Alles zum Thema Konzert

Beiträge zum Thema Konzert

Service
Ihre Gesundheit macht der Sängerin einen Strich durch die Rechnung Foto: David Daub

Sängerin nennt gesundheitliche Probleme als Grund / Kein Auftritt im Stadeum
Namika sagt alle Konzerte ab

jab. Stade. Schlechte Nachrichten für Namika-Fans: Die Sängerin sagte alle ihre noch anstehenden Konzerte im Sommer, darunter auch den Auftritt am Freitag, 30. August, um 20 Uhr im Stadeum in Stade, ab. Erst im Winter wird sie ihre "Que Walou Tour" fortsetzen. "Ich habe folgenden Entschluss gefasst: Ich bin gesundheitlich nicht dazu in der Lage, meine noch anstehenden Konzerte im Sommer zu spielen." Das verkündete die Sängerin auf ihrer Instagram-Seite. Ihre Tour musste bereits Anfang des...

  • Stade
  • 20.08.19
Service
Sängerin Namika kommt auf ihrer "Que Walou"-Tour 2019 
auch nach Stade

Freikarten zu gewinnen
Konzert mit Namika beim Stader Holk-Festival

bo. Stade. „Lieblingsmensch“ und „Je ne parle pas français“ sind die beiden Ohrwürmer, mit denen Namika bekannt geworden ist. Als Höhepunkt des 19. Holk-Kulturfestivals legt die sympathische Sängerin auf ihrer „Que Walou“-Tour 2019 einen Stopp im Stade ein. Am Freitag, 30. August, um 20 Uhr tritt Namika im Stadeum auf. Bei ihren Konzerten versprüht die wortgewandte Songwriterin pure Lebensfreude und weiß damit das Publikum in ihren Bann zu ziehen. Das Stehkonzert wird präsentiert von den...

  • Stade
  • 16.08.19
Service

Fahrradkantor zu Gast in Burweg
Konzert in der Kirche auf der Horst

bo. Burweg. Der Fahrradkantor Martin Schulze kommt nach Burweg. Der Organist aus Frankfurt/Oder gibt in der St. Petri-Kirche auf der Horst ein Konzert. Auf der gerade sanierten Röver-Orgel spielt er Orgelwerke verschiedener Komponisten aus mehreren Jahrhunderten. Schulze ist leidenschaftlicher Fahrradfahrer und erreicht so auch die meisten seiner Konzertorte. Nach dem Konzert haben die Besucher bei einem kleinen Imbiss die Möglichkeit, im Gemeindehaus mit ihm ins Gespräch zu kommen. Mi.,...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 16.08.19
Service

Flotte Blasmusik
Konzert der "Oste-Musikanten" beim Oldendorfer Kultursommer

bo. Oldendorf. Die Hechthausener "Oste-Musikanten" sind zu Gast beim sechsten Oldendorfer Kultursommer. Das Blasorchester nimmt die Zuhörer auf eine musikalische Zeitreise durch 25 Jahre "Oste-Musikanten" von der Gründung bis zur Gegenwart mit. Die fast 40 Mitglieder aus der Region Stade, Drochtersen, Oldendorf, Hechthausen, Lamstedt, Cadenberge und Hamburg spielen mit Flöte, Klarinette, Saxophon, Trompete, Flügelhorn, Posaune, Tenorhorn, Tuba und Schlagwerk bekannte Melodien. Fr., 09.08., um...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 02.08.19
Service
"Age of Aquarius" treten in Jesteburg auf

Konzert im "CaféBook"
Zurück in die 1970er Jahre

mum. Jesteburg. Flower Power im "CaféBook" in Jesteburg. Das Duo "Age of Aquarius" tritt am Freitag, 12. Juli, im Kirchweg 3 auf. "Laura Schulze und William Schellenberg entführen uns in die wunderbare Welt der 1960er und 1970er Jahre", sagt Valerie Höhne. Zweistimmig à la Simon und Garfunkel oder The Everly Brothers. Die Besucher können sich auf Songs von Fleetwood Mac, Cat Stevens, Beatles und Rolling Stones freuen. Los geht es um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei (der Hut geht rum). Um...

  • Jesteburg
  • 11.07.19
Service
Die Band "Abba Fever" präsentiert eine mitreißende Open-Air-Show

Stader Holk-Fest
ABBA-Nacht in der Festung Grauerort / Kartenvorverkauf hat begonnen

bo. Stade-Abbenfleth. „Mamma mia, here I go again, my my, how can I resist you?“ - wer kann sich schon dem Charme der eingängigen Songs von ABBA entziehen? „Dancing Queen“, „Money Money Money“, „SOS“ oder „Fernando“ sind zu unsterblichen Melodien geworden. Das Stadeum holt die Evergreens der schwedischen Popgruppe im Rahmen des Holk-Fests wieder auf die Bühne. ABBA-Fans können sich für die Open-Air-Veranstaltung in der besonderen Atmosphäre der Festung Grauerort am Samstag, 24. August, um 19.45...

