Konzert

Beiträge zum Thema Konzert

Das könnte Sie auch interessieren:

Politik
Stolpersteine sind quadratische Gedenktafen aus Messing. Das Foto zeigt ein Beispiel aus Hamburg
2 Bilder

Gedenktafel aus Messing erinnert an NS-Opfer
Erster Stolperstein in Seevetal wird verlegt

ts. Hittfeld. Stolpersteine sind eine Kunstaktion, die an Opfer des NS-Terrors erinnert. Überall in Deutschland sind kleine quadratische Gedenktafeln aus Messing ins Straßenpflaster vor Wohnhäusern eingebracht, in denen Menschen lebten, die von den Nationalsozialisten ermordet, deportiert oder in den Selbstmord getrieben wurden. Der erste Stolperstein in der Gemeinde Seevetal wird am Sonntag, 3. Oktober, 11 Uhr, vor dem Eingang zum Rathaus der Gemeinde Seevetal in der Kirchstraße in Hittfeld...

Politik
Wahlsiegerin Svenja Stadler (vorne, 2. v. li.) ist mit Parteifreunden bei der SPD-Wahlparty im Schützenhaus in Meckelfeld in bester Stimmung

Gewinnerin des Direktmandats im Landkreis Harburg
Svenja Stadler im Interview: Nur eine Ampel-Koalition drückt den Wählerwillen aus

(ts). Die niedersächsische SPD hat sie bereits vor der Wahl zum Deutschen Bundestag mit einem Listenplatz belohnt, der den Einzug in das Parlament als sicher erscheinen ließ. Am vergangenen Sonntag hat die SPD-Bundestagsabgeordnete aus Seevetal dem CDU-Schwergewicht Michael Grosse-Brömer das Direktmandat abgenommen. Den Wahltag hat die Mädchen-Fußballtrainerin zunächst auf dem Sportplatz verbracht. Warum die Bürger sie belohnt haben, erklärt Svenja Stadler im WOCHENBLATT-Interview. WOCHENBLATT:...

Politik
Bei der Übergaben der ersten neuen Lehrernotebooks an die IGS Winsen und das Luhe-Gymnasium (v. li.): Hermann Heddendorp, Bianca Schmitz, Landrat Rainer Rempe, Michael Hagedorn und Manuel Gomoll

Ausstattung für Schulen im Landkreis Harburg
Notebooks für die Lehrer sind da

bim. Nenndorf. Die 1.550 Lehrernotebooks für die 29 weiterführenden Schulen im Landkreis Harburg sind da. Diese sollen bis Ende des Monats ausgeliefert werden und nach den Herbstferien einsatzbereit sein. Der Landkreis sei damit im bundes- und landesweiten Vergleich der Schuldigitalisierung ganz vorne mit dabei, erklärte Annerose Tiedt, Ordnungsdezernentin beim Landkreis, in der Sitzung des jüngsten Kreisschulausschusses. Und das im Jahr 2021 - eineinhalb Jahre nach Beginn der Pandemie und rund...

Panorama
Video 8 Bilder

Der Katastrophe knapp entgangen: Tausende Zuschauer beim Bruch der Steinwurfanlage
Schock beim Blidenfest in Beckdorf

sla. Beckdorf. Rund 5.000 Besucher kamen am Wochenende zum Mittelalter-Spektakel in Beckdorf. Am Sonntagmittag, gleich beim ersten Steinwurf mit der sogenannten Blide, einer Steinwurfmaschine, umringten tausende von Zuschauern das altertümliche Kriegsgerät, als der erste vierzig Kilogramm schwere Stein abgeworfen wurde, der sein Ziel nur knapp verfehlte. Dann gab die Blide ungewöhnliche Geräusche von sich, es knackte und splitterte, die Maschine war in ihren Grundfesten erschüttert, und dann...

Panorama
Scooter-Frontmann H.P. Baxxter ist ein großer Fan englischer Oldtimer. Sein Jaguar E-Type ist ein automobiles Schmuckstück
4 Bilder

Scooter-Frontmann und andere Promis bei Oldtimer-Rallye
Wenn H.P. Baxxter durchs Alte Land cruist

tk. Landkreis. Promis und Oldtimer vom Feinsten: Diese seltene Kombination gab es am Sonntag im Landkreis Stade. Die Hamburg Car Classics Oldtimer Rallye rollte über Landkreisstraßen mit Station auf dem malerischen Harmshof im Alten Land. Mit dabei: Scooter-Frontmann H.P. Baxxter in seinem Jaguar E-Type Baujahr 1973. "Englische Oldtimer riechen am besten! Ich mag das Ursprüngliche und den Benzingeruch", verriet H.P. Baxxter. Er kam zwar als Zweiter ins Ziel, dem "StrandGut Resort Hotel" in St....

