Luxus-Dienstwagen

Beiträge zum Thema Luxus-Dienstwagen

Politik

KOMMENTAR: Wenn Staatsdiener das Augenmaß verlieren

Dass ein Einzelner wie Udo Paschedag mit mutmaßlichen Luxus-Versorgungsansprüchen als "Raffke" dasteht, regt mich nicht auf. Schließlich steht auch Ex-Bundespräsident Christian Wulff bald vor Gericht - wegen Vorteilsnahme im Amt. Dass jetzt auch die Grünen mit der Causa Paschedag einen handfesten Skandal um eventuell überhöhte Bezüge, Klimaanlage im Büro und eine Oberklasselimousine als Dienstwagen haben, könnte ich sogar noch ins Positive wenden: Die einstige Turnschuh-Partei ist politisch so...

  • Buxtehude
  • 06.09.13
Politik
Udo Paschedag musste gehen

"Luxus-Staatssekretär": "Raffke" aus Stade geschasst

tk. Stade/Hannover. Das war ein glatter Rauswurf: Udo Paschedag (Grüne), Staatssekretär im niedersächsischen Landwirtschaftsministerium von Christian Meyer (Grüne), wurde am Donnerstag von Ministerpräsident Stephan Weil in den einstweiligen Ruhestand versetzt. Der Agrar-Staatssekretär aus Stade stand seit Wochen im Fokus der Kritik. Zu hohe Besoldung und ein Luxusdienstwagen waren einige der Verschwendungsvorwürfe Der Agrarexperte aus Stade war nicht mehr zu halten. In der heißen Phase des...

  • Stade
  • 29.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.