Konzert

Beiträge zum Thema Konzert

Panorama

Spielmannszug musiziert für das Pflegeheim Benevit
Schützenverein Sieversen-Leversen: Konzert für Senioren

as. Nenndorf. Über ein besonderes Konzert durften sich jüngst die Bewohner des Benevit Pflegeheims "Haus Kiekeberg" freuen: Der Spielmannszug des Schützenvereins Sieversen-Leversen gab im Garten ein Konzert zum Besten. "Wir wollten in erster Linie für die Bewohner spielen und ihnen eine Freude machen, aber uns gleichzeitig auch beim Pflegepersonal bedanken", sagt Andrea Peters, die mit ihrer Familie, allesamt im Spielmannszug aktiv, das Konzert initiiert hat. Zu den Zuhörern gehörte auch ihre...

  • Rosengarten
  • 26.06.20
Service
Online statt Bendestorf: Florian Heinisch lädt zu einem Konzert ein

Online-Konzert statt "Makens Huus"

BKB sagt Bendestorfer Klaviertage ab, sorgt aber für alternativen Hörgenuss.   mum. Bendestorf. "Die jüngsten lokalen Ausbrüche zeigen, dass die COVID-19-Gefahr noch nicht gebannt ist", sagt Burkhard Schonlau. Er ist im Vorstand des Bürger- und KulturForums Bendestorf (BKB) zuständig für die Bendestorfer Klaviertage. "Aus diesem Grund haben wir uns schweren Herzens entschieden, die für August geplanten Klaviertage abzusagen." Die seit inzwischen 30 Jahren bestehende Veranstaltungsreihe...

  • Jesteburg
  • 26.06.20
Service
Die Pastorinnen Dorothea Blaffert (Foto, v. li.) und Katharina Behnke, Vikarin Ulrike Meyer und Jugendiakon Reinhard Schünemann bringen den Gottesdienst in die Rosengarten-Dörfer

Neue Aktion: "Kirche kommt..."
Kirchengemeinde Rosengarten: Acht Gottesdienste in acht Ortschaften

as. Rosengarten. Sonst müssen die Gottesdienstbesucher immer in die Kirchen nach Klecken oder Nenndorf kommen, jetzt bringen die Pastorinnen Dorothea Blaffert (Foto, v. li.) und Katharina Behnke, Vikarin Ulrike Meyer und Jugendiakon Reinhard Schünemann den Gottesdienst in die Dörfer: Unter dem Motto "Kirche kommt" lädt die Kirchengemeinde Rosengarten am Sonntag, 28. Juni, an acht unterschiedlichen Orten zum Freiluft-Gottesdienst ein. Geplant ist jeweils ein halbstündiger Gottesdienst mit...

  • Rosengarten
  • 23.06.20
Panorama
Am Montag, 22. Juni, treten neue Corona-Regeln in Kraft

Coronavirus im Landkreis Harburg
Treffen mit bis zu zehn Personen sind wieder erlaubt / Nur noch 28 Personen sind in Quarantäne

(mum). Kinos und Theater dürfen wieder öffnen, Hotels und Pensionen dürfen unter Vorlage eines Hygienekonzeptes alle Zimmer belegen und Zusammenkünfte von Vereinen sind erlaubt: Diese und weitere Lockerungen im Umgang mit der Corona-Pandemie regelt das Land Niedersachsen in der neuen Verordnung zur Änderung der Niedersächsischen Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus, die am Montag, 22. Juni, in Kraft tritt. Unberührt von den Änderungen bleibt die...

  • Jesteburg
  • 19.06.20
Panorama
Natalia Dorner tritt am Mittwoch im Hanstedter "Küsterhaus" auf

"Heimspiel" für Musikschul-Dozentin

Hanstedter Kulturverein startet mit Natalia Dorner in die neue Spielzeit.  mum. Hanstedt. Der Kulturverein Hanstedt startet mit einem besonderen Klassikkonzert in die neue Saison: Natalia, Michael und Ludwig Dorner spielen am Mittwoch, 19. Februar, ab 20 Uhr Werke von Georges Bizet, Moritz Moszkowski, Claude Debussy und Camille Saint-Saëns sowohl zwei- als auch vierhändig auf dem Flügel und auf der Violine im "Küsterhaus" (Am Steinberg 2). Natalia Dorner wurde 1972 in Moskau geboren....