Panorama
Lange Zeit waren die Altlasten im Boden eingeschlossen. Durch die Bauarbeiten kommen sie ans Tageslicht

Geruchsbelästigung beim ehemaligen Mineralölwerk
Gestank auf der Stader Baustelle "Hinterm Teich" ist nicht gefährlich

jab. Stade. Die Bauarbeiten auf dem Gelände des ehemaligen Mineralölwerks in der Straße "Hinterm Teich" stinken den Anwohnern gewaltig - im wahrsten Sinne des Wortes. Denn immer wieder riecht es sehr unangenehm. Eine Anwohnerin beschreibt den Geruch, als ob eine Straße frisch geteert werde. Manchmal könne sie deswegen ihre Fenster nicht öffnen. Das WOCHENBLATT fragte bei der Hanseatischen Immobilien Treuhand GmbH ("hit"), die für das Bauprojekt zuständig ist, nach, was auf dem Grundstück...

Service
Mit dem Riesenrad "Russische Schaukel" können die Gäste das gesamte Museumsgelände überblicken

Jahrmarkt-Feeling am Kiekeberg
Historische Fahrgeschäfte im Freilichtmuseum

lm. Ehestorf. Spaß für Jung und Alt verspricht der historische Jahrmarkt im Freilichtmuseum am Kiekeberg von Freitag, 1. Oktober, bis Sonntag, 3. Oktober. Nostalgische Fahrgeschäfte und Spielbuden locken die Besucher auf das Museumsgelände, das sich für ein Wochenende in einen Rummelplatz verwandelt. Zu bieten hat der neben klassischen Karussells und Süßigkeitenständen auch ein knapp 13 Meter hohes Riesenrad, das den Fahrgästen einen tollen Ausblick über das gesamte Gelände des Kiekebergmuseums...

Panorama
Glasfaserkabel-Verlegung Am Stadtgraben - auch hier wurde gebuddelt, ohne die Anwohner vorher zu informieren

Etliche Anwohner im Buxtehuder Stadtgebiet verärgert / Nordwest entschuldigt sich
Schlechte Kommunikation bei Glasfaserkabel-Verlegung

sla. Buxtehude. Auf den WOCHENBLATT-Artikel vom22. September über die negativen Erfahrungen mit der aktuellen Glasfaserverlegung in Buxtehude gab es etliche Reaktionen von WOCHENBLATT-Leserinnen und Lesern. Hier nur einige der Schilderungen: "Ihr Bericht deckt sich mit unseren Erfahrungen Am Stadtgraben", schreibt Gerald Link, der auch Fotos von dem Geschehen beifügte. Seine Erfahrungen: "Ohne Vorankündigung wurden die Bauarbeiten ausgeführt, der Zugang auf das Grundstück war während der...

Service

Konzert
Orientexpress im Jesteburger Heimathaus

as. Jesteburg. Der Orientexpress verließ erstmals 1883 den Pariser Bahnhof in Richtung Konstantinopel. Darum ranken sich zahlreiche Mythen und Geschichten. Von einigen der skurrilen Begebenheiten hat sich das „Express-Ensemble“ um die Klarinettistin Christine Anders zu einer musikalischen Reiseerzählung über den Waffenschieber Zacharow inspirieren lassen. Zu jeder Station des Zuges erklingt Musik, die von Frankreich aus immer weiter in den Osten Europas entführt bis hin zur arabisch geprägten...

  • Jesteburg
  • 28.09.21
  • 8× gelesen
Service
Eine erneute Verlegung war keine Option: u. a. findet das langersehnte Konzert von Stefan Gwildis (13. Oktober) in der Empore mit 2G (für Geimpfte und Genesene) statt
Video

Besuche für Geimpfte und Genesene ohne Maske
2G-Modell wird ab Mitte Oktober in der Empore genutzt

nw/tw. Buchholz. Das Veranstaltungszentrum Empore in Buchholz wird ab Mitte Oktober das neue 2G-Modell des Landes Niedersachsens einführen. „Wir hätten uns eine andere Möglichkeit gewünscht, diese Alternative gibt es aber für größere Veranstaltungen in Niedersachsen nur mit erheblichen Einschränkungen wie Platzsperrungen und Maskenpflicht,“ sagt Empore-Chef Onne Hennecke. „Insbesondere der Verlust von bis zu 60 Prozent der Sitzplätze führt dann bei fast allen Künstlern aus wirtschaftlichen...

