist ein guter Tag für Familien! Dafür haben wir uns als Sozialdemokraten immer stark gemacht", sagt der Hanstedter SPD-Vorsitzende Manfred Lohr. Diese für Eltern sehr erfreuliche Maßnahme erfordere allerdings...

  • Hanstedt
  • 27.03.18
  • 55× gelesen
Panorama
Margitta Görtz-Goebel (Mitte) mit ihren Nachfolgerinnen Britta Dibbern (li., Kita-Abteilungsleitung) und Gaby Bießler (stellvertretende Kita-Abteilungsleitung)
2 Bilder

„Grande Dame“ verlässt die Bühne

DRK-Kita-Abteilungsleitung Margitta Görtz-Goebel in den Ruhestand verabschiedet. mum. Hanstedt. In großer Zahl waren sie kürzlich zum Festakt in Hanstedt zusammengekommen: die Kita-Leitungen der knapp 40 DRK-Kitas im Landkreis, Vorgesetzte, Nachfolgerinnen und Kollegen aus der DRK-Verwaltung, Vertreter der Gemeinden, Weggefährten und Familie, um Margitta Görtz-Goebel in den Ruhestand zu verabschieden. Görtz-Goebel, die 21 Jahre lang die Kita-Abteilung des DRK im Landkreis geleitet hat und wie...

  • Jesteburg
  • 22.11.17
  • 450× gelesen
Panorama
Jesteburgs Verwaltungschef Hans-Heinrich Höper möchte künftig selbst Erzieher ausbilden

„Wir wollen Erzieherinnen ausbilden“

Jesteburgs Verwaltungschef Hans-Heinrich Höper fordert neues Ausbildungsmodell / Gruppe muss geschlossen werden. mum. Jesteburg. „Wir müssen dringend etwas am Ausbildungsmodell von Erzieherinnen ändern, sonst werden wir niemals den Bedarf an Betreuungsplätzen decken können“, sagt Jesteburgs Samtgemeinde-Bügermeister Hans-Heinrich Höper. Er fordert, dass Kommunen wie Jesteburg künftig auch Erzieherinnen ausbilden dürfen. „Der Bedarf ist auf jeden Fall da“, so Höper. „Wir würden sofort vier...

  • Jesteburg
  • 23.06.17
  • 212× gelesen
Panorama
Das erste Ehrenmitglied des Fördervereins Kindergarten Brackel ist gefunden: Vorsitzende Dagmar Penzlin (re.) gratuliert Dorothee Müller-Garbers
2 Bilder

Erstes Ehrenmitglied in Brackel ernannt

Förderverein des Kindergartens Brackel würdigt Dorothee Müller-Garbers. mum. Brackel. Das ist eine große Ehre! Der Förderverein des Kindergartens Brackel hat mit Dorothee Müller-Garbers jetzt sein erstes Ehrenmitglied ernannt. Die Gastwirtin hat in den vergangenen fünf Jahren etwa 1.800 Euro gesammelt. Im großen Flur von Garbers Gasthaus in Brackel steht eine Spendenbox des Vereins gleich neben einem Tisch, auf dem allerlei Flohmarkt-Artikel angeboten werden. Wer etwas mitnehmen möchte, wird...

  • Hanstedt
  • 13.07.16
  • 206× gelesen
Panorama
Die Jungen und Mädchen des Quarrendorfer Kindergartens bepflanzten bei „Lorenz“ in Hanstedt Blumentöpfe

Eine Überraschung für die Mütter

mum. Hanstedt/Quarrendorf. „Alle Mütter mögen Blumen“, da sind sich die Jungen und Mädchen des Quarrendorfer Kindergartens „Kastanienzwerge“ einig. Vor dem Muttertags-Sonntag besuchten sie das Geschäft „Lorenz - Blumen und Pflanzen“ in Hanstedt, um ihre selbst gebastelten Töpfe mit Blumen zu bepflanzen. Schon einige Tage vor der Pflanz-Aktion hatten die Kinder mit Pinsel und Farbe wunderschöne Motive auf die Tontöpfe gemalt. Die Aufregung war groß als es dann darum ging, die Töpfe zu...

  • Jesteburg
  • 17.05.16
  • 134× gelesen
Politik

Asendorf: Steigt die Hundesteuer?

mum. Asendorf. In Asendorf und Marxen zahlen Hundebesitzer für ihren vierbeinigen Liebling derzeit eine Steuer in Höhe von 25 Euro im Jahr. Noch! Die Gemeinde Asendorf will die Gebühr an das Niveau der Samtgemeinde anpassen. In Hanstedt werden grundsätzlich für jeden Hund 47 Euro fällig; in Undeloh noch 30 Euro. Ziel sei es, dass alle Gemeinde in der Samtgemeinde Hanstedt den gleichen Satz anwenden. Ausgenommen von diesem Steuersatz sind Kampfhunde. Für sie werden grundsätzlich höhere Gebühren...

