Musik

Beiträge zum Thema Musik

Sport

Schlussschießen in Schierhorn: Michael Theißen bleibt Vize

as. Schierhorn. Nachdem Corona-bedingt lange Zeit keine Veranstaltungen stattfinden konnten, war die Freude bei den Schierhorner Schützen umso größer, zumindest das Schlussschießen durchführen zu können. Der Spielmannszug sorgte für die musikalische Unterhaltung (Foto). Über 60 Schützinnen und Schützen beteiligten sich an dem Wettbewerb. Das Mannschaftsschiessen „Er + Sie“ gewannen: Fenia Danat, Claudia Fichtner, Kenneth Fichtner und Leon Emme. Das „Geldsackschiessen“ hat Sandra Baasch...

  • Hanstedt
  • 19.10.21
  • 24× gelesen
Panorama
Präsident Peter Greese (li.) und Presswart Mike Oswald setzen sich für ihren Verein ein

Schützenverein Buchholz 01 plant viele Dinge für die Zukunft

WOCHENBLATT-Gespräch mit Peter Greese, dem neuen Präsidenten, und Mike Oswald, dem Schriftführer des Vereins ah. Buchholz. Einen mitgliederstarken Verein zu führen, der auf eine lange und erfolgreiche Tradition blickt, ist nicht einfach. Der Schützenverein Buchholz und Umgegend von 1901 hatte in den vergangenen Jahren keine leichte Zeit. Vereinsführung, Mitglieder und Bewohner Buchholz' kamen bei der Umsetzung von Vorhaben nicht richtig zusammen. Das soll nun anders werden....

  • Buchholz
  • 15.10.21
  • 20× gelesen
Service

Heimathaus Jesteburg
Jesteburger Podium präsentiert Jazz und Satire

as. Jesteburg. Das Jesteburger Podium präsentiert Jazz und Satire mit Gerd Spiekermann, bekannt aus Funk, Fernsehen und Theater, und seinen "Bop Cats". Diese gelten als eine der besten deutschen und als bekannteste Hamburger Jazz-Formation. Am Sonntag, 24. Oktober, um 11 Uhr sind "Spiekermann & Bop Cats" im Heimathaus (Niedersachsenplatz) in Jesteburg zu Gast. Karten gibt es im Vorverkauf für 15 Euro im Jesteburger Buchladen oder der Buchlandung Slawski in Buchholz sowie unter Tel. 04181-5200...

  • Jesteburg
  • 12.10.21
  • 13× gelesen
Panorama
Das Blockflötenquartett "La Rosignola": Susanne Albrecht-Krebs (v. li.), Maike Mechelke, Angelika Bostelmann und Ute Martens
3 Bilder

Neues Konzept hat sich in Tostedt bewährt
Programm der Töster Kulturtage kommt gut an

lm. Tostedt. Die Töster Kulturtage waren erfolgreich. Anders als noch in den Vorjahren begrenzte sich das Kulturprogramm in Tostedt allerdings nicht nur auf eine Woche, sondern lief über einen ganzen Monat. Zwischen dem 3. September und dem 3. Oktober gab es für Kulturinteressierte an fünf Wochenenden ein abwechslungsreiches Programm. Dabei konnte nicht nur Musik gelauscht oder Kunst betrachtet werden, auch aktive Beteiligung war manches mal gefragt. Die Ausweitung der Töster Kulturtage auf...

  • Tostedt
  • 12.10.21
  • 18× gelesen
Service
Die Steinbecker Band Les Amis gibt ein #+Konzert an der Köhlerhütte

Es gibt wieder rockige Live-Musik
Les Amis tritt in Steinbeck auf

Es wird wieder musikalisch in Steinbeck. Der Dorfverein Steinbeck präsentiert Live-Musik mit der renommierten Band Les Amis, deren Musiker aus dem Ort stammen. Die Band ist bekannt vom Steinbecker Dorffest. Der Auftritt findet an der Köhlerhütte direkt neben der Grundschule Steinbeck (Am Kattenberge 98) am Samstag, 9. Oktober, statt. Die Veranstaltung startet um 16 Uhr und dauert bis 22 Uhr, die Band spielt ab 18 Uhr. Der Eintritt ist kostenlos. Es werden Getränke und Snacks angeboten. Für die...