  • Hanstedt
  • 14.02.20
Service
Der Gospelchor Lüneburg tritt in der Egestorfer St. Marien-Kirche auf

Gospelchor Lüneburg singt
Der Chor startet sein Konzertjahr in der St. Marien-Kirche in Egestorf

Seit 26 Jahren ist der Chor Lüneburg bekannt für seine Authentizität und der Lust am Singen. Wo immer der Chor auftaucht, hinterlässt er ein begeistertes Publikum. Jetzt startet der Chor seine Konzertsaison. Den Sängern und Sängerinnen ist die gesungene Botschaft des Gospels wichtiger als eine einstudierte Show. Freude und Spontanität werden großgeschrieben – im Konzert und in der Probe. Mit seiner Energie und Begeisterung für die gesungene Botschaft des Gospels lässt der Gospelchor Lüneburg...

  • Hanstedt
  • 04.02.20
Service

Jetzt Karten sichern:
Das bezaubernde "Presto Rosso"

nw/sah. Ehestorf.  Musikliebhaber sollten sich diesen Termin vormerken: Das Salonorchester „Presto Rosso“ der Technischen Universität Hamburg (TUHH) spielt Kaffeehausmusik im Freilichtmuseum am Kiekeberg. Die elf jungen Musiker tragen fröhliche Tanz- und Unterhaltungsmusik des ausgehenden 19. Jahrhunderts, der Goldenen 20er und der 30er Jahre vor. Mit Klavier, Geige, Gesang, Querflöte, Klarinette, Trompete, Posaune, Bass, Cello und Schlagzeug spielt das Salonorchester beschwingte Walzer,...

  • Rosengarten
  • 24.01.20
Panorama
Zum Auftakt des neuen Veranstaltungsjahrs treten die "Jailhouse Jazzmen" in Bendestorf auf
  2 Bilder

Da ist ganz viel Musik drin

Das Bürger- und KulturForum Bendestorf hat sein neues Programm vorgestellt / Jazz zum Auftakt.  mum. Jesteburg. Darauf haben Kunst- und Kulturfreunde bereits gewartet: Das Bürger- und KulturForum Bendestorf (BKB) hat das neue Halbjahresprogramm vorgestellt - und es bietet sehr abwechslungsreiche Unterhaltung. Los geht es bereits am Freitag, 24. Januar, mit einem Jazz-Konzert. Die bekannten "Jailhouse Jazzmen" aus Hamburg werden mit Oldtime- und Dixielandjazz das "Makens Huus" in der...

  • Jesteburg
  • 14.01.20
Service
Madeleine Sauveur ist mit ihrem Programm "Lichterkettensägenmassaker" im  "Heimathaus" zu Gast
  2 Bilder

Satire trifft auf Weihnachtskonzert

"Podium"-Jahr endet mit zwei Veranstaltungen.  mum. Jesteburg. Für die Freunde des Jesteburger "Podiums" endet das Jahr mit einem Doppelschlag. Die Gäste können sich auf Satire und Musik freuen. Am Sonntag, 15. Dezember, ist Madeleine Sauveur mit ihrem Programm "Lichterkettensägenmassaker" im "Heimathaus" zu Gast (17 Uhr). Bereits fünf Tage später - am Freitag, 20. Dezember, gibt das Pfeiffer-Trompeten-Consort ein Weihnachtskonzert in der St. Martins-Kirche (17 Uhr). Doch der Reihe nach:...

