Kulturdenkmäler

Beiträge zum Thema Kulturdenkmäler

Panorama
Eines von vielen Motiven im Film: die Burg Hollenstedt
(9. Jahrhundert) Foto: Schulz

Beeindruckende Heimat

Jürgen A. Schulz lädt zu einer Filmvorführung ein. mum. Buchholz/Asendorf. Die schönsten und interessantesten Kulturdenkmäler im Landkreis Harburg werden am Donnerstag, 11. Oktober, ab 20 Uhr auf einer Großleinwand in der Buchholzer "Empore" zu sehen sein. Die erst vor einem Jahr fertig gestellte Dokumentation führt die Besucher zu den Sehenswürdigkeiten im Land zwischen Elbe und Aller. Jürgen A. Schulz aus Asendorf, Filmemacher und Journalist, zeigt diese Filmproduktion erstmalig in Buchholz....

  • Jesteburg
  • 28.09.18
Panorama
Jürgen A. Schulz in seinem Studio. Dort hat er jede Menge altes Material gesichtet, das jetzt präsentiert wird

Bewegte Bilder bewegen Menschen

Neues Projekt von Jürgen A. Schulz: "Geschichten rund ums Herdfeuer" werden zum ersten Mal gezeigt. mum. Asendorf/Hanstedt. Fast ein halbes Jahrhundert ist es her, als Jürgen A. Schulz - er wohnte damals noch in Hanstedt - zum ersten Mal eine 16-Millimeter-Kamera in die Hand nahm. Seitdem liefen Rolle um Rolle Farbfilm durch das damals sehr teure Aufnahmegerät von Bolex. Feiern wurden aufgenommen, auf Festen aller Art tauchte die Bolex in der Hand des Journalisten auf - bei...

  • Jesteburg
  • 18.05.18
Service
Landschaftlicher Höhepunkt Nordzyperns ist die Karpaz-Halbinsel mit dem "Golden Beach"
2 Bilder

Reise: Vom Liegestuhl ins Theater

Die drittgrößte Mittelmeerinsel Zypern hat mehr zu bieten als eine lange Badesaison (djd/pt). Mediterranes Urlaubsgefühl fernab des Massentourismus - das finden Sonnenhungrige noch in Nordzypern. Im türkischen Teil der drittgrößten Mittelmeerinsel reihen sich uralte Kulturdenkmäler, gemütliche Hafenstädtchen, stille Buchten und naturbelassene Strände mit kristallklarem Wasser aneinander. Rund 340 Sonnentage im Jahr sorgen dafür, dass die Badesaison bereits im April beginnt und bis in den...

  • 09.05.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.