Kreisseniorenbeirat Landkreis Harburg

Beiträge zum Thema Kreisseniorenbeirat Landkreis Harburg

Panorama
Zeigen die Notfalldosen (v. li.): Bürgermeister André Wiese, Familienbüro-Leiterin 
Susanne Möller und Ulrich Thurow vom Kreisseniorenbeirat Foto: Stadt Winsen

Winsener Familienbüro griff Idee des Kreisseniorenbeirates auf
Notfalldosen retten Leben

thl. Winsen. Sie ist kleiner als ein Joghurtbecher, steht im Kühlschrank und kann Leben retten: eine Notfalldose. Ulrich Thurow, Mitglied des Kreisseniorenbeirats, griff diese Idee auf und gab sie an Bürgermeister André Wiese weiter, der gemeinsam mit dem Familienbüro Nägel mit Köpfen machte. "Mit der Notfalldose wurde ein System geschaffen, welches in einer immer älter werdenden Gesellschaft mehr Sicherheit im Notfall bedeutet. Diese Sicherheit kann auch Senioren dabei helfen, möglichst lange...

  • Winsen
  • 16.04.19
Service

Seniorenbeirat fährt zum Deutschen Seniorentag nach Frankfurt

bim. Landkreis. Eine Fahrt zum 11. Deutschen Seniorentag in Frankfurt unternimmt der Kreisseniorenbeirat des Landkreises Harburg vom 2. bis 4. Juli. Übernachtet wird im „Park Hotel Bad Homburg“ inkl. Frühstücksbuffet. Die Fahrt im Fernreisebus beginnt am 2. Juli um 6.30 in Hollenstedt. Weitere Stationen sind Buchholz, Seevetal und Winsen. Am 2. und 3. Juli wird die Messe SenNova besucht. Die Festveranstaltung zur Eröffnung findet mit Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel, Familienministerin...

  • Tostedt
  • 24.02.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.