  • Jesteburg
  • 10.12.19
Service
Das "Hittfelder Dutzend" singt Stücke von und über Frauen

Die weibliche Seite der Musik

"Hittfelder Dutzend" lädt zum Chorkonzert über Frauen in der Musik ein. (mum). Nein, das Thema ist nicht neu: Seit mehr als 1.000 Jahre üben Frauen Tätigkeiten aus, die, nach zumindest in der Vergangenheit landläufiger Meinung, Männern vorbehalten sind. Und immer wieder wird darüber diskutiert. Neu ist das Thema nicht, aber immer wieder aktuell und daher beschäftigt sich jetzt auch das "Hittfelder Dutzend" damit. Dabei spannt der Chor einen Bogen über vier Jahrhunderte, in denen es immer...

  • Buchholz
  • 29.10.19
Service
Bent Ivar Depui Tversland (Mitte) tritt mit seiner 
Band im Filmmuseum auf

Musik aus Norwegen, Film aus Hamburg

Doppel-Veranstaltung im Filmmuseum.  mum. Bendestorf. Am Samstag, 7. September, wird der norwegische Songschreiber Bent Ivar Depui Tversland ab 19 Uhr mit seiner Band im Filmmuseum Bendestorf seine neue CD "Kitchen Recordings" vorstellen. Bereits im Februar war "Depui" zu Gast in Bendestorf, um mit einem kurzen Auftritt eine Filmvorführung zu eröffnen. Damals spielten sie gerade komponierte Songs. Seitdem wurde an den Liedern weiter gefeilt, bis sie auf CD gepresst werden konnten. Das...

  • Jesteburg
  • 27.08.19
Service
"Age of Aquarius" treten in Jesteburg auf

Konzert im "CaféBook"
Zurück in die 1970er Jahre

mum. Jesteburg. Flower Power im "CaféBook" in Jesteburg. Das Duo "Age of Aquarius" tritt am Freitag, 12. Juli, im Kirchweg 3 auf. "Laura Schulze und William Schellenberg entführen uns in die wunderbare Welt der 1960er und 1970er Jahre", sagt Valerie Höhne. Zweistimmig à la Simon und Garfunkel oder The Everly Brothers. Die Besucher können sich auf Songs von Fleetwood Mac, Cat Stevens, Beatles und Rolling Stones freuen. Los geht es um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei (der Hut geht rum). Um...

  • Jesteburg
  • 11.07.19
Service
Claudius Kamp und Bernhard Reichel 
treten in Egestorf auf

Die "Jukebox" des 17. Jahrhunderts

Duo interpretiert Sammlung von Jacob van Eyck. mum. Egestorf. "Yesterday" gilt als einer der meist gecoverten Songs unserer Zeit. Doch schon im 17. Jahrhundert verbreiteten sich über den neu entwickelten Notendruck Lieder, die der Popularität des Beatles-Songs durchaus Konkurrenz machen könnten. So auch geschehen in Utrecht 1614. Auf dem Kirchhof des Domes entzückt der Flötist Jacob van Eyck die Spaziergänger mit den Schlagern und Gassenhauern seiner Zeit. In seiner Sammlung "Fluyten...

  • Hanstedt
  • 25.06.19
Panorama
Sophie Streichert (2. v. re.) war für die Organisation 
verantwortlich und hatte Geburtstag
  4 Bilder

Party für den guten Zweck

500 Besucher feierten am Samstag "Rock für Tschernobyl" auf der "Naturbühne".  mum. Jesteburg. Respekt vor diesem Engagement! Am Samstag hatte die Evangelische Jugend der St. Martins-Kirche zum achten Mal zum Benefizkonzert "Rock für Tschernobyl" auf die "Naturbühne" eingeladen. Und das, was die etwa 30 Helfer im Alter zwischen 13 und 19 Jahren da auf die Beine gestellt haben, konnte sich wirklich sehen lassen. Die Jugendlichen haben das komplette Event in Eigenverantwortung organisiert -...

