alt-text

++ A K T U E L L ++

WOCHENBLATT-Leserreporter werden:

Landkreis Stade

Beiträge zum Thema Landkreis Stade

Politik
Mate Sieber (FDP)

Kritik an Studie
Wurden in Horneburg Steuergelder verschwendet?

sla. Horneburg. Im Jugend- und Sozialausschuss der Gemeinde Horneburg gab die beauftragte Studie zur Kinderbetreuung kürzlich Anlass zur Diskussion. FDP-Fraktionsvorsitzender Mate Sieber monierte das gesamte Verfahren von der Beauftragung bis hin zur Weitergabe. Sein eigentlicher Vorwurf: Die Verwaltung habe die Studie im Alleingang beauftragt und die Wünsche der Politik seien unzureichend in dem Auftrag abgebildet worden. Weder an der Vergabe noch an dem Ziel dieser Studie habe man...

  • Horneburg
  • 04.07.22
  • 43× gelesen
Service
 Jazz trifft auf Soul und Hip-Hop: die Hamburger Band "Toytoy"

Großstadt-Grooves mit "Toytoy"
Open-Air-Jazzkonzert in Agathenburg

sla. Agathenburg. Cooler Jazz vor der Kulisse eines über 300 Jahre alten Barockschlosses: Zum Open-Air-Sommerhighlight in der Reihe "Jazz im Pferdestall" kommt die Hamburger Band "Toytoy" am Samstag, den 9. Juli, um 20 Uhr zum Schloss Agathenburg. Tickets gibt es ab 16 Euro. Zuletzt trat die Band im Juni beim Elbjazz-Festival gemeinsam mit der NDR-BigBand auf. Dort wurde auch der Hamburger Jazzpreis 2021 an ein Bandmitglied verliehen: den Schlagzeuger Silvan Strauß. Stilprägend für die Band ist...

  • Horneburg
  • 01.07.22
  • 8× gelesen
Panorama
Mit der Methodik aus Deutschland lernen die Schülerinnen und Schüler das Lesen, Rechnen und Schreiben
4 Bilder

Verein aus Mittelnkirchen hilft in Afrika
Neue Schulräume in Uganda

sla. Mittelnkirchen. Der Krieg in der Ukraine hat weltweite Folgen: Auch in den Ländern Afrikas werden Nahrung und Treibstoff immer teurer. Die Vereinten Nationen warnen vor einer Hungerkatastrophe. Mit großer Sorge blicken auch Petra Hege und die Mitglieder des Vereins "Africa (k)now" aus Mittelnkirchen auf die Lage in Afrika. Wie berichtet, kümmert sich der Verein um die Vermittlung von Lesen, Schreiben und Rechnen in Uganda, damit die Kinder durch Schulbildung bessere Chancen für die Zukunft...

  • Lühe
  • 01.07.22
  • 14× gelesen
Panorama

Bauarbeiten beginnen ab 11. Juli
Vollsperrung der B73 in Agathenburg

sla. Agathenburg. Und noch eine Baustelle: Autofahrer werden auf eine harte Geduldsprobe gestellt. Am Montag, 11. Juli, beginnen Bauarbeiten an der Bundesstraße 73 mit einer Vollsperrung der Ortsdurchfahrt Agathenburg. Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr (NLStBV), Geschäftsbereich Stade, plant eine Fahrbahnerneuerung der Hauptstraße (B73). Die Arbeiten starten am Kreisel Ottenbeck und erstrecken sich in vier Bauabschnitten bis zum Anfang der Ortsdurchfahrt Dollern. Der...

  • Horneburg
  • 01.07.22
  • 548× gelesen
Panorama
2 Bilder

Arbeiten am Bassenflether Strand früher begonnen
Elbstrand wurde gesperrt

sla. Bassenfleth. Bereits einige Tage früher als geplant wurde der Elbstrand in Bassenfleth schon am Dienstag für die Sandaufspülungen abgesperrt - und das in der Hochsaison und zur besten Strandzeit im Hinblick auf die Sommerferien. Wie berichtet, sollten die Strandabschnitte in Bassenfleth und Abbenfleth erst ab Juli gesperrt werden. Nachdem Strandgäste diese Woche durch die Aufstellung der Absperrungen verdrängt wurden, teilte das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Elbe-Nordsee (WSA) jetzt...