  • 09.07.19
Service
Der Buchholzer Franz Josef singt in Marias Ballroom

Franz Josef singt in Marias Ballroom
Buchholzer Preisträger kombiniert Rock und Schlager

Lässt sich Deutsch-Pop mit Elementen aus dem, was üblicherweise als Schlager oder Rock bezeichnet wird, vereinen? Der Buchholzer  Sänger Franz Josef beantwortet diese Frage mit einem eindeutigen "JA!". Nach dem Gewinn des 35. Deutschen Rock- und Poppreises in der Kategorie „Bester neuer Rock- und Popkünstler des Jahres“ Ende 2017 setzt Franz Josef 2019 seine Entwicklung konsequent fort und seine Songs genreübergreifend als auch authentisch um. Derzeit werden neue Songs produziert, welche am...

  • 28.06.19
Service
Claudius Kamp und Bernhard Reichel 
treten in Egestorf auf

Die "Jukebox" des 17. Jahrhunderts

Duo interpretiert Sammlung von Jacob van Eyck. mum. Egestorf. "Yesterday" gilt als einer der meist gecoverten Songs unserer Zeit. Doch schon im 17. Jahrhundert verbreiteten sich über den neu entwickelten Notendruck Lieder, die der Popularität des Beatles-Songs durchaus Konkurrenz machen könnten. So auch geschehen in Utrecht 1614. Auf dem Kirchhof des Domes entzückt der Flötist Jacob van Eyck die Spaziergänger mit den Schlagern und Gassenhauern seiner Zeit. In seiner Sammlung "Fluyten...

  • Hanstedt
  • 25.06.19
Service

Konzert in Harsefeld
Gospel mit Karibik-Flair

bo. Harsefeld. Der "Coro Gospel de Cuba" kommt nach Harsefeld. Bei ihrem Konzert in der evangelischen Kirche versprühen die Sängerinnen und Sänger karibische Lebensfreude. Der Chor verbindet kubanische Rhythmen mit traditioneller, afro-amerikanischer Gospelmusik zu einem einzigartigen Musikstil. Mi., 26.06., um 20 Uhr in der evangelischen Kirche in Harsefeld, Denkmalsweg 1; Eintritt frei; Spenden erbeten; www.cuba-latin-gospel.com. 

  • Harsefeld
  • 21.06.19
Service
Der Chor "Vox Humana" tritt zusammen mit dem Sophia-Oster-Trio auf

Jazziger Abend
Konzert mit "Vox Humana" in St. Wilhadi Stade

nw/bo. Stade. Mit jazzigen Klängen erfüllen der Chor "Vox Humana" und das Sophia-Oster-Trio die St. Wilhadi-Kirche. In ihrem Konzert führen Chor und Combo gemeinsam „A Little Jazz Mass“ von Bob Chilcott, Motetten von Karl Jenkins sowie die äußerst unterhaltsamen „Songs and Sonnets“ nach Texten von William Shakespeare von George Shearing auf. Das Sophia-Oster Trio ist zudem solistisch mit Eigenkompositionen zu hören. Die Leitung hat Annegret Schönbeck. "Vox Humana" tritt mit 40 Sängerinnen und...

  • Stade
  • 21.06.19
Service
Die "Blossom Kings" aus dem Alten Land laden zum "Midsummer Night's Rock"

Rockiger Sommeranfang
Konzert mit den "Blossom Kings" in Neuenfelde

bo. Hamburg-Neuenfelde. Die "Blossom Kings" läuten mit "A Midsummer Night's Rock" musikalisch den Sommer ein. Im Dorfgemeinschaftshaus spielt die Band aus dem Alten Land Klassiker der Rockmusik und eigene Songs. Sa., 22.06., um 19.30 Uhr in "Uns Hus bi de Kark" in Neuenfelde, Rosengarten 2a; Eintritt frei; um Spenden für den Trägerverein des Dorfgemeinschaftshauses wird gebeten. 