  • Buchholz
  • 24.09.21
  • 119× gelesen
Service

Kultursommer 2021 - „Klare Kante“
Orchester Nordheide spielt Beethoven in Buchholz und Tostedt

nw/tw. Buchholz/Tostedt. Was im Beethoven-Jahr - 2020 wollten Musiker weltweit den 250. Geburtstag des großen Komponisten feiern - zu kurz kam, holt das Orchester Nordheide jetzt nach. Allen Widrigkeiten zum Trotz zeigen die engagierten Musikerinnen und Musiker im Rahmen des Kultursommers 2021 zum Thema „Klare Kante“ in zwei Konzerten: „Wir sind gekommen, um zu spielen.“ Auf dem Beethoven-Programm unter der Leitung von Claudia Zülsdorf stehen die Ballettsuite „Die Geschöpfe des Prometheus“ op....

  • Buchholz
  • 19.09.21
  • 34× gelesen
Service
Die fünf jungen Künstler von „Albers Ahoi!“ singen Lieder wie „Auf der Reeperbahn nachts um halb eins“ (22. September)
Video 3 Bilder

Bernd Stelter, Theaterwerktstatt BiSchu, Albers Ahoi! und viele andere
Mit Abstand maximale Kultur in der Empore Buchholz

Im September trumpft die Empore mit Doppelvorstellungen, Nachholterminen und mehr auf tw. Buchholz. Das Team des Veranstaltungszentrums Empore ist sehr froh nach dem mit über 2.500 Zuschauern sehr erfolgreichen Buchholzer Sommer-Open-Air auch im September den Theaterbetrieb wieder aufnehmen zu können. Durch die aktuellen Beschränkungen sind nur maximal 160 Besucher mit Abstand pro Veranstaltung möglich. Dies ist jedoch kein Grund, kein unterhaltsames Programm auf die Beine zu stellen - und...

  • Buchholz
  • 17.09.21
  • 22× gelesen
Service
Franz Josef stellt seine Lieder vor

Von Wien aus in die Nordheide
Franz Josef tritt in der Buchholzer ART Galerie SINNFALL auf

Im Rahmen des Kultursommers "Klare Kante" des Landkreises Harburg gibt der Buchholzer Sänger Franz Josef am Samstag, 18. September, ein Konzert in der Buchholzer ART Galerie SINNFALL (Bremer Straße 1). Kurz vorher trat der deutsch-österreichische Singer-Songwriter erstmalig in Wien auf. Damit ging für ihn ein musikalischer Traum in Erfüllung. "Von jeher war es ein Wunsch von mir, in Wien aufzutreten. Leider konnte ich dieses bisher nicht umsetzen", sagt Franz Josef. Mit den Eindrücken aus Wien...

  • Buchholz
  • 14.09.21
  • 41× gelesen
Service
Hagen Heigel, Vorstandsvorsitzender des Vereins HeideKultour (li.) und Olaf Muus, Vorstandsvorsitzender des Naturparks Lüneburger Heide, übergeben den Jurypreis an Künstlerin Sara Heinrich Foto: Naturpark Lüneburger Heide

HeideKultour endet am 5. September
Preisübergabe des Kunstwettbewerbs "Die Heide und ich"

as. Hanstedt. Zahlreiche Ausstellungen und offene Werkstätten: Das regionale Kulturevent "HeideKultour" findet noch bis einschließlich Sonntag, 5. September, in der Heideregion statt. Auf der Route der HeideKultour stellen sich etwa 150 Aussteller an rund 40 Veranstaltungsorten vor Die Preisträger des diesjährigen Kunstwettbewerbes "Die Heide und ich" stehen aber bereits fest und wurden jetzt ausgezeichnet. Der Wettbewerb, organisiert vom Naturpark Lüneburger Heide und HeideKultour e.V., hatte...