  • Lühe
  • 01.07.22
  • 81× gelesen
Service
Das Freibad in Hollern-Twielenfleth bleibt aktuell geschlossen

Kein Badespaß in Hollern-Twielenfleth
Freibad-Schließung aufgrund von Corona

sla. Hollern-Twielenfleth. Bei schönstem Badewetter mitten in der Hochsaison musste jetzt das Freibad Hollern-Twielenfleth geschlossen werden. Ursache dafür ist ein Corona-Ausbruch beim Personal. Das Bad wird mindestens noch für zwei Tage für Badegäste geschlossen bleiben. Kürzlich musste auch das Horneburger Freibad aufgrund von Krankheit seine Öffnungszeiten ändern.

  • Lühe
  • 28.06.22
  • 201× gelesen
Service
Die Kultband "Torfrock" kommt an die Elbe

Open-Air-Konzert mit Kultband am 1. Juli
"Torfrock" im Alten Land

sla. Hollern-Twielenfleth. Beinharte Rockmusik kommt ins Alte Land: Am Freitag, 1. Juli, gibt "Torfrock" ein Open-Air-Konzert direkt an der Elbe in Hollern-Twielenfleth. Einen Tag später findet dort eine Disco statt. Der Auftritt von "Torfrock" ist für Lühes Samtgemeinde-Bürgermeister Timo Gerke gleich mehrfach ein Grund zur Freude: Er selbst sei begeisterter Torfrockfan und mit den Disco-Abend sei an einem weiteren Tag in der Samtgemeinde etwas los. Mit "Torfrock" konnten die Veranstalter eine...

  • Lühe
  • 28.06.22
  • 142× gelesen
Panorama
Die Sanierung der K39 zwischen Kohlenhusen und Hinterbrack startet im August

Baubeginn zwischen Jork-Borstel und Cranz
K39-Sanierung mit Vollsperrung

sla. Jork-Borstel. Es wird wieder eng auf der K39: Zwischen Kohlenhusen und Hinterbrack starten am 15. August weitere Sanierungsarbeiten, wie das Bauunternehmen nach der Auftragserteilung jetzt dem Landkreis Stade mitteilte. Der vorgesehene Fertigstellungstermin Ende Januar 2023 für diesen zweiten Bauabschnitt bleibt bestehen. Im Bereich der Königreicher Straße und Leeswig werden bereits in den Wochen vor Beginn der Baumaßnahme außerdem Sanierungsarbeiten durchgeführt, zu denen der Landkreis...

  • Jork
  • 28.06.22
  • 153× gelesen
Service

Bauarbeiten an der K39
Straßensperrung und Fahrplanänderung

sla. Altes Land. Zur Vorbereitung von Bauarbeiten werden von Montag, 4. Juli, bis Freitag, 15. Juli, die Straßen „Königreicher Straße“ und „Leeswig“ voll gesperrt. Folgende Haltestellen können daher nicht bedient werden: Linie 2044: Es entfallen die Haltestellen „Königreich, Königreicher Str. 73“, „Königreich, Wellenstraße“, „Königreich, Leeswig 47“, „Königreich, Leeswig 101“, „Hamburg, Estebogen“, „Hamburg, Altes Estesperrwerk“, „Hamburg, Cranz (Fähre)“. Als Ersatz dienen die Haltestellen...

  • Jork
  • 28.06.22
  • 148× gelesen
Service

Veranstaltung in Bliedersdorf
Bingo-Nachmittag mit Michael Thürnau

sla. Bliedersdorf. Der Verein WoGee e.V. (Wohnprojekt Geest) veranstaltet wieder Bingo-Nachmittage. Am Freitag, 1. Juli, beginnt der Vorverkauf für die Bingo-Veranstaltung am Samstag, 10. September, um 15 Uhr, mit dem bekannten Moderator Michael Thürnau im Lindenkrug in Bliedersdorf. "Nachdem unser zehnjähriges Vereinsjubiläum im letzten Jahr aufgrund der Pandemie nicht gefeiert werden konnte, hoffen wir daher auf einen regen Zuspruch zu der ersten Veranstaltung unseres Vereins seit langer...

