Beiträge zum Thema Knolles Markt

Wirtschaft
Neben der Erweiterung des Edeka-Marktes ist auch eine Verlegung der Einfahrt zum Parkplatz, 
der künftig insgesamt 240 Stellplätze haben wird, geplant
2 Bilder

"Flexibilität ist Trumpf!" Umbau bei Knolles Markt läuft auf Hochtouren

kb. Ramelsloh. „Eigentlich wollten wir schon viel weiter sein, aber der Winter hat uns einen Strich durch die Rechnung gemacht.“ Dorle Thalmann-Draeger, Inhaberin von Knolles Markt in Ramelsloh, muss schon seit vielen Wochen Nerven beweisen. Grund: Der Umbau des Edeka-Marktes läuft auf Hochtouren. Zwar darf Knolles Markt, nachdem das für die Landesraumordnung zuständige niedersächsische Landwirtschaftsministerium eingeschritten war (das WOCHENBLATT berichtete mehrfach), nur um 140 Quadratmeter...

  • Seevetal
  • 21.02.17
Panorama
Hilke Hartig und Wilhelm Draeger (re.) übergaben den Scheck an Uwe Jobmann

3.000 Euro für den "Alten Friedhof"

kb. Ramelsloh. Große Freude bei Knolles Markt in Ramelsloh: Dort übergaben jetzt Inhaber Wilhelm Draeger und Hilke Hartig die großzügige Spende von 3.000 Euro an Uwe Jobmann, 1. Vorsitzender des Fördervereins "Alter Friedhof Ramelsloh". Das Geld stammt aus dem Erlös der langen Adventseinkaufsnacht, die auch in diesem Jahr am Freitag vor dem ersten Advent in Knolles Markt stattfand und erneut ein großer Erfolg war (das WOCHENBLATT berichtete). "Mit dieser Spende kommen wir unserem Ziel, den...

  • Seevetal
  • 16.12.16
Wirtschaft
Beim Verzieren der Lebkuchenhäuser war Kreativität gefragt
4 Bilder

Bunter Adventstrubel bei Knolles Markt

kb. Ramelsloh. Da war richtig was los: Zur langen Adventseinkaufsnacht bei "Knolle" am vergangenen Freitag in Ramelsloh herrschte vorweihnachtlicher Trubel in den Gängen des Edeka-Marktes. Überall gab es Leckeres zu probieren, von Pudding und Feinkostsalaten über Suppe und Dressings bis hin zu Nudelspezialitäten und Wein. Außerdem lockte eine große Tombola mit tollen Preisen und beim Verzieren der Lebkuchenhäuser waren unter professioneller Hilfe von Yvonne Wetendorf (Foto, v. li.), Miriam...

  • Seevetal
  • 29.11.16
Wirtschaft
Christian Berndt (v. li.) und Hans-Georg Wieberneit bedankten sich herzlich bei Friedrich-Wilhelm Draeger und Dorle Thalmann-Draeger für die großzügige Spende

Spende von "Knolles Markt": 3.200 Euro für die Flüchtlingsarbeit

kb. Ramelsloh. Die stolze Summe von 3.200 Euro überreichten jetzt Dorle Thalmann-Draeger und Friedrich-Wilhelm Draeger, Inhaber von Knolles Markt in Ramelsloh, im Beisein von Superintendent Christian Berndt vom Kirchenkreis Winsen an Pastor Hans-Georg Wieberneit. Das Geld stammt aus dem Erlös der langen Adventseinkaufsnacht, die auch in diesem Jahr am Freitag vor dem ersten Advent in Knolles Markt stattfand und ein riesiger Erfolg war. "Wir hatten das Gefühl, dass in diesem Jahr noch mehr...

