museumsbauernhof

Beiträge zum Thema museumsbauernhof

Service
Ein Programm zum Thema "Erinnern. Erhalten. Neu denken" bieten am Tag des offenen Denkmals (19. September) das Mühlenmuseum Moisburg ...
3 Bilder

Chance Denkmal: Erinnern. Erhalten. Neu denken.
Tag des offenen Denkmals im Mühlenmuseum, der Museumsstellmacherei und auf dem Museumsbauernhof

(nw/tw). Seit 1993 werden jedes Jahr zum Tag des offenen Denkmals vielerorts vielseitige Programme geboten, koordiniert durch die Deutsche Stiftung Denkmalschutz. Unter dem Motto "Chance Denkmal: Erinnern. Erhalten. Neu denken." sind am Sonntag, 13. September, unter anderem mit von der Partie: die Museumsstellmacherei Langenrehm, der Museumsbauernhof Wennerstorf und das Mühlenmuseum Moisburg. In den drei Außenstellen des Freilichtmuseums am Kiekeberg in Ehestorf erfahren Besucher in offenen...

  • Rosengarten
  • 09.09.20
Service

Erlebnis-Tage auf dem Museumsbauernhof

tw. Wennerstorf. Wie wird Schafswolle genutzt und welche Kräuter wachsen im Garten? Diesen und weiteren Fragen rund um das „Landleben früher“ gehen die Erlebnis-Tage für Kinder ab fünf Jahren von Montag bis Freitag, 24. bis 28. August, auf dem Museumsbauerhof Wennerstorf auf den Grund. Anfassen und Ausprobieren stehen täglich von 10 bis 16 Uhr im Mittelpunkt: Kleine Handwerker finden am Montag Steine und lernen was man alles damit auf einem Bauernhof machen kann. Um die die Wolle der Schafe...

  • Hollenstedt
  • 14.08.15
Service
Kinder erleben die Natur auf dem Museumsbauernhof Wennerstorf

Für abenteuerlustige Knirpse

Buntes Ferienprogramm auf dem Museumsbauernhof Wennerstorf tw. Wennerstorf. Anfassen, ausprobieren und erleben dürfen Kinder ab fünf Jahren beim bunten Ferienprogramm von Montag bis Freitag, 24. bis 28. August, auf dem Museumsbauerhof Wennerstorf (Lindenstr. 4) in Wenzendorf. Jeweils von 10 bis 16 Uhr lernen die Knirpse in der Außenstelle des Freilichtmuseums am Kiekeberg spielerisch Pflanzen, Tiere und traditionelles Bauernleben kennen. Dieses Angebot findet im Rahmen des...

  • Hollenstedt
  • 22.07.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.