alt-text

++ A K T U E L L ++

Übertragungsfehler in der Tabelle: Inzidenzwert lag bereits gestern über 200

Lars Zimmermann

Beiträge zum Thema Lars Zimmermann

Service
Präsident Lars Zimmermann (li.) und Ehrenpräsident Harald Burfeindt (re.) ernannten Hartmut Heinsohn zum Stabshauptmann

Rück- und Ausblick in Corona-Zeiten
Hoffen auf normales Vereinsleben beim Schützenverein Himmelpforten

sb. Himmelpforten. Auf ein sich normalisierendes Vereinsleben im Jahr 2022 hofft der Vorstand des Schützenvereins Himmelpforten. "Das gilt insbesondere für die Möglichkeit, das Schützenfest in gewohnter Weise als Volksfest wieder feiern zu können", sagte Vereinspräsident Lars Zimmermann auf der Mitgliederversammlung Anfang Oktober. Der Präsident berichtete an diesem Abend u.a. über die Bemühungen des Vereins, den Trainingsbetrieb in der Corona-Zeit zumindest eingeschränkt unter Beachtung eines...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 26.10.21
  • 35× gelesen
Sport
Übergabe der Spendenurkunde (v.li.): Ingo Döhring, Stefan Reichelt und Lars Zimmermann
4 Bilder

Schützenverein freut sich über neue digitale Kleinkaliberstände
Beste Voraussetzungen für das Talentnest Himmelpforten

sb. Himmelpforten. Große Freude und Dankbarkeit beim Schützenverein Himmelpforten: Dessen Förderverein ist es mit vereinten Kräften gelungen, vier Schießstände im Kleinkaliberbereich mit digitaler Technik auszustatten. Unterstützt wurden die Mitglieder dabei von der Niedersächsischen Lotto-Sport-Stiftung, der Gemeinde und privaten Sponsoren. "Wir bedanken uns sehr herzlich bei allen für die finanzielle Unterstützung", sagte Fördervereinsvorsitzender Ingo Döhring bei der offiziellen Übergabe....

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 19.10.21
  • 230× gelesen
Sport
Der Himmelpfortener Hofstaat mit Schützenkönig Michael Lütjen und Königin Gaby Zielke (Mitte) regiert ein weiteres Jahr
2 Bilder

Tolle Schützen und junge Talente
Schützenverein Himmelpforten ist stark im Wettkampf

sb. Himmelpforten. "Das Jahr 2020 ist für alle Schützenvereine ein schwieriges Jahr", sagt Lars Zimmermann, Präsident des Schützenvereins Himmelpforten. "Sämtliche Veranstaltungen bis mindestens Ende August mussten abgesagt werden." Dies treffe nicht nur die Schützinnen und Schützen, sondern insbesondere die Schausteller, Festwirte und Musiker. "Wir hoffen darauf, das Vereinsleben bald wieder aufzunehmen. Und wir freuen uns, dass sich die Würdenträger aus 2019 bereit erklärt haben, ihr Amt noch...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 10.06.20
  • 276× gelesen
Panorama
Rolf Quadt (v.li.) und Ingo Döhring bei der Spendenübergabe mit Lars Zimmermann Foto: Schützenverein Himmelpforten

Förderverein überreicht Scheck an Schützenverein
Spende für die Jugend

jab. Himmelpforten. Über einen Scheck in Höhe von 1.603 Euro kann sich die Jugendabteilung des Schützenvereins Himmelpforten freuen. Der 1. Vorsitzende Ingo Döhring und der 2. Vorsitzende Rolf Quadt vom Förderverein überreichten dem Präsidenten des Schützenvereins Lars Zimmermann den Spendenscheck. Mit der finanziellen Unterstützung soll Schießzubehör für die Jugend angeschafft werden. Im Schützenverein Himmelpforten hat die Jugendarbeit einen besonderen Stellenwert, gilt sie doch als...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 23.07.19
  • 335× gelesen
Panorama
Die frühere Sparkassenfiliale (li.) in Hammah

Auftakt im Banker-Prozess in Stade / Vorwurf: mehr als 800.000 Euro veruntreut

Veruntreuung bei der Kreissparkasse: Angeklagter aus Himmelpforten will sich zu Vorwürfen einlassen tp. Stade. Für einen Ex-Banker* (47) aus Himmelpforten wird es ein vermutlich schwerer Gang vor das Schöffengericht des Amtsgerichts Stade: Dort beginnt am Freitag, 23. Februar, um 9 Uhr gegen ihn die Hauptverhandlung wegen mehrerer Fälle der Untreue in einem besonders schweren Fall. Der Angeklagte, der sich in seinem Heimatdorf ehemals vielfach politisch und im Schützen- und Vereinswesen...

  • Stade
  • 16.02.18
  • 832× gelesen
Panorama
Das neue Königshaus der Himmelpfortener Schützen

In Himmelpforten regiert der Schützenchef gleich doppelt

tk. Himmelpforten. Bis zur Proklamation hatte Michael Meyer, Präsident des Schützenvereins Himmelpforten, noch alle Fäden in der Hand. Kurz vor dem spannenden Höhepunkt gab die Regie ab. Kein Wunder: Sonst hätte er sich selbst zum neuen Schützenkönig ausrufen müssen. In den kommenden zwölf Monaten regiert der Vereinsboss gleich doppelt. "Ich schieße aktiv und da passiert das eben", sagte Michael Meyer. Dass in Himmelpforten das Ringen um die Königswürde noch ein echter Wettkampf ist, freut den...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 10.06.13
  • 461× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.