  • Seevetal
  • 30.12.15
Panorama
Abdulla Schuany sucht gemeinsam mit seiner Familie eine Bleibe in der Nordheide - bisher vergeblich

Immer nur Absagen: Abdulla Schuany sucht eine Wohnung in der Nordheide

(kb). Von Lübeck nach Seevetal und zurück: So sieht seit zwei Jahren der rund 85 Kilometer lange Arbeitsweg von Abdulla Schuany (48) aus. Vier Mal in der Woche pendelt der gebürtige Iraker von seiner Wohnung in der Hansestadt zu seinem Stand mit griechischen Spezialitäten, der seinen festen Platz vor dem örtlichen Edeka in Ramelsloh hat. Bei Stau, Schnee oder Eisglätte braucht er für eine Strecke schon mal bis zu zwei Stunden. Schuany wünscht sich eigentlich nichts sehnlicher, als mit seiner...

  • Seevetal
  • 29.11.15
Politik
Diese Ansicht bleibt den Ramelslohern erhalten: Neben Knolles Markt wird in absehbarer Zukunft kein Aldi gebaut

Ramelsloh: Knolles Markt wird vergrößert, Aldi kommt nicht

kb. Ramelsloh. Das war es vorerst mit den Plänen für die Ansiedlung eines Aldi-Marktes an der Ohlendorfer Straße in Ramelsloh: Wie die Gemeinde auf WOCHENBLATT-Anfrage mitteilt, wird im kommenden Jahr das Bebauungsplan-Verfahren für die Einzelhandelserweiterung an der Ohlendorfer Straße neu aufgerollt. Inhalt sei allerdings nur eine Erweiterung von Knolles Markt um 220 Quadratmeter Verkaufsfläche und der Bau eines gemeinsamen Gebäudes von Kreissparkasse, Volksbank und Ortsverwaltung. Nicht...

  • Seevetal
  • 24.11.15
Politik
Will sich weiter um eine Lösung für Ramelsloh bemühen: SPD-Ratsherr Karlheinz Wellbrock

Einzelhandel in Ramelsloh: SPD in Gespräch mit Landesbehörde

kb. Ramelsloh. Die Enttäuschung in Seevetal war groß, nachdem das Landwirtschaftsministerium vor einiger Zeit die Pläne für die Einzelhandelserweiterung an der Ohlendorfer Straße in Ramelsloh in letzter Sekunde einkassierte (das WOCHENBLATT berichtete). Grund waren damals raumordnerische Bedenken. Inzwischen haben sich rund 800 Bürger an einer von der örtlichen SPD initiierten Unterschriftensammlung beteiligt. Sie sprechen sich damit für eine Erweiterung des örtlichen Edeka-Marktes und eine...

  • Seevetal
  • 05.10.15
Politik

Einzelhandelserweiterung: Zwischenlösung für Ramelsloh möglich

kb. Ramelsloh. Das Landwirtschaftsministerium bleibt bei seiner Linie und sieht die Ansiedlung eines Aldi-Marktes in Ramelsloh als unzulässig an. Das berichtete jetzt Seevetals Bürgermeisterin Martina Oertzen auf der Sitzung des Planungsausschusses. Grünes Licht gebe es allerdings für die "kleine Lösung", die Erweiterung des örtlichen Edeka-Marktes um wenige hundert Quadratmeter. Laut Bauamtsleiter Gerd Rexrodt sei man derzeit auf der Suche nach einer Zwischenlösung. "Aber wir halten als...

  • Seevetal
  • 16.06.15
Politik

Ramelsloh: Unterschriftenliste für Aldi-Ansiedlung liegt aus

kb. Seevetal. Die Entscheidung des niedersächsischen Landwirtschaftsministeriums gegen den Bebauungsplan "Ramelsloh 17", der u.a. die Ansiedlung eines Aldi-Marktes und die Erweiterung des Edeka-Marktes an der Ohlendorfer Straße vorsieht, hat kürzlich in Seevetal aber vor allem in den betroffenen Orten Ramelsloh, Ohlendorf und Holtorfsloh für Kopfschütteln gesorgt. Nach fast sieben Jahren Planung kippte das Ministerium den B-Plan kurz vor seinem Inkrafttreten mit dem Argument, die...