  • Hanstedt
  • 03.09.21
  • 102× gelesen
  • 1
Panorama
Die Gruppe ECHOES erhielt von den rund 700 Zuschauern für ihre Darbietung viel Applaus
2 Bilder

Ein fulminanter Auftakt
Die Feier zum Jubiläum der Buchholzer EMPORE startete mit der Band ECHOES

Der Beginn der Festveranstaltungen für das 30-jährige Jubiläum des Buchholzer Veranstaltungszentrums EMPORE begann mit dem stimmungsvollen Auftritt der Gruppe ECHOES. Die Band, die ihr Programm "Pink Floyd Acoustic" auf der Bühne im EMPORE-Teich aufführte, zog die rund 700 Gäste in ihren Bann. Die Band erhielt für ihre Darbietung viel Beifall. Auch wenn die sommerlichen Temperaturen fehlten, freuten sich die Besucher über die tolle Atmosphäre am EMPORE-Teich. Onne Hennecke, Geschäftsführer der...

  • Buchholz
  • 03.09.21
  • 279× gelesen
Service
Die Appeltown Washboard Worms sind auf dem Hof Oelkers in Wenzendorf zu hören

Das geht musikalisch ab: Skiffle-Rock-Musik vom Feinsten
Die Appeltown Washboard Worms spielen ihren Jubiläums-Frühschoppen auf Hof Oelkers

Die Band Appeltown Washboard Worms feiert am Sonntag, 5. September, auf dem Hof Oelkers ab 11 Uhr ihren 40. Bandgeburtstag mit einer dreistündigen Session. Diese findet unter Corona-Bedingungen statt. Der Einlass erfolgt nach der 3G-Regel: Nur wer geimpft, genesen oder negativ getestet ist, darf die Halle des Eventhofs betreten. Karten im Vorverkauf: 15 Euro, Abendkasse 18 Euro. Zwei ehemalige Bandmitglieder haben sich angesagt. Marcus Paquet, Boogie-Pianist aus Hamburg, spielt vier- und...

  • Buchholz
  • 01.09.21
  • 91× gelesen
  • 1
Service

Evangelische Jugend lädt Rock-Bands ein
Benefizkonzert für Tschernobyl-Opfer

lm. Jesteburg. Bereits zum neunten Mal organisiert die evangelische Jugend Jesteburg/Bendestorf in diesem Jahr an der Naturbühne ein Benefizkonzert für die Opfer der Spätfolgen der Reaktorkatastrophe in Tschernobyl. Am Samstag, 4. September, versprechen drei Bands von 18 bis 23 Uhr Festival-Feeling: Die Hildesheimer "Sinclair & Sons", aus Hamburg „Royalist“ und aus Köln „Rules of this game“ werden auf der Naturbühne für gute Stimmung sorgen. Der Einlass für das Benefizkonzert beginnt um 17.30...

  • Jesteburg
  • 26.08.21
  • 16× gelesen
Service
Das Ensemble legni a colori

Barockmusik in der St.-Stephanus-Kirche
Das Esemble legni a colori spielt in Egestorf

sv. Egestorf. Auf dem achten Konzert der Reihe "Musik in alten Heidekirchen" präsentiert das Ensemble legni a colori am Sonntag, 22. August, um 17 Uhr in der Kulisse der St.-Stephanus-Kirche in Egestorf, Sudermühler Weg 1, barocke Werke von Georg Philipp Telemann, Jakob Scheiffelhut und Christian Gottfried Krause. Der historischen Aufführungspraxis entsprechend wechseln die Mitglieder des Ensemble legni a colori frei zwischen ihren Instrumentenund begeistern ihre Zuhörer mit den Klängen von...

  • Hanstedt
  • 17.08.21
  • 14× gelesen
Service
Holzhauer Valentin (Andreas Heinemeyer, Bariton) hat im Märchen drei Wünsche frei - das wollen auch seine Frau Brigitte (re., Santa Karnite, Sopran) und seine Tochter Wilhelmine (Marie Richter, Sopran) nutzen

Erst-Wiederaufführung des Singspiels auf der Waldbühne in Egestorf
Drei Wünsche für den Holzhauer

sv. Egestorf. Die Waldbühne am Aquadies in Egestorf (Ahornweg) wird im Rahmen der halbszenischen Erst-Wiederaufführung des Singspiels „Der Holzhauer, oder: Die drei Wünsche“ von Georg Benda am Sonntag, 15. August, ab 18 Uhr zur kongenialen natürlichen Kulisse. Das seit 1778 nicht mehr gespielte Märchenstück ähnelt in seiner Machart sehr den typischen Singspielen seiner Entstehungszeit. Holzhauer Valentin, seiner schweren Arbeit leidig geworden, findet sich plötzlich in einer verzwickten...