  • Jesteburg
  • 18.06.19
Panorama
Die Mitglieder der Evangelischen Jugend der St. Martins-Kirche veranstalten am Samstag, 15. Juni, wieder das beliebte Benefizkonzert "Rock für Tschernobyl"

Mit Herz und Engagement

Mitglieder der Evangelischen Jugend Jesteburg laden zu "Rock für Tschernobyl" ein.  mum. Jesteburg. Respekt vor diesem Engagement! Die Evangelische Jugend der St. Martins-Kirche lädt für Samstag, 15. Juni, ab 17 Uhr zum Benefizkonzert "Rock für Tschernobyl" auf die "Naturbühne" ein. Im vorigen Jahr war das Event einfach nur beeindruckend! Etwa 40 Helfer im Alter zwischen 13 und 19 Jahren hatte die komplette Party in Eigenverantwortung organisiert - unter anderem die Auswahl der Bands, die...

  • Jesteburg
  • 11.06.19
Service
Macht Station in Bendestorf: Ann Vriend aus Kanada

Ann Vriend gastiert in Bendestorf
Von Glücksmomenten und Schattenseiten

mum. Bendestorf. Mit einem Konzert der preisgekrönten kanadischen Sängerin Ann Vriend am Samstag, 18. Mai, um 20 Uhr im "Makens Huus" (Poststraße 4) beteiligt sich das Bürger- und KulturForum Bendestorf (BKB) am Kultursommer des Landkreises. Die Ausnahmekünstlerin veröffentlichte seit 2003 acht Alben und ist eine gut gebuchte Sängerin und Pianistin auf bedeutenden Festivals und Konzerten. Dem BKB ist es gelungen, Vriend mit ihrer dreiköpfigen Band auf ihrer Europa- und Deutschlandtournee nach...

  • Jesteburg
  • 17.05.19
Service
Franz Josef und seine Musiker spielen die neusten Songs

Franz Josef singt im Buchholzer Pop-Art Café

ah. Buchholz. Der Buchholzer Franz Josef, der beim 36. Deutschen Rock & Pop Preis als "Bester neuer Rock- und Popkünstler des Jahres 2017" ausgezeichnet wurde, tritt mit seiner Band im Buchholzer Pop-Art Café auf. Er präsentiert neue Songs. Franz Josef ist ein unkonventioneller Sänger: Sein Name, seine Musik, seine Texte sind nicht stromlinienförmig. Mainstream ist nicht sein Ding. Seine Lieder, oft mit sehr persönlichem Hintergrund, handeln von Sehnsucht und Hoffnung. Auf keinen Fall setzt...

  • Buchholz
  • 04.12.18
Service
Reinhold Beckmann präsentiert in Bendestorf sein Album
"Freispiel"

"Kleine Macken und große Gefühle"

Ehemaliger Sportschau-Moderator Reinhold Beckmann tritt in Bendestorf auf. mum. Bendestorf. "Von kleinen Macken und großen Gefühlen - oder was mitunter davon übrig bleibt" - so nennt Reinhold Beckmann seine gerade erschienene Produktion "Freispiel". Ein sehr persönliches und hintergründiges Album. Er erzählt, was ihm im Alltag begegnet und manchmal auch aufstößt. Das perfekte Scheitern gehört genauso dazu wie die heiteren, "unfrisierten" Gedanken über das, was gestern so wichtig und prägend...

  • Jesteburg
  • 20.11.18
Service
Kommt nach Hanstedt: das Quartett "Luz del Norte"

Leidenschaft und Leichtigkeit Lateinamerikas

Kulturverein präsentiert das Quartett "Luz del Norte" im "Alten Geidenhof" / Der Eintritt ist frei. mum. Hanstedt. Das Quartett "Luz del Norte" hat sich der lateinamerikanischen Musik verschrieben. Am Samstag, 24. November, wollen sie die Gäste des Kulturvereins "Romantischer Kreis" ab 20 Uhr im "Alten Geidenhof" (Buchholzer Straße 1) mit der Leidenschaft und Leichtigkeit Lateinamerikas begeistern. Die Besucher erwartet eine abwechslungsreiche Mischung - Tangos, Latin-Sound und...