  • Buchholz
  • 08.10.21
  • 575× gelesen
Service
Der Vorstand des Vereins TösterKultur (v. li.): Uschi Becker, Ingrid Zirpins, Dr. Harry Kalinowsky und Gudrun Hofmann

Töster Kulturtage starten am Freitag

bim. Tostedt. Die Veranstaltungsreihe Töster Kulturtage startet am Freitag, 3. September, um 18 Uhr mit einer Vernissage im Atelier von Annette Karweck und Thomas Bültemeier im Himmelsweg 7. Im Fokus stehen das Kunstprojekt „Flaschenpost mit Foto“ und "We (Together) in Wednesday" mit weiteren Künstlern aus Dresden und Berlin, Eintritt frei. Musik, Kunst, Handwerk und Lyrik gibt es am Samstag und Sonntag, 4. und 5. September, von 11.30 bis 17 Uhr in der Hauptstraße 52 in Otter, Eintritt frei. Um...

  • Tostedt
  • 02.09.21
  • 54× gelesen
  • 1
Service
Die Appeltown Washboard Worms sind auf dem Hof Oelkers in Wenzendorf zu hören

Das geht musikalisch ab: Skiffle-Rock-Musik vom Feinsten
Die Appeltown Washboard Worms spielen ihren Jubiläums-Frühschoppen auf Hof Oelkers

Die Band Appeltown Washboard Worms feiert am Sonntag, 5. September, auf dem Hof Oelkers ab 11 Uhr ihren 40. Bandgeburtstag mit einer dreistündigen Session. Diese findet unter Corona-Bedingungen statt. Der Einlass erfolgt nach der 3G-Regel: Nur wer geimpft, genesen oder negativ getestet ist, darf die Halle des Eventhofs betreten. Karten im Vorverkauf: 15 Euro, Abendkasse 18 Euro. Zwei ehemalige Bandmitglieder haben sich angesagt. Marcus Paquet, Boogie-Pianist aus Hamburg, spielt vier- und...

  • Buchholz
  • 01.09.21
  • 113× gelesen
  • 1
Service
Die Hafenrocker werden mit ihrem vielseitigen Repertoire für beste Stimmung sorgen
4 Bilder

Ein musikalischer Dank
Der Verein Naturbühne Jesteburg veranstaltet ein Festival mit vielen tollen Künstlern

"Das wird eine ganz besondere Veranstaltung. Alle Beteiligten freuen sich darauf, auf der Naturbühne in Jesteburg ein stimmungsvolles Festival für alle Menschen zu veranstalten, die sich in der Pflege und Medizin täglich der Gefahr einer Ansteckung mit dem COVID-19-Virus aussetzen", sagt Bernd Jost, Vorsitzender des Vereins Naturbühne Jesteburg. Mitarbeiter von Pflegediensten, Seniorenwohnanlagen, Allgemeinmedizinischen Praxen und Kliniken in Jesteburg können dieses Festival kostenfrei...

  • Buchholz
  • 25.08.21
  • 239× gelesen
  • 1
Service
2 Bilder

Kunst und Künstler treffen
Auf der Route der HeideKultour stellen sich etwa 150 Aussteller an rund 40 Veranstaltungsorten vor

tw. Landkreis. Nachdem die HeideKultour Corona-bedingt im vergangenen Jahr ausfallen musste, kann sie dieses Jahr endlich wieder stattfinden. Unter dem Motto "Geh auf Tour! Triff Künstler! Erlebe Kultur!" öffnen etwa 150 Aussteller ihre Ateliers und Werkstätten auf Initiative des gleichnamigen Vereins HeideKultour für Besucher. Die Öffnungszeiten sind am Samstag und Sonntag, 28. und 29. August sowie 4. und 5. September, im Regelfall von 11 bis 17 Uhr. An rund 40 Veranstaltungsorten in den...

  • Buchholz
  • 25.08.21
  • 111× gelesen
  • 1
Service
Die Gruppe "Frollein Sax" besticht durch ihre große 
musikalische Vielfalt
2 Bilder

Musik für einen guten Zweck
Der Lions Club Buchholzer Löwen veranstaltet Benefizkonzert mit zwei Musikgruppen

Der Lions Club Buchholzer Löwen lädt zum musikalischen Benefizkonzert der Extraklasse ein. Die beiden Gruppen "Southern Girls" und "Frollein Sax" treten am Samstag, 4. September, in der Kulturkirche St. Johannis in Buchholz (Wiesenstraße 25) auf. Die Veranstaltung findet um 17 Uhr und um 19.30 Uhr statt. Der Eintrittspreis in Höhe von 20 Euro wird komplett zugunsten sozialer Projekte verwendet. Der Vorverkauf läuft ab sofort bei den Buchholzer Buchhandlungen Heymann (Buchholz Galerie, Breite...