  • Hanstedt
  • 10.08.21
  • 20× gelesen
  • 1
Service

Bendestorfer Klaviertage abgesagt

as. Bendestorf. Schweren Herzens hat der Vorstand des Bürger- und KulturForums Bendestorf (BKB) beschlossen, die Bendestorfer Klaviertage in diesem Jahr wieder abzusagen. Grund sind die stetig steigenden Corona-Zahlen, damit ist nach Ansicht des BKB die Durchführung gemäß der aktuellen Corona-Verordnung im stilvollen - aber engen - Makens Huus in Bendestorf leider nicht möglich. Das BKB hatte die Konzertreihe Ende Juni aufs Gleis gesetzt, als die Inzidenzzahlen im Landkreis Harburg im niedrigen...

  • Jesteburg
  • 03.08.21
  • 18× gelesen
Service
Das Hornquartett: Renée Allen (v.li. oben), Moritz B. Hass, Cäsar Cabañero Martinez und Stefan Oetter

Die Seele der Romantik
Hornquartettmusik aus zwei Jahrhunderten bis hin zum Swing

sv. Schätzendorf. Das 19. Jahrhundert ist geprägt durch den Begriff der „neuen Empfindsamkeit“. Lieder sollten Gefühle wie die Sehnsucht nach der Natur, Verlust, Liebe oder Verlangen in den Zuhörern wecken. Wie kaum ein anderes Instrument verkörperte das Waldhorn die Seele der Deutschen Romantik. Sein vier Oktaven umfassender Klang reicht von warm und geheimnisvoll bis heldisch schmetternd und ist in der Lage, verschiedenste Emotionen im Publikum hervorzurufen. In diese Zeit fällt auch der...

  • Hanstedt
  • 03.08.21
  • 28× gelesen
Service

Konzert in Undeloh
Musik über Gedanken zu Leben und Tod

sv. Hanstedt. Mit musikalischen Gedanken über Leben und Tod beschäftigt sich das Hamburger Ratsmusik-Konzert „Death - Life" am Sonntag, 25. Juli, um 17 Uhr, in der St.-Magdalenen-Kirche Undeloh, Wilseder Straße 2. Zu diesem Thema wurde Werke von Marais bis Couperin zusammengestellt. Der Eintritt beträgt 15 Euro, Jugendliche (bis 18) zehn Euro. An der Abendkasse gibt es zwei Euro Ermäßigung mit der NDR-Kulturkarte. Aufgrund des begrenzten Kontingents und im Sinne einer Nachverfolgbarkeit sind...

  • Hanstedt
  • 20.07.21
  • 9× gelesen
Service
Bläserkonzert mit der Trompetenklasse der HfK Bremen

Zweites Open Air der "Musik in alten Heidekirchen"
Gartenkonzert des Trompetenconsorts

sv. Egestorf. Das Naturtrompeten-Ensemble der Klasse von Dr. Susan Williams aus Bremen spielt am Sonntag, 11. Juli, ab 17 Uhr in einem Gartenkonzert bei Familie Rutz, Sudermühler Weg 6 in Egestorf, Stücke der Renaissance und moderne Sonaten von Magnus Thomsen, Cesare Bendinelli und Girolamo Fantini. Das zweite Konzert der Reihe "Musik in alten Heidekirchen" führt durch die Entwicklung der Naturtrompete und ihrer Spielweise hin zum Hochbarock. • Kartenreservierungen sind nur mit Kontaktdaten und...

  • Hanstedt
  • 06.07.21
  • 20× gelesen
Service
Wolf Böckler und Saskia Reher aus dem Vorstand des Kulturvereins starten die Konzertsaison im Alten Geidenhof

Kulturverein lädt ein: Swing, Musical, Folk und Pop
Konzertsaisonstart mit Musikabend

sv. Hanstedt. Der Hanstedter Kulturverein startet die diesjährige Veranstaltungssaison mit einem bunten Musikabend mit Künstlern aus der Region. Durch das Programm leitet Susanne Schmidtke, Chorleiterin von PurCalluna und Musiklehrerin. Das „Nindorfer Trio“, das aus Susanne Schmidtke sowie Anke und Hendrik Wolter besteht, spielt Stücke aus den Bereichen Swing, Jazz und Musical. Lisa Söte, eine junge Sängerin aus Jesteburg, singt zusammen mit Susanne Schmidtke. Fynn Jacob und Begleitung spielen...