  • Hanstedt
  • 13.11.18
Panorama
Die Mitglieder des Jesteburger Blasorchesters freuen sich auf das Jubiläums-Konzert am Samstag in der Festhalle
  2 Bilder

Ein besonderer Auftritt

Jesteburger Blasorchester feiert 20-jähriges Bestehen mit einem Konzert in der Festhalle. mum. Jesteburg. Erst vor ein paar Wochen trafen sich die Mitglieder des Jesteburger Blasorchesters sogar an einem Samstag, um sich intensiv auf ein ganz besonderes Konzert vorzubereiten. Das Ensemble, das weit über die Grenzen des Nordheide-Dorfes bekannt ist, feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen. Anlässlich dieses speziellen Datums, findet am Samstag, 10. November, ein Jubiläums-Konzert...

  • Jesteburg
  • 06.11.18
Panorama
Die Mitglieder der vier Marxener Chöre freuen sich auf das große Herbstkonzert im
Dorfgemeinschaftshaus - die Kinder fehlen auf dem Foto

Das Sängerdorf bittet zum Konzert

Marxener Chöre veranstalten am 29. September ein großes Herbstkonzert / Neues Programm. mum. Marxen. Im vergangenen Jahr gab es bei den Marxener Chören viel Neues, doch eines bleibt gleich: Am letzten September-Wochenende laden Sänger und Sängerinnen zum großen Chorkonzert ein - dieses Mal am Samstag, 29. September. Dabei geht es zwar hauptsächlich, aber nicht nur um Musik: Mal gemeinsam Lachen, mit den interessierten Nachbarn im Dorf schnacken, die Freunde und Familien der anderen kennen...

  • Jesteburg
  • 21.09.18
Service
Der Kammerchor "Fontana d'Israel" tritt am 
Sonntag in Egestorf auf

Wenig bekannte Madrigale

Kammerchor "Fontana d'Israel" singt Werke von Schein, Praetorius und Bach. mum. Egestorf. "Israelsbrünnlein" - so nannte Johann Hermann Schein, der geniale Zeitgenosse von Schütz und Scheidt, seine 1623 erschienene Motettensammlung für fünfstimmigen Chor. Von diesen Motetten werden am Sonntag, 9. September, ab 17 Uhr einige zu hören sein. Im Zuge der Reihe "Musik in alten Heidekirchen" tritt der Kammerchor "Fontana d'Israel" in der St. Stephanus-Kirche in Egestorf auf. Das Ensemble - unter...

  • Hanstedt
  • 05.09.18
Service
E-Hyun Hüttermann spielt im Zuge der Klaviertage Fotos: Maria Siebenhaar/Paul Marc Mitchell
  3 Bilder

Virtouser Genuss unter Reet

Joseph Moog, Alexander Maria Wagner und E-Hyun Hüttermann treten im "Makens Huus" auf. mum. Bendestorf. Die Bendestorfer Klaviertage sind mittlerweile zu einer Erfolgsgeschichte geworden, deren Ruf weit über das kleine Dorf hinausreicht. Den stilvollen Rahmen der Auftritte bietet das "Makens Huus" (Poststraße 4), ein Fachwerkhaus, in dem offene Balken und sichtbares Gemäuer ein besonderes Ambiente schaffen. Dem Bürger- und Kulturforum gelang es in einer langen Reihe von Konzerten...

  • Jesteburg
  • 21.08.18
Service
Der Chor "Wings of Faith" feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen

20 Jahre "Wings of Faith" - Geburtstagkonzert in Hanstedt

ah. Hanstedt. Nach dem erfolgreichen Benefiz-Konzert in Hanstedt im vergangenen Jahr stand für alle Chormitglieder fest: Zum runden Geburtstag möchte der Chor dort gern wieder auftreten! Der Ashäuser Gospelchor feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen und lädt am Sonntag,19. August, um 17Uhr zum Jubiläumskonzert in die Hanstedter St. Jakobi-Kirche ein! Seit der Chorgründung wurde großer Wert auf professionelle Chorleiter und Musiker gelegt. Momentan sind 40 Sänger und Sängerinnen im...

  • Hanstedt
  • 14.08.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.