  • Horneburg
  • 28.06.22
  • 20× gelesen
Panorama
4 Bilder

Fälle auch in Buxtehude und Jork
Warnung vor der Loverboy-Masche

sla. Jork. Eine Reihe von Veranstaltungen mit einer Info-Ausstellung im Zigarrenmacherhaus im Zentrum von Jork zum Thema Loverboy-Masche, Prostitution und Menschenhandel finden von Freitag, 1. Juli, bis Mittwoch, 6. Juli, auf Initiative der Gleichstellungsbeauftragten der Gemeinde Jork, Sinur Aziz, und mit Unterstützung vom Lions Club „Das Alte Land“, dem KreislandFrauenverband Stade, Terre des Femmes und der Städtegruppe Stade im Rahmen der landkreisweiten Kampagne "Rotlicht aus?!" statt. Die...

  • Jork
  • 28.06.22
  • 296× gelesen
Panorama
Das Buxtehuder Stadtorchester beim Auftritt auf der 
Hauptbühne beim Buxtehuder Stadtfest
2 Bilder

Buxtehuder Stadtorchester
Nach dem Stadtfest folgt das Picknick-Konzert

sla. Buxtehude. Nach dem Konzert beim Altländer Blütenfest sorgte das Buxtehuder Stadtorchester beim Buxtehuder Stadtfest auf der großen Bühne auf dem St.-Petri-Platz für einen weiteren furiosen Auftritt. Im elften Jubiläumsjahr, das zehnte konnte aufgrund von Corona nicht gefeiert werden, begeistern die Musiker mit ihrer Orchestermusik. Ansonsten sei das Stadtorchester relativ gut durch die Pandemie gekommen, berichtet Orchesterleiter Rolf Simon im WOCHENBLATT-Gespräch, und immerhin sei es das...

  • Buxtehude
  • 28.06.22
  • 20× gelesen
Panorama
Bei näherer Betrachtung wurden zwischen dem Bio-Müll auch Verpackungsreste gefunden
2 Bilder

Polizei ermittelt
Entsorgung von Spargel mitten in der Natur in Dollern

sla. Dollern. Direkt am Waldrand am Landschaftsschutzgebiet "Rüstjer Forst" in Dollern machte WOCHENBLATT-Lesereporterin Tanja Lorenzen aus Horneburg wie berichtet, vergangenes Wochenende eine Entdeckung, über die sie sich ärgert: Direkt neben dem dortigen Spargelfeld, wo derzeit noch neuer Spargel gestochen wird, wurden große Mengen von Spargel und Erdbeeren abgekippt. Diese verrotteten dort und sorgten für üble Gerüche. Das WOCHENBLATT hakte nach, was es mit dieser Entsorgung inmitten der...

  • Horneburg
  • 22.06.22
  • 935× gelesen
  • 1
Service
Schauspielerin Petra Jaeschke in dem Stück "Die Bienenkönigin"

Theater für Kinder
"Die Bienenkönigin" auf Schloss Agathenburg

sla. Agathenburg. Mit Hilfe von nur sechs Steinen, sieben Ästen und einem festlichen Kleid erzählt die Schauspielerin Petra Jaeschke vom Theater Pina Luftikus am Donnerstag, 7. Juli, das Stück "Die Bienenkönigin" auf Schloss Agathenburg. Für Kinder ab vier Jahren gibt es jeweils um 10 und um 15 Uhr zwei Vorstellungen. Der Eintritt kostet zwischen 6,50 und 9 Euro. Für das 40-minütige Theaterstück dient Petra Jaeschke ein Märchen der Gebrüder Grimm als Vorlage. Die Geschichte handelt von einem...

  • Horneburg
  • 21.06.22
  • 17× gelesen
Panorama
Sängerin Mira Held aus Neuenkirchen
2 Bilder

Künstler in Corona-Zeiten
Sängerin Mira Held aus Neuenkirchen

Ob internationale Stars wie Popsängerin Pink oder die aus Deutschland stammende Lena Meyer-Landruth - sie alle hat die Corona-Pandemie hart getroffen. Konzerte und Dreharbeiten wurden gestoppt, Veranstaltungen abgesagt und Projekte verschoben. Auch Sängerin Mira Held aus Grünendeich kann davon ein Lied singen. Bei der 34-Jährigen sind fast alle Auftritte ausgefallen. "Kurz vor der Pandemie habe ich noch zu Hause ein privates Konzert vor mehr als 50 Leuten gegeben", erzählt sie dem WOCHENBLATT....