  • Hanstedt
  • 06.07.21
  • 39× gelesen
Service
"Außer Rand und Band" ist Herbert Knebels Affentheater mit seinem 100. Bühnenprogramm (3. Oktober)
Video 2 Bilder

Wiedersehen mit der Kultur
Empore-Neustart: Vorschau auf neue Saison / Vorverkauf für Geburtstags-Party ab 1. Juli

nw/tw. Buchholz. Das kulturelle Herz der Region schlägt endlich wieder: Nach dem langen Lockdown blickt das Team der Empore optimistisch in die neue Saison - mit einem prallvollen Programm. Zurzeit zwar noch mit Einschränkungen, aber: „Wir gehen davon aus, dass bis Ende August alle Impfwilligen ein Angebot erhalten haben und ein Großteil der Bevölkerung geschützt ist“, sagt Empore-Geschäftsführer Onne Hennecke. „Wenn man Rest-Risiken außer Acht lässt, kann und darf es für unser Theater ab...

  • Buchholz
  • 19.06.21
  • 45× gelesen
  • 1
Service
Die A-cappella-Gruppe LaLeLu bietet dem Publikum der Empore gleich zwei Shows
Video 2 Bilder

Weitere Lockerungen beim Konzert-Besuch
LaLeLu und Axel Zwingenberger sind in der Empore zu Gast

tw. Buchholz. Nach dem kürzlichen Neustart der Empore in Buchholz freut sich das Team des Veranstaltungszentrums, endlich wieder Kultur anbieten zu können. Bei den derzeit sehr guten Inzidenzen im Landkreis ist kein tagesaktueller Test oder Impfnachweis vorzulegen. Da der Saal mit einer Frischluftanlage ausgerüstet ist und die Abstände mit Schachbrettbelegung und maximal 200 Plätzen eingehalten werden, entfällt zudem auf dem Sitzplatz die Maskenpflicht. Gleich in der kommenden Woche sorgt Axel...

  • Buchholz
  • 12.06.21
  • 99× gelesen
Service
Das Frielinghaus Ensemble vereint befreundete und international ausgezeichnete
Kammermusiker, Solisten und Orchestermusiker

Es wird leidenschaftlich, sinfonisch und heiter
Jesteburger Podium startet mit dem Frielinghaus-Ensemble in die Saison

as. Jesteburg. Das Jesteburger Podium eröffnet die Konzert-Saison. Am Freitag, 18. Juni, um 20 Uhr begrüßt der Verein das Frielinghaus-Ensemble im Heimathaus (Niedersachsenplatz 5) in Jesteburg. Das Ensemble unter der Leitung von Gustav Frielinghaus ist u.a. regelmäßig in der Elbphilharmonie zu Gast. Erweitert man ein Streichquartett um eine Bratsche und ein Cello, verändert sich auch der Klang. Er wird dunkler, dichter, bisweilen fast sinfonisch. Kein Wunder, dass die Romantiker das...

  • Jesteburg
  • 04.06.21
  • 28× gelesen
Service
Die Zwillingsschwestern Anne Baumbach (Flöte) und Thea Baumbach (Gitarre) konzertieren als Baumbach-Duo

Kammermusik in Buchholz plant ab Juni Konzerte

tw. Buchholz. In der Hoffnung, dass Konzerte ab Juni wirklich wieder stattfinden dürfen, hält die Kammermusik in Buchholz (KiB) an den aktuellen Veranstaltungsterminen fest. Dies jedoch mit einer auf jeweils 100 Personen begrenzten Zuschauerzahl und einer Anwesenheitsliste (keine Testpflicht). Geplant sind unter anderem die Konzerte am Samstag, 5. Juni, um 17 und 20 Uhr mit dem Baumbach-Duo (Thea und Anne Baumbach) und dem Gitarristen Niklas Johansen in der Rotunde des...

