Alles zum Thema Marschachter Hof

Beiträge zum Thema Marschachter Hof

Panorama
Spendenübergabe (v. li.): Joachim Hammann (Verein "WIR"), Ute Roth ("Marschachter Hof"), Renate Karoline Hammann, ("WIR"), Elfriede Knorr (Tafel) und Michael Böhm ("WIR")   Foto: Verein WIR

Elbmarscher Künstler spenden 500 Euro für die Tafel

ce. Marschacht. "WIR malen für die Tafel" lautete das Motto, unter dem die Maler des Vereins "WIR - Kunst und Kultur in der Elbmarsch" kürzlich einige ihrer Werke gespendet hatten, die für zwei Monate im "Marschachter Hof“ für die Öffentlichkeit zu besichtigen und für "kleines Geld" zu erwerben waren. Viele Kunstfreunde nutzten die Chance, ihr Zuhause beispielsweise mit der Queen Mary 2, einer abstrakten Trilogie in Blau oder Landschaftsbildern zu verschönern. Die dadurch eingenommene Summe...

  • Winsen
  • 12.12.18
Service
Kann bei der Aktion erworben werden: ein Gemälde 
des Kreuzfahrtschiffs "Queen Mary 2"

Malen für die Tafel: Benefiz-Aktion zum "Fünfjährigen" des Kunstvereins "WIR"

ce. Elbmarsch. "Wir malen für die Tafel" lautet der Titel einer Benefiz-Aktion, die der Verein "WIR - Kunst und Kultur in der Elbmarsch" jetzt anlässlich seines fünfjährigen Bestehens veranstaltet. Der Verein setzt sich aus vielen verschiedenen Arbeitsgruppen zusammen und bietet Ausstellungen, Konzerte, Lesungen, Ausfahrten und Workshops für seine Mitglieder und alle anderen Interessierten. Das erste "WIR"-Konzert, das 2013 im "Marschachter Hof" stattfand, war der Elbmarsch-Tafel gewidmet....

  • Winsen
  • 15.09.18
Service
Freut sich über die neuen Gemälde: Matthias Hillermann von der Geschäftsführung des "Marschachter Hofes"

"WIR"-Maler stellen neue Bilder im "Marschachter Hof" aus

ce. Marschacht. "WIR. sind wieder da - neu und bunt" lautet das Motto, unter dem die Maler des Vereins "WIR - Kunst und Kultur in der Elbmarsch" ab sofort wieder ihre Arbeiten im "Marschachter Hof" ausstellen. Die Betreiber des Gasthauses stellen dem Verein bereits zum zweiten Mal ihre Wände zur Präsentation von Gemälden und Fotos ein komplettes Jahr lang zur Verfügung. Alle zwei Monate haben Gäste, Gourmets und Kunstinteressierte die Möglichkeit, neue Bilder oder Fotografien zu...

  • Winsen
  • 17.01.18
Wirtschaft
Auch diese blumigen Impressionen von Jutta Homann sind in der Ausstellung zu sehen

Bilderausstellung von Jutta Homann im "Marschachter Hof"

ce. Marschacht. Malerische Aquarell- und Acryl-Kunstwerke präsentiert die Künstlerin Jutta Homann aus Geesthacht derzeit in einer Bilderausstellung im "Marschachter Hof" (Elbuferstraße 113, Tel. 04176 - 91320). Homann, die früher bei der Telekom arbeitete, hat seit ihrem Ruhestand in der Malerei eine neue Herausforderung gefunden. Nach Anfängen in der Aquarellmalerei kam sie durch ihre Krebserkrankung über die Initiative der Selbsthilfegruppe "F.A.K.T." (Förderung ambulanter Krebstherapie) auch...

  • Winsen
  • 14.11.17
Wirtschaft
In der Ausstellung zu sehen: dieses Schiffsmotiv von Peter Voß

Malerische maritime Welt von Peter Voß im "Marschachter Hof"

ce. Marschacht. Seit vielen Jahrzehnten bietet der "Marschachter Hof" (Elbuferstraße 113) in seinen Räumlichkeiten regionalen Künstlern die Möglichkeit, ihre Werke auszustellen. Im zweimonatigem Wechsel stellen Künstler aus der Elbmarsch und dem näheren Umfeld hier ihre kreativen Werke aus. Ganz aktuell kann man sich im September und Oktober an Bildern des Marschachter Malers Peter Voß erfreuen. Der Rentner, geboren 1950 in Artlenburg, begann seine kreative Karriere mit der Anfertigung von...

  • Winsen
  • 12.09.17
Service

Malerische Frauen-Portraits in Marschacht

ce. Marschacht. "Frauen rund um die Welt" heißt die neue Ausstellung, die die Malergruppe des Vereins "WIR - Kunst und Kultur in der Elbmarsch" ab sofort im "Marschachter Hof" präsentiert. Die Ausstellung der Potraits in verschiedenen Techniken läuft bis Anfang März.

  • Elbmarsch
  • 12.01.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.