  • Lühe
  • 21.06.22
  • 21× gelesen
Wirtschaft
Bernd Oelkers zeigt den nicht geernteten Spargel
6 Bilder

Harburg und Stade
Landwirte nennen Spargelsaison "ernüchternd"

"Es war eine Spargelsaison, wie wir sie uns in den kühnsten Träumen nicht haben vorstellen können. Sie war ernüchternd!", sagt Bernd Oelkers, Chef des Hof Oelkers in Wenzendorf-Klauenburg, kurz vor dem Ende der Spargelsaison am 24. Juni. Nach einem hervorragenden Start seien es ab Ostern Discounter und bestimmte Supermarktketten gewesen, die den heimischen Spargelbauern das Geschäft verhagelt hätten, indem sie Billigspargel aus dem Ausland verkauften. Das konnte auch der gute Absatz des...

  • Hollenstedt
  • 17.06.22
  • 525× gelesen
Service

Wichtige WOCHENBLATT-Mail-Adressen

Hier finden Sie die wichtigen Email-Adressen und Web-Adressen unseres Verlages. Wichtig: Wenn Sie an die Redaktion schreiben oder Hinweise zur Zustellung haben, benötigen wir unbedingt Ihre Adresse / Anschrift! Bei Hinweisen oder Beschwerden zur Zustellung unserer Ausgaben klicken Sie bitte https://services.kreiszeitung-wochenblatt.de/zustellung.htmlFür Hinweise oder Leserbriefe an unsere Redaktion finden Sie den direkten Zugang unter...

  • Buchholz
  • 14.06.22
  • 6.075× gelesen
  • 3
Service
Der neue Hofstaat des Schützenvereins Estebrügge mit Schützenkönig Werner Loitz und Schützenkönigin Monika Köpke (Mitte)
7 Bilder

Ausgelassene Stimmung
Estebrügger Schützen feierten ohne auswärtige Gäste

Trotz durchwachsendem Wetter feierten die Schützen in Estebrügge ausgiebig ihr traditionelles Schützenfest von Himmelfahrt bis zum anschließenden Wochenende. Pandemie-bedingt fand das Fest unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Trotzdem konnten alle Würden neu ausgeschossen werden und die Stimmung war ausgelassen.  Schützenkönig wurde Werner Loitz (59). Er ist seit 43 Jahren Mitglied im Neuen Rott der Estebrügger Gilde. Als aktiver Sportschütze vertritt er seinen Verein bereits seit...

  • Jork
  • 13.06.22
  • 39× gelesen
Blaulicht
Eine starke Truppe: Die Jugendfeuerwehr Horneburg hat allen Grund zum Feiern
2 Bilder

Tag der offenen Tore
Jugendfeuerwehr Horneburg feiert 40-jähriges Bestehen

sla. Horneburg. Anlässlich ihres stolzen Jubiläums lädt die Jugendfeuerwehr Horneburg zu einem „Tag der offenen Tore“ am Sonntag, 12. Juni, von 11 bis 18 Uhr, beim Gerätehaus der Feuerwehr Horneburg, Schützenweg 1, ein - um sowohl die Jugendfeuerwehr als auch den Gerätehausneubau zu präsentieren. Zu den Highlights der Veranstaltung gehören u.a. eine große Fahrzeugausstellung mit Feuerwehr-, DLRG-, Polizei- und Rettungsdienstfahrzeugen aus der Region sowie einem Feuerwehr-Oldtimer. Für die...