  • Hanstedt
  • 15.12.15
  • 201× gelesen
Service

Das DRK sagt "Danke" für 4.975,93 Euro

mum. Egestorf. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Bei der traditionellen Herbstsammlung des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in den Orten Egestorf, Evendorf, Döhle, Lübberstedt, Sahrendorf und Schätzendorf kamen insgesamt 4.975,93 Eurozusammen. „Das sind etwa 100 Euro mehr als im Vorjahr“, freut sich Werner Niemann vom DRK. Das Geld wurde von ehrenamtlichen Helfern eingesammelt und soll diesmal dem Kindergarten in Schätzendorf sowie den Hospiz- und Palliativstationen im Landkreis Harburg...

  • Hanstedt
  • 15.12.15
  • 51× gelesen
Panorama
Kindergärten und Krippen sind für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie wichtig - doch wie viel sollen Eltern dafür bezahlen?

Kita-Gebühren - Beamte kommen unterm Strich besser weg

(mi). „Wie soll man sich da ein zweites Kind leisten?“, fragt Janet Gleisberg aus Buchholz entgeistert. Für die Kita-Betreuung (Krippenplatz) ihres Sohnes muss Familie Gleisberg nach eigenen Angaben mehr als 500 Euro im Monat bezahlen - also rund 6.000 Euro im Jahr. „Das in einer Stadt, die sich Familienfreundlichkeit auf die Fahnen geschrieben hat“, sagt Janet Gleisberg. In der Tat spielt die Nordheide-Stadt bei den Kita-Gebühren in der oberen Liga. Hätte Familie Gleisberg ihren Wohnsitz in...

  • Rosengarten
  • 03.07.15
  • 5.357× gelesen
Politik
Auf einem samtgemeindeeigenen Grundstück in Egestorf soll die neue Grundschule entstehen. Geschätzte Kosten: drei Millionen Euro
2 Bilder

Zwei Investionen in die Zukunft!

Samtgemeinde Hanstedt baut neue Kindertagesstätte in Schierhorn und Grundschule in Egestorf. mum. Hanstedt. "Das sind große Schritte für Egestorf und Schierhorn!", freute sich jetzt Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus über die Abstimmungen im Rat der Samtgemeinde Hanstedt. Sowohl der Neubau der Grundschule in Egestorf, als auch der Anbau am Kinderspielkreis in Schierhorn wurden einstimmig auf den Weg gebracht. Alle Fraktionsvorsitzenden nutzten die Gelegenheit zu einem klaren Bekenntnis zu den...

  • Hanstedt
  • 04.11.14
  • 258× gelesen
Panorama
Die Kinder ließen sich die Ausrüstung der Feuerwehr genau erklären
3 Bilder

Feuerwehr-Einsatz im Kindergarten

mum. Sahrendorf-Schätzendorf. Einen besonderen Vormittag erlebten jetzt etwa 100 Kinder des DRK-Kindergartens in Sahrendorf-Schätzendorf. Gleich mit vier Fahrzeugen waren die Feuerwehren aus Sahrendorf-Schätzendorf und Egestorf angerückt. Mit großen Augen lauschten die Kinder den Feuerwehrleuten, die zusammen mit dem Team der Brandschutzerziehung und weiteren Mitgliedern der Einsatzabteilungen einiges zu der in den Fahrzeugen befindlichen Ausrüstung und zur Arbeit in der Feuerwehr erklärten....

  • Hanstedt
  • 08.07.14
  • 125× gelesen
Panorama
Dieses kleine Mädchen aus Rozaje lebt in Armut. Mit einer Spende können die WOCHENBLATT-Leser ihm helfen
7 Bilder

Es kommt auf jede Spende an: „Hilfe für die Helden von einst“

Jesteburger Ex-Pastor Dr. Ulrich Kusche bittet um Spenden für Rozaje in Montenegro / Geld, Baby- und Kinderkleidung werden benötigt. (mum). Rozaje ist eine dieser vergessenen Städte in Europa. Sie befindet sich im nordöstlichsten Zipfel von Montenegro, an der Grenze zu Serbien und dem Kosovo - eine muslimische Enklave im sonst überwiegend von Christen bewohnten Balkanstaat. Etwa 22.000 Einwohner leben dort, davon 2.000 Familien in größter Armut. Die Kinder sind unterernährt, die ärztliche...