  • Buchholz
  • 22.08.21
  • 53× gelesen
Service
Das Ensemble legni a colori

Barockmusik in der St.-Stephanus-Kirche
Das Esemble legni a colori spielt in Egestorf

sv. Egestorf. Auf dem achten Konzert der Reihe "Musik in alten Heidekirchen" präsentiert das Ensemble legni a colori am Sonntag, 22. August, um 17 Uhr in der Kulisse der St.-Stephanus-Kirche in Egestorf, Sudermühler Weg 1, barocke Werke von Georg Philipp Telemann, Jakob Scheiffelhut und Christian Gottfried Krause. Der historischen Aufführungspraxis entsprechend wechseln die Mitglieder des Ensemble legni a colori frei zwischen ihren Instrumentenund begeistern ihre Zuhörer mit den Klängen von...

  • Hanstedt
  • 17.08.21
  • 14× gelesen
Service
Die Besucher der Ballettveranstaltung können sich auf 
 besondere Choreografien freuen

Es gibt noch Restkarten: Besonderes Ballett genießen
Tänzer des Hamburg Ballett bei Klassik Populär

Dem Verein Trintla Cultura ist es erneut gelungen, junge Tänzer des Hamburg Ballett John Neumeier für seine Veranstaltung Klassik Populär am Freitag, 13. August, um 20 Uhr zu verpflichten. Kristina Paulin und Marcelino Libao haben die Choreografien "White Nights" und "Let's be Frank" einstudiert. Die Tänzer setzen acht Lieder von Frank Sinatra auf der Bühne um. Die Karten für den Ballett-Höhepunkt kosten nur 25 Euro. Ebenso viel kostet der Eintritt zu dem Auftritt der Klassischen Philharmonie...

  • Buchholz
  • 12.08.21
  • 45× gelesen
Panorama
In den betroffenen Gebieten steht noch einiges an Arbeit an. Besonders der Schlamm bereitet den Helfern vor Ort große Probleme
3 Bilder

Musik als Verbindung in der Not
Andrés Balhorn und Marion Bressler haben einen Song für die Opfer und Helfer der Flut geschrieben

lm. Hollenstedt. Was können wir machen, um die Opfer der Flutkatastrophe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz zu unterstützen? Mit dieser Frage beschäftigte sich Andrés Balhorn in den vergangenen Tagen. Der Sänger und Musikproduzent, der in Hollenstedt eine internationale Gesangsakademie betreibt, rief daraufhin über Facebook andere Musiker und Kulturschaffende zur Unterstützung auf. Nicht nur finanziell, sondern auch mit kreativen Aktionen könne man die Hilfsorganisationen, die derzeit...

  • Hollenstedt
  • 30.07.21
  • 87× gelesen
Service

Konzert in Undeloh
Musik über Gedanken zu Leben und Tod

sv. Hanstedt. Mit musikalischen Gedanken über Leben und Tod beschäftigt sich das Hamburger Ratsmusik-Konzert „Death - Life" am Sonntag, 25. Juli, um 17 Uhr, in der St.-Magdalenen-Kirche Undeloh, Wilseder Straße 2. Zu diesem Thema wurde Werke von Marais bis Couperin zusammengestellt. Der Eintritt beträgt 15 Euro, Jugendliche (bis 18) zehn Euro. An der Abendkasse gibt es zwei Euro Ermäßigung mit der NDR-Kulturkarte. Aufgrund des begrenzten Kontingents und im Sinne einer Nachverfolgbarkeit sind...

  • Hanstedt
  • 20.07.21
  • 9× gelesen
Service
„Auf Durchreise“ (22. August) heißt der Themengottesdienst der Sommerkirche in der Hittfelder Mauritiuskirche

„Mit Gott auf Reisen“ in der Nachbarschaft
"Sommerkirche" im Kirchenkreis Hittfeld

nw/tw. Hittfeld. Eine schöne Tradition: An den Sonntagen in den niedersächsischen Sommerferien feiern die Kirchengemeinden einer Nachbarschaft abwechselnd Gottesdienst, oft mit besonderen Themen. Die Termine der "Sommerkirche": Holm-Seppensen und Sprötze (jeweils um 10 Uhr und Open-Air): 25. Juli, 8. und 22. August: Kreuzkirche Sprötze; 1. August, 16 Uhr: Gutskapelle Holm, Konzert-Gottesdienst; 15. und 29. August: Gutskapelle Holm. Heidenau, Handeloh und Tostedt (jeweils um 10 Uhr, zum Thema...