  • Horneburg
  • 03.06.22
  • 261× gelesen
Panorama
Tagesausflug der Landfrauen Altes Land im Mai zur Hamburger Wasserkunstinsel Kaltehofe
6 Bilder

Große Jubiläums-Party
75 Jahre Landfrauenverein Altes Land

sla. Altes Land. Gymnastik, Hula-Hoop-AG oder Outdoor-Cooking: Die Landfrauen Altes Land sind aktiv - und das seit nunmehr 75 Jahren. Mit 750 Mitgliedern sind sie der drittgrößte Verein im Landkreis Stade. Ihr Jubiläum feierten die Landfrauen am 2. Juni gebührend im Fährhaus Kirschenland - mit Ehrengästen u.a. aus Politik und Wirtschaft sowie mit der Präsidentin des NLV Hannover (Niedersächsischer Landfrauenverband), Elisabeth Brunckhorst, die den Vortag "Frech, wild und wunderbar" hielt. Heike...

  • Lühe
  • 03.06.22
  • 67× gelesen
Politik
Der Horneburger FDP-Fraktionsvorsitzende Mate Sieber fand keine Mehrheit für seinen Antrag

FDP-Antrag abgelehnt
Horneburg wird keine "Kinderfreundliche Kommune"

sla. Horneburg. "Leider haben wir in der finalen Beratung im Ausschuss für Schule, Jugend, Senioren und Soziales mit unserem Antrag für die Mitgliedschaft in der 'Kinderfreundlichen Kommune' keine Mehrheit gefunden", teilt der Horneburger FDP-Fraktionsvorsitzende Mate Sieber mit. Der Antrag wurde im Ausschuss mit sieben Neinstimmen, bei einer Enthaltung und einer Jastimme abgelehnt. Aus diesem doch recht eindeutigen Votum ziehe man Konsequenzen, so Sieber. Er habe sich im Vorfeld mit den...

  • Horneburg
  • 03.06.22
  • 66× gelesen
Service
Piotr Jedrzejczyk lebt seit 24 Jahren im Alten Land

Piotr Jedrzejczyk kam als Erntehelfer aus Polen
Neue Heimat Altes Land

sla. Jork. Er kam aus Polen als Saisonkraft zur Ernte ins Alte Land. Mittlerweile lebt und arbeitet Piotr Jedrzejczyk seit 24 Jahren auf dem gleichen Obsthof in Jork. Das gute Arbeitsklima und die faire Arbeit in dem familiengeführten Betrieb haben den 49-Jährigen vom Bleiben überzeugt. Damit wiederholt sich seine Familiengeschichte: Denn schon sein Vater war 30 Jahre auf dem gleichen Hof tätig. Piotr Jedrzejczyk wurde im vergangenen Jahr vom Team des Altländer Archivs zu seiner Arbeit und...

  • Jork
  • 03.06.22
  • 30× gelesen
Service
Schupperstunde mit etlichen Anfängern bei Samba Solto Fotos: Samba Solto
4 Bilder

WOCHENBLATT hilft
Etliche Neueinsteiger bei "Samba Solto" in Grünendeich

sla. Grünendeich. Der Kennenlern-Abend bei der Trommelgruppe "Samba Solto" war ein großer Erfolg. "Auch dank des WOCHENBLATT-Artikels kamen ca. 25 Besucher. 18 davon möchten bei uns weiter trommeln", teilt Leiterin Meike Düwer mit. Wie berichtet, suchte die Trommler-Gruppe aus Grünendeich nach der Corona-bedingten Pause dringend Nachwuchs. Mit den enormen Neuzugängen aufgrund des WOCHENBLATT-Artikels hatten die langjährigen Trommler nicht gerechnet und waren überwältigt. Von vielen...

  • Lühe
  • 03.06.22
  • 22× gelesen
Service

Lust auf Sommergerichte?
Vegetarischer Kochkursus im MGH Horneburg

sla. Horneburg. Lust auf leichte Sommergerichte? Kirsten Jacobi zeigt in ihren vegetarischen Kochkursen im Horneburger MGH, wie sie zubereitet werden. Den Stoffwechsel optimieren durch einen guten Säure-Basen-Haushalt, köstliche Saucen ohne Fleisch, ursprüngliche Getreidearten als Alternative zu Reis, Kartoffeln und Nudeln und weitere Tipps stehen auf dem Programm. Schnelle, einfache und köstliche Gerichte werden gemeinsam für ein mehrgängiges Menü zubereitet und hinterher zusammen verspeist....

  • Horneburg
  • 03.06.22
  • 7× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.