Nachbarn

Beiträge zum Thema Nachbarn

Das könnte Sie auch interessieren:

Panorama
Nicole Hein vor dem "Corpus delicti": Ein paar Quadratmeter Vorgarten vor einem Haus in Sauensiek ist gleich doppelt eingezäunt. Die Nachbarn liegen im Streit um den Zaun. Der Ärger um die Mini-Fläche ist nur ein Teilaspekt eines seit Jahren bestehenden Konflikts.
3 Bilder

Ponyhof-Idylle geht anders - Sauensiekerin spricht von "Mobbing": Dauerstreit mit Nachbarn wegen eines kleinen Pferdebetriebs

Das Leben ist kein Ponyhof: Diese Erfahrung musste Nicole Hein machen. Die Inhaberin eines Reitbetriebs befindet sich im Dauerzwist mit zwei Nachbarn. Es ging um den kleinen Pony-Reitstall, den Hein bis März in Sauensiek betrieb. Hein erhebt gegen die beiden älteren Ehepaare, die jeweils links und rechts von ihr wohnen, heftige Vorwürfe. Sie spricht von „Mobbing“ und „Psychoterror“. Mit ihren Ponys ist Hein inzwischen nach Hollenstedt umgezogen. Sie selbst will bleiben: „Ich lasse mich nicht...

  • Apensen
  • 23.07.16
  • 942× gelesen
Politik
Britta Schade und Sven Müller auf dem Grundstück von Familie Müller. In das Nachbarhaus im Hintergrund sollen in Kürze 15 fremde Männer einziehen

Asylanten in Apensen: Jetzt melden sich die Nachbarn zu Wort

Die Samtgemeinde Apensen hat ein Einfamilienhaus in Apensen an der Buxtehuder Straße ersteigert, um dort weitere 15 männliche Asylbewerber unterzubringen (das WOCHENBLATT berichtete). Im Nachbarhaus leben bereits seit zehn Jahren etwa 15 männliche Flüchlinge. Das wird den Anwohnern jetzt zu viel. Acht Familien haben gemeinsam einen Brief formuliert und an die Samtgemeinde geschickt, in dem sie ihren Protest zum Ausdruck bringen. Doch fühlen sie sich mit ihren Bedenken von Politik und Verwaltung...

  • Apensen
  • 17.09.13
  • 916× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.