  • Buchholz
  • 19.07.21
  • 19× gelesen
  • 1
Service
Wolf Böckler und Saskia Reher aus dem Vorstand des Kulturvereins starten die Konzertsaison im Alten Geidenhof

Kulturverein lädt ein: Swing, Musical, Folk und Pop
Konzertsaisonstart mit Musikabend

sv. Hanstedt. Der Hanstedter Kulturverein startet die diesjährige Veranstaltungssaison mit einem bunten Musikabend mit Künstlern aus der Region. Durch das Programm leitet Susanne Schmidtke, Chorleiterin von PurCalluna und Musiklehrerin. Das „Nindorfer Trio“, das aus Susanne Schmidtke sowie Anke und Hendrik Wolter besteht, spielt Stücke aus den Bereichen Swing, Jazz und Musical. Lisa Söte, eine junge Sängerin aus Jesteburg, singt zusammen mit Susanne Schmidtke. Fynn Jacob und Begleitung spielen...

  • Hanstedt
  • 06.07.21
  • 40× gelesen
Panorama

Jesteburger Schützenverein von 1864
Der Jesteburger Spielmannszug stellt sich vor

as. Jesteburg. „Wir können ganz schön laut … und sind so vielseitig!“, sagt Manuela Versemann, Leiterin des Spielmannszugs. Als die musikalische Abteilung im Jesteburger Schützenverein sind die Musiker diejenigen mit der längsten „Corona-Pause“. "Dafür freuen wir uns umso mehr, wenn es endlich wieder losgehen kann und wir unserem Hobby gemeinsam nachgehen dürfen", betont Versemann. "Denn einer alleine funktioniert nicht, es geht nur zusammen. Und da sind wir ein bunt gemischter Haufen mit...

  • Jesteburg
  • 01.06.21
  • 19× gelesen
Service
Die Zwillingsschwestern Anne Baumbach (Flöte) und Thea Baumbach (Gitarre) konzertieren als Baumbach-Duo

Kammermusik in Buchholz plant ab Juni Konzerte

tw. Buchholz. In der Hoffnung, dass Konzerte ab Juni wirklich wieder stattfinden dürfen, hält die Kammermusik in Buchholz (KiB) an den aktuellen Veranstaltungsterminen fest. Dies jedoch mit einer auf jeweils 100 Personen begrenzten Zuschauerzahl und einer Anwesenheitsliste (keine Testpflicht). Geplant sind unter anderem die Konzerte am Samstag, 5. Juni, um 17 und 20 Uhr mit dem Baumbach-Duo (Thea und Anne Baumbach) und dem Gitarristen Niklas Johansen in der Rotunde des...

  • Buchholz
  • 01.06.21
  • 11× gelesen
Panorama
Andrés Balhorn und Marion Bressler vor ihrem Haus in Hollenstedt. Im Keller entstand die Idee zum "Helden-Lied", das dort auch aufgenommen wurde
2 Bilder

Ein "Helden-Lied" für alle Kinder dieser Welt
Andrés Balhorn und Marion Bressler aus Hollenstedt haben ein personalisierbares Kinderlied komponiert

lm. Hollenstedt. Wer ist von den Auswirkungen der Pandemie am meisten betroffen? Wer leidet am stärksten unter den Beschränkungen, die derzeit gelten? Diese Frage hat sich Andrés Balhorn im vergangenen Jahr zu Beginn des ersten Lockdowns gestellt und kam schnell zu einer Antwort: die Kinder. Balhorn ist Sänger, Musiker, Komponist und Autor, ein wahrer Tausendsassa. Schnell entstand die Idee, ein Lied zu produzieren, um den Kindern eine Freude zu machen. "Kinder verstehen nicht, warum das alles...

  • Hollenstedt
  • 07.05.21
  • 114× gelesen
Panorama

Zwischenruf
Hört nicht auf zu planen!