  • Seevetal
  • 03.06.15
Politik
Wird Knolles Markt doch noch erweitert? Landkreis und Gemeinde wollen klären, was machbar ist

Einzelhandelserweiterung in Ramelsloh: "Klarer Verstoß gegen Vorgaben"

kb. Ramelsloh/Hannover. Einen klaren Verstoß gegen einschlägige raumordnerische Vorgaben sieht das Landwirtschaftsministerium in den jetzt abgelehnten Plänen für die Ansiedlung eines Aldi-Marktes und die Erweiterung des örtlichen Edeka-Marktes an der Ohlendorfer Straße in Ramelsloh. "Ziel des Landes ist es, die Innenstädte zu stärken und großflächigen Einzelhandel auf der "grünen Wiese" mit zusätzlichem Verkehr und Abschöpfung der Kaufkraft aus Innenlagen zu vermeiden", so Susanne Reimann von...

  • Seevetal
  • 28.04.15
Politik
Zu früh gefreut: Im März schien es, als könnten auf dem Areal neben Knolles Markt an der Ohlendorfer Straße bald die Bagger rollen. Nun liegen die Pläne auf Eis

Einzelhandelspläne für Ramelsloh: Ministerium kassiert B-Plan

kb. Ramelsloh. Außer Spesen nichts gewesen? Wie die Gemeinde Seevetal jetzt auf WOCHENBLATT-Nachfrage bestätigt, hat das Niedersächsische Landwirtschaftsministerium den Bebauungsplan zur Ansiedlung eines Aldi-Marktes und der Erweiterung des Edeka-Marktes an der Ohlendorfer Straße in Ramelsloh wegen raumordnerischer Bedenken einkassiert. Das Ministerium habe im Rahmen einer Anhörung darum gebeten, den B-Plan nicht in Kraft treten zu lassen, so Gemeindesprecher Andreas Schmidt. "Ich bin sehr...

  • Seevetal
  • 22.04.15
Panorama
Auf diesem Feld neben Knolles Markt an der Ohlendorfer Straße soll der neue Aldi-Markt gebaut werden

Landkreis bewilligt F-Plan-Änderung für Einzelhandels-Ansiedlung in Ramelsloh

kb. Ramelsloh. Was lange währt, wird endlich gut: Der Landkreis Harburg hat den Flächennutzungsplan zum Bau eines Aldi-Marktes und der Erweiterung des örtlichen Edeka-Marktes an der Ohlendorfer Straße in Ramelsloh (das WOCHENBLATT berichtete) bewilligt. "Das sind gute Nachrichten aus dem Kreishaus", freute sich Gemeindebürgermeisterin Martina Oertzen. Schon seit 2009 wird über die Ansiedlung des Discounters in Ramelsloh diskutiert. Im vergangenen Sommer beschloss der Gemeinderat nach über 20...

  • Seevetal
  • 04.03.15
Wirtschaft
Bei der Spendenübergabe (v. li.): Friedrich-Wilhelm Draeger, Dorle Thalmann-Draeger und Pascal F. Skuppe

Knolles Markt spendet 2.600 Euro für Kinder- und Jugendchor

kb. Ramelsloh. Riesenfreude bei Chorleiter Pascal F. Skuppe: Er nahm jetzt einen symbolischen Scheck in Höhe von 2.600 Euro aus den Händen von Dorle Thalmann-Draeger und Friedrich-Wilhelm Draeger, Inhaber von Knolles Markt in Ramelsloh, entgegen. Das Geld stammt aus dem Erlös der langen Adventseinkaufsnacht, die auch in diesem Jahr am Freitag vor dem ersten Advent in Knolles Markt stattfand und erneut ein Riesenerfolg war. Traditionell wird mit dem Erlös aus der Veranstaltung ein Verein oder...