  • Buchholz
  • 01.06.21
  • 11× gelesen
Panorama
Die Begleiter von "Inklusion muss laut sein" versuchen, jedem einen uneingeschränkten und unvergesslichen Festivalbesuch zu bereiten
Video 2 Bilder

Im Rollstuhl durch den Matsch
"Inklusion muss laut sein": Kulturbegleitung für Menschen mit Einschränkungen

(lm). Der Besuch eines Festivals oder eines Konzerts ist für viele einfach und unkompliziert. Das gilt jedoch nicht für alle: Menschen mit Behinderung werden bei Kulturveranstaltungen oft mit Hindernissen konfrontiert. Um einen Festivalbesuch zu ermöglichen, hat Ron Paustian im Jahr 2009 die Grundidee für "Inklusion muss laut sein" (IMLS) gehabt. Dabei werden Ehrenamtliche "Buddies" vermittelt, die Menschen mit Behinderung auf Kulturveranstaltungen begleiten. Paustian selber leidet unter...

  • Buchholz
  • 28.05.21
  • 672× gelesen
  • 1
Service
Der Kabarettist Alfons freut ist am 1. und 2. Juni endlich in der Empore zu Gast zu sein (Nacholtermin vom 14. April 2020)

Doppelvorstellung mit Kabarettist Alfons
Empore Buchholz öffnet nach Corona-Pause

tw. Buchholz. Endlich geht es wieder los. Nach mehr als einem halben Jahr ohne Kulturtermine eröffnet das Veranstaltungszentrum Empore Buchholz ab 1. Juni unter gewissen Beschränkungen den Spielbetrieb. Erster Gast wird am 1. und 2. Juni der Kabarettist Alfons sein (Nachholtermin vom 14. April 2020). Geschäftsführer Onne Hennecke erklärt: „Grundsätzliche Voraussetzung ist, dass die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Harburg unter 50 bleibt. Dies ist derzeit gegeben und es besteht Grund zur...

  • Buchholz
  • 21.05.21
  • 95× gelesen
  • 1
Service
Sandy Edwards und Gast Ron Jackson, der unter anderem mit Lionel Richie musiziert hat

"Together Again" geht in die nächste Runde
"Nite Club" am Mittwoch, 12. Mai, live im Online-Konzert

Die interaktiven "Nite Club"-Livestream-Konzerte gehen am Mittwoch, 12. Mai, um 20 Uhr in die nächste Runde. Das Konzertprogramm umfasst Soul, Neo-Soul, Funk & Danceclassics. Dieses Mal haben sich Sängerin Sandy Edwards und ihre Band den gebürtigen US-Amerikaner Ron Jackson eingeladen. Die Soulstimme aus Atlanta gastiert seit zehn Jahren regelmäßig bei "Nite Club" und war unter anderem bei Lionel Richie und Outkast zu hören. Ron Jackson, der auch als Schauspieler arbeitet, ist ein...

  • Buchholz
  • 11.05.21
  • 27× gelesen
Service
Unter anderem verschiebt sich das Konzert von Abi Wallenstein & Blues Culture in der Empore vom 27. April auf den 22. Juli
Video

Geplante Veranstaltungen Ende April und im Mai werden verschoben
Alternative Termine für Konzerte, Kabarett, Lesung und Comedy in der Empore Buchholz

tw. Buchholz. Bis vor Kurzem hatte das Team der Empore Buchholz noch auf eingeschränkte Öffnung mit Corona-Konzept ab diesem Monat gehofft, doch dies ist vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklung nicht mehr realistisch. Da die bis Mitte Mai ursprünglich geplanten Empore-Veranstaltungen absehbar nicht durchgeführt werden dürfen, konnten diese auf folgende neue Termine geschoben werden (oder fallen im Einzelfall aus): Abi Wallenstein & Blues Culture, Konzert (27. April; neu: 22. Juli)Hajo...

  • Buchholz
  • 23.04.21
  • 132× gelesen

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Konzert
  • 2. Oktober 2021 um 19:30
  • Auf dem Damm 5
  • Moisburg

Tone Fish sind folkig, keltisch und rockig im Amtshaus Moisburg

tw. Moisburg. Die Band Tone Fish tourt seit mehr als sechs Jahren (fast) ununterbrochen, hat mehr als 400 Konzerte gegeben und fünf CDs herausgebracht. Ihr Programm ist frech und frisch, atmet neue Einflüsse von "irisch-erkeltet" bis Fun(k)-Folk, von Goethe bis Metallica. Irische Musik klingt bei Tone Fish verblüffend anders und die eigenen Songs öffnen eine neue musikalische Schublade. Es gibt viel Tempo, aber auch ruhigere Lieder, immer mit Leidenschaft, Kraft und Gefühl. Ihr folkiges,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.