Der Festivalsommer ist Pandemie-bedingt bereits abgesagt, die Konzerte und Dorffeste folgen nun tröpfchenweise. Wirklich traurig deswegen erlebe ich aktuell aber nur noch die wenigsten in meinem Umfeld. Denn die Absagen waren vorhersehbar. Rational gesehen bereits einkalkuliert. Auch bei mir wich die Enttäuschung während des Lockdowns im Winter einer emotionslosen Resignation. Dieses Abfinden mit der Situation, dieses Aufgeben, nervte mich im neuen Jahr aber noch mehr als die vielen Absagen....

  • Buchholz
  • 17.04.21
  • 41× gelesen
Panorama
Darf nun endlich Schüler in seiner Musikschule empfangen: 
Sänger Christian Martius freut sich

Beschluss erlaubt Einzelunterricht in Präsenz
Trotz schärferer Regeln: Musikschulen dürfen wieder öffnen

(sv). Trotz seines guten Hygienekonzeptes durfte Christian Martius seine neu gegründete Musikschule in Asendorf nicht öffnen, wie das WOCHENBLATT am 24. Februar berichtete. Dank der Klage einer anderen Musiklehrerin im Verfahren 13 MN 118/21 ist dieses Verbot nun aufgehoben. Mit dem Beschluss vom 19. März dürfen Musikschulen einzelnen Schülern wieder Präsenzunterricht erteilen. So wurde in dem Verfahren festgestellt, dass "eine Ungleichbehandlung des Präsenzeinzelunterrichts der Musiklehrer mit...

  • Hanstedt
  • 31.03.21
  • 96× gelesen
Panorama
Aktuell kann Sänger Christian Martius nur Online-Unterricht geben. Wann er seine Musikschule endlich öffnen darf, kann ihm niemand sagen.
2 Bilder

Sänger Christian Martius aus Asendorf
Musikschule bleibt trotz gutem Hygienekonzept zu - kein Einzelschicksal

sv. Asendorf. Wie so viele Selbstständige sitzt der "Sänger mit Herz", Christian Martius, aktuell auf glühenden Kohlen. Der schwierigen Lage zum Trotz gründete er seine Musikschule in Asendorf zum 1. Januar. Dafür baute er seinen ehemaligen Wintergarten zum Unterrichtsraum um und konnte dem Gesundheitsamt in Winsen einen bis ins kleinste Detail durchdachten Hygieneplan vorlegen. Durch eine Glasschiebetür vom Unterrichtsraum getrennt, hätte er aus dem Wohnzimmer heraus mit Keyboard und Laptop...

  • Hanstedt
  • 23.02.21
  • 226× gelesen
Politik

Stipendien
Niedersachsen investiert in seine musikalische Zukunft

(sv/nw). Das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur (MWK) unterstützt vier junge Komponisten mit insgesamt 34.000 Euro. Das Niedersachsenstipendium für Komposition 2021 erhalten Sebastian Böhlen, Hunjoo Jung, Daniel Moreira und Katharina Thomsen. „Mit den Stipendien zeichnen wir vielversprechende Komponisten aus, die mit ganz unterschiedlichen musikalischen Genres und medialen Möglichkeiten arbeiten. Die Unterstützung des Landes Niedersachsen eröffnet den Stipendiaten...

  • Buchholz
  • 23.02.21
  • 84× gelesen
Panorama
Auch DJ Jörg Boie machte bei der Aktion "Alarmstufe Rot!" mit, die zeigen sollte, wie schlecht es der Veranstaltungstechnik 
und den Künstlern geht
3 Bilder

"Ich träume davon, wieder auf der Bühne zu stehen"
ZDF zeigt den Alltag des bekannten DJ Jörg Boie in der Corona-Zeit

Eigentlich hätte DJ Jörg Boie momentan einen gut gefüllten Terminkalender, doch die Seiten für 2021 sind leer. Der renommierte DJ sorgt bei Veranstaltungen mit seiner Musik für beste Partylaune. Doch seit die verschärften Corona-Hygieneregeln gelten und der Lockdown keine Massenveranstaltungen zulässt, läuft bei Jörg Boie musikalisch nichts. Stattdessen musste sich der Veranstaltungsexperte Gedanken machen, wie er die entstandene finanzielle Lücke mit anderen Tätigkeiten ausgleicht. "Die...

  • Buchholz
  • 19.02.21
  • 413× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.