  • Jesteburg
  • 08.04.14
  • 725× gelesen
Politik

Was wird aus dem Brackeler Kindergarten?

mum. Egestorf. Mit dem Thema "Umbau des Kindergartens Brackel" beschäftigten sich die Mitglieder des Bildungsausschusses der Samtgemeinde Hanstedt am Donnerstag, 27. März, ab 19 Uhr im Hotel "Acht Linden" (Alte Dorfstraße 1) in Egestorf. Außerdem auf der Tagesordnung: der Neubau der Egestorfer Grundschule.

  • Hanstedt
  • 24.03.14
  • 85× gelesen
Panorama
Feierten die Einweihung des neuen DRK-Hauses (v. li.): Jürgen Niemeyer (Architekt), Roger Grewe (DRK-Geschäftsführer), Gerhard Schierhorn, (Bürgermeister Hanstedt), Norbert Böttcher (Vorsitzender DRK-Kreisverband), Olaf Muus (Samtgemeinde-Bürgermeister), Daniela Martins Baptista (Leiterin DRK-Kita), Iris Hennig (Erste Samtgemeinderätin)
2 Bilder

DRK-Neubau in Hanstedt eingeweiht

Konzept "Alt und Jung" wird mit Krippe und Tagespflege fortgeführt / DRK insgesamt 1,7 Millionen Euro. mum. Hanstedt. Gleich zwei Einrichtungen in einem Gebäude hat das Deutsche Rote Kreuz (DRK) jetzt eingeweiht. Zum DRK-Zentrum "Haus am Steinberg" gehören nun zwei Krippengruppen, die seit Anfang Januar ihre neuen Räume bezogen haben. Anschließend stellte das DRK die Senioren-Tagespflege vor, die demnächst den Betrieb aufnehmen wird. Norbert Böttcher, Vorsitzender des DRK-Kreisverbandes...

  • Hanstedt
  • 10.03.14
  • 465× gelesen
Panorama
2 Bilder

Ein riesiger Zwerg spielt mit: Weihnachtsmärchen in Marxen

Jungen und Mädchen der DRK-Kindertagesstätte Marxen zeigen „Schneewittchen“. mum. Marxen. Das wird bestimmt ein Erlebnis für alle Geschwister, Eltern und Großeltern: Am heutigen Mittwoch und am Donnerstag laden die Jungen und Mädchen der DRK-Kindertagesstätte Marxen zu ihrer traditionellen Weihnachtsvorführung ein. Diesmal steht „Schneewittchen“ auf dem Spielplan. Eine besondere Rolle hat dabei allerdings kein Kind ergattert, sondern ein Erzieher. Viggo Schüler, der gerade in der Tagesstätte...

  • Hanstedt
  • 17.12.13
  • 373× gelesen
Panorama
Liebevoll haben die Jungen und Mädchen die Blumenkästen bepflanzt
2 Bilder

Zeichen gegen Vandalismus: Kindergarten verschönert Brücken-Geländer

mum. Hanstedt. „Bitte, bitte, lasst endlich die Pflanzen in Ruhe!“ Astrid Ellerbrock, Inhaberin der Hanstedter Auetal-Apotheke und Vorsitzende der Bürgerstiftung, hatte sich bereits im Sommer mit einem Appell im WOCHENBLATT an die Vandalen gerichtet, die immer wieder in Hanstedt ihrer Dummheit freien Lauf lassen. Bereits zum sechsten Mal musste sie damals seit Frühlingsbeginn die Bepflanzung vor ihrer Apotheke ersetzen. Stets hatten Unbekannte die liebevoll dekorierte Blütenpracht...

  • Hanstedt
  • 19.11.13
  • 356× gelesen
Panorama
Mathias Ahrens und Helferin Bärbel Meyer freuen sich mit den Jungen und Mädchen des Brackeler Kindergartens über die gesammelten Äpfel
2 Bilder

Hurra - bald gibt es leckeren Apfelsaft!

Alicia und Jona sind glücklich. Dank des Engagements von Mathias Ahrens kommen sie in den Genuss von Gratis-Apfelsaft. Ahrens hat im Herbst mehr als 1,5 Tonnen Äpfel in der Samtgemeinde Hanstedt gesammelt. mum. Brackel/Marxen. Dieses Engagement ist einfach klasse: Bereits seit fünf Jahren sammelt Mathias Ahrens im Herbst heruntergefallene Äpfel - im vorigen Jahr waren es sogar mehr als 1,8 Tonnen. Der Asendorfer bringt sie zum Mosten. Das macht er nicht etwa für sich selbst: Den köstlichen Saft...

  • Hanstedt
  • 01.11.13
  • 255× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.