Alles zum Thema Locavida

Beiträge zum Thema Locavida

Panorama
Rosi Birke (2. v. re.) mit Mitglieder der Tanzgruppe "Locavida"
4 Bilder

Echte Gänsehautmomente: Inklusives Tanztheater "Locavida" sorgt für Begeisterung

kb. Seevetal. Was Inklusion wirklich bedeutet, konnte man kürzlich an der Grund- und Hauptschule Meckelfeld hautnah spüren: Hand in Hand und vollkommen ausgelassen tanzten dort Grundschüler mit den Mitgliedern von "Locavida", einer Tanzgruppe zu der Menschen mit geistig oder mehrfacher Behinderung gehören. Wer gehandicapt war oder nicht, war in diesem Moment völlig egal. "Ich habe richtig Gänsehaut bekommen, so schön war das", erzählt Rosi Birke, pädagogische Leiterin des Ganztagsbereichs der...

  • Seevetal
  • 05.07.15
Panorama
Freuen sich, dass der Verein nun die Arbeit aufnehmen kann (v. li.): Günter Schwarz, Ilka Woyczechowski, Kassenwart Frank Soetbeer und Irene Günther (Beisitzerin)

Freundeskreis gegründet: Neuer Verein fördert die kulturelle Arbeit von Haus Huckfeld

kb. Hittfeld. Das Tanztheater "Locavida", die Künstlergruppe "Hans Hucke" und die Theatergruppe "Kellerkünstler" sind Aushängeschilder der inklusiven kulturellen Arbeit des Haus Huckfeld, einer Einrichtung für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung in Hittfeld. Um die kreativen Gruppen zu fördern und Ausstellungen und Aufführungen langfristig auf finanziell sichere Beine zu stellen, wurde jetzt der Verein "Freundeskreis Huckfeld" gegründet. Erster Vorsitzender ist Seevetals...

  • Seevetal
  • 24.02.15
Panorama
Freut sich auf die eigene Wohnung: Klaus Moldenhauer

Ein großer Schritt: Klaus Moldenhauer lebt mit einer geistigen Behinderung und wagt jetzt den Schritt in die eigene Wohnung

kb. Hittfeld. Eine eigene Wohnung, in die man sich zurückziehen kann, kochen, auf was man gerade Appetit hat, oder im Supermarkt auf Einkaufstour gehen: Für die meisten Menschen eine Selbstverständlichkeit. Für Klaus Moldenhauer (67) aus Hittfeld sind das große Schritte in die Eigenständigkeit. Seit über 40 Jahren lebt er in Hittfeld in einer Wohngruppe für Menschen mit geistiger Behinderung. Doch bald wird sich sein Leben entscheidend verändern. "Am 15. Januar ziehe ich in eine eigene...

  • Seevetal
  • 06.10.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.