museumsbauernhof

Beiträge zum Thema museumsbauernhof

Service
Beim Hofvergnügen basteln Kinder z.B. mit Wolle

Museumsbauernhof Wennerstorf
Hofcafé und Wollwerkstatt

bim. Wennerstorf. Ein letztes Mal in dieser Saison haben Besucherinnen und Besucher am Sonntag, 31. Oktober, von 10 bis 18 Uhr die Möglichkeit, den Museumsbauernhof Wennerstorf zu besuchen. Dort können Kinder von 13 bis 17 Uhr in der Wollwerkstatt kreativ werden: Sie kämmen die Wolle der hofeigenen Bentheimer Landschafe und filzen daraus kleine Bauernhoftiere. Im Garten stehen Traktor, Holzpferd, Wasserpumpe und Sandkiste zum Spielen bereit. Elieses Hofcafé, eingerichtet im Stil der 1930er...

  • Hollenstedt
  • 20.10.21
  • 13× gelesen
Service
Hoch konzentriert werkeln junge Teilnehmer in der Wollwerkstatt der Ferien-Erlebnistage im Museumsbauernhof

Erlebnistage in den Ferien auf dem Museumsbauernhof Wennerstorf

nw/tw. Wennerstorf. Herbsttag auf dem Bauernhof - bei den „Ferien-Erlebnistagen“ im Museumsbauernhof Wennerstorf (Lindenstr. 4) geht es für Kinder im Grundschulalter um Schafwolle und Äpfel: Sie filzen am Montag, 25. Oktober,Lagerfeuerkissen aus Schafwolle und stellen am Dienstag, 26. Oktober, frischen Apfelsaft und Apfelringe her. Jeweils von 10 bis 16 Uhr entdecken sie in kleinen Gruppen die alte Hofanlage und spielen gemeinsam. Ein „Ferien-Erlebnistag“ kostet 30 Euro inklusive Betreuung und...

  • Hollenstedt
  • 16.10.21
  • 27× gelesen
Service
Der Stellmacher erklärt Besuchern die Radherstellung in der Museumsstellmacherei Langenrehm
4 Bilder

Motto: "Sein & Schein - in Geschichte, Architektur und Denkmalpflege"
"Tag des offenen Denkmals" in der Region / Zahlreiche Museen öffnen ihre Türen

tw. Landkreis. Diverse Museen der Region öffnen zum "Tag des offenen Denkmals" am Sonntag, 12. September, ihre Türen. Vielerorts werden Programme wie Führungen, Ausstellungen und Vorführungen in historischen Gebäuden geboten. Koordiniert wird der "Tag des offenen Denkmals" unter dem Motto "Sein & Schein - in Geschichte, Architektur und Denkmalpflege" durch die Deutsche Stiftung Denkmalschutz. Mit von der Partie sind unter anderem: • Die Museumsstellmacherei in Langenrehm (Kabenweg 7) zeigt in...

  • Buchholz
  • 10.09.21
  • 81× gelesen
  • 1
Service
Das Freilichtmuseum am Kiekeberg (Rosengarten-Ehestorf) ist von Di. bis Fr., 9 bis 17 Uhr, sowie Sa., So. und Feiertag, 10 bis 18 Uhr, geöffnet
Video 4 Bilder

Ohne Anmeldung und Test: Ausflug ins Freilichtmuseum am Kiekeberg und seine Außenstellen

nw/tw. Landkreis. Mit der neuen Corona-Verordnung und einer stabilen Inzidenz unter 35 begrüßen das Freilichtmuseum am Kiekeberg in Rosengarten-Ehestorf und seine Außenstellen die Besucher wieder ohne Anmeldung und Test. Ausstellungen, historische Gebäude, blühende Gärten, alte Haustierrassen und Spielplätze erfreuen Ausflügler jeden Alters. Es gelten die allgemeinen Hygieneregeln und eine Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske in Innenräumen. Öffnungszeiten: Freilichtmuseum am Kiekeberg:...