  • Jork
  • 19.06.19
Panorama
Sophie Streichert (2. v. re.) war für die Organisation 
verantwortlich und hatte Geburtstag
4 Bilder

Party für den guten Zweck

500 Besucher feierten am Samstag "Rock für Tschernobyl" auf der "Naturbühne".  mum. Jesteburg. Respekt vor diesem Engagement! Am Samstag hatte die Evangelische Jugend der St. Martins-Kirche zum achten Mal zum Benefizkonzert "Rock für Tschernobyl" auf die "Naturbühne" eingeladen. Und das, was die etwa 30 Helfer im Alter zwischen 13 und 19 Jahren da auf die Beine gestellt haben, konnte sich wirklich sehen lassen. Die Jugendlichen haben das komplette Event in Eigenverantwortung organisiert -...

  • Jesteburg
  • 18.06.19
Service
Zum Auftakt der Reihe "Musik in alten Heidekirchen" tritt das Ensemble "Nimmersêlich" in Egestorf auf

"Der verlorene Klang"

Reihe "Musik in alten Heidekirchen" startet / Neuer Spielort in Wilsede. mum. Egestorf. Darauf haben Musikfreunde in der Nordheide ein Jahr gewartet: Mit einem Konzert des Ensembles "Nimmersêlich" startet wieder die beliebte Reihe "Musik in alten Heidekirchen". Bis September erwartet die Besucher wieder ein abwechslungsreiches und vielseitiges Programm aus Renaissance, Mittelalter und Barock. Erstmalig in der Geschichte der Konzertreihe findet auch ein Konzert im Emhoff in Wilsede ("Händel...

  • 18.06.19
Panorama
Die Mitglieder der Evangelischen Jugend der St. Martins-Kirche veranstalten am Samstag, 15. Juni, wieder das beliebte Benefizkonzert "Rock für Tschernobyl"

Mit Herz und Engagement

Mitglieder der Evangelischen Jugend Jesteburg laden zu "Rock für Tschernobyl" ein.  mum. Jesteburg. Respekt vor diesem Engagement! Die Evangelische Jugend der St. Martins-Kirche lädt für Samstag, 15. Juni, ab 17 Uhr zum Benefizkonzert "Rock für Tschernobyl" auf die "Naturbühne" ein. Im vorigen Jahr war das Event einfach nur beeindruckend! Etwa 40 Helfer im Alter zwischen 13 und 19 Jahren hatte die komplette Party in Eigenverantwortung organisiert - unter anderem die Auswahl der Bands, die...

  • Jesteburg
  • 11.06.19
Wirtschaft
In den großen Konzertarenen der Welt wird das Equipment in amptwown cases angeliefert
6 Bilder

Die Lieblinge der Musiker
Seevetaler Firma "amptown cases" - Garant für sicheren Transport

Musiker geraten beim Begriff "amptown cases" ins Schwärmen. Es gibt wohl kaum einen Musiker, eine Band oder einen Festivalveranstalter, der kein Case der Seevetaler Firma "amptown cases" nutzt. Seit 1978 stellt "amptown cases" robuste Flightcases für jeden denkbaren Einsatzzweck her. "Dabei gehören sowohl Serienproduktionen für Großkunden aller Industriezweige weltweit als auch individuelle Einzelanfertigungen für „jedermann“ zum täglichen Geschäft", sagt Florian Dünker von "amptown...

  • Seevetal
  • 03.06.19
Service

Vielseitiges Gitarrenspiel in Hechthausen
Konzert mit dem Neuen Gitarrenorchester Hamburg

bo. Hechthausen. Auf eine Reise durch verschiedene musikalische Epochen und Stilrichtungen nimmt das "Neue Gitarrenorchester Hamburg" die Zuhörer in der Marienkirche mit. Das abwechslungsreiche Programm umfasst unter anderem Werke von Dowland, Bach, Händel, Sor und Telemann. Mit einer Komposition aus dem Jahr 1998 wird der Bogen zur Moderne gespannt. Neben dem Orchesterklang sind auch Solo-, Duo- und Trio-Darbietungen zu hören. Als Gast ist die Cellistin Solveig Busse dabei. Das Orchester...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 17.05.19
Service
Macht Station in Bendestorf: Ann Vriend aus Kanada

Ann Vriend gastiert in Bendestorf
Von Glücksmomenten und Schattenseiten

mum. Bendestorf. Mit einem Konzert der preisgekrönten kanadischen Sängerin Ann Vriend am Samstag, 18. Mai, um 20 Uhr im "Makens Huus" (Poststraße 4) beteiligt sich das Bürger- und KulturForum Bendestorf (BKB) am Kultursommer des Landkreises. Die Ausnahmekünstlerin veröffentlichte seit 2003 acht Alben und ist eine gut gebuchte Sängerin und Pianistin auf bedeutenden Festivals und Konzerten. Dem BKB ist es gelungen, Vriend mit ihrer dreiköpfigen Band auf ihrer Europa- und Deutschlandtournee nach...