  • Seevetal
  • 17.12.14
Politik
Karlheinz Wellbrock

Aldi-Ansiedlung in Ramelsloh: "Warum tut sich nichts?"

kb. Ramelsloh/Ohlendorf. Die Erleichterung war groß, als der Gemeinderat Seevetal Anfang Juni den Weg für die Erweiterung von Knolles Markt in Ramelsloh und die dortige Ansiedlung eines Aldi-Marktes ebnete. Seit 2009 hatte das Thema immer wieder auf der politischen Agenda gestanden, über 20 Planungsentwürfe waren erstellt und wieder verworfen worden, bis endlich eine für alle Seiten zufriedenstellende Lösung gefunden wurde. Seit dem Beschluss im Gemeinderat sind inzwischen drei Monate...

  • Seevetal
  • 03.09.14
Politik

Ramelsloh: Keine Klage aus Hanstedt gegen Einzelhandelserweiterung

kb. Ramelsloh. Gute Nachricht für Ramelsloh: Die in der Luft hängende Klage seitens der Samtgemeinde Hanstedt gegen die Erweiterung von Edeka-Knolle und die Ansiedlung eines Aldi-Marktes ist definitiv vom Tisch. Diese sei, im Gegensatz zum B-Plan-Verfahren der Gemeinde Jesteburg zur Famila-Ansiedlung, auch nie Gegenstand der politischen Diskussion gewesen, so Hanstedts Samtgemeindebürgermeister Olaf Muus. "Nach Prüfung der nunmehr vorliegenden Unterlagen der Gemeinde Seevetal sind weitergehende...

  • Seevetal
  • 09.07.14
Politik
Knolles Markt soll auf 3.000 Quadratmeter erweitert werden. In direkter Nähe zum Edeka soll ein Aldi-Markt gebaut werden

Erweiterung des Einzelhandels in Ramelsloh: Pläne zu Lasten Hanstedts?

kb. Ramelsloh. Trotz der Kritik der Samtgemeinde Hanstedt will die Gemeinde Seevetal an den Plänen zur Erweiterung von Edeka-Knolle in Ramelsloh und der dortigen Ansiedlung eines Aldi-Marktes festhalten. Das wurde jetzt im Planungsausschuss deutlich, auf dessen Sitzung sich die Mitglieder einstimmig dafür aussprachen, die Änderung des Flächennutzungsplanes festzustellen und den Bauplan als Satzung zu beschließen. Letztes Wort hat der Gemeinderat auf seiner Sitzung am heutigen Mittwoch, um 19...

  • Seevetal
  • 04.06.14
Service
Bei der Spendenübergabe (v. li.): Dorle Thalmann-Draeger, Werner Jobmann und Friedrich-Wilhelm Draeger

"Knolles Markt" spendet 2.500 Euro zum Erhalt des Badeteiches in Ramelsloh

mi. Ramelsloh. Große Freude bei Werner Jobmann von der Initiative zum Erhalt des Badeteiches in Ramelsloh. Die Inhaber des ortsansässigen Edeka-Marktes „Knolles Markt“, Dorle Thalmann-Draeger und Friedrich-Wilhelm Draeger, überreichten dem Vorsitzenden der Initiative jetzt eine Spende von 2.500 Euro. Zusammengekommen war das Geld bei der „Langen Adventseinkaufsnacht“ in Knolles Markt. Dort gab es wieder verschiedenste Verkostungsangebote, eine große Tombola und vieles mehr. „Unsere...

  • Seevetal
  • 20.12.13
Politik
Neben Knolles Markt an der Ohlendorfer Straße soll der neue Aldi gebaut werden

Was lange währt, wird endlich gut

Planungsausschuss der Gemeinde gibt das O.k. für den Bau eines Aldi-Marktes in Ramelsloh kb. Ramelsloh. Es war der insgesamt 22. Planungsentwurf für die Ansiedlung eines Aldi-Marktes an der Ohlendorfer Straße in Ramelsloh, über den der Planungsausschuss der Gemeinde Seevetal jetzt beriet. Seit 2009 stand das Thema regelmäßig auf der politischen Agenda, immer wieder gab es Einwände und Bedenken. Jetzt endlich konnte der Ausschuss die Aufstellung des Bebauungsplanes "Einzelhandel Ohlendorfer...

  • Seevetal
  • 30.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.