  • Rosengarten
  • 01.06.21
  • 358× gelesen
  • 1
Service
Das alles gehört zum Landleben dazu: Beim Ferienspaß
in Wennerstorf ernten Kinder u.a. Kartoffeln
Video 2 Bilder

Das Landleben von früher entdecken
Jetzt anmelden für das Kiekeberg-Ferienprogramm

as. Ehestorf. Das Freilichtmuseum am Kiekeberg plant für Familien zu jeder Jahreszeit ein passendes Ferienangebot: Kinder ab vier Jahren entdecken am Kiekeberg in Ehestorf und im Museumsbauernhof Wennerstorf (Lindenstraße 4), wie das Leben auf dem Land früher war. Alte Haustierrassen freuen sich auf ihren Besuch. Die Kinder werken, gärtnern, kochen und spielen beim Ferienspaß und bei den Ferien-Erlebnistagen. Der Ferienspaß, das offene Programm im Freilichtmuseum, findet im Frühjahr samstags...

  • Jesteburg
  • 15.01.21
  • 84× gelesen
Panorama
Auf der Baustelle der "Königsberger Straße": Kaufmännische Geschäftsführerin Carina Meyer und Museumsdirektor Stefan Zimmermann besichtigen die geplante Ladenzeile
Video 2 Bilder

"2021 wird eine besondere Herausforderung"
Freilichtmuseum am Kiekeberg zieht Bilanz: Mindereinnahmen von rund 781.000 Euro in 2020

as. Ehestorf. 780.900 Euro fehlen dem Freilichtmuseum am Kiekeberg an Einnahmen. 16 Wochen war das Museum komplett geschlossen, das ist die Bilanz des Corona-Jahres 2020. Zwar hat die Stiftung des Freilichtmuseums vom Land Niedersachsen im vergangenen Jahr einen Zuschuss von 100.000 Euro aus dem Corona-Nothilfe-Fonds des Landes Niedersachsen erhalten (das WOCHENBLATT berichtete), das reicht jedoch bei Weitem nicht aus, um die Einnahmeaussfälle von 492.100 Euro für die Stiftung und 288.800 Euro...

  • Rosengarten
  • 15.01.21
  • 246× gelesen
Service
Ein Programm zum Thema "Erinnern. Erhalten. Neu denken" bieten am Tag des offenen Denkmals (19. September) das Mühlenmuseum Moisburg ...
3 Bilder

Chance Denkmal: Erinnern. Erhalten. Neu denken.
Tag des offenen Denkmals im Mühlenmuseum, der Museumsstellmacherei und auf dem Museumsbauernhof

(nw/tw). Seit 1993 werden jedes Jahr zum Tag des offenen Denkmals vielerorts vielseitige Programme geboten, koordiniert durch die Deutsche Stiftung Denkmalschutz. Unter dem Motto "Chance Denkmal: Erinnern. Erhalten. Neu denken." sind am Sonntag, 13. September, unter anderem mit von der Partie: die Museumsstellmacherei Langenrehm, der Museumsbauernhof Wennerstorf und das Mühlenmuseum Moisburg. In den drei Außenstellen des Freilichtmuseums am Kiekeberg in Ehestorf erfahren Besucher in offenen...

  • Rosengarten
  • 09.09.20
  • 150× gelesen
Service

Erlebnis-Tage auf dem Museumsbauernhof

tw. Wennerstorf. Wie wird Schafswolle genutzt und welche Kräuter wachsen im Garten? Diesen und weiteren Fragen rund um das „Landleben früher“ gehen die Erlebnis-Tage für Kinder ab fünf Jahren von Montag bis Freitag, 24. bis 28. August, auf dem Museumsbauerhof Wennerstorf auf den Grund. Anfassen und Ausprobieren stehen täglich von 10 bis 16 Uhr im Mittelpunkt: Kleine Handwerker finden am Montag Steine und lernen was man alles damit auf einem Bauernhof machen kann. Um die die Wolle der Schafe...

  • Hollenstedt
  • 14.08.15
  • 55× gelesen
Service
Kinder erleben die Natur auf dem Museumsbauernhof Wennerstorf

Für abenteuerlustige Knirpse

Buntes Ferienprogramm auf dem Museumsbauernhof Wennerstorf tw. Wennerstorf. Anfassen, ausprobieren und erleben dürfen Kinder ab fünf Jahren beim bunten Ferienprogramm von Montag bis Freitag, 24. bis 28. August, auf dem Museumsbauerhof Wennerstorf (Lindenstr. 4) in Wenzendorf. Jeweils von 10 bis 16 Uhr lernen die Knirpse in der Außenstelle des Freilichtmuseums am Kiekeberg spielerisch Pflanzen, Tiere und traditionelles Bauernleben kennen. Dieses Angebot findet im Rahmen des...

  • Hollenstedt
  • 22.07.15
  • 70× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.