  • Jesteburg
  • 17.05.19
Service

Brunch und Konzert
Amerika zu Gast im Natureum

bo. Balje. Live-Musik erwartet die Besucher am Sonntag im Natureum Niederelbe. Der US-amerikanische Singer/Songwriter Todd Thibaud ist zu Gast und unterhält mit einem Mix aus Americana, Folk, Country und Roots-Rockpop. Seit 30 Jahren ist der Bostoner Vollblutmusiker in verschiedenen Formationen unterwegs. Mit warmer, sonor-markanter Stimme und eingängigen Melodien weiß er Musikfans zu begeistern. Vorweg können die Gäste einen Sonntagsbrunch genießen. Es gibt Süßes und Herzhaftes, Warmes und...

  • Nordkehdingen
  • 24.04.19
Panorama
Der Spielmannszug qualifizierte sich in Lilienthal für die "Deutsche Meisterschaft" Foto: Stephanie Aden

Musizieren um den Meistertitel

Spielmannszug Harsefeld spielt bei der "Deutschen Meisterschaft" sc. Harsefeld. "Wir sind dabei", freut sich der Spielmannszug Harsefeld über die Qualifikation für das "Deutsche Musikfest" in Osnabrück. Im Rahmen des Festes wird zudem die "Deutsche Meisterschaft" der Spielleutemusik ausgetragen - und die Harsefelder musizieren unter der musikalischen Leitung von Marcus Subat um den Titel beim hochkarätigen Wettbewerb am Freitag, 31. Mai, mit. In Osnabrück geht der Spielmannszug mit den...

  • Harsefeld
  • 17.04.19
Panorama
Viel Auswahl: Thorsten Lange und Andrea Fritz präsentieren ein abwechslungsreiches Programm
2 Bilder

Vielfältige Kultur in Buxtehude

Das neue Programm des Kulturbüros ist fertig / Zum letzen Mal "Rock meets Classic" sc. Buxtehude. Die Bretter, die die Welt bedeuten, sind auch in der Hansestadt Buxtehude zu finden: Das neue Theater- und Konzertprogramm für die kommende Saison 2019/ 2020 steht in den Startlöchern. Kultur hautnah erleben ist auf der Halepaghen-Bühne sowie auf weiteren Schauplätzen in Buxtehude und in Kooperation mit dem Stadeum Stade für alle Interessierten möglich. Mal lachen, mal weinen - für jeden...

  • Buxtehude
  • 10.04.19
Panorama
Ein Auftritt vor Publikum ist das Ziel der Aktion  Foto: privat

Sechs Monate üben für den großen Auftritt

Harsefelder Spielmannszug startet neues Projekt jd. Harsefeld. Zusammen auf ein großes Ziel hinarbeiten und dabei das Gemeinschaftsgefühl und die eigenen sozialen Kompetenzen stärken: Das möchte der Spielmannszug mit einem Projekt erreichen, das er für Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren anbietet. Los geht es am Donnerstag, 7. Februar. Innerhalb von sechs Monaten sollen die jungen Teilnehmer ein Instrument so weit beherrschen, dass sie ihren ersten großen Auftritt vor Publikum...

  • Harsefeld
  • 23.01.19
Service
Das Folk-Trio Common Mind

Bunte Stunde mit Common Mind 

tp. Freiburg. Zum Hutkonzert in gemütlicher Atmosphäre sind Musikfreunde in Freibwuurg willkommen. Das Folk-Trio Common Mind bringt ruhige Balladen und Countrymelodien zu Gehör. Tischreservierung: Tel. 04779 - 8994477. Freitag, 14. Dezember, 20 Uhr im Historischen Kornspeicher, Elbstraße 2, Freiburg.

  • Stade
  • 07.12.18
Service
Franz Josef und seine Musiker spielen die neusten Songs

Franz Josef singt im Buchholzer Pop-Art Café

ah. Buchholz. Der Buchholzer Franz Josef, der beim 36. Deutschen Rock & Pop Preis als "Bester neuer Rock- und Popkünstler des Jahres 2017" ausgezeichnet wurde, tritt mit seiner Band im Buchholzer Pop-Art Café auf. Er präsentiert neue Songs. Franz Josef ist ein unkonventioneller Sänger: Sein Name, seine Musik, seine Texte sind nicht stromlinienförmig. Mainstream ist nicht sein Ding. Seine Lieder, oft mit sehr persönlichem Hintergrund, handeln von Sehnsucht und Hoffnung. Auf keinen Fall setzt...

  • Buchholz
  • 04.12.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.