Landesbehörde für Straßenbau

Beiträge zum Thema Landesbehörde für Straßenbau

Panorama

Kartierungsarbeiten für die Ortsumgehung Elstorf ab 22. Februar
Vorarbeiten für B3 von Ovelgönne bis zum Rosengarten

sla. Elstorf. Die Bundesstraße 3 wird im Bereich von Ovelgönne/Ketzendorf (Landkreis Stade) und Elstorf/Schwiederstorf (Landkreis Harburg) in drei Bauabschnitten neu gebaut und an die im Bau befindliche Autobahn 26 angebunden. Die Verkehrsfreigabe ist für 2028 geplant. Der erste Bauabschnitt der B 3 neu als Ortsumgehung von Neu Wulmstorf wurde bereits 2011 für den Verkehr freigegeben. Die Bauabschnitte zwei und drei sind Teil des Projektes „Ortsumgehung Elstorf" und werden westlich von Neu...

  • Neu Wulmstorf
  • 16.02.21
  • 335× gelesen
Panorama
Blechlawinen während der Rush Hour

Der tägliche Wahnsinn auf der Bundesstraße 3

bc. Elstorf. Jeden Morgen der gleiche Nerv: Schon auf Höhe des Sportzentrums weit vor dem Elstorfer Ortseingangsschild stockt der Verkehr auf der Bundesstraße 3. Die Blechschlange quält sich im Schneckentempo durchs Dorf. Viele ungeduldige Autofahrer halten es nicht aus, umfahren den Stau im Affenzahn durch die Feldmark, Schwiederstorf und L235 zurück auf die B3. Das ist zwar wesentlich weiter, dauert aber nicht so lange. Zwar ist der werktägliche Rush Hour-Stau nichts Neues in Elstorf, nur die...

  • Neu Wulmstorf
  • 24.06.14
  • 652× gelesen
Panorama

Auch die B3 in Elstorf wird saniert

bc. Neu Wulmstorf. Für Auto- und Lkw-Fahrer kommt es in diesem Sommer knüppeldick rund um Neu Wulmstorf. Die Landesbehörde für Straßenbau in Lüneburg wird nicht nur die B73 in Neu Wulmstorf während der Sommerferien (31. Juli bis 10. September) sanieren (das WOCHENBLATT berichtete), sondern zuvor auch die B3 von der Kreisgrenze bis zur Elstorfer Ortsmitte. Der genaue Termin der Fahrbahndecken-Erneuerung steht noch nicht fest. Beide Maßnahmen - B73 und B3 - sollen definitiv nicht parallel laufen....

  • Buxtehude
  • 17.04.